Kategorie

Wöchentliche Nachrichten

1 Kraftstoff
Wie man einen Kollektor aus Polypropylen selbst herstellt - eine Schritt für Schritt Anleitung
2 Kessel
Sie brauchen eine perfekte Heizung - es ist einfacher, sich selbst zu machen! Wie man einen Kessel mit eigenen Händen macht: auf Holz und Pellets
3 Kessel
Füllung eines wärmeisolierten Bodens - wie man einen Kuppler richtig macht
4 Kraftstoff
Ein Beispiel für die Berechnung von Profilen von Aluminiumheizkörpern pro Quadratmeter
Haupt / Pumpen

MS-140 - Gusseisen klassische "sowjetische" Zeiten


Gusseisenheizkörper MS 140 können als unsterblicher Klassiker bezeichnet werden. Trotz der Fülle verschiedener Modelle von Heizgeräten aus dem gleichen Gusseisen ist dieses - sowjetische - Stilmittel - Akkordeon - immer noch gefragt. Es wird in den meisten Ländern produziert, die vorher der UdSSR gehörten. Präzise produzieren sie in Russland, der Ukraine und Weißrussland. Es ist möglich, dass die Produktion auch in anderen Ländern hergestellt wurde, aber warum sollten die Waren in ferne Länder transportiert werden, wenn Fabriken in der Nähe sind.

Eigenschaften und Eigenschaften

Das Geheimnis ihrer Popularität ist einfach: in unserem Land ein solches Kühlmittel in den Netzen der zentralen Heizung, die sogar Metalle auflösen oder waschen. Neben der großen Menge an gelösten chemischen Elementen enthält es Sand, Rostpartikel, die von Rohren und Heizkörpern heruntergefallen sind, "Risse" beim Schweißen, bei Reparaturen vergessene Bolzen und viele andere Dinge, es ist nicht bekannt, wie sie hineingelangt sind. Die einzige Legierung, die sich nicht interessiert, ist Gusseisen. Der Edelstahl kommt auch gut damit zurecht, aber wie viel eine solche Batterie kostet, kann man nur raten.

MS-140 - der Unsterbliche Klassiker

Und ein weiteres Geheimnis der Popularität des MC-140 ist der niedrige Preis. Unterschiedliche Hersteller haben erhebliche Unterschiede, aber die ungefähren Kosten für einen Abschnitt sind ungefähr 5 $ (Einzelhandel).

Die Vor- und Nachteile von Gussheizkörpern

Es ist klar, dass ein Produkt, das den Markt seit vielen Jahrzehnten nicht verlassen hat, einige einzigartige Eigenschaften hat. Die Vorteile von Gusseisenbatterien sind:

  • Geringe chemische Aktivität, die eine lange Lebensdauer in unseren Netzwerken garantiert. Offiziell beträgt die Garantiezeit 10 bis 30 Jahre und die Lebensdauer beträgt 50 Jahre und mehr.
  • Geringer hydraulischer Widerstand. Nur solche Heizkörper können in Systemen mit natürlicher Zirkulation stehen (in einigen sind auch Aluminium- und Stahlrohre installiert).
  • Hohe Umgebungstemperatur. Kein anderer Heizkörper kann Temperaturen über +130 o C standhalten. Die meisten von ihnen haben eine Höchstgrenze von +110 o C.
  • Niedriger Preis.
  • Hohe Wärmeabfuhr. Alle anderen Gussheizkörper haben diese Eigenschaft im Abschnitt "Nachteile". Nur die Wärmekapazität von MS-140 und MS-90 einer Sektion ist mit der von Aluminium und Bimetall vergleichbar. Für MS-140 beträgt die Heizleistung 160-185 W (abhängig vom Hersteller), für MS90 130 W.
  • Beim Ablassen des Kühlmittels nicht korrodieren.

MS-140 und MS-90 - der Unterschied in der Tiefe des Abschnitts

Einige Eigenschaften in einigen Fällen - das ist ein Plus, in anderen - ein Minus:

  • Große thermische Trägheit. Während der MS-140-Abschnitt aufwärmt, kann es eine Stunde oder mehr dauern. Und die ganze Zeit ist das Zimmer nicht beheizt. Andererseits ist es gut, wenn die Heizung ausgeschaltet wird oder ein herkömmlicher Festbrennstoffkessel in der Anlage verwendet wird: Die durch die Wände und das Wasser angesammelte Wärme hält die Temperatur im Raum für lange Zeit aufrecht.
  • Großer Querschnitt von Kanälen und Kollektoren. Auf der einen Seite kann selbst ein schlechtes und schmutziges Kühlmittel sie mehrere Jahre lang nicht punkten. Daher kann das Reinigen und Spülen periodisch durchgeführt werden. Aufgrund des großen Querschnitts "passt" jedoch mehr als ein Liter Kühlmittel in einen Abschnitt. Und es muss durch das System "getrieben" und erhitzt werden, und das sind zusätzliche Kosten für Ausrüstung (leistungsfähigere Pumpe und Kessel) und Kraftstoff.

"Saubere" Fehler sind auch vorhanden:

  • Großes Gewicht. Die Masse eines Abschnitts mit einem Achsabstand von 500 mm von 6 kg bis 7,12 kg. Und da wir normalerweise 6 bis 14 Stück pro Raum benötigen, können Sie berechnen, wie groß die Masse sein wird. Und es wird getragen werden müssen und immer noch an der Wand hängen. Dies ist ein weiterer Nachteil: komplexe Installation. Und alles wegen des gleichen Gewichts.
  • Fragilität und niedriger Arbeitsdruck. Nicht die angenehmsten Eigenschaften. Bei all der Massivität mit den Produkten aus Gusseisen sollte vorsichtig umgegangen werden: beim Aufprall können sie platzen. Die gleiche Sprödigkeit führt nicht zum höchsten Arbeitsdruck: 9 atm. Kompression - 15-16 atm.
  • Die Notwendigkeit für regelmäßige Färbung. Alle Abschnitte werden nur grundiert. Sie müssen oft gemalt werden: einmal im Jahr oder zwei.

Thermische Trägheit ist nicht immer schlecht...

Anwendungsgebiet

Wie Sie sehen können, gibt es mehr als ernsthafte Vorteile, aber auch Nachteile. Wenn Sie alles zusammenfassen, können Sie den Bereich ihrer Verwendung bestimmen:

  • Netzwerke mit sehr niedriger Kühlmittelqualität (Ph über 9) und einer großen Anzahl von abrasiven Partikeln (ohne Schmutzfänger und Filter).
  • In Einzelheizungen bei Verwendung von Festbrennstoffkesseln ohne Automatisierung.
  • In Netzwerken mit natürlicher Zirkulation.

Hersteller, Modelle, Spezifikationen

MS-140 produziert folgende Pflanzen:

  • Heizkesselanlage Nischni Tagil (Russland);
  • Minsker Werk der Heiztechnik (Weißrussland);
  • Lugansk Casting and Mechanical Plant (Ukraine);
  • OJSC "Santechlit" Brjansk Region (Russland);
  • Descartes LLC Nowosibirsk (Russland).

Die Produkte haben einige Merkmale und Unterschiede, es gibt Modelle mit einem Mittenabstand von 300 mm und 500 mm, sowie die Option einer geringeren Tiefe von MS-90.

Nizhny Tagil Kessel-Heizkörperanlage

Die Produkte der Anlage sind nach ISO 9001: 2008 in der russischen Registerzertifizierung zertifiziert, es gibt ein Zertifikat vom GOST R System und IQNet.

Gesamtdimensionen der MS-140 Produktion von Nizhny Tagil

Kühlmitteltemperatur bis +130 ° C, Betriebsdruck bis 12 bar, weitere technische Eigenschaften sind in der Tabelle angegeben.

Power 1-Sektion aus Gusseisen Heizkörper

Ein weiterer Artikel in der Überschrift - "Verbrauch der Wohnung." Da die Heizsaison bereits begonnen hat, sind viele Menschen an der Kraft ihrer Batterien interessiert. Schließlich hängt die Wärme von der Leistung im Raum und in der ganzen Wohnung ab (das müssen Sie bei der Berechnung von Heizkörpern auf der Konstruktionsebene des Heizsystems wissen). Heute werde ich über die Macht von 1 Abschnitt des gusseisernen Heizkörpers sprechen...

Heizkörper aus Gusseisen gibt es in verschiedenen Qualitäten, aber es gibt nicht viele und sie können an den Fingern aufgelistet werden. Alles andere ist nur eine Variation von ihnen. Heute das grundlegendste.

MS 140

Der klassische und gebräuchlichste Heizkörper, der in vielen Wohnungen unseres Landes installiert ist, sowie in vielen Ländern der ehemaligen Sowjetunion. Abschnitt Breite 140 mm, Höhe (zwischen den Versorgungsleitungen) 500 mm. Zusätzliche Kennzeichnung MC 140 - 500. Die Leistung von 1 Sektion dieses Heizkörpers beträgt 175 W Wärmeenergie.

Es gibt jedoch viele Variationen dieses Heizkörpers.

MS 140 - 500 mit Flossen (Kollektor)

Die energieeffizienteste Version des Heizkörpers MS 140. Die Sache ist, dass zwischen den Sektionen zusätzliche eiserne Rippen installiert sind, die auch eine zusätzliche Heizung für den Raum bieten. Die Leistung eines solchen Heizkörpers beträgt 195 W thermische Energie (das sind 20W mehr als beim klassischen MS 140). Solche Heizkörper haben jedoch einen wesentlichen Nachteil, Sie müssen die Frequenz dieser Kanten überwachen, wenn sie verstopfen (zum Beispiel Staub), dann sinkt der thermische Wirkungsgrad um 30-40 W!

MC 140 - 300

Wie der Name schon sagt, hat dieser Heizkörper eine Breite von gleich 140 mm, aber die Höhe beträgt nur 300 mm. Dies ist eine kompakte Art von Heizkörper. Die Leistung eines Abschnitts beträgt nur 120 W thermische Energie.

MC 90 - 500

Weniger gebräuchlicher Heizkörper, aber billiger als die vorherige Probe. Die Breite eines Abschnitts ist 90 mm (kompakter), die Höhe ist gleich 500 mm, daher der Name. Weniger effizient als die MS 140 ist die Leistung eines Abschnitts eines solchen Radiators etwa 140 W an thermischer Energie.

MS 110 - 500

Roheisenheizkörper 110 mm breit und 500 mm hoch zwischen den Rohren. Relativ selten wird nicht oft gestellt. Leistung eines Abschnitts, ca. - 150 W

MS 100 - 500

Relativ neue Entwicklung, sledka modifizierte Form. Der Heizkörper hat eine Querschnittsbreite von 100 mm und eine Höhe (zwischen den Versorgungsleitungen von 500 mm). Wärmeleistung eines Abschnitts - 135 - 140 W.

Neue Gussheizkörper

Es ist nicht ungewöhnlich, moderne Gussheizkörper zu sehen, die sowohl von Importfirmen als auch von unseren inländischen Herstellern produziert werden. Es sieht aus wie Aluminiumheizkörper. Der Leistungsteil 1 eines solchen Heizkörpers reicht von 150 bis 220 Watt, hängt stark von der Größe des Heizkörpers ab.

Und das ist alles, ich glaube, ich habe Ihnen das Layout der üblichen gusseisernen Heizkörper gegeben. Natürlich kann die Leistung ein wenig vom Hersteller zum Hersteller springen, aber ungefähr die Macht wird in diesen Grenzen gehalten.

Übrigens, wie Sie lesen können - wie man eine gusseiserne Batterie unter dem "Retro" schmückt, erweist es sich sehr nett und preiswert

Roheisenheizkörper und Berechnung ihrer Kraft für den Raum

Gussradiatoren sind Heizkörper, die seit den fernen 70er Jahren des vergangenen Jahrtausends auf unsere Zeit gekommen sind. Heute sind sie moderner, es ist fast unmöglich, sie von Bimetall- oder Aluminiumheizkörpern zu unterscheiden, die mit Emaille überzogen sind. Roheisenradiatoren können mit einer Kühlmitteltemperatur von bis zu 110 ° C betrieben werden.

Eine ziemlich große Größe und ein beeindruckendes Gewicht werden durch die Trägheit kompensiert, die es Ihnen ermöglicht, die Temperatur einzustellen. Sie sind ideal für jeden Raum, zuverlässig und langlebig, kann mit jedem Kessel und Wärmeträger verwendet werden. Viele sind an der Frage interessiert - wie viel Kilowatt in einem Abschnitt des Gusseisenheizkörpers? Sie finden die Antwort auf diese Frage unten.

Roheisen-Heizkörper

Haupttypen

Gusseisenheizkörper M-140

M-140 Heizkörper haben ein relativ einfaches Design und sind leicht zu warten. Das bei ihrer Herstellung verwendete Material ist Gusseisen. Es hat eine hohe Beständigkeit gegenüber korrosiven Prozessen und kann mit jedem Kühlmittel verwendet werden. Der niedrige Hydraulikdruck ermöglicht den Einsatz von Radiatoren sowohl für die Schwerkraft als auch für die Zwangsumwälzung des Kühlmittels. Die hohe Schwelle der Gegenwirkung zu hydraulischen Erschütterungen erlaubt, sie sowohl in zweistöckigen als auch in neunstöckigen Gebäuden zu betreiben. Die Vorteile des M-140 sind Wartungsfreundlichkeit, Zuverlässigkeit, lange Lebensdauer und geringe Kosten.

Gussheizkörper MS-140-500

Sie sind weit verbreitet zum Heizen von Gebäuden mit Kühlmittel t innerhalb von 130 0 C und Druck 0,9 MPa. Die Kapazität einer Kavität beträgt 1.45l, das Volumen der beheizten Fläche beträgt 0.244 m2. Das Material für die Herstellung von Profilen - SCh-10 (Grauguss).

Gusseisenstrahler MS-140-300

Heizkörper zur Beheizung von Räumen mit niedrigen Fensterbänken und einem Druck von 0,9 MPa. Die Kapazität der Höhle - 1,11l. Das Hohlraumgewicht beträgt unter Berücksichtigung der Komponenten 5700 g, die Kraft des berechneten Wärmeflusses beträgt 0,120 kW.

Gussheizkörper MC-140M-500-09

Die Radiatoren dieses Modells werden für verschiedene Räume mit einer Kühlmitteltemperatur von bis zu 130 0 C und einem Druck von 0,9 MPa verwendet. Die Masse einer Kavität beträgt 7100 G. Das Material für die Herstellung ist Grauguss. S heizt einen Hohlraum - 0,244 m 2.

Es ist wichtig! Achten Sie bei der Auswahl eines Heizkörpers auf die Eigenschaften und führen Sie alle möglichen Berechnungen im Voraus durch, da es fast unmöglich ist, die gekauften Waren zu tauschen.

Vor- und Nachteile der Verwendung von Gussradiatoren

Stilisierter Gussheizkörper

Jedes Heizsystem, das heute existiert, hat Vor- und Nachteile, lassen Sie uns darüber nachdenken.

Die Nennwärmeleistung jeder Sektion beträgt 160W. Etwa 65% des emittierten Wärmestroms erwärmen die Luft, die sich im oberen Teil des Raumes ansammelt, und die restlichen 35% heizen den unteren Teil des Raumes auf.

  1. Die lange Nutzungsdauer, die in Grenzen von 15 50 Jahren liegt.
  2. Hohe Beständigkeit gegenüber korrosiven Prozessen.
  3. Möglichkeit der Verwendung in Heizungssystemen mit Schwerkraftzirkulation des Kühlmittels.
  1. Geringe Effizienz der Korrektur des Wärmeübergangsindikators;
  2. Hoher Arbeitsaufwand während der Installation;

Es ist wichtig! Um während der Installation kein Problem zu haben, sollten Sie die obigen Vor- und Nachteile von Gussheizkörpern berücksichtigen. Ihre Installation ist nicht billig, und wiederholte Installation wird eine Menge finanzieller Ressourcen erfordern.

Berechnung von Profilen (Hohlräumen) von Heizkörpern

Und wie viel kW in 1 Abschnitt des Gusseisenheizkörpers? Um die Anzahl der Abschnitte und ihre Stärke zu berechnen, ist es notwendig, den V-Raum zu bestimmen, der später in den Berechnungen erscheinen wird. Als nächstes wählen Sie den Wert der Wärmeenergie. Seine Bedeutungen sind wie folgt:

  1. Heizung von 1 m 3 des Hauses von den Platten - 0,041 kW.
  2. Beheizung von 1 m 3 Ziegelhäusern mit doppelt verglasten Fenstern und isolierten Wänden - 0,034 kW.
  3. Beheizung von 1 m 3 nach modernen Baustandards errichteten Räumen - 0,034 kW.

Der Wärmestrom einer Kavität MS 140-500 beträgt 0,160 kW.

Ferner werden die folgenden mathematischen Operationen ausgeführt: Das Volumen des Raums wird mit dem Wärmefluss multipliziert. Der resultierende Wert wird durch die Menge an Wärme geteilt, die von einer einzelnen Kavität abgegeben wird. Das Ergebnis wird aufgerundet und wir erhalten die gewünschte Anzahl von Abschnitten.

Wie viele Kilowatt in der Gusseisensektion? Jeder Heizkörpertyp hat einen anderen Wert, den der Hersteller bei der Herstellung berechnet und in der Begleitdokumentation angibt.

Wir machen eine ungefähre Berechnung der verfügbaren Daten.

Der Raum hat folgende Daten: Art des Raumes - ein Plattenhaus, Länge - Höhe - Breite - 5x6x2,7 m, beziehungsweise.

  1. Berechnen Sie das Volumen des Raumes V:

V = 5 × 6 × 2,7 = 81 m 3

Q = 81 * 0,041 = 3,321 kW

  1. Daraus ergibt sich die Anzahl der Heizkörperabschnitte wie folgt:

n = 3.321 / 0,16 = 20,76

wo 0,16 ist die thermische Leistung eines Abschnitts. Vom Hersteller angegeben.

  1. Gerundeter Wert im großen Stil, auf dessen Basis die Anzahl der erforderlichen Abschnitte 21 Stück beträgt.

Es ist wichtig! Runden Sie den resultierenden Wert immer im großen Stil ab. Es wird heiß - du kannst lüften, es wird kalt - du wirst es nicht erhitzen.

Roheisen Heizkörper MS-140-500

Hier lernst du:

Trotz der Tatsache, dass Stahl-, Aluminium-, Kupfer- und bimetallische Heizkörper auf dem Markt erschienen, sind die für viele Menschen gebräuchlichen Gusseisenbatterien nicht verschwunden. Sie werden immer noch in Klempnerläden verkauft und sind in bestimmter Nachfrage. In diesem Artikel werden wir über den Gusseisenheizkörper MS-140-500 und seine Eigenschaften sprechen, sowie über seine Eigenschaften, Vor- und Nachteile erzählen.

Eigenschaften des Heizkörpers MS-140-500

Gusseiserne Heizkörper MS-140 mit einem Mittenabstand von 500 mm sind für die Beheizung von Gebäuden jeglicher Art gedacht, von privaten Wohngebäuden bis hin zu Industrie- und Industriegebäuden. Sie haben eine gute Wärmeableitung und Beständigkeit gegenüber aggressiven Kühlmitteln. Gusseisen "harmonikas" wollen hartnäckig den Markt der Heizungsausrüstung nicht verlassen, weil sie als der unprätentiöseste Typ von Heizkörpern betrachtet werden.

Gussbatterien gehören zu den langlebigsten. Dies liegt an den physikalischen und chemischen Eigenschaften des Metalls.

Der Hauptvorteil von Gusseisenbatterien ist ihre lange Lebensdauer. Gusseisen reagiert widerwillig mit Wasser und aggressiven Verbindungen, gut korrosionsbeständig. Die obere Schicht, die durch eine Grundierung und Farbe geschützt ist, unterliegt auch keinem. Auch ohne äußeren Schutz verschlechtert sich Gusseisen praktisch nicht und wird nicht dünner. Es kommt zu der Tatsache, dass diese Heizkörper in einigen Fällen das Gebäude selbst in Bezug auf die Lebensdauer überdauern können.

Wärmeübertragung von Gussheizkörpern MS-140 mit einem Achsabstand von 140 bis 185 W pro Sektion. Dies ist ein ziemlich guter Indikator, der Gusseisen erfolgreich mit anderen Arten von Heizkörpern konkurrieren lässt. Heute werden Gusseisenbatterien von vielen inländischen Fabriken hergestellt und werden nicht die Schalter von Klempnerläden verlassen.

Unterschiede der technischen Eigenschaften von Gussheizkörpern von anderen gängigen Batterietypen.

Was sind die Vorteile von Gussheizkörpern MS-140-500?

  • Widerstand gegen aggressive Kühlmittel - zentrale Heizsysteme ersparen nicht einmal die langlebigsten modernen Heizkörper. Gusseisen reagiert praktisch nicht mit ätzenden und aggressiven Verbindungen;
  • Große interne Kapazität - dadurch werden Heizkörper fast nie verstopft oder verstopft. Auch das Innenvolumen hilft, den hydraulischen Widerstand zu reduzieren;
  • Lange Lebensdauer - Garantie von Herstellern erreicht 10-20 Jahre. Was die tatsächliche Lebensdauer betrifft, so beträgt sie bis zu 50 Jahre und mehr, Sie müssen nur die Batterien kompetent pflegen und rechtzeitig abtönen;
  • Langzeitkonservierung von Wärme - wenn die Heizung ausgeschaltet wird, wird das Gusseisen lange Zeit Wärme speichern und abgeben und die Räume und Räume heizen;
  • Erschwingliche Kosten - der Preis für Gussheizkörper MS-140-500 beginnt bei 350-400 Rubel für eine Sektion (je nach Hersteller).

Hier sind ein paar Nachteile:

Einer der Hauptnachteile von Gusseisenbatterien ist die Instabilität gegenüber hydraulischen Stößen, hier sind sie bimetallischen Pendants unterlegen.

  • Großes Gewicht - vielleicht ist dies einer der wichtigsten Nachteile. Ein Abschnitt wiegt über 7 kg, weshalb das Gewicht der Batterie aus 10 Abschnitten über 70 kg beträgt;
  • Installationsschwierigkeiten - wenn Aluminium- oder Stahlheizkörper unabhängig voneinander montiert werden können, müssen Sie zwei oder drei zusammen über einer gusseisernen Batterie arbeiten. Für die Montage an der Wand benötigen Sie eine gute Befestigung (und die Wände selbst sollten nicht unter dem Gewicht der Batterien bröckeln);
  • Mangelnde Widerstandsfähigkeit gegenüber hohem Druck - Gussbatterien sind für den Betrieb als Teil autonomer Heizsysteme ausgelegt (die Installation in niedrigen Gebäuden, die an zentrale Systeme angeschlossen sind, ist erlaubt).

Als Nachteil können wir auch die hohe Trägheit der MS-140-Graugussbatterien herausstellen - von der Kühlmittelzufuhr bis zur Erwärmung des Systems dauert es lange.

Gussheizkörper MS-140 können als Teil von autonomen und zentralisierten Heizsystemen mit einem maximalen Kühlmitteldruck von bis zu 9-10 Atmosphären betrieben werden. Die Temperatur des Wärmeträgers kann + 120-130 Grad erreichen - Gusseisenreste, die gegen solche Temperaturüberlastungen beständig sind. Die Hauptsache ist, ihn keinen starken Schlägen auszusetzen, sonst könnte es sich teilen.

MS-140 Heizkörper können in Systemen mit natürlicher und erzwungener Kühlmittelzirkulation betrieben werden. Das System kann offen oder geschlossen sein - Gusseisen kann unter allen Bedingungen arbeiten. Hauptsache, die Heizparameter überschreiten nicht die in den Passdaten angegebenen Werte. Die Schwierigkeit im Betrieb wird nur durch die Notwendigkeit einer regelmäßigen Wartung verursacht - den Zustand der Farbbeschichtung beobachten und keine Bildung von Korrosionsherden zulassen.

Technische Eigenschaften von Gussheizkörper

Abmessungen und Installationsregeln der Gusseisenbatterie MC-140-500.

Jetzt werden wir über die technischen Eigenschaften der Gussheizkörper MS-140-500 sprechen. Wie aus dem numerischen Index hervorgeht, beträgt der Mittenabstand für diese Vorrichtungen 500 mm. Die maximale Temperatur beträgt bis zu +130 Grad, der Pressdruck beträgt 15 Atmosphären. Die Kapazität eines Abschnitts ist 1,45 Liter, Höhe - 580 mm, Tiefe - 140 mm. Heizkörper werden mit einer Bodenabdeckung geliefert. Weitere technische Spezifikationen finden Sie in der Tabelle.

Gewicht des Gusseisenheizkörpers ms 140

Wie viel wiegt das gusseiserne Batterieteil?

Wenn es um die Anschaffung und Installation von Heizgeräten aus Gusseisen geht, ist die allererste Assoziation ein schwerer sowjetischer Heizkörper und alle damit verbundenen Schwierigkeiten des Umziehens und Installierens. In der Tat gibt es eine Vielzahl von Varianten dieser Geräte, deren Masse variiert in einem breiten Bereich. Unser Ziel ist es zu vermitteln, wie viel ein Teil einer gusseisernen Batterie verschiedener Konfigurationen wiegt und um damit verbundene Probleme zu lösen.

Klassische Batterien

Und tatsächlich hat ein Teil der klassischen sowjetischen Batterie MS 140, die bis heute im Handel erhältlich ist, ein beträchtliches Gewicht - 7,12 kg. Wenn wir berücksichtigen, dass das Volumen eines Teils der Gusseisenbatterie MS 140 1,5 Liter Wasser beträgt, dann beträgt das Gesamtgewicht 8,62 kg. Wenn man bedenkt, dass die Wärmeleistung jedes Abschnitts ungefähr 170 W beträgt, dann sind für die Platzierung einer durchschnittlichen Fläche von 20 m² 12 solcher Abschnitte erforderlich, dies sind 85,4 kg Gewicht und 103,4 kg Wasser.

Hinweis: Hier und im Folgenden wird zum besseren Verständnis des Problems ein Beispiel für die erweiterte Berechnung der Wärmeleistung und die Anzahl der Abschnitte gegeben.

Sie können sagen, dass es nicht notwendig ist, ein großes Gerät zu verwenden, Sie können es auch in zwei teilen, und Sie werden Recht haben. Das Nettogewicht der alten Gussbatterien würde dann jedoch 43 kg betragen. Gemäß den Arbeitsschutzbestimmungen ist es nicht erlaubt, eine Person zu heben, ein Assistent ist erforderlich.

Das zweite Problem ist, dass klassische Heizkörper nur für die Wandmontage konzipiert sind und die überwiegende Mehrheit der modernen Häuser aus porösen Materialien, bestenfalls aus Porenbeton oder Schaumbeton, im schlimmsten Fall aus SIP-Platten, die mit Schaumstoff gefüllt sind, gebaut wird. Diese Wände erfordern eine spezielle Halterung für gusseiserne Heizkörper komplexer Konstruktion mit einer Befestigung an vielen Stellen, die Sie wahrscheinlich nicht mögen.

Moderne Heizkörper aus Gusseisen

Für die Wandmontage gibt es neue Produkte aus Grauguss von verschiedenen Herstellern, deren Gewicht deutlich unter dem der traditionellen MS 140 liegt. Zum Beispiel der tschechische Heizkörper Viadrus STYL 500, der in der Abbildung dargestellt ist.

Seine Eigenschaften sind wie folgt: Das Gewicht von 1 Abschnitt ist 3,8 kg, die Wasserkapazität ist 0,8 l, für insgesamt 4,6 kg. Mit einem Wärmefluss von 140 W für die Wärmeversorgung benötigt unser Raum von 20 m² 14 Stück, die mit Wasser 64,4 kg wiegen. Dieser Indikator ist 40% kleiner als der von MS 140, und teilt es in 2 Teile (32 kg jedes Gerät), wird klar, dass es möglich ist, gusseiserne Heizkörper auf poröse Betonwände ohne besondere zusätzliche Begriffe zu installieren.
Eine noch leichtere Konstruktion bietet ein russischer Hersteller, der seine Heizgeräte unter der Marke EXEMET verkauft, nämlich das MODERN-Modell.

Hier wiegt ein Abschnitt des Heizkörpers nur 3,2 kg bei einer Heizleistung von 93 W, in einem Raum von 20 m2 werden 22 Profile mit einem Gesamtgewicht von 70,4 kg benötigt. Dieser Indikator ist auch ziemlich gut, insbesondere wenn man bedenkt, dass das Unternehmen diese Batterien mit der Möglichkeit der Bodeninstallation herstellt.

Es ist unmöglich, nicht ein paar Worte über ein solches Produkt zu sagen, wie eine alte gusseiserne Batterie, deren Gewicht sogar noch größer ist als bei der sowjetischen MS 140 und teilweise 14 kg erreicht. Diese Heizungen mit ihrem Aussehen ähneln alten, in Wohnungen und Ständen im fernen XIX Jahrhundert installiert.

Das in der Abbildung dargestellte Modell EXEMET FIDELIA hat ein Gewicht von 12 kg bei einer Wärmeleistung von 156 W, was das Gesamtgewicht eines Gussheizkörpers für unser Beispiel einfach monströs macht - 154 kg. Aber wie auf dem Bild zu sehen ist, wird hier das Installationsproblem anders gelöst: Der erste und der letzte Abschnitt haben Beine, um die Heizung auf dem Boden zu platzieren.

Fazit

Heutzutage ist es möglich, ein gusseisernes Heizgerät für verschiedene Installationsbedingungen, einschließlich des Gewichts, zu wählen. Dank der Bodeninstallation benötigen zu schwere Vintage-Batterien nicht einmal Halterungen zur Befestigung, außer als zusätzliche Befestigung an der Wand.

Wir empfehlen:

Technische Eigenschaften von Gussheizkörpern MS 140 Falten des Ofens für ein Ziegelbad Heizkörper im Überblick: Welche Batterien sind besser geeignet?

Wie viel wiegt ein Teil eines Gussheizkörpers?

Gusseisenheizkörper erschienen vor mehr als hundert Jahren und sind immer noch gefragt. Natürlich wurde der Höhepunkt ihrer Popularität zurückgelassen - sie fiel in der Mitte bis zum Ende des letzten Jahrhunderts. Obwohl Gusseisenbatterien offensichtliche Vorteile haben, haben sie Nachteile. Genauer gesagt, das Fehlen von nur einem - eine Menge Gewicht. Das Gewicht eines Teils eines gusseisernen Heizkörpers beträgt jeweils siebeneinhalb Kilogramm, eine durchschnittlich aus sieben Teilen bestehende Batterie wird 50 Kilogramm wiegen.

Allgemeine Eigenschaften von Gussheizkörpern

Der übliche Roheisenheizkörper besteht in der Regel aus 5-10 Teilen. Die Anzahl der Abschnitte hängt vom gewünschten thermischen Effekt ab. Je mehr Abschnitte, desto mehr Wärmeabgabe und Temperatur im Haus. Darüber hinaus ist es möglich, einen Heizkörper zu installieren, der aus einer beliebigen Anzahl von Abschnitten besteht: Gusseisenbatterien, sowie Bimetall, können getrennt werden. Dies wird die angenehmste Umgebung schaffen.

Heizkörper von sowjetischen Wohnungen

Viel Gewicht ist im Betrieb kein Problem: Hauptsache, die Batterie muss richtig installiert werden. Es ist möglich, herauszufinden, wie viel ein gusseiserner Heizkörper 10 Abschnitte durch einfache Berechnungen wiegt. Ein Abschnitt eines modernen Heizkörpers wiegt 7,1 Pfund, was bedeutet, dass 10 Abschnitte 71 Pfund wiegen werden.

Trotz der Tatsache, dass die Popularität von Gusseisenbatterien nicht so groß ist, ist es unmöglich, ihre Vorteile nicht zu erwähnen.


Hier sind einige von ihnen:

  • Korrosionsbeständigkeit;
  • dicke Wände, die Haltbarkeit garantieren;
  • Möglichkeit, Wärmeträger jeglicher Qualität zu verwenden;
  • ausgezeichnete Wärmespeicherkapazität;
  • lange Lebensdauer;
  • großer Innenquerschnitt, wodurch die Gussradiatoren nicht oft gereinigt werden müssen.

Batterien MS-140 hergestellt in Belarus

Standardmodelle aus Gusseisenbatterien haben einen Achsabstand von 300 oder 500 Millimetern. Aber es gibt auch Modelle, die eine größere Höhe haben - deren Mittenabstand 800 Millimeter erreicht. Darüber hinaus werden Zwischenmodelle hergestellt, bei denen der Achsabstand 350 Millimeter beträgt. Die Tiefe kann unterschiedlich sein - 110, 99 oder 92 Millimeter. Die Breite der Gussheizkörper reicht von 35 bis 60 Millimeter.

Situation im modernen Markt

Wenn auch nicht in einem Ausmaß, wie es seit der Zeit der UdSSR war, werden heute immer noch Gusseisenradiatoren hergestellt. Zum Beispiel, in Minsk und Lugansk machen sie gefragte Roheisenheizkörper MC-140. Radiatoren haben fast identische Eigenschaften, mit Ausnahme von Einfarben. Minskers produzieren rote Heizkörper, Werk Lugansk - grau.

Moderner Heizkörper "Antik"

Moderne Gussheizkörper werden aus hochwertigem Gusseisen hergestellt. Dies bestimmt weitgehend ihre Parameter und die Stabilität der Eigenschaften einschließlich des Gewichts. Insbesondere, unabhängig von der Liefermenge, beträgt das Gewicht von 1 Abschnitt des Gussheizkörpers MS-140 7,1 Kilogramm. Aus diesem Grund ist es möglich, im Rahmen von Konstruktionsberechnungen die Belastung zu bestimmen, die die Wände erfahren, an denen die Heizkörper befestigt werden.

Belarussische und ukrainische Werke sind natürlich nicht die einzigen Hersteller von Gusseisenbatterien. Da solche Produkte in letzter Zeit zunehmend nachgefragt werden, produzieren sie Heizkörper in verschiedenen Farben und Größen. Darüber hinaus sind in letzter Zeit gussdekorierte Batterien, die Antiquitäten nachahmen, auf dem Markt erschienen. Dies erhöht das Interesse an Produkten dieser Art stark.

In Verbindung stehende Artikel

Wie viel wiegt ein gusseiserner Batterieabschnitt?

Gewicht eines Teils der Gusseisenbatterie

Über gusseisernen Batterien

Der Gussheizkörper gehört zu den Klassikern des Genres. Es wird seit mehr als 100 Jahren verwendet und kein einziges modernes Modell kann vollständig vom Markt verdrängen. Gusseiserne Heizkörper sind aufgrund der Eigenschaften des Materials selbst gefragt.

Wichtige Vorteile von Gusseisen sind:

  1. Korrosionsbeständigkeit,
  2. Langzeitbetrieb,
  3. Unermüdlich für die Qualität des Kühlmittels,
  4. Ausgezeichnete Wärmeübertragung,
  5. Anspruchslos in der Anwendung.

Es kann nicht so glatt sein, und zwei Mängel sind immer noch da.

  • Einer liegt in der Masse. Wie viel wiegt ein gusseiserner Batterieabschnitt? Das Gewicht von 1 Sektion des Gussheizkörpers beträgt ca. 7,5 kg. Dank einfacher Schlussfolgerungen kann man schlussfolgern, dass eine Standardbatterie mit 7 Abschnitten 52,5 kg wiegt. Um eine angenehme Temperatur im Raum zu gewährleisten, reicht in der Regel ein Teil des Heizelements nicht aus. Auf der Grundlage dieser Umstände müssen, während die Zuverlässigkeit der Struktur ausgeführt wird, Möglichkeiten zur Befestigung von Heizkörperelementen an der Wand durchdacht werden. Lassen Sie uns die Berechnung anhand eines Beispiels durchführen. Das sowjetische Modell MS 140, das immer noch auf dem Markt ist, hat eine beträchtliche Masse - 7,12 kg. Das Volumen seiner einen Sektion beträgt 1,5 Liter Wasser, das Gesamtgewicht beträgt 8,62 kg. Die Wärmeleistung beträgt etwa 170 Watt. Wie viele Abschnitte benötige ich, um einen Raum von 20 m2 zu beheizen? Wenn es notwendig ist, einen Raum von 20 m2 zu erhitzen, dann werden 12 Abschnitte benötigt, dann beträgt die Masse 85,4 kg plus Wasser - 103,4 kg.
  • Der zweite negative Punkt des Gusseisens ist seine Zerbrechlichkeit. Um die Übertragung eines Produkts mit einer großen Masse und seine Befestigung durchzuführen, ist es daher notwendig, alle Manipulationen so sorgfältig wie möglich durchzuführen, wobei die geringsten Schläge verhindert werden, um Mikrorisse zu vermeiden, die für das Auge unsichtbar sind. Da mit dem unvermeidlichen Druckanstieg im Heizungsnetz gearbeitet wird, beginnen die entstehenden Risse zu wachsen, was zu Undichtigkeiten des Heizkörpers führt.

Grundlegende Eigenschaften eines klassischen Heizkörpers

Eine Standard-Graugussbatterie besteht aus 4-10 einzelnen Abschnitten. Seine Größe hängt von der Wahl der thermischen Bedingungen im Raum und den architektonischen Merkmalen des Hauses ab.

Trotz der Schwierigkeiten, die bei der Installation eines schweren Heizkörpers aus Gusseisen auftreten, wird dies nicht als Hauptproblem angesehen. Die Hauptaufgabe besteht darin, die Batterie korrekt zu installieren. Um es zu implementieren, ist es nicht genug, nur die Masse des Produktes zu kennen, es ist notwendig, die folgenden Punkte zu berücksichtigen:

  • Der Abstand zwischen den Achsen. Standardmodelle können 350 oder 500 mm haben. Höhenbatterien zeichnen sich durch proportionale Abmessungen zwischen den Achsen aus.
  • Tiefe Standardgrößen sind 92, 99, 110 mm.
  • Die Breite des Abschnitts. Die Abmessungen sind in einem etwas größeren Bereich - 35 - 60 mm.
  • Volumenabschnitt. Dies ist die Menge an Kühlmittel, die benötigt wird, um das Radiatorelement vollständig zu füllen. Das Volumen hängt von der Größe des Abschnitts ab. Durchschnittswerte liegen zwischen 1 und 4 Litern.

Ein wichtiges Problem bei der Installation einer klassischen Gusseisenbatterie ist, dass sie nur für die Wandmontage vorgesehen ist. Zur gleichen Zeit sind die meisten modernen Häuser aus porösen Materialien hergestellt. wie Porenbeton, Schaumbeton, sowie SIP-Platten mit Schaumfüllung. Diese Wände benötigen eine spezielle Befestigung in einer komplexen Konstruktion mit einer Mehrpunktfixierung, was sehr unwahrscheinlich ist.

Moderne Modelle von Heizkörpern

Für die Montage an den Wänden verschiedener Hersteller wurden neue Modelle aus Grauguss entwickelt, deren Masse deutlich unter denen der alten klassischen Modelle liegt. Lassen Sie uns zum Beispiel den tschechischen Heizkörper Viadrus STYL 500 beschreiben. Wie viel wiegt ein Teil dieses Heizkörpers? Und wie viel wird die Masse der gesamten Struktur?

Das Gewicht von 1 Sektion beträgt 3,8 kg. Wasser fasst 0,8 Liter, so dass die Masse eines Abschnitts des Heizkörpers mit Wasser 4,6 kg beträgt. Bei einem Wärmefluss von 140 W werden 14 Abschnitte benötigt, um einen Raum von 20 m2 zu heizen, bzw. 64,4 kg Wasser werden nach Gewicht freigesetzt. Somit unterscheidet sich diese Zahl auf der kleineren Seite um 40% gegenüber der klassischen Probe MS 140. Wenn dieser Wert in zwei Teile (jeweils 32 kg) unterteilt wird, kann daraus geschlossen werden, dass die Installation an Wänden aus modernen Materialien, einschließlich Porenbeton, es ist durchaus möglich, ohne zusätzliche Befestigungselemente auszuführen.

Eine noch leichtere Konstruktion wurde von russischen Herstellern entwickelt. Ihre Heizungen werden unter dem Markennamen EXEMET angeboten. Das MODERN-Modell hat folgende Gewichtsmerkmale:

Ein Abschnitt dieses Herstellers wiegt 3,2 kg, Wärmeübertragung 93 Watt. Um einen Raum von 20 m2 zu heizen, werden 22 Abschnitte benötigt, dann wird das Gesamtgewicht 70,4 kg betragen. Diese Parameter sind nicht schlecht, vor allem wenn man bedenkt, dass das Unternehmen Modelle mit möglicher Installation auf dem Boden produziert.

Ein paar Worte über eine alte gusseiserne Batterie. Sein Gewicht übersteigt das sowjetische Modell, das 14 kg erreichen kann. Diese Heizungen ähneln sehr den alten, die im fernen 19. Jahrhundert in Residenzen und Siedlungen installiert wurden.

Das EXEMET FIDELIA Modell wiegt 12 kg, die Heizleistung beträgt 156 W, die Gesamtmasse des Gerätes für unser Beispiel ist einfach monströs - 154 kg. Das schwierige Problem der Installation ist hier irrelevant, da der erste und der letzte Abschnitt mit Beinen zum Aufstellen des Geräts auf dem Boden ausgestattet sind.

Um einen ununterbrochenen Betrieb des Heizsystems zu gewährleisten, ist es daher unmöglich, solche wichtigen Indikatoren wie das Gewicht und das Volumen des Batterieabschnitts zu ignorieren. Aufgrund der korrekten Berechnung der Belastung der Verbindungselemente können Sie sich auf die Zuverlässigkeit der Installation und den langfristigen Betrieb des Geräts verlassen.

  • Autor: Vadim Nikolaevich Lozinsky

Roheisen Heizkörper MS 140 technische Eigenschaften

Trotz der vielen neuen Modelle von Heizkörpern und Heizkonvektoren, die auf modernen Technologien mit modifizierten Materialien hergestellt werden, verlieren Gusseisenbatterien heute nicht ihre breite Popularität. Aufgrund einer Reihe positiver Eigenschaften bevorzugen viele Eigentümer von Wohnungen und Privathäusern diese.

Roheisen Heizkörper MS 140 technische Eigenschaften

Die Gusseisenstrahler MS 140, deren technische Eigenschaften im Folgenden detailliert diskutiert werden, haben sowohl positive Eigenschaften als auch Nachteile. Es ist anzumerken, dass diese Elemente des Heizsystems heute wesentlich verbessert wurden - ihre technischen Eigenschaften wurden verbessert und sie haben ein ästhetischeres Aussehen, obwohl auch alte Versionen, die aus der Sowjetzeit bekannt sind, verkauft werden.

Kurze Geschichte der Herstellung von Gussradiatoren

Nicht viele Menschen wissen, dass Gusseisenbatterien seit mehr als 150 Jahren verwendet werden. Der erste von ihnen wurde 1855 in St. Petersburg in der Fabrik von Franz San Galli, einem russischen Unternehmer deutscher Herkunft, gegossen. Die Anlage hat sich auf die Entwicklung und Produktion von Anlagen für Wasserversorgung und Heizung spezialisiert.

Franz San Galli, ein russischer Unternehmer, gilt als "Vater" eines gusseisernen Heizkörpers

Der erste Name des gusseisernen Heizkörpers ist "Heizkörper" (d. H. "Hot Box"). Es bestand aus einer solchen "Box" aus vertikal montierten Scheiben und Rohren mit großem Durchmesser.

Bis heute hat sich die Basistechnologie der Herstellung von Gussradiatoren nicht grundlegend geändert - sie werden aus Grauguss in Ton-Sand-Formen gegossen.

Die herausragenden Eigenschaften dieses Heizgerätes wurden von vielen Generationen geschätzt, und zu Ehren des 150-jährigen Jubiläums des gusseisernen Heizkörpers im Jahr 2005 im Samara State District Power Plant hatte er ein unvergessliches Flachrelief.

Denkmal zu Ehren des 150. Jubiläums des gusseisernen Heizkörpers

Die skulpturale Komposition kann als "Volkswerk" bezeichnet werden, wie es von Meister N. Kuklev auf der Grundlage eines Fotowettbewerbs gemacht wurde, von dem die meisten die installierten Batterien und die sie wärmenden Tiere zeigten.

Vor- und Nachteile von Gussheizkörpern

Vereinbaren, dass, wenn das Modell des Geräts für eine so lange Zeit verwendet wird und immer noch vom Verbraucher nachgefragt wird, es seine Qualität und Effizienz anzeigt, und auch, dass die beste Option in dieser "Linie" nicht erfunden worden ist. Wie bei jedem Gerät haben Gussbatterien nicht nur unbestreitbare Vorteile, sondern auch Nachteile.

Positive Eigenschaften von Gussheizkörpern

  • Der Hauptvorteil von gusseisernen Geräten wird ihre absolute Zuverlässigkeit richtig benennen. Hersteller setzen ihre Nutzungsdauer auf 50 Jahre, aber, wie Sie wissen, können sie länger arbeiten, besonders in Fällen, in denen sie regelmäßig gepflegt werden.

Wenn wir uns der Geschichte zuwenden, ist die älteste Batterie, die bis heute funktioniert, ein Heizkörper, der vor 110 Jahren in einem der fürstlichen Häuser in Zarskoje Selo installiert wurde.

  • Aufgrund der hohen Wärmekapazität von Gusseisen, der konstruktiven Merkmale und der Massivität solcher Heizgeräte können sie nach Abschalten der Erwärmung des Heizmediums noch längere Zeit Wärme speichern.
  • Gusseisenbatterien werden sowohl in zentralen als auch in autonomen Heizsystemen installiert, da sie Drücken von bis zu 9 ÷ 12 Atmosphären widerstehen können. Dies ist besonders wichtig für Geräte, die in der Zentralheizung installiert sind, wo häufig Wasserschläge auftreten, die Batterien mit dünnen Wänden beschädigen können. Daher wird die gusseiserne Variante stol für den Einbau in Hochhäuser verwendet.
  • Diese Art von Heizkörpern mit ihrer hochwertigen Montage kann hohen Kühlmitteltemperaturen von bis zu 100 ° C bis 130 ° problemlos standhalten.
  • Widerstand gegen Wärmeträger jeglicher Qualität, der auch die Installation von Heizgeräten in der Zentralheizung ermöglicht. Tatsache ist, dass das Wasser, das am BHKW erhitzt wird, durch das Heizungsnetz läuft und auf seinem Weg das Kühlmittel von alten Rohren verunreinigt wird und in die Wohnungen als aggressives Medium für das Metall gelangt, das Korrosion in jedem Metall außer Gusseisen verursachen kann.
  • Die Konstruktion des Kühlers hat breite interne Kanäle, dank denen im Kühlmittelweg selten Verstopfungen auftreten. Breite Kanäle tragen auch dazu bei, die Integrität von Abschnitten bei hydraulischen Stößen zu erhalten.
  • Radialheizung. Roheisenradiatoren sind in der Lage, umliegende Objekte durch Infrarotstrahlung stärker als Aluminium oder Stahl zu erwärmen und zu erwärmen. Auf diese Weise übertragen die erhitzten Objekte Wärme in den Luftraum des Raumes und werden so zu einer zusätzlichen Heizquelle.
  • Diese Art von Heizkörper ist demontiert. Das heißt, es ist immer möglich, eine Batterie mit der erforderlichen Heizleistung zu installieren und, falls erforderlich, eine Einstellung durch Hinzufügen oder Entfernen der erforderlichen Anzahl von Abschnitten vorzunehmen.
  • Der günstige Preis von Teilen dieser Art von Batterien aus Gusseisen, die im Durchschnitt heute 400 ÷ 500 Rubel ist.

Es muss klargestellt werden, dass einige Qualitäten, die unter dem Gesichtspunkt anderer Bewertungskriterien als positiv bezeichnet werden, als Mängel erscheinen können:

- Zum Beispiel sind breite Kanäle in den Batterien gut für den freien Durchgang von verunreinigtem Kühlmittel. Gleichzeitig wird jedoch für das Heizsystem, in dem solche Radiatoren installiert sind, eine große Menge an erhitztem Wasser benötigt, was bedeutet, dass eine größere Menge an Brennstoff in dem autonomen System verbraucht wird, was zu erhöhten Kosten führt.

- Hohe thermische Trägheit, dh eine längere Erwärmung der Radiatorabschnitte im Vergleich zu anderen Batterietypen aus dünnen Metallplatten. Langes Erhitzen führt zu einem langen ununterbrochenen Betrieb des Kessels, und dies sind auch zusätzliche Brennstoffkosten. Dieser negative Faktor wird jedoch durch eine längere Abkühlung des Kühlmittels und der Batterien selbst kompensiert, wenn die Heizung ausgeschaltet wird.

Die Nachteile von Gusseisenradiatoren schließen die folgenden ein:

  • Eine große Masse von Heizkörpern - das Gewicht eines Abschnitts mit einem Mittenabstand von 500 mm beträgt 6 bis 7,5 kg. Die Batterie besteht normalerweise aus 6 × 10 Teilen, so dass ihr Gesamtgewicht ungefähr 36 bis 75 kg beträgt. Wenn der Raum eine feste Fläche hat, dann ist es manchmal notwendig, die Batterie und eine größere Anzahl von Abschnitten zu ergänzen.
  • Ein großes Gewicht erschwert den Einbau des Heizsystems. Wenn Heizkörper an Wandhalterungen aufgehängt werden (und in den meisten Fällen ist dies der Fall), müssen Sie zuerst die Belastbarkeit des Zauns genau abschätzen, die Festigkeit der Halterungen berechnen und sie bis zu einer bestimmten Tiefe in der Wand installieren und dann die Heizelemente aufhängen.
  • Trotz der hohen Beständigkeit des Gusseisens gegen verschiedene negative Faktoren, ist es ziemlich spröde Legierungen, deshalb während der Installation ist es notwendig, Streiks und fallende Batterien zu vermeiden, da die Abschnitte brechen oder platzen können.

Der grundierte Roheisenheizkörper MS-140

  • MS-140-Gussbatterien des alten Modells erfordern eine periodische Lackierung - einmal mindestens zwei bis drei Jahre. Im Verkauf von Heizkörpern kommen in einer grundierten Form.
  • Unästhetisch, nach Meinung vieler Wohnungseigentümer, das Aussehen von Batterien alter Modelle. Dieser kleine Nachteil ist vollständig reparierbar mit Hilfe von abnehmbaren Bildschirmen, die für jeden Geschmack ausgewählt werden können.

Gusseisenheizkörper MC-140

Diese Marke von gusseisernen Batterien kann als die meistgenutzte bezeichnet werden, da sie zuvor in fast jedem Privathaus oder Stadtwohnung installiert wurden. Die Tiefe eines Abschnitts dieses Heizkörpers beträgt 140 mm, die axiale Höhe beträgt 500 mm, die Kraft der Wärmeübertragung kann bis zu 160 W betragen - abhängig von der Hauptbetriebsart des Heizraums. Dieser Typ des Heizkörpers MS 140 - 500 ist markiert.

Das Basismaterial ist Graugusseisen SC -10. Zum Anschluss von Nippeln wird entweder Temperguss der Güte KCh - 30 - 6-F oder Stahl 08KP (08 PS) verwendet. Dichtungen - aus hitzebeständigem Gummi TTS oder PI. Gewindeanschluss Nippel oder Stecker - 1¼ Zoll.

In der Regel werden die Heizkörper ab Werk in zusammengesetzten Batterien von 7 oder 4 Teilen geliefert. Für die Bauorganisation ist die Praxis die Lieferung von "Paketen", die 9 siebenteilige und eine vierteilige Batterie umfassen

Ergänzen Sie mehrere Optionen für Gusseisenbatterien MS 140:

  • Neben dem Standard-Zweikanal kann MS 140 - 500 Flossen haben.

Roheisenheizkörper mit Flossen

Dieser Strahlertyp wird als der effizienteste angesehen, da die zusätzlichen Rippen, die zwischen den beiden vertikalen Kanälen des Abschnitts installiert sind, während des Erhitzens den Bereich des aktiven Wärmeaustauschs stark erhöhen. Die Leistung dieser Batterieoption ist höher als die des "klassischen" Typs und kann bis zu 195 Watt erreichen.

Bei der Installation dieser Version des Heizkörpers ist jedoch darauf zu achten, dass die Kühlrippen regelmäßig gereinigt werden müssen, da sonst die Wärmeübertragung um 25 ÷ 40 W abnimmt.

Gussheizkörper MS-140-300

Dieser Strahlertyp hat dieselbe Tiefe von 140 mm, aber die Höhe zwischen den Achsen beträgt nur 300 mm, so dass ein Abschnitt etwa 120 Vt Wärmeenergie erzeugt. Diese kompakte Batterieoption eignet sich gut für kleine Räume oder wenn der Abstand zwischen dem Boden und der Schwelle zu klein ist, um zu einem höheren Heizertyp zu passen.

Hersteller von Gussheizkörpern MC-140

Die Herstellung von MS-140-Batterien aus Gusseisen wird von Fabriken in mehreren Ländern durchgeführt, und ihre Produkte können sich in ihren technischen Eigenschaften etwas unterscheiden.

In Russland werden Heizkörper von folgenden Firmen hergestellt:

  • Kesselheizkraftwerk, Nischni Tagil;
  • JSC "Santechlit", pos. Lyubohna Brjansk Gebiet;
  • LLC "Descartes", Nowosibirsk.

In der Republik Belarus wird die Herstellung von Heizkörpern durch das Heizwerk Minsk durchgeführt.

Auf dem russischen Markt werden außerdem Gusseisenbatterien hergestellt, die in der gießereimechanischen Fabrik in der Stadt Lugansk hergestellt werden.

MS-140 Radiatoren mit und ohne Flossen und, zum Vergleich, MS-90 Radiator

Zusätzlich zu den Heizkörpern MS 140 wird bei diesen Unternehmen ein anderer Typ hergestellt, der eine geringere Tiefe aufweist - er ist mit MS-90 markiert.

Kesselheizkraftwerk, Nischni Tagil

Die Anlage fertigt Produkte nach der Norm ISO 9001: 2008 in der russischen Register-Zertifizierung, sie verwenden das Zertifikat aus dem GOST R und IQNet-System.

Zeichnung des MS-140 M2-500 Heizkörpers

Die Batterien sind für Kühlmitteltemperaturen von 125 - 130 Grad und einen Arbeitsdruck von nicht mehr als 12 atm ausgelegt. Die wichtigsten Merkmale sind in der Tabelle dargestellt:

Gussheizkörper MS-140-500, 1 Sektion

Roheisen Heizkörper MS-140-500 - 1 Abschnitt

Besonderheiten

Mittenabstand - 500 mm
Wärmeübertragung - 160 W
Abmessungen (BxHxT): 108х588х140 mm
Gewicht - 7,12 kg
Die Kosten für die Vorbereitung eines Heizkörpers - 100 Rubel.

Gussheizkörper MS-140-500, 1 Sektion

Roheisen Heizkörper MS-140-500 - 1 Abschnitt

Besonderheiten

Mittenabstand - 500 mm
Wärmeübertragung - 160 W
Abmessungen (BxHxT): 108х588х140 mm
Gewicht - 7,12 kg
Die Kosten für die Vorbereitung eines Heizkörpers - 100 Rubel.

Gussheizkörper MS-140-500, 1 Sektion (Minsk)

Die Heizkörper der Heizanlage OAO in Minsk sind für den Gebrauch in Wasserheizungssystemen von Wohngebäuden, Verwaltungsgebäuden und öffentlichen Gebäuden bestimmt und werden in Übereinstimmung mit GOST 31311-2005 hergestellt. Radiatoren sind im System der staatlichen Standards der Russischen Föderation zertifiziert.

Der Heizkörper МС-140М-500 ist der Schnitt und zweikanalig.

Kapazität eines Abschnitts - 1,45 l. Der Nennwärmestrom beträgt 0,16 kW.

Das Kühlerpaket enthält 2 G3 / 4 (mit Rechtsgewinde) und 2 Blind- (mit Links) Steckern, innen sind 4 Dichtungen aus hitzebeständigem Gummi.

Die Leistung eines Teils des Gussheizkörpers MS-140M-500 beträgt 160 W.

Der Batteriebetriebsdruck beträgt 9 atm., Und der Crimpdruck beträgt 15 atm.

MS-140M-500 Gusseisenbatterien erfüllen alle Anforderungen von GOST und TU. Sie sind aus Gusseisen Marke SCh 10 hergestellt.

Vor der Installation müssen Sie sich mit dem technischen Datenblatt des Heizkörpers vertraut machen.

Dienstleistungen

Wenn der Verkauf unseres Heizkörpers den Vorgang des Crimpen bestellt hat, dann werden, wenn Probleme gefunden werden, diese repariert und erneut getestet.

Die Laufzeit des Service beträgt 1 Stunde.
Kosten - 600 r Heizkörper
Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch: 8 (495) 120-22-25

Die Firma Gulf Stream bietet einen einzigartigen Service für die Lackierung von Gussheizkörpern durch Pulversprühen.
Der Service ist verfügbar, wenn Sie Heizkörper in beliebigen Farben aus der Zusammenstellung von RAL-Farbtönen Ihrer Wahl lackieren. Wir können den Heizkörper für Sie sogar in den Farben des Regenbogens malen!
Die Laufzeit des Service 3-7 Werktage.
Kosten ab 450 Reiben / Abschnitt
Weitere Informationen finden Sie unter T. 8 (495) 120-22-25

Roheisenheizkörper MS-140 M4-500 1 Sektion (Lugansk)

Die Heizkörper-Roheisensektion MS-140 M4 500 ist für die Anwendung in den Systemen der Wassererwärmung von Wohn-, Büro- und öffentlichen Gebäuden bestimmt und nach GOST 31311-2005 hergestellt.

Der Heizkörper ist im System der staatlichen Standards der Russischen Föderation zertifiziert.

Wichtigste technische Merkmale von MS 140

Art des Heizkörpers - Schnitt, zweikanalig.
Nennwärmestrom eines Abschnitts - 175 W
Nippelfaden - G 1 1/4.
Art des Kühlmittels - Wasser.
Betriebsdruck des Kühlmittels - 0,9 MPa (9 kgf / cm2)
Die Kühler MC-140 M4 werden vom Hersteller auf Dichtungen aus hitzebeständigem Gummi montiert, ausgelegt für die maximale Kühlmitteltemperatur - 130 ° C.
Das Material der Kühlersektionen und Staus ist Grauguss SCh 10 GOST 1412-85.
Nippelmaterial ist duktiles Gusseisen von KCh 30-6-F nach GOST 1215-79.
Die äußere Oberfläche des Kühlers MC-140 ist mit einer Grundierung bedeckt.
Jeder Heizkörper ist mit zwei Blind- (mit Linksgewinde) und zwei Durchgangsschrauben (mit Rechtsgewinde) mit Gewindebohrung G 3/4 und Dichtungen ausgestattet.
Während des Transports ist das Lösen von Nippelverbindungen möglich, deshalb müssen vor der Installation von Heizkörpern unbedingt hydraulische Tests durchgeführt werden. Falls erforderlich, die Nippel und Stopfen festziehen.
Bei der Installation des MS-140 M4 Heizkörpers mit mehr als 10 Abschnitten wird eine diagonale Verbindung empfohlen (der Eingang von oben ist der Ausgang von der Unterseite der gegenüberliegenden Seite).
Die Garantiezeit von Heizkörpern beträgt 2,5 Jahre ab dem Datum ihrer Inbetriebnahme, innerhalb der Garantiezeit der Lagerung.
Garantierte Haltbarkeit - 3 Jahre ab dem Datum der Lieferung vom Hersteller.
Die Lebensdauer von Heizkörpern beträgt mindestens 40 Jahre für Wohngebäude und 35 Jahre für öffentliche Gebäude.

Finden Sie heraus, wie stark der gusseiserne Batterieabschnitt wiegt und warum alle Werte unterschiedlich sind

Viele können solches Gewicht heben. Aber strecke wie ein Akkordeon - nur Filmschauspieler können es.

Wie viel kann eine altmodische Gussbatterie wiegen? Aus dem einfachen Grund, dass im Wärmemarkt eine Vielzahl von Modellen eingesetzt wird, die sich nicht nur optisch, sondern auch in technischen Parametern unterscheiden, gibt es keinen Durchschnittswert. Aber ich kenne die Antwort und bin bereit, mit Ihnen zu teilen.

Beim Kauf von Heizkörpern für ein ganzes Haus ist es wichtig, das Gewicht zu kennen, um die Tragfähigkeit des Fahrzeugs und die Anzahl der Fahrer zu berechnen.

Die Antwort für die Ungeduldigen

Für diejenigen, die nicht gerne lange lesen, werde ich sofort in der Tabelle das Gewicht des Abschnitts der alten gusseisernen Batterie angeben, sowie schreiben, wie viel moderne Analoga von Aluminium und Bimetall wiegen:

  • Mit 500 mm Achsabstand von 5,5 bis 7,2 kg / Sektion;
  • Mit einem Achsabstand von 300 mm - von 4,0 bis 5,4 kg / Schnitt.

Nicht-Standard - von 3,7 bis 14,5 kg / Abschnitt

  • 500 mm - 1,45 kg / Sektion;
  • 350 mm - 1,2 kg / Abschnitt
  • 500 mm - 1,92 kg / Sektion;
  • 350 mm - 1,36 kg / Sektion

Ich sehe Ihre Frage zum Gewicht voraus - warum gibt es keine genauen Daten über Gusseisen? Schließlich benötigen Sie diesen Wert, um zu bestimmen, ob Sie den alten 10-teiligen Heizkörper mit eigenen Händen aus einer Wohnung oder einem Haus nehmen können.

Die Frage nach dem Gewicht ist nicht untätig - Sie müssen Ihre Stärke berechnen, bevor Sie sich auf die Lagerung von alten Heizkörpern einlassen.

Die Sache ist, dass es im Betrieb Modelle verschiedener Serien gibt, die gleichen Zweck, aber unterschiedlich im Gewicht. Darüber hinaus verkauft der Markt viele Modelle, die sich in Größe und Form voneinander unterscheiden. Heute hat traditionelles Gusseisen allein mehr als zwei Dutzend Namen, und Designer-Bodenmodelle werden überhaupt nicht gezählt.

Auf dem Foto - 15 Modelle von Gusseisenradiatoren variiert das Gewicht von jedem erheblich.

Wie viel kostet der Gusseisenstandard

Ihr gemeinsames Merkmal ist das Produktionsmaterial, nämlich Gusseisen. Bei der Erwähnung von gusseisernen Batterien kommen sofort klassische Gussradiator-Mundharmonikas in den Sinn, die installiert wurden und noch immer regelmäßig im Einsatz sind:

  • Vorschul- und Schulbildungseinrichtungen;
  • Medizinische Einrichtungen (Krankenhäuser und Kliniken);
  • In allen Wohnräumen (Herbergen, Wohnungen, Privathäuser und Cottages);
  • Staatliche und öffentliche Organisationen.

Ein klassisches Beispiel für ein Akkordeon ist überall zu finden.

Überwältigend ist dieses Modell MS-140 oder MS-90. Andere Modelle der Massenproduktion in der vergangenen Periode wurden nicht beobachtet.

Fairerweise stelle ich fest, dass in den vergangenen Jahren die Modelle Minsk-110, HM-140, HM-150, R-90, RKSh und andere in kleinen Serien hergestellt wurden. Derzeit werden sie nicht produziert, und ihr Anwendungsbereich beschränkte sich auf die an den Hersteller angrenzenden Regionen.

Berühmte Filmfiguren mussten Heizkörper der MS-140-500-Serie tragen.

Wie groß ist das Gewicht eines Teils einer alten Gusseisenbatterie? Welchen Wert enthält die Werksanweisung? Und hier wird eine Antwort nicht funktionieren, da die Dimensionen der Sektion eine Rolle spielen.

Zum Beispiel hat die Gusseisenbatterie der MS-140-Serie 2 Varianten (Achsabstand):

  • 300 mm;
  • 500 mm.

Dementsprechend, wenn wir über MS-140-300 sprechen, dann ist das durchschnittliche Gewicht einer Kante einer gusseisernen Batterie 5,7 kg. Und wenn wir über MS-140-500 sprechen, dann wird ein solcher Abschnitt auf der Waage von 7,1 kg angezeigt.

Das Gewicht hängt von den Abmessungen des Abschnitts ab.

Auch oft gibt es MS-90-Serien. Im Vergleich zur Serie 140 beträgt das Gewicht der Sektion der Gussbatterie des alten Modells 6,5 kg bei 500 mm.

Bei den Modellen MC-90 und MC-140 liegt der Unterschied in einer kürzeren Schnitttiefe.

Lassen Sie uns das Zwischenergebnis zusammenfassen: Wir haben drei verschiedene Gewichte der häufigsten Serien (MS-90 und MS-140) identifiziert - 6,5 kg, 5,7 kg bzw. 7,1 kg. Können diese Werte als endgültig betrachtet werden?

Nein, und hier ist der Grund.

Regulierungsdokument zur Regulierung der Produktion von Gussheizkörpern

Die bestehende Norm (GOST 8690-94) beschreibt die wichtigsten Parameter und Größen der hergestellten Heizkörper. Was das Gewicht von Sektionen betrifft, enthält diese Norm einen spezifischen Gewichtwert von 49,5 kg / kW.

Diese Norm gilt für Block- und Gussheizkörper, die für den Betrieb in Heizungsanlagen mit einer Kühlmitteltemperatur von bis zu 150 ° C (423 K) und einem Betriebsüberdruck von bis zu 0,9 MPa (9 kgf / cm2) ausgelegt sind.

Um ein solches Monster zu demontieren, muss es zuerst geschnitten werden.

In der Tat muss der Hersteller die angegebenen Werte einhalten, aber das Gewicht eines separaten Abschnitts wird nicht von der GOST geregelt. In der Praxis drückt sich dies in der Tatsache aus, dass sich die Produkte verschiedener Unternehmen im Gewicht unterscheiden.

Seit Anfang 2017 kenne ich die Produkte mehrerer Unternehmen, die MS-140-Heizkörper, ihre Modifikationen und Produkte nach eigenem Entwurf herstellen:

  • Gießereimechanische Fabrik (Ukraine, Lugansk);
  • Werk der Heizausrüstung (Republik Belarus, Minsk);
  • Kessel-Heizkörper-Anlage (Russland, Nischni Tagil);
  • Descartes (Russland, Nowosibirsk);
  • Santechlit (Russland, Brjansk).

Werfen wir einen Blick auf die hergestellte Palette und bestimmen Sie, wie viel Eisenbatterien verschiedener Hersteller wiegen.

Nischni Tagil

Der Hersteller erstellt für jedes Produkt einen Reisepass mit der Anzahl der Abschnitte.

Top