Kategorie

Wöchentliche Nachrichten

1 Pumpen
Kessel lange brennen - tun Sie es sich selbst gemäß den Anweisungen und Zeichnungen
2 Kraftstoff
Welches Unternehmen wählt einen Konvektor am besten?
3 Kraftstoff
Warmwasserbereitung in einem privaten Haus: die Regeln, Vorschriften und Möglichkeiten für die Organisation
4 Pumpen
Wie man einen Booster zum Waschen von Wärmetauschern mit eigenen Händen macht
Haupt / Kraftstoff

Der Akt der hydropneumatischen Spülung des Heizsystems


Hydropneumatische Spülung des Heizsystems - Reinigung des Heizsystems des Objektes (Heizkörper / Heizregister + Rohrleitungen) durch Zufuhr von Wasser-Luft-Gemisch in das System. Vereinfacht ausgedrückt verbindet das ITP den "Mischer" des Wasser / Luft-Gemisches (Kompressor und Leitungswasserversorgung angeschlossen) an der Rückleitung (zum Anschluss des Manometers des Manometers oder nur des Entlüfters), dieses Gemisch tritt in das Heizsystem ein, löst Ablagerungen in den Batterien und trägt mit ihnen zurück zum ITP, wo bereits durch die Montage auf die Versorgungsleitung in den Abwasserkanal abgelassen wird.

Die hydropneumatische Spülung erfolgt bis zur vollständigen Klärung des aus der Drossel im Zulaufrohr austretenden Wassers.

Die Häufigkeit der hydropneumatischen Spülung gemäß Absatz 20.9 von TCP auf 458-2012: mindestens 1 Mal in 4 Jahren. Aber niemand verbietet es, es mindestens jedes Jahr zu halten (wenn Sie das Bedürfnis haben). Das einzige, was zu erinnern ist, ist, dass die hydropneumatische, aufgrund der Art ihrer Leistung, beschleunigt den Verschleiß der Rohre.

Der Vorgang des hydropneumatischen Waschens muss neben der hydraulischen Prüfung von einem Vertreter der Energieversorgungsorganisation unterschrieben werden.

Hydropneumatische Spülung von Heizungsanlagen in Aktion:

Ein Beispiel für eine abgeschlossene hydropneumatische Spülung:

Für neu gebaute Objekte, Objekte nach dem Cap. Reparatur (bei der das Heizsystem verändert wurde), wird der Waschvorgang nach STB 2038-2010 adj als hydropneumatischer Waschvorgang akzeptiert. To, die bei Lieferung des Objekts ausgestellt wird.

Hauptmenü

Hallo! Wasch- und Druckprüfungen (hydraulische Prüfungen) sind wichtige, integrale Bestandteile im Betrieb von Heizungsanlagen. Ich habe darüber in diesem Artikel geschrieben. Bei unseren Arbeiten müssen wir uns oft mit dem Abschluss von Wasch- und Druckprüfungen (hydraulische Prüfungen) von Heizungsanlagen befassen. Darunter gebe ich die Form solcher Akte.

AKT

über das Waschen und Befüllen der Heizungsanlage

(Name des Objekts, Adresse)

Wir, die Unterzeichnenden, sind Vertreter von ":

Ingenieur-Inspektor ____________________________________________________________ (Vollständiger Name)

Teilnehmervertreter : _______

_____________________________________________________________ (Position, vollständiger Name)

Vertreter des Auftragnehmers: _____________________________________________________________ (Name der Organisation)

____________________________________________________________ (Position, vollständiger Name)

hat eine echte Tat das gemacht " 20

Das Blinken des Wärmeverbrauchssystems des Teilnehmers

Wasser D shbr. = _____ mm; mit R cond. = ____ kgf / cm2;

Spülzeit ______ Min. und Füllen mit Wasser bei

Temperatur ______ ° C

Das System wird gewaschen, bis das Wasser vollständig geklärt ist.

Die Menge an Kühlmittel und Wärmeenergie verbraucht

Spülsystem: Gpr = _____ Tonnen Wasser, mit Wärme

Energie Q = _____ Gcal., bei der Temperatur des Quellwassers an der Quelle

Auf dieser Grundlage wird dem Verbraucher eine Rechnung für die beim Spülen und Befüllen des Systems verbrauchte Wärmeenergie und Wasser vorgelegt.

Vertreter ": ________________________________________________________

Abonnentenvertreter: __________________________________________________________

Auftragnehmervertreter: ___________________________________________________________

ACT-Hydraulikprüfung des Wärmeverbrauchssystems

(Name des Objekts, Adresse)

Wir, die Unterzeichnenden, sind Vertreter von ":

Teilnehmervertreter : _______

Vertreter des Auftragnehmers: _______ _______

hat eine echte Tat das gemacht " 20

hydraulische Prüfung der Ausrüstung

Testergebnisse:

mit Druck kgf / cm2 für _10_ Minuten Druckabfall

gemacht 0 kgf / cm², Untersuchung bei einem Druck von ___ kgf / cm² durchgeführt.

Zur gleichen Zeit gefunden: ____keine Lecks entdeckt_________________

Fazit

Wärmeverbrauchsgeräte werden berücksichtigt ertragen (nicht

hat den hydraulischen Test bestanden.

Vertreter ": ___________________________________________________________ (Unterschrift)

Vertreter des Abonnenten: _______________________________ _______________

Auftragnehmervertreter:

Die genauen Formen der Spül- und Druckprüfung (hydraulische Prüfung) des Heizsystems im Word-Format können Sie hier herunterladen:

Formen von Handlungen für die ausführende Dokumentation

Formen von Handlungen (Formen) für die Aufbewahrung von Bauunterlagen im Bauwesen

Heizung, Lüftung und Klimaanlage
Sanitär und Sanitär (VK)
Externe Wasserversorgungs- und Abwassernetze
Gasversorgung. Interne Geräte

Der Akt der Inbetriebnahme GRPSH doc-Format herunterladen

Externe Gaspipelines

Der Akt der Inbetriebnahme GRPSH doc-Format herunterladen

Thermomechanische Lösungen Kessel

Der Akt der Bereitschaft der Stiftung (Support-Strukturen) für die Installation Download Doc-Format

Der Akt der Überprüfung der Installation von Geräten auf dem Fundament Download-Format doc

Akt der internen und externen Inspektion des Kessels vor der Installation Download Doc-Format

Der Akt der hydraulischen Prüfung von Heizkesseln Download Doc-Format

Registrierung der Spülung des Heizsystems

Der Austausch von Rohrleitungen ist eine teure Option zur Verbesserung der Heizungsanlage. Durch die hochwertige Spülung des Systems können verschiedene Verschmutzungen der Rohre beseitigt werden, was zu einer signifikanten Senkung der Heiztemperatur der Heizgeräte führt.

Rohre vor und nach dem Spülen.

Hoher Kraftstoffverbrauch und niedrige Erwärmungstemperatur des Heizsystems sind die wichtigsten Indikatoren für die Notwendigkeit, das System zu reinigen.

Die Reihenfolge der Organisation von Reinigungsarbeiten

Das Kühlmittel in den Rohren ist Wasser, das verschiedene Verunreinigungen aufweist, die sich an den Wänden von Rohrleitungen absetzen und verdichten. Sie stören die normale Zirkulation und die Funktion des Kühlmittels, verursachen Verstopfung von Rohren und Heizkörpern.

Die Spülorganisation sollte:

  • Ausrüstung prüfen;
  • eine Handlung für versteckte Operationen erlassen;
  • Wählen Sie Reinigungstechnologie;
  • einen Kostenvoranschlag für die Spülung des Heizsystems und eine Vereinbarung erstellen;
  • Arbeit ausführen;
  • Führen Sie eine sekundäre Crimp-Ausrüstung;
  • Fülle die Form der Handlung aus.

Die Spülung des Heizsystems ist ein wichtiges Dokument, das den Abschluß von Arbeiten für spezialisierte Organisationen bescheinigt, die mit solchen Diensten arbeiten.

Der Prozess des Quetschens von Heizungsrohren.

Druckprüfgeräte führen Wasser oder Luft aus. Sie muss die Richtigkeit der Arbeit bestätigen.

Eine der Methoden zur Beurteilung des technischen Zustands von Geräten ist die Druckprüfung unter Druck, die vor Beginn der Arbeiten alle Fehler aufdeckt. Druck sollte mehr als der Standard sein, aber nicht weniger als 2 Atmosphären.

Um die Luft mit einer Pumpe und einem speziellen Druckmesser zu testen, der den Druck im System misst. Wenn sich der Druck nicht ändert, ist das Gerät hermetisch, und wenn es sich verringert, müssen Sie nach einem Ort suchen, an dem das Leck auftritt, und das Problem beheben.

Für die verschiedenen versteckten Tätigkeiten wird ein Gesetz ausgearbeitet: Demontage der Heizkörper, Trennung der Flansche, Vorarbeiten. Als nächstes wird die Reinigungstechnologie ausgewählt, aber in den meisten Fällen wird die hydropneumatische Methode verwendet.

Die Schätzung für die Spülung des Heizsystems beinhaltet den Brennstoffpreis, Abschreibung der Ausrüstung, Reagenzien.

Dann wird ein Vertrag erstellt, in dem die Hauptpunkte der Zusammenarbeit festgelegt sind:

  • Kosten für den Service;
  • Berechnungsverfahren;
  • Fristen;
  • die Höhe der Geldbußen bei Zahlungsverzug;
  • Verpflichtungen und Verantwortlichkeiten der Parteien;
  • Verfahren zur Beendigung des Vertrags.

Nachdem die Reinigung abgeschlossen ist, wird eine sekundäre Kräuselung durchgeführt und die Ausrüstung auf Funktionsfähigkeit überprüft. Es wird ein Formular ausgefüllt, in dem der Kunde die Qualität der Dienstleistung beurteilt.

Die Registrierung des Dokuments erfolgt unmittelbar nach Abschluss der Arbeiten. Wenn die Bedingungen des Vertrags nicht erfüllt werden und die Qualität der Dienstleistung dem Kunden nicht entspricht, wird das Dokument nicht unterzeichnet, bis alle Mängel und Fehler behoben sind.

Methoden zur Reinigung der Heizungsanlagen

Zur Reinigung von Geräten mit 3 Hauptmethoden:

  • hydropneumatisch;
  • dynamisch;
  • chemisch

Hydropneumatisches Verfahren ist die Verwendung von heißem oder kaltem Wasser, bei dem ein Druckluftstrahl aus dem Kompressor gemischt wird, der eine Welle und Luftblasen erzeugt. Flüssigkeit unter Druck entfernt alle Ablagerungen und Ablagerungen an den Wänden von Rohrleitungen. Dann machen Sie die Waschanlage.

Ausrüstung zum Spülen der Heizungsanlage.

Das chemische Waschen erfolgt mit verschiedenen Chemikalien und einem Behälter, der mit einer Pumpe ausgestattet ist. Verwendete Reagenzien müssen von einem Fachmann entsorgt werden.

Die chemische Methode wird oft für Reinigungsarbeiten verwendet, weil Leitungswasser, das in Heizsystemen verwendet wird, keine guten Eigenschaften hat.

Die dynamische Methode ist die Entfernung von Zunder, Rost, chemischen Ablagerungen, Natrium- und Calciumsalzen mit speziellen Düsen, die einen hohen Druck erzeugen (Wasserschlag).

Die moderne Methode ist die Typhoon Luftpistole, die eine punktuelle Reinigung von Heizkörpern und die Beseitigung von Verstopfungen in Wasserrohren ermöglicht.

Manchmal wird ein komplexes Waschen der Ausrüstung durchgeführt, was einige Vorteile hat:

  • demokratischer Preis;
  • die Möglichkeit, Rohre mit kleinen Querschnittsdurchmessern und komplexen Strukturen zu reinigen;
  • Massenreinigung;
  • Leistung der Arbeit in kurzer Zeit.

Sehen Sie sich das Video an und lernen Sie die Arbeitsabfolge beim Reinigen der Ausrüstung von Verunreinigungen.

Merkmale des Waschvorgangs

Zur Kontrolle der Qualität der Arbeit produziert Wassereinlässe in verschiedenen Teilen des Heizsystems.

Am einfachsten ist dies zu überprüfen: In den Eingängen oder Wohnungen werden taube Heizkörperstecker abgeschraubt und die Qualität der Arbeit beurteilt. Es kann Wasser oder Schlamm auf dem Kühlerdeckel sein, aber es sollte keine festen Fraktionen geben.

Dann wird der Waschvorgang erstellt, in dem die folgenden Informationen sein sollten:

  • Methode zur Reinigung des Heizsystems;
  • Wasserverbrauch, wenn es Messgeräte gibt;
  • Wassertemperatur (wenn mit heißem Wasser gespült wurde);
  • Bewertung der Servicequalität: befriedigend oder nicht zufriedenstellend;
  • Unterschriften der für die Arbeit verantwortlichen Personen;
  • Datum des Dienstes.

Wenn die Handlung eine einheitliche Form hat, wird ein spezielles Formular erstellt. Für eine Probewäsche verwenden verschiedene Organisationen Dokumente, die sich in Details unterscheiden können, aber der Inhalt des Dokuments muss dem staatlichen Qualitätsstandard entsprechen.

Ungefähres Muster der Tat ist beigefügt.

Heizungsanlagen, die von Schmutz befreit sind, arbeiten besser. Verbesserte Heizkörper. Die Reinigung erfolgt in Abhängigkeit von der Leistung des Geräts. Es ist besser, gereinigtes Wasser als Kühlmittel zu verwenden, was zu einer geringeren Verschmutzung der Rohrleitungen beiträgt.

Waschen ist eine wirksame Maßnahme, um die Produktivität und Qualität des Systems zu erhöhen, was gut mit vorbeugender Wartung kombiniert wird.

Wenn Sie sie rechtzeitig durchführen, können Sie zusätzliche Kosten vermeiden und Geld sparen.

Der Akt des Spülens der Heizungsanlage

Zeitplan für die Stilllegung der dauerhaft betriebenen Kesselhäuser der OAO Makhachkaleeploservis zur vorbeugenden Wartung im Jahr 2018

Zhuravleva 4: vom 06/04/2018 bis 06/18/2018;

Ordschonikidse (Mirzabekov) 169-171: 14. Mai 2017 - 28. Mai 2017;

Luftfahrt 5: von 08/01/2018 bis 08/15/2018;

M. Hajiyev 210A: vom 06/04/2018 bis 06/18/2018;

Gromova 11: vom 16.07.2018 bis 30.07.2018;

Nevsky 4: vom 07/02/2018 bis zum 16/07/2018;

Kammäev 17A: vom 14.05.2018 bis zum 28.05.2018

Verordnung der Verwaltung des Stadtbezirks "Stadt Machatschkala" vom 16. April 2018. Nr. 237-p

In Übereinstimmung mit den Regeln für den technischen Betrieb von Wärmekraftwerken, genehmigt durch Verordnung Nr. 115 des Ministeriums für Energie der Russischen Föderation vom 24. März 2003, Regierungsverordnung Nr. 354 vom 06/05/2011 "Über die Bereitstellung von Versorgungsleistungen für Eigentümer und Nutzer von Gebäuden in Mehrfamilienhäusern und Wohngebäuden" und auch basierend auf den Daten des Hydrometcentre im Durchschnitt der täglichen Lufttemperatur, endet die Heizperiode in Machatschkala am 16. April 2018.

Gemäß der Anforderung des RF Dekret 416 vom 15.05.2013 "Über das Verfahren zur Durchführung der Verwaltung von Mehrfamilienhäusern" wurde ein Notfalldienst für die Instandhaltung von Mehrfamilienhäusern organisiert. Telefonnummer: 67-28-61

Der Akt des Spülens der Heizungsanlage

Der Vorgang des Spülens des Heizsystems: Musterdokumente, Form und Form

Der Austausch von Rohrleitungen ist eine teure Option zur Verbesserung der Heizungsanlage. Durch die hochwertige Spülung des Systems können verschiedene Verschmutzungen der Rohre beseitigt werden, was zu einer signifikanten Senkung der Heiztemperatur der Heizgeräte führt.

Rohre vor und nach dem Spülen.

Hoher Kraftstoffverbrauch und niedrige Erwärmungstemperatur des Heizsystems sind die wichtigsten Indikatoren für die Notwendigkeit, das System zu reinigen.

Das Kühlmittel in den Rohren ist Wasser, das verschiedene Verunreinigungen aufweist, die sich an den Wänden von Rohrleitungen absetzen und verdichten. Sie stören die normale Zirkulation und die Funktion des Kühlmittels, verursachen Verstopfung von Rohren und Heizkörpern.

Die Spülorganisation sollte:

  • Ausrüstung prüfen;
  • eine Handlung für versteckte Operationen erlassen;
  • Wählen Sie Reinigungstechnologie;
  • einen Kostenvoranschlag für die Spülung des Heizsystems und eine Vereinbarung erstellen;
  • Arbeit ausführen;
  • Führen Sie eine sekundäre Crimp-Ausrüstung;
  • Fülle die Form der Handlung aus.

Die Spülung des Heizsystems ist ein wichtiges Dokument, das den Abschluß von Arbeiten für spezialisierte Organisationen bescheinigt, die mit solchen Diensten arbeiten.

Der Prozess des Quetschens von Heizungsrohren.

Druckprüfgeräte führen Wasser oder Luft aus. Sie muss die Richtigkeit der Arbeit bestätigen.

Eine der Methoden zur Beurteilung des technischen Zustands von Geräten ist die Druckprüfung unter Druck, die vor Beginn der Arbeiten alle Fehler aufdeckt. Druck sollte mehr als der Standard sein, aber nicht weniger als 2 Atmosphären.

Um die Luft mit einer Pumpe und einem speziellen Druckmesser zu testen, der den Druck im System misst. Wenn sich der Druck nicht ändert, ist das Gerät hermetisch, und wenn es sich verringert, müssen Sie nach einem Ort suchen, an dem das Leck auftritt, und das Problem beheben.

Für die verschiedenen versteckten Tätigkeiten wird ein Gesetz ausgearbeitet: Demontage der Heizkörper, Trennung der Flansche, Vorarbeiten. Als nächstes wird die Reinigungstechnologie ausgewählt, aber in den meisten Fällen wird die hydropneumatische Methode verwendet.

Die Schätzung für die Spülung des Heizsystems beinhaltet den Brennstoffpreis, Abschreibung der Ausrüstung, Reagenzien.

Dann wird ein Vertrag erstellt, in dem die Hauptpunkte der Zusammenarbeit festgelegt sind:

  • Kosten für den Service;
  • Berechnungsverfahren;
  • Fristen;
  • die Höhe der Geldbußen bei Zahlungsverzug;
  • Verpflichtungen und Verantwortlichkeiten der Parteien;
  • Verfahren zur Beendigung des Vertrags.

Nachdem die Reinigung abgeschlossen ist, wird eine sekundäre Kräuselung durchgeführt und die Ausrüstung auf Funktionsfähigkeit überprüft. Es wird ein Formular ausgefüllt, in dem der Kunde die Qualität der Dienstleistung beurteilt.

Die Registrierung des Dokuments erfolgt unmittelbar nach Abschluss der Arbeiten. Wenn die Bedingungen des Vertrags nicht erfüllt werden und die Qualität der Dienstleistung dem Kunden nicht entspricht, wird das Dokument nicht unterzeichnet, bis alle Mängel und Fehler behoben sind.

Zur Reinigung von Geräten mit 3 Hauptmethoden:

  • hydropneumatisch;
  • dynamisch;
  • chemisch

Hydropneumatisches Verfahren ist die Verwendung von heißem oder kaltem Wasser, bei dem ein Druckluftstrahl aus dem Kompressor gemischt wird, der eine Welle und Luftblasen erzeugt. Flüssigkeit unter Druck entfernt alle Ablagerungen und Ablagerungen an den Wänden von Rohrleitungen. Dann machen Sie die Waschanlage.

Ausrüstung zum Spülen der Heizungsanlage.

Das chemische Waschen erfolgt mit verschiedenen Chemikalien und einem Behälter, der mit einer Pumpe ausgestattet ist. Verwendete Reagenzien müssen von einem Fachmann entsorgt werden.

Die chemische Methode wird oft für Reinigungsarbeiten verwendet, weil Leitungswasser, das in Heizsystemen verwendet wird, keine guten Eigenschaften hat.

Die dynamische Methode ist die Entfernung von Zunder, Rost, chemischen Ablagerungen, Natrium- und Calciumsalzen mit speziellen Düsen, die einen hohen Druck erzeugen (Wasserschlag).

Die moderne Methode ist die Typhoon Luftpistole, die eine punktuelle Reinigung von Heizkörpern und die Beseitigung von Verstopfungen in Wasserrohren ermöglicht.

Manchmal wird ein komplexes Waschen der Ausrüstung durchgeführt, was einige Vorteile hat:

  • demokratischer Preis;
  • die Möglichkeit, Rohre mit kleinen Querschnittsdurchmessern und komplexen Strukturen zu reinigen;
  • Massenreinigung;
  • Leistung der Arbeit in kurzer Zeit.

Sehen Sie sich das Video an und lernen Sie die Arbeitsabfolge beim Reinigen der Ausrüstung von Verunreinigungen.

Merkmale des Waschvorgangs

Zur Kontrolle der Qualität der Arbeit produziert Wassereinlässe in verschiedenen Teilen des Heizsystems.

Am einfachsten ist dies zu überprüfen: In den Eingängen oder Wohnungen werden taube Heizkörperstecker abgeschraubt und die Qualität der Arbeit beurteilt. Es kann Wasser oder Schlamm auf dem Kühlerdeckel sein, aber es sollte keine festen Fraktionen geben.

Dann wird der Waschvorgang erstellt, in dem die folgenden Informationen sein sollten:

  • Methode zur Reinigung des Heizsystems;
  • Wasserverbrauch, wenn es Messgeräte gibt;
  • Wassertemperatur (wenn mit heißem Wasser gespült wurde);
  • Bewertung der Servicequalität: befriedigend oder nicht zufriedenstellend;
  • Unterschriften der für die Arbeit verantwortlichen Personen;
  • Datum des Dienstes.

Wenn die Handlung eine einheitliche Form hat, wird ein spezielles Formular erstellt. Für eine Probewäsche verwenden verschiedene Organisationen Dokumente, die sich in Details unterscheiden können, aber der Inhalt des Dokuments muss dem staatlichen Qualitätsstandard entsprechen.

Ungefähres Muster der Tat ist beigefügt.

Heizungsanlagen, die von Schmutz befreit sind, arbeiten besser. Verbesserte Heizkörper. Die Reinigung erfolgt in Abhängigkeit von der Leistung des Geräts. Es ist besser, gereinigtes Wasser als Kühlmittel zu verwenden, was zu einer geringeren Verschmutzung der Rohrleitungen beiträgt.

Waschen ist eine wirksame Maßnahme, um die Produktivität und Qualität des Systems zu erhöhen, was gut mit vorbeugender Wartung kombiniert wird.

Wenn Sie sie rechtzeitig durchführen, können Sie zusätzliche Kosten vermeiden und Geld sparen.

Der Akt des Spülens von Heizsystemen. Beispiel für das Ausfüllen des Dokuments und der Arbeitsmethoden

Spülheizungen sind nach dem vorläufigen Abschluss des jeweiligen Vertrags in Fachorganisationen tätig. Nach Abschluss der Arbeiten wird ein Vorgang zum Spülen der Heizsysteme durchgeführt. Die Stichprobe und das Erscheinungsbild dieses Dokuments hängen vom Komplex der Ereignisse ab, die von Spezialisten gehalten werden.

Obligatorisches Verfahren

Heizsysteme sind eine Kombination von Geräten (Pumpen, Heizkesseln, Rohrleitungen und Heizkörpern) für die Raumheizung. Aufgrund der Tatsache, dass erhitztes Wasser in der Regel als Wärmeträger verwendet wird, sind alle Teile von innen mit einer dichten Schadstoffschicht bedeckt. Manchmal erreichen solche Ablagerungen in Rohren mehr als fünfzig Prozent des Querschnitts. Dies reduziert die Wärmeübertragung und reduziert die Temperatur im Raum. Sie können dieses Phänomen auf zwei Arten bekämpfen:

  • Austausch einzelner Teile des Heizkreises;
  • Spülsystem.

Die zweite Option wird als vorzuziehen betrachtet, da sie keine ernsthaften konstruktiven Interventionen erfordert. Nachdem die notwendigen Maßnahmen getroffen wurden, sollte ein Vorgang der Spülung von Heizsystemen erstellt werden, von dem die Fachleute in Form von vorbereiteten Formularen eine Probe haben. Sie müssen nicht in einer Druckerei bestellt werden. Zu diesem Zweck können Sie ein beliebiges Druckgerät verwenden. Wie füllt man den Vorgang des Spülens von Heizsystemen? Ein Beispiel ist normalerweise ein Standardtext, in dem separate obligatorische Abschnitte explizit weggelassen werden.

Normalerweise ist es ein Vertreter der Organisation, die sich mit der Reinigung beschäftigt. Was ist das Spülen von Heizsystemen? Ein Muster des Formulars beginnt mit seinem Namen und dem Erstellungsdatum. Als nächstes werden die folgenden Informationen nacheinander präsentiert:

  1. Die Adresse des Objekts.
  2. Daten über die drei obligatorischen Teilnehmer, bei denen dieses Verfahren stattfindet (der Kunde, ein Vertreter der Servicegesellschaft, ein Spezialist aus der Reinigungsorganisation).
  3. Datum der Arbeit.
  4. Wählen Sie unter den vier Optionen die Methode aus, mit der das System bereinigt wurde.
  5. Wasserzählerablesungen vor und nach der Arbeit. Die verwendete Menge und Temperatur sind separat angegeben.
  6. Die Qualität der Arbeit.

Alle im Gesetz angegebenen Daten enden mit Unterschriften von drei Parteien.

Zusätzliche Arbeit

Nach dem Spülen von Rohren und anderen Geräten ist es wünschenswert, einen Drucktest durchzuführen. Mit diesem zusätzlichen Verfahren können Sie die Dichtigkeit des gesamten Systems überprüfen und die Orte identifizieren, an denen Luft oder Wasser nach außen gelangen kann. Solche Aktionen sind nicht erforderlich, aber sehr wünschenswert. Sie entsprechen den Interessen des Kunden und des Künstlers. Nach Abschluss werden beide in der Lage sein, die Qualität der vorherigen Phase zu überprüfen. Arbeitsleistung fixiert den Waschvorgang und die Druckprüfung des Heizsystems. Ein Beispiel davon wird wie eine Tabelle aussehen, in der eine Liste aller Ereignisse, die während einer solchen Prozedur gehalten werden, zusammengestellt wird.

Gegen jeden der Punkte muss der Spezialist ein Zeichen der Umsetzung setzen. Am Ende, wie immer, legten der Kunde und der Auftragnehmer ihre Unterschrift unter und bestätigten die Tatsache der Arbeit. Fachleute nennen dieses Verfahren manchmal hydraulische Tests, da ein solcher Test meistens mit Hilfe von Wasser durchgeführt wird. Es wird angenommen, dass die Luft gefährlicher sein kann, wenn ernste Fehlfunktionen festgestellt werden. Daher bevorzugen viele den einfacheren Weg.

Zuverlässigkeitsprüfung

Im Frühjahr nach dem Ende der Heizperiode ist das System normalerweise für die Sommerzeit erhalten. Vorher sollte es überprüft werden. Diese Maßnahme wird häufig von Dienstleistern in Mehrfamilienhäusern als Präventivmaßnahme eingesetzt. Es heißt hydropneumatische Prüfung. Von der Ausrüstung für das Verfahren benötigt nur eine Pumpe mit einem Messgerät (Manometer). Die Arbeiten werden in der folgenden Reihenfolge ausgeführt:

  1. Zuerst muss das zu testende System mit Wasser gefüllt werden.
  2. Dann müssen Sie die Presse anschließen.
  3. Überprüfen Sie das Messgerät.

Die Überprüfung wird normalerweise innerhalb von dreißig Minuten durchgeführt. Wenn sich während dieser Zeit die Messwerte nicht ändern, wird das System als hermetisch betrachtet. Ansonsten kann argumentiert werden, dass es ein Leck gibt. Daher ist es notwendig, Maßnahmen zu ergreifen, um es zu beseitigen. Nach Beendigung der Arbeiten wird ein vorbereiteter Akt der hydropneumatischen Spülung des Heizsystems erstellt. Eine Probe davon ist ähnlich wie alles zuvor beschrieben.

Dieses Formular beschreibt auch die gesamte durchgeführte Prozedur mit einer Angabe des spezifischen Wertes der durchgeführten Messung. Das Gesetz wird von den Vertretern der Parteien unterzeichnet und bleibt bis zum nächsten Test bestehen.

Wie wird die Spülung des Heizsystems durchgeführt?

  • Wie ist die Zusammenarbeit mit dem Auftragnehmer?
  • Das Verfahren zum Erstellen des Reinigungsvorgangs des Systems
  • Fazit

Wenn Sie sich aufgrund verschiedener Umstände dazu entschlossen haben, eine spezialisierte Firma für die Reinigung der Heizung eines Privathauses oder von Aufsteigern Ihres Eingangs zu beauftragen, müssen Sie eine Reihe von Dokumenten in Übereinstimmung mit dem Gesetz ausstellen. Um die Arbeitsleistung zu krönen, sollte der Vorgang des Spülens des Heizsystems richtig ausgeführt werden. In unserem Artikel erfahren Sie nützliche Informationen über all diese Formalitäten.

Wie ist die Zusammenarbeit mit dem Auftragnehmer?

Neben dem abschließenden Akt, der die Qualität der ausgeführten Arbeiten bestätigt, ist es notwendig, zusammen mit dem Vertragsunternehmen eine Reihe von Dokumenten zu erstellen und zu unterzeichnen. Alle Papiere, die in Übereinstimmung mit dem Gesetz entworfen wurden, geben Ihnen die Möglichkeit, sich bei schlechtem Waschen oder bei Materialschäden in Form von Schäden an Systemelementen an den Auftragnehmer zu wenden. Es ermöglicht Ihnen auch, Ihre Rechte vor Gericht geltend zu machen.

Stellen Sie sich eine Handlungsfolge des Auftragnehmers vor, an der Sie teilnehmen werden:

erste Sichtprüfung durch Vertreter der Organisation;

  • die Wahl einer Waschmethode und ihre Koordination mit Ihnen;
  • Vorlage zur Überprüfung und Unterzeichnung eines Kostenvoranschlags, der die Art der verwendeten Arbeiten und Materialien sowie den Vertragspreis widerspiegelt;
  • einen Vertrag abschließen;
  • dann spült das System selbst das Heizsystem eines Wohnhauses;
  • ausgearbeitete Handlungen für versteckte Arbeit (falls vorhanden);
  • Prüfung (Druckprüfung) des Rohrleitungsnetzes, die durch das entsprechende Dokument festgelegt wird;
  • Es wird ein Waschgang erstellt, den Sie unterstützen müssen, wenn Sie keine Beschwerden haben.

Hinweis Das offizielle Papier, das über die versteckten Werke Auskunft gibt, muss von fotografischen Bildern der Tatsache begleitet sein, dass diese Operationen durchgeführt wurden.

Das Verfahren zum Erstellen des Reinigungsvorgangs des Systems

Der Vorgang der Spülung des Heizsystems eines Wohnhauses, der vom Kunden (dh Ihnen) unterzeichnet wurde, ist ein Dokument, das die Qualität der geleisteten Arbeit charakterisiert. Es muss korrekt ausgegeben werden und folgende Informationen enthalten:

  • Datum des Abschlusses der Arbeit und Erstellung des Dokuments;
  • Waschverfahren für Heizungsnetze eines Wohnhauses;
  • Wassermenge (in das Dokument gemäß Zählerstände eingegeben);
  • Spülflüssigkeitstemperatur;
  • Rückruf des Kunden über die Qualität der Reinigung;
  • die Unterschrift des verantwortlichen Leiters und des Leiters des Auftraggebers.

Nur in Anwesenheit aller aufgeführten Punkte und natürlich eines gut funktionierenden Heizsystems können Sie dieses Dokument unterstützen und mit der Koordinierung der Zahlungspapiere fortfahren. Aber denken Sie daran, dass ein Testlauf von Pipelines vorausgehen muss, dessen Beispiel unten gezeigt wird:

Um Ihnen eine Vorstellung von der Art der Sache zu geben, geben wir auch eine Probe des Spülens des Heizsystems:

Fazit

Obwohl die Umsetzung all dieser Formalitäten und dauert einige Zeit, aber Sie, als der Kunde, erhalten Sie eine dokumentarische Bestätigung der Reinigung des Hauses. Dies schützt Sie vor der unverantwortlichen Vorgehensweise des Auftragnehmers, denn wenn Sie die Qualität des Verfahrens als mangelhaft empfinden, können Sie die Unterzeichnung von Zahlungsbelegen verweigern, indem Sie eine begründete schriftliche Begründung gemäß dem Vertrag abgeben.

Der Vorgang des Waschens des Heizsystems: Dokumente, Form, Probe, Schnipsel, hydropneumatisches Waschen

In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die Merkmale der Konstruktion und Erstellung von Dokumenten, die die Spülung des Heizsystems begleiten. Die Begleitdokumente für die Spülung enthalten einen Kostenvoranschlag, einen Vertrag, Formulare und die Spülung des Heizsystems. Muss bestimmte Nuancen kennen

Algorithmus eines vollständigen Satzes von Dokumenten und eine Reihenfolge der Erstellung der Handlung

Organisationen, die an der Reparatur und Wartung von Heizsystemen beteiligt sind, haben einen Algorithmus zum Erstellen von Dokumenten und ein Verfahren zum Aufstellen von Handlungen, die die Reihenfolge des Waschens bestimmen.

Eine solche Anweisung wird normalerweise wie folgt geschrieben:

  1. Inspektion von Heizgeräten auf Risse, Späne und Stellen, an denen die Wände der Pipeline dünner geworden sind. Die Überprüfung der Rohrleitung erfolgt mit Überdruck, dessen Wert sich 1,25-mal erhöht. Außerdem sollte sein Wert nicht weniger als 2 Atmosphären sein. Eine solche Überprüfung wird durchgeführt, um sicherzustellen, dass die erkannte Fehlfunktion (falls vorhanden) nicht dazu führt, dass der Kunde und der Auftragnehmer nicht zustimmen;
  2. Nach der Inspektion werden Reparaturarbeiten durchgeführt, um Risse, Undichtigkeiten usw. zu beseitigen.
  3. Der nächste Schritt ist die Ausführung des Rechtsakts mit den Informationen der vorherigen Phase. Das heißt, Aufzeichnungen werden von unbeabsichtigten Reparaturen gemacht;
  4. Nachdem die Reparatur dokumentiert wurde, wird die Methode zum Waschen des Heizsystems in Ihrem Haus ausgewählt. Am häufigsten wird eine hydropneumatische Spülung gewählt, bei der Wasser und Druckluft enthaltende Pulpe verwendet wird;
  5. Der vorletzte Schritt besteht darin, eine Schätzung der geleisteten Arbeit zu erstellen, deren Kosten den Abschreibungspreis der Ausrüstung, die Kosten für Brennstoff, Chemikalien und auch die Arbeit der Arbeiter einschließen.

Aufgrund all dessen wird ein Vertrag über das Waschen des Heizsystems unterzeichnet. In diesem Dokument legt das Gesetz die Kosten der erbrachten Dienstleistungen und die Reihenfolge ihrer Durchführung fest. In Vertrag und Form sind die Pflichten und Pflichten des Kunden und des Auftragnehmers sowie der Zeitpunkt der Spülung der Heizungsanlage festgelegt. Es ist sehr wichtig, in den Vertrag Bußgelder und Strafen für die Nichterfüllung rechtzeitig oder schlechte Qualität der Umsetzung aufzunehmen.

Diese Punkte ermöglichen es Ihnen, Konflikte zu vermeiden und den Auftragnehmer zu einer besseren und gewissenhaften Arbeit zu bewegen.

Dieser Artikel heißt "die Verantwortung der Parteien". Es ist auch notwendig, bei der Spülung des Heizungssystems anzugeben, in welchen Fällen, in welchen Situationen und aus welchen Gründen dieser Vertrag beendet werden kann

In diesem Stadium beginnt die Arbeit gerade erst, denn vor dem Spülen der Heizung müssen sowohl die Testergebnisse als auch die organisatorischen Aspekte gründlich überprüft und dokumentiert werden. Der Vertrag wird von den Parteien unterzeichnet. Es ist zu beachten, dass alle anstehenden kontroversen Themen, die nicht auf der Führungsebene der ausführenden Organisation gelöst werden, vor Gericht entschieden werden. Aus diesem Grund ist es äußerst wichtig, dass alle Dokumente, die die Umsetzung der Arbeit von Unternehmensvertretern bestätigen, in Ihrem Haus aufbewahrt werden.

Der letzte Schritt besteht darin, direkt an der Spülung des Heizsystems zu arbeiten; dann sollte eine sekundäre Inspektion der Rohrleitung und der Heizkörper auf Lecks und Risse durchgeführt werden. Dann gibt es einen letzten Test der Leistung und nach der Auswertung der Arbeit durch den Kunden beginnt die Heizung im Haus.

Wichtige Nuancen und technische Probleme

Was bedeutet das Waschen des Heizsystems und welche wichtigen Nuancen und technischen Aspekte sollten im Arbeitsprozess berücksichtigt werden? Die Flüssigkeit enthält Chemikalien, die das Abblättern von Kalk und anderen metallischen Sedimenten, die während der Verwendung gebildet werden, erleichtern. Das Reagenz ist in diesem Fall eine Alkali- oder Säurelösung, die die Rostbildung in der Rohrleitung verhindert. Das Reagenz, während es lange in der Rohrleitung und in den Heizkörpern zirkuliert, wäscht Ablagerungen weg, die den Wirkungsgrad des Heizvorgangs verringern.

Der Kunde sollte sich darüber im Klaren sein, dass die in Spülsystemen verwendeten Chemikalien sehr giftig und aggressiv sind. Die Einleitung solcher Abfälle in normales Abwasser ist unmöglich. Um sie zu entsorgen, ist daher ein spezieller Behälter erforderlich. Recycling ist erforderlich, um den Darsteller zu engagieren. Die Neutralisation von Alkali mit Säure oder umgekehrt, abhängig davon, was in dem Verfahren verwendet wurde, wird im Voraus durchgeführt.

Leider sind die Reagenzien nicht in der Lage, den an den Wänden der Pipeline und den Batterien abgelagerten Schlamm zu bewältigen. Daher gibt es eine zweite Methode, um das Heizsystem eines Hauses oder einer Wohnung zu spülen.

Hydropneumatische Wäsche

Wie bereits erwähnt, erfolgt die hydropneumatische Spülung des Heizsystems der Rohrleitung mit einem speziellen Zellstoff. Diese Methode der Rohrreinigung von der Waage erfordert die Verwendung einer großen Menge Wasser. In Wohnhäusern, die an eine Zentralheizung oder Wasserversorgung angeschlossen sind, zirkuliert heißes Wasser in den Rohren. Befindet sich das Heizsystem in einem Privathaus, erfolgt die Reinigung mit kaltem Wasser.

Beim Waschen der Heizung mit einer hydropneumatischen Druckreinigung wird wie folgt vorgegangen:

  • Wasser wird gezwungen, in die entgegengesetzte Richtung der Heizung zu zirkulieren, dann wieder starten;
  • Druckluft wird mit der einströmenden Flüssigkeit durch den Kompressor eingeblasen;

Der resultierende Strom kommt gut mit dem Schlamm zurecht, jedoch werden nicht genügend Salzablagerungen und Rost an den Wänden der Rohrleitung und der Heizkörper ausgewaschen. Wenn Speiser beim Erhitzen verwendet werden, werden sie während des Prozesses in Gruppen blockiert und gespült. Je weniger Riser in der Gruppe sind, desto besser werden die Heizkörper gereinigt.

Bei der Selbstreinigung der Heizung ist es sehr wichtig, sie so lange durchzuführen, bis die Abfallflüssigkeit so sauber wie möglich ist und keine Rostpartikel mehr enthält.

Annahme der fertigen Arbeit

Um die fertige Arbeit zu akzeptieren, sollten Sie eine Kontrollwasseraufnahme an verschiedenen Stellen der Heizsysteme vornehmen. Sehen Sie sich die Qualität des zirkulierenden Wassers an. Es sollte so transparent wie möglich und ohne Partikel sein. Die Arbeiten von Angestellten von Wohnungs- und Kommunaldienstleistungen werden wie folgt durchgeführt: Sie öffnen bestimmte Teile der Rohrleitung in Wohnungen und Eingängen und beurteilen visuell den inneren Zustand der Batterie.

Der Akt des Waschens der Heizung

Der Vorgang des Spülens des Heizsystems zusätzlich zu den Kosten der erbrachten Leistungen und der Spülmethode muss die Parameter der Flüssigkeit enthalten, mit der die Reinigung durchgeführt wurde. Die Menge an Wasser verbraucht und seine Temperatur.

Haben Sie keine Antwort auf Ihre Frage erhalten? Fragen Sie unseren Experten: Fragen Sie

Wie wird die Spülung des Heizsystems durchgeführt?

Wenn Sie sich aufgrund verschiedener Umstände dazu entschlossen haben, eine spezialisierte Firma für die Reinigung der Heizung eines Privathauses oder von Aufsteigern Ihres Eingangs zu beauftragen, müssen Sie eine Reihe von Dokumenten in Übereinstimmung mit dem Gesetz ausstellen. Um die Arbeitsleistung zu krönen, sollte der Vorgang des Spülens des Heizsystems richtig ausgeführt werden. In unserem Artikel erfahren Sie nützliche Informationen über all diese Formalitäten.

Wie ist die Zusammenarbeit mit dem Auftragnehmer?

Neben dem abschließenden Akt, der die Qualität der ausgeführten Arbeiten bestätigt, ist es notwendig, zusammen mit dem Vertragsunternehmen eine Reihe von Dokumenten zu erstellen und zu unterzeichnen. Alle Papiere, die in Übereinstimmung mit dem Gesetz entworfen wurden, geben Ihnen die Möglichkeit, sich bei schlechtem Waschen oder bei Materialschäden in Form von Schäden an Systemelementen an den Auftragnehmer zu wenden. Es ermöglicht Ihnen auch, Ihre Rechte vor Gericht geltend zu machen.

Stellen Sie sich eine Handlungsfolge des Auftragnehmers vor, an der Sie teilnehmen werden:

erste Sichtprüfung durch Vertreter der Organisation;

  • die Wahl einer Waschmethode und ihre Koordination mit Ihnen;
  • Vorlage zur Überprüfung und Unterzeichnung eines Kostenvoranschlags, der die Art der verwendeten Arbeiten und Materialien sowie den Vertragspreis widerspiegelt;
  • einen Vertrag abschließen;
  • dann spült das System selbst das Heizsystem eines Wohnhauses;
  • ausgearbeitete Handlungen für versteckte Arbeit (falls vorhanden);
  • Prüfung (Druckprüfung) des Rohrleitungsnetzes, die durch das entsprechende Dokument festgelegt wird;
  • Es wird ein Waschgang erstellt, den Sie unterstützen müssen, wenn Sie keine Beschwerden haben.

Hinweis Das offizielle Papier, das über die versteckten Werke Auskunft gibt, muss von fotografischen Bildern der Tatsache begleitet sein, dass diese Operationen durchgeführt wurden.

Das Verfahren zum Erstellen des Reinigungsvorgangs des Systems

Der Vorgang der Spülung des Heizsystems eines Wohnhauses, der vom Kunden (dh Ihnen) unterzeichnet wurde, ist ein Dokument, das die Qualität der geleisteten Arbeit charakterisiert. Es muss korrekt ausgegeben werden und folgende Informationen enthalten:

  • Datum des Abschlusses der Arbeit und Erstellung des Dokuments;
  • Waschverfahren für Heizungsnetze eines Wohnhauses;
  • Wassermenge (in das Dokument gemäß Zählerstände eingegeben);
  • Spülflüssigkeitstemperatur;
  • Rückruf des Kunden über die Qualität der Reinigung;
  • die Unterschrift des verantwortlichen Leiters und des Leiters des Auftraggebers.

Nur in Anwesenheit aller aufgeführten Punkte und natürlich eines gut funktionierenden Heizsystems können Sie dieses Dokument unterstützen und mit der Koordinierung der Zahlungspapiere fortfahren. Aber denken Sie daran, dass ein Testlauf von Pipelines vorausgehen muss, dessen Beispiel unten gezeigt wird:

Um Ihnen eine Vorstellung von der Art der Sache zu geben, geben wir auch eine Probe des Spülens des Heizsystems:

Fazit

Obwohl die Umsetzung all dieser Formalitäten und dauert einige Zeit, aber Sie, als der Kunde, erhalten Sie eine dokumentarische Bestätigung der Reinigung des Hauses. Dies schützt Sie vor der unverantwortlichen Vorgehensweise des Auftragnehmers, denn wenn Sie die Qualität des Verfahrens als mangelhaft empfinden, können Sie die Unterzeichnung von Zahlungsbelegen verweigern, indem Sie eine begründete schriftliche Begründung gemäß dem Vertrag abgeben.

Wie wird die Spülung des Heizsystems durchgeführt?

Wenn Sie sich aufgrund verschiedener Umstände dazu entschlossen haben, eine spezialisierte Firma für die Reinigung der Heizung eines Privathauses oder von Aufsteigern Ihres Eingangs zu beauftragen, müssen Sie eine Reihe von Dokumenten in Übereinstimmung mit dem Gesetz ausstellen. Um die Arbeitsleistung zu krönen, sollte der Vorgang des Spülens des Heizsystems richtig ausgeführt werden. In unserem Artikel erfahren Sie nützliche Informationen über all diese Formalitäten.

Wie ist die Zusammenarbeit mit dem Auftragnehmer?

Neben dem abschließenden Akt, der die Qualität der ausgeführten Arbeiten bestätigt, ist es notwendig, zusammen mit dem Vertragsunternehmen eine Reihe von Dokumenten zu erstellen und zu unterzeichnen. Alle Papiere, die in Übereinstimmung mit dem Gesetz entworfen wurden, geben Ihnen die Möglichkeit, sich bei schlechtem Waschen oder bei Materialschäden in Form von Schäden an Systemelementen an den Auftragnehmer zu wenden. Es ermöglicht Ihnen auch, Ihre Rechte vor Gericht geltend zu machen.

Stellen Sie sich eine Handlungsfolge des Auftragnehmers vor, an der Sie teilnehmen werden:

erste Sichtprüfung durch Vertreter der Organisation;

  • die Wahl einer Waschmethode und ihre Koordination mit Ihnen;
  • Vorlage zur Überprüfung und Unterzeichnung eines Kostenvoranschlags, der die Art der verwendeten Arbeiten und Materialien sowie den Vertragspreis widerspiegelt;
  • einen Vertrag abschließen;
  • dann spült das System selbst das Heizsystem eines Wohnhauses;
  • ausgearbeitete Handlungen für versteckte Arbeit (falls vorhanden);
  • Prüfung (Druckprüfung) des Rohrleitungsnetzes, die durch das entsprechende Dokument festgelegt wird;
  • Es wird ein Waschgang erstellt, den Sie unterstützen müssen, wenn Sie keine Beschwerden haben.

Hinweis Das offizielle Papier, das über die versteckten Werke Auskunft gibt, muss von fotografischen Bildern der Tatsache begleitet sein, dass diese Operationen durchgeführt wurden.

Das Verfahren zum Erstellen des Reinigungsvorgangs des Systems

Der Vorgang der Spülung des Heizsystems eines Wohnhauses, der vom Kunden (dh Ihnen) unterzeichnet wurde, ist ein Dokument, das die Qualität der geleisteten Arbeit charakterisiert. Es muss korrekt ausgegeben werden und folgende Informationen enthalten:

  • Datum des Abschlusses der Arbeit und Erstellung des Dokuments;
  • Waschverfahren für Heizungsnetze eines Wohnhauses;
  • Wassermenge (in das Dokument gemäß Zählerstände eingegeben);
  • Spülflüssigkeitstemperatur;
  • Rückruf des Kunden über die Qualität der Reinigung;
  • die Unterschrift des verantwortlichen Leiters und des Leiters des Auftraggebers.

Nur in Anwesenheit aller aufgeführten Punkte und natürlich eines gut funktionierenden Heizsystems können Sie dieses Dokument unterstützen und mit der Koordinierung der Zahlungspapiere fortfahren. Aber denken Sie daran, dass ein Testlauf von Pipelines vorausgehen muss, dessen Beispiel unten gezeigt wird:

Um Ihnen eine Vorstellung von der Art der Sache zu geben, geben wir auch eine Probe des Spülens des Heizsystems:

Fazit

Obwohl die Umsetzung all dieser Formalitäten und dauert einige Zeit, aber Sie, als der Kunde, erhalten Sie eine dokumentarische Bestätigung der Reinigung des Hauses. Dies schützt Sie vor der unverantwortlichen Vorgehensweise des Auftragnehmers, denn wenn Sie die Qualität des Verfahrens als mangelhaft empfinden, können Sie die Unterzeichnung von Zahlungsbelegen verweigern, indem Sie eine begründete schriftliche Begründung gemäß dem Vertrag abgeben.

Dokumente zum Spülen der Heizung

In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die Merkmale der Konstruktion und Erstellung von Dokumenten, die die Spülung des Heizsystems begleiten. Die Begleitdokumente für die Spülung enthalten einen Kostenvoranschlag, einen Vertrag, Formulare und die Spülung des Heizsystems. Muss bestimmte Nuancen kennen

Algorithmus eines vollständigen Satzes von Dokumenten und eine Reihenfolge der Erstellung der Handlung

Organisationen, die an der Reparatur und Wartung von Heizsystemen beteiligt sind, haben einen Algorithmus zum Erstellen von Dokumenten und ein Verfahren zum Aufstellen von Handlungen, die die Reihenfolge des Waschens bestimmen.

Eine solche Anweisung wird normalerweise wie folgt geschrieben:

  1. Inspektion von Heizgeräten auf Risse, Späne und Stellen, an denen die Wände der Pipeline dünner geworden sind. Die Überprüfung der Rohrleitung erfolgt mit Überdruck, dessen Wert sich 1,25-mal erhöht. Außerdem sollte sein Wert nicht weniger als 2 Atmosphären sein. Eine solche Überprüfung wird durchgeführt, um sicherzustellen, dass die erkannte Fehlfunktion (falls vorhanden) nicht dazu führt, dass der Kunde und der Auftragnehmer nicht zustimmen;
  2. Nach der Inspektion werden Reparaturarbeiten durchgeführt, um Risse, Undichtigkeiten usw. zu beseitigen.
  3. Der nächste Schritt ist die Ausführung des Rechtsakts mit den Informationen der vorherigen Phase. Das heißt, Aufzeichnungen werden von unbeabsichtigten Reparaturen gemacht;
  4. Nachdem die Reparatur dokumentiert wurde, wird die Methode zum Waschen des Heizsystems in Ihrem Haus ausgewählt. Am häufigsten wird eine hydropneumatische Spülung gewählt, bei der Wasser und Druckluft enthaltende Pulpe verwendet wird;
  5. Der vorletzte Schritt besteht darin, eine Schätzung der geleisteten Arbeit zu erstellen, deren Kosten den Abschreibungspreis der Ausrüstung, die Kosten für Brennstoff, Chemikalien und auch die Arbeit der Arbeiter einschließen.

Aufgrund all dessen wird ein Vertrag über das Waschen des Heizsystems unterzeichnet. In diesem Dokument legt das Gesetz die Kosten der erbrachten Dienstleistungen und die Reihenfolge ihrer Durchführung fest. In Vertrag und Form sind die Pflichten und Pflichten des Kunden und des Auftragnehmers sowie der Zeitpunkt der Spülung der Heizungsanlage festgelegt. Es ist sehr wichtig, in den Vertrag Bußgelder und Strafen für die Nichterfüllung rechtzeitig oder schlechte Qualität der Umsetzung aufzunehmen.

Diese Punkte ermöglichen es Ihnen, Konflikte zu vermeiden und den Auftragnehmer zu einer besseren und gewissenhaften Arbeit zu bewegen.

Dieser Artikel heißt "die Verantwortung der Parteien". Es ist auch notwendig, bei der Spülung des Heizungssystems anzugeben, in welchen Fällen, in welchen Situationen und aus welchen Gründen dieser Vertrag beendet werden kann

In diesem Stadium beginnt die Arbeit gerade erst, denn vor dem Spülen der Heizung müssen sowohl die Testergebnisse als auch die organisatorischen Aspekte gründlich überprüft und dokumentiert werden. Der Vertrag wird von den Parteien unterzeichnet. Es ist zu beachten, dass alle anstehenden kontroversen Themen, die nicht auf der Führungsebene der ausführenden Organisation gelöst werden, vor Gericht entschieden werden. Aus diesem Grund ist es äußerst wichtig, dass alle Dokumente, die die Umsetzung der Arbeit von Unternehmensvertretern bestätigen, in Ihrem Haus aufbewahrt werden.

Der letzte Schritt besteht darin, direkt an der Spülung des Heizsystems zu arbeiten; dann sollte eine sekundäre Inspektion der Rohrleitung und der Heizkörper auf Lecks und Risse durchgeführt werden. Dann gibt es einen letzten Test der Leistung und nach der Auswertung der Arbeit durch den Kunden beginnt die Heizung im Haus.

Wichtige Nuancen und technische Probleme

Was bedeutet das Waschen des Heizsystems und welche wichtigen Nuancen und technischen Aspekte sollten im Arbeitsprozess berücksichtigt werden? Die Flüssigkeit enthält Chemikalien, die das Abblättern von Kalk und anderen metallischen Sedimenten, die während der Verwendung gebildet werden, erleichtern. Das Reagenz ist in diesem Fall eine Alkali- oder Säurelösung, die die Rostbildung in der Rohrleitung verhindert. Das Reagenz, während es lange in der Rohrleitung und in den Heizkörpern zirkuliert, wäscht Ablagerungen weg, die den Wirkungsgrad des Heizvorgangs verringern.

Der Kunde sollte sich darüber im Klaren sein, dass die in Spülsystemen verwendeten Chemikalien sehr giftig und aggressiv sind. Die Einleitung solcher Abfälle in normales Abwasser ist unmöglich. Um sie zu entsorgen, ist daher ein spezieller Behälter erforderlich. Recycling ist erforderlich, um den Darsteller zu engagieren. Die Neutralisation von Alkali mit Säure oder umgekehrt, abhängig davon, was in dem Verfahren verwendet wurde, wird im Voraus durchgeführt.

Leider sind die Reagenzien nicht in der Lage, den an den Wänden der Pipeline und den Batterien abgelagerten Schlamm zu bewältigen. Daher gibt es eine zweite Methode, um das Heizsystem eines Hauses oder einer Wohnung zu spülen.

Hydropneumatische Wäsche

Wie bereits erwähnt, erfolgt die hydropneumatische Spülung des Heizsystems der Rohrleitung mit einem speziellen Zellstoff. Diese Methode der Rohrreinigung von der Waage erfordert die Verwendung einer großen Menge Wasser. In Wohnhäusern, die an eine Zentralheizung oder Wasserversorgung angeschlossen sind, zirkuliert heißes Wasser in den Rohren. Befindet sich das Heizsystem in einem Privathaus, erfolgt die Reinigung mit kaltem Wasser.

Beim Waschen der Heizung mit einer hydropneumatischen Druckreinigung wird wie folgt vorgegangen:

  • Wasser wird gezwungen, in die entgegengesetzte Richtung der Heizung zu zirkulieren, dann wieder starten;
  • Druckluft wird mit der einströmenden Flüssigkeit durch den Kompressor eingeblasen;

Der resultierende Strom kommt gut mit dem Schlamm zurecht, jedoch werden nicht genügend Salzablagerungen und Rost an den Wänden der Rohrleitung und der Heizkörper ausgewaschen. Wenn Speiser beim Erhitzen verwendet werden, werden sie während des Prozesses in Gruppen blockiert und gespült. Je weniger Riser in der Gruppe sind, desto besser werden die Heizkörper gereinigt.

Bei der Selbstreinigung der Heizung ist es sehr wichtig, sie so lange durchzuführen, bis die Abfallflüssigkeit so sauber wie möglich ist und keine Rostpartikel mehr enthält.

Annahme der fertigen Arbeit

Um die fertige Arbeit zu akzeptieren, sollten Sie eine Kontrollwasseraufnahme an verschiedenen Stellen der Heizsysteme vornehmen. Sehen Sie sich die Qualität des zirkulierenden Wassers an. Es sollte so transparent wie möglich und ohne Partikel sein. Die Arbeiten von Angestellten von Wohnungs- und Kommunaldienstleistungen werden wie folgt durchgeführt: Sie öffnen bestimmte Teile der Rohrleitung in Wohnungen und Eingängen und beurteilen visuell den inneren Zustand der Batterie.

Der Akt des Waschens der Heizung

Der Vorgang des Spülens des Heizsystems zusätzlich zu den Kosten der erbrachten Leistungen und der Spülmethode muss die Parameter der Flüssigkeit enthalten, mit der die Reinigung durchgeführt wurde. Die Menge an Wasser verbraucht und seine Temperatur.

Überschriften

Der Akt des Spülens der Heizungsanlage

Das Spülen des Heizsystems, das im Internet leicht zu finden ist, ist das Hauptdokument für Unternehmen, die Heizsysteme spülen und warten. Laden Sie den Vorgang des Spülens der Heizungsanlage heute ganz einfach herunter - dies kann durch den Besuch einer spezialisierten Website erfolgen. Vor der Unterzeichnung ist das gesamte Verfahren wie folgt:

Die technische Ausrüstung wird vorläufig untersucht.

Es gibt eine Bewertung seines technischen Zustandes und das anfängliche Pressen wird mit einem Druck durchgeführt, der 1,25 mal regulierender ist, aber nicht weniger als zwei Atmosphären.

Als nächstes ist die Registrierung der Handlung über die versteckten Operationen während der Arbeit.

Die Technologie zur Reinigung des Heizsystems ist ausgewählt.

Geschätzte Kosten für das Waschen des Heizsystems werden berechnet und eine entsprechende Vereinbarung für das Waschen wird erstellt.

Nach der Unterzeichnung wird gearbeitet.

Nach dem Waschen wird eine neue Kräuselung am Heizsystem durchgeführt, die dann auf Funktionsfähigkeit geprüft wird.

Nach Abschluss aller Arbeiten ist die Spülung des Heizsystems (Form, Form) abgeschlossen. Der Auftraggeber nimmt eine Beurteilung der Qualität der durchgeführten Arbeiten vor und setzt deren Annahme um oder meldet, dass die Bedingungen des Vertrages nicht erfüllt sind.

Während der chemischen Spülung ist der Heizkreis mit Reagensstoffen gefüllt (alkalische Lösung oder sauer mit Inhibitoren, die eine nachfolgende Korrosion der Rohrleitungen verhindern) - das Reagenz zirkuliert im Kreislauf lange.

Hydropneumatische Spülung ist am häufigsten und kostengünstig. Aber es ist mit dem Verbrauch einer erheblichen Menge an Wasser verbunden.

In der Regel wird bei der Annahme die übliche und wirksame Kontrollmethode angewendet. In den Eingängen und Räumen öffnet sich eine Reihe von Heizgeräten - es wird das Abschrauben der tauben Heizkörperstecker durchgeführt.

Gemäß den Ergebnissen der Bewertungstätigkeit wird eine Spülung des Heizsystems erstellt, wo bestätigt wird:

Die Methode des Waschens des Heizsystems.

Im Falle eines hydropneumatischen Verfahrens, welches Wasser zum Spülen des Kreislaufes verwendet wurde, erhitzt oder nicht.

Wenn es Haushaltsmessgeräte gibt, dann wird der Indikator des Wasserverbrauchs während der Durchführung der Arbeit gesetzt; bei Verwendung von erhitztem Wasser - seine Temperatur. Als nächstes bewertet der Kunde die Qualität der durchgeführten Arbeiten und setzt deren Annahme um oder informiert, dass die Bedingungen der Vereinbarung nicht erfüllt werden. Im letzteren Fall müssen sie wiederholt werden.

Top