Kategorie

Wöchentliche Nachrichten

1 Kessel
Welche Arten von Heizkörpern sind besser: eine Übersicht aller Arten von Heizkörpern
2 Kraftstoff
Auswahl und Installation von Sonnenkollektoren
3 Pumpen
Standard des Heizenergieverbrauchs für Heizung: Wie wird die Gebühr für Wärme berechnet?
4 Kessel
Wie man den Ofen richtig mit Holz heizt
Haupt / Pumpen

Wie male ich eine Pfeife?


Trotz der Tatsache, dass Kunststoffrohre für Heizungs- und Wasserversorgungssysteme eine sehr anständige Optik und Farbe haben, gibt es Leute, die sich für die Frage interessieren, ob sie für die Malerei geeignet sind. Die Antwort ist einfach - Sie können malen, aber nicht alle Rohre und keine Farbe. Kunststoffrohre haben eine ziemlich glatte Oberfläche, wodurch sie schlecht für Lackierungen geeignet sind. Eine schlechte Haftung bewirkt, dass sich die Farbe schnell ablöst.

Alkaid- und Polyurethanfarben

Acryl mit Polyurethan und Alkali-Farben, die in Baumärkten verkauft werden, sind für die Beschichtung von Kunststoffrohren bestimmt.

Alkaid-Farben

Sie gelten als die sichersten, umweltfreundlichsten, die Schmutz und Staub abhalten. Voraussetzung für eine hochwertige Lackierung sind die vorbereitenden Arbeiten - die Rohre werden entfettet (in der Regel werden 646 Lösungsmittel verwendet) und speziell für Kunststoff mit einer Grundierung versehen. Es ist möglich, Farbe auf Rohre sowohl eine Bürste als auch ein Spray aufzutragen.

Acryl-, Polyurethan-Farben

Sie basieren auf einem wässrigen Lösungsmittel. Wenn gewünscht, kann die Farbsättigung intensiver gemacht werden oder umgekehrt - blasser, weil die Farbe anfangs weiß ist und ein spezielles Pigment Farben hinzufügt. NOVALIS, PaliPlast RP Base und Astika produzieren Acrylfarben, die sich auf dem Baumarkt bewährt haben. Die oben genannten Hersteller behaupten, dass Polyurethanfarben umweltfreundlich sind, sie trocknen ziemlich schnell aus und nach der Arbeit verleiht ihnen eine Farbschicht, die auf die Rohre aufgetragen wird, zusätzliche Festigkeit. Und das ist wahr - die Haftung von Farbe und einer glatten Oberfläche ist vollständig, die Ablösung dauert nicht lange.

Und doch gibt es von der ganzen Reihe von Kunststoffrohren einige, die so glatt sind, dass es fast unmöglich ist, sie zu malen, nichts nimmt sie. Dazu gehören Polypropylen- und Polyethylen-Rohre sowie ABS-Kunststoff, PVC. Um mit ihnen wieder zu arbeiten, müssen Sie eine Grundierung anwenden, und die Farbe muss notwendigerweise mit organischen Verbindungen sein. Eine weitere Bedingung - diese Farbe sollte nicht länger als 12 Stunden trocknen.

Rohrmalerei

Wenn der Wunsch, die Pfeifen zu malen, unwiderstehlich ist, sollten Sie folgende Regeln beachten:

  • die Oberfläche der Rohre muss gereinigt und zu einem Zustand perfekter Reinheit entfettet werden;
  • die Oberfläche sollte mit einer Grundierung behandelt werden, immer Acryl;
  • der Raum, in dem das Anstrich der Rohre auf + 18 ° C erwärmt werden soll, und die Luftfeuchtigkeit sollte 80% nicht übersteigen;
  • vorzugsweise, Vorbereitung des Raumes für die Malerei, um sicherzustellen, dass alles die gleiche Temperatur hat - Rohre, Farbe, Luft;
  • Die Dicke der Farbschicht sollte 0,6 mm nicht überschreiten. Die zweite Schicht (falls erforderlich) kann nur aufgetragen werden, wenn die erste vollständig trocken ist.

Übrigens, wenn Sie Ihre Fingerfarbe 8 Stunden nach dem Färben berühren und es nicht klebt, sollten Sie sich nicht schmeicheln. Auf keinen Fall die zweite Schicht auftragen - die vollständige Trocknung der Farbe erfolgt nach vier Tagen.

Basierend auf dem Vorhergehenden wird klar, dass das Lackieren von Polypropylen- und Polyethylenrohren ein ziemlich mühsamer Prozess ist. Das heißt, es ist viel einfacher, Rohre aus ABS und PVC mit Acrylfarbe auf Wasserbasis zu lackieren.

Klempner und Elektriker Woronesch | Einen Klempner und einen Elektriker zum Haus rufen © 2015-2018

Muss ich Polypropylenrohre malen?

Bei der Durchführung von Reparaturarbeiten oder lange bevor sie beginnen, haben Sie vielleicht die Idee, die Rohre zu verkleiden, indem Sie sie einfach mit Farbe in der gewünschten Farbe bemalen. Vor dem Beginn der Malerarbeiten ist es notwendig, herauszufinden, welche Farbe Polypropylenrohre zu malen und kann es überhaupt getan werden? In der Tat ist es besser, Polyethylenrohre nicht zu beflecken, da die Farbe ziemlich schnell brechen kann und zu bröckeln beginnt. Die beste Option ist, die Polyethylenrohre gründlich zu waschen. Wenn Sie jedoch entschlossen sind, Polypropylenrohre zu streichen, versuchen Sie es in der in diesem Artikel beschriebenen Weise.

Vorbereitung der Rohroberfläche für das Malen

1. Bevor Sie Farbe auf Polypropylenrohre auftragen, müssen Sie sie gründlich waschen und trocknen lassen.

2. Da die Oberfläche dieser Art von Rohren sehr glatt ist, muss sie mit feinem Schmirgelpapier vorbehandelt werden. Reiben Sie nicht viel Sandpapierrohr. Es genügt, sie ein wenig grob zu machen. Auf der nicht sehr glatten Oberfläche von Polypropylenrohren hält die Farbe viel länger.

3. Nachdem die gesamte Oberfläche des Polypropylenrohrs mit Sandpapier behandelt wurde, muss es mit einer Grundierung oder Haftvermittler für Polypropylen beschichtet werden. Der speziell für Propylen entwickelte Haftvermittler wird entweder durch Aufsprühen oder durch konventionelles Reiben auf die Oberfläche der Rohre aufgebracht. Nach dem Auftragen dieser Stoffe sollten Polypropylenrohre gut austrocknen.

Wie wird Farbe auf Rohre aufgetragen?

Nachdem die Rohre vollständig für die Lackierung vorbereitet sind, muss sichergestellt werden, dass die Temperatur im Raum nicht weniger als 18 Grad Celsius beträgt. Die erforderliche Luftfeuchtigkeit beträgt nicht mehr als 80%. Es ist am besten, Farbe auf Polypropylenrohre in einer Schicht aufzutragen. Die Dicke dieser Schicht sollte nicht weniger als 60 Mikrometer und mehr als 120 Mikrometer betragen. Wenn Sie diese Regel nicht befolgen, wird die Farbe auf der Oberfläche von Polypropylenrohren nicht lange dauern und nicht sehr ästhetisch aussehen.

Trocknen der lackierten Oberfläche

Bei einer Temperatur von etwa 100 Grad Celsius trocknen lackierte Polypropylenrohre in nur zwanzig Minuten. Die abschließende Polymerisation der Lack-und-Lack-Beschichtung erfolgt erst etwa sieben Tage nach dem Auftragen der Farbe. Die Trocknungszeit der Farbe verlängert die dickere aufgetragene Schicht, hohe Feuchtigkeit und niedrige Temperatur im Raum.

Farbe zum Färben von Polypropylenrohren

Polypropylenrohre können mit folgenden Farben lackiert werden:

1. Sprühfarbe Krylon®Fusion für Kunststoff. Dieser Anstrich für Polypropylenrohre erfordert keine vorherige Grundierung. Es wird mit der gleichmäßigsten Schicht besprüht und trocknet sehr schnell.

2. Boden für Kunststoffe mit schlechter Haftung Lankwitzer. Das Aufbringen des Bodens erfordert keine spezielle Oberflächenvorbereitung.

3. Wasser-Acrylfarben PaliPlast PL. Kann für den Innen- und Außenbereich verwendet werden.

4. Emaille NEW TON, hergestellt in Aerosolverpackung. Mit ihrer Hilfe können Sie der Oberfläche nicht nur Farbe geben, sondern sie auch texturieren.

Welche Farbe kann die Polypropylenrohrheizung malen?

Frage: Helfen Sie, das Problem zu lösen. Er hat Reparaturen in der Wohnung der Heizungsanlage durchgeführt, die Batterien gewechselt und die Metallrohre durch Polypropylen ersetzt. Es gibt eine rote Linie auf den Rohren - wie sie sagen, das ist die Markierung der Mitte des Rohres und der Assistent hat es während der Installation nicht an die Wand gedreht. Jetzt schaut die rote Linie in den Raum und geht dir auf die Nerven, und der Meister sagt, das sei "so notwendig zum Zentrieren". Ein Bekannter sagte, dass das eine Rohrnaht ist und wenn das Rohr entlang der Naht ruckt, dann werde ich nicht in der Lage sein, mich dem Steigrohr zu nähern und das System abzusperren, so dass sie die Rohrnaht gegen die Wand drehen. Vielleicht kann die rote Linie übermalt oder abgewaschen werden. versucht mit Aceton und anderen Lösungsmitteln - nicht abgewaschen. Was zu tun ist?

Antwort: Ja, wie viele Menschen und wie viele Meinungen, lebe für immer und... höre nicht auf die Nachbarn. Ich werde gleich sagen, dass Sie von nicht ganz gewissenhaften "Installateur-Installateuren" ersetzt wurden, und Sie haben immer noch die Möglichkeit, einen Anspruch auf die Qualität der geleisteten Arbeit zu stellen, wenn dies von der "Firma" gemacht wurde Privatbesitzer, dann... leider. Sie haben Sie völlig getäuscht... Die Rohre aus Polypropylen werden in der nahtlosen Technologie hergestellt, und die rote Linie ist die technologische Markierung des Rohres - das Rohr kann zum Transport von heißem Wasser, das grüne Streifenrohr für kaltes Wasser, das rote von grünem Rohr für kalt und heiß verwendet werden Wasserversorgung. Während der Installation sollten die Streifen zur Wand und nicht in den Raum gedreht werden, und nein, es ist kein "Zentrieren". Eine andere Frage ist interessant, sie haben einen Drucktest des Systems durchgeführt oder haben dir gesagt, dass es keine Heizung gibt und kann es nicht. Wenn ja, dann sitzen Sie leider auf einem Pulverfass und haben Sie noch einmal getäuscht - diese Tests können mit Wasser aus einem Wasserversorgungssystem durchgeführt werden, der Druck von 2,5 Atmosphären reicht aus, um die Lötstellen und Verschraubungen am Ein- und Austritt des Wärmeträgers in den Heizbatterien zu überprüfen.

Sie können die Rohre malen. Zuerst ist es notwendig, einen Klebstoff Acryl-Primer auf dem Rohr, vorzugsweise eine Auto-Primer, zum Beispiel Mobihel, auf der Verpackung, die geschrieben wird, dass "Primer für Kunststoff". Und in der Liste der Kunststoffe ist auch Ihr Polypropylen PP aufgeführt.

Nachdem der Boden getrocknet ist, kann das Rohr mit Acrylfarbe für Heizkörper Element escaro, spezielle Hochtemperatur-seidenmatten Emaille gemalt werden.

Sie können in die andere Richtung gehen, eine dekorative Kiste aus Gipskarton installieren und so das Rohr vor neugierigen Blicken schließen. Noch einfacher ist es, einen Film zu nehmen - selbstklebend, in Streifen geschnitten und am Rohr zu kleben, für mindestens drei Jahre werden Sie Ihr Problem vergessen.

Es liegt an Ihnen zu entscheiden, was Sie wählen sollen - die teuerste Option ist Pfeifenmalerei, die billigste ist das Einkleben mit Film. Versuchen Sie auf jeden Fall, einige Ihrer Gelder von Installateuren und dann auf eine gute Reise zurückzugeben. Viel Glück.

Wie man Rohre aus Polypropylen streicht - welche Art von Farbe?

Um Kunststoffrohrprodukte der gewünschten Farbe bei ihrer Herstellung in das Ausgangsmaterial zu bringen, werden verschiedene Farbstoffe zugesetzt. Es kann Fälle geben, in denen der Benutzer gewöhnliche Typen von Rohlingen vor der Reparatur erwirbt, und er sie in einer geeigneten Farbe für den Raum streichen muss.

Es gibt nur eine Möglichkeit, dieses Problem zu lösen: Polypropylenrohre mit einer für die Raumgestaltung geeigneten Zusammensetzung zu lackieren.

Vorbereitende Aktivitäten

Fachleute für Kunststoffmaterialien behaupten, dass es möglich ist, Polypropylenrohre zu streichen. Die Hauptsache, die Aufmerksamkeit auf sich zieht, ist die Wahl eines geeigneten Farbstoffs für dieses Material sowie die strikte Einhaltung der Regeln seiner Anwendung. Nur wenn diese Bedingungen erfüllt sind, ist es möglich, die Beschichtung für lange Zeit intakt zu halten.

Nachdem Sie sich entschieden haben, Kunststoffrohre mit Farbe zu schützen, müssen Sie:

  1. Überlegen Sie sich sorgfältig die Wahl des Farbfärbemittels.
  2. Achten Sie darauf, dass zum Färben von Rohren mit heißem Wasser eine spezielle (hitzebeständige) Farbe benötigt wird.

Sie sollten auch vor dem Schutz der Wände und Böden vor dem versehentlichen Kontakt mit ihnen von kleinen Tropfen oder Farbabstrichen besorgt sein. Nach Berücksichtigung all dieser Faktoren wird die Auswahl des richtigen Produkts nicht schwierig sein.

Farbstoffauswahl

Als Beschichtung für Polypropylenrohre können verschiedene Arten von Farbzusammensetzungen verwendet werden, unter denen sich die folgenden Positionen herausstellen:

  • Standardfarben zum Schutz von Metalloberflächen;
  • die klassischen Farbstoffe, die zur Veredelung von Wänden bestimmt sind;
  • Acrylverbindungen sowie Mischungen speziell für Kunststoffe;
  • Farbstoffe auf Polyurethanbasis.

Alle diese Arten von Farbmischungen sind im Handel erhältlich und können in einem Baumarkt erworben werden.

Weitere Informationen. Bei der Auswahl des Materials, das für die Lackierung von Polypropylenrohren geeignet ist, empfehlen wir Ihnen, sich an den Manager einer Handelsorganisation zu wenden, der Sie diesbezüglich berät.

Bei der Bestimmung des Beschichtungsverfahrens für Polypropylen basierend auf den Eigenschaften der ausgewählten Zusammensetzung. Betrachten Sie jede der oben genannten Optionen genauer.

Anwendungsfunktionen

Farbstoffe für Metall

Die Vorteile konventioneller Farbe auf Metall:

  • die Verfügbarkeit dieses Farbstoffs, der im täglichen Leben weit verbreitet ist;
  • annehmbare Kosten;
  • Einfachheit der Vorbereitung für die Anwendung, die keine Vorbehandlung der Oberfläche von Polypropylenrohren mit speziellen Schutzmitteln erfordert.

Während der Arbeit mit dieser Waren Vorbereitung des Materials ist nicht erforderlich; Malen Sie einfach darauf und warten Sie, bis es getrocknet ist.

Beachten Sie! Hierzu wird ein Sprühverfahren verwendet, das mittels einer speziellen Sprühpistole realisiert wird.

Aber diese Methode hat auch Nachteile, die sich in einem scharfen und unangenehmen Geruch von Farbstoffen äußern, sowie darin, dass sie eine sehr dicke Textur haben. Daher sollten Sie so schnell wie möglich mit ihnen arbeiten oder ein Lösungsmittel verwenden, das speziell für die Verdünnung dieser Farben entwickelt wurde.

Gewöhnliche Farbstoffe in der Farbe der Wände

Dieser Ansatz hat noch mehr Nachteile und drückt sich in der Instabilität der Farbzusammensetzungen aus, die in Heizsystemen verwendet werden. Wandfarbe ist nicht für starke Erwärmung ausgelegt, daher verliert die Beschichtung im Laufe der Zeit ihr ursprüngliches Aussehen.

Seine Verschlechterung zeigt sich gewöhnlich in der Ablösung der oberen Schicht des Farbstoffes und in seinem allmählichen Abfallen in Form von charakteristischen Schuppen.

Aber diese Option hat ihre Vorteile, die sich in der Unsichtbarkeit der Rohrleitungen vor dem Hintergrund der Wände, in der Universalität der verwendeten Kompositionen sowie im erweiterten Farbspektrum ausdrücken.

Färbezusammensetzungen auf der Basis von Acryl und Polyurethan

Farbstoffe dieser Klasse gehören zu den "weichsten" von allen für die Bemalung von Rohren verwendeten Haushaltsgemischen. Das darin enthaltene Lösungsmittel ist für Kunststoffe mit einer großen Farbpalette nicht gefährlich. Außerdem können solche Zusammensetzungen leicht auf Rohroberflächen aufgebracht werden und haben keinen starken Geruch.

Der Nachteil solcher Materialien ist die Gefahr der Rißbildung bei starker Erwärmung, was beim Einsatz zum Beschichten der in Heizsystemen arbeitenden, in der Dicke begrenzten Rohlinge möglich ist.

Fügen Sie dazu hinzu, dass vor dem Auftragen des Acryl auf die Oberfläche des letzteren, müssen Sie zuerst sorgfältig grundiert.

Für diese Zwecke werden Polyurethanlacke äußerst selten verwendet, was auf die Notwendigkeit der Vorgrundierung sowie auf einen begrenzten Temperaturbereich zurückzuführen ist.

Mit speziellen Farbstoffen

Der einzige Nachteil spezieller Zusammensetzungen zum Lackieren von Polypropylen sind ihre hohen Kosten. Trotzdem merken viele Benutzer an, dass sie nicht länger als die bereits geprüften Materialien dienen.

In diesem Fall können Sie sich nicht um die Sicherheit von Polypropylen sorgen.

Das in diesen Farbstoffen enthaltene Lösungsmittel ist für röhrenförmige Produkte völlig unbedenklich und ihre Beständigkeit gegenüber hohen Temperaturen ermöglicht ihre Verwendung in Heizungsleitungen.

Nach dem Lackieren mit diesen Mischungen sollten die Rohre einige Zeit trocknen gelassen werden. Die Trocknungsgeschwindigkeit der Farbe hängt von der aktuellen Jahreszeit ab und nimmt an heißen und trockenen Sommertagen deutlich zu.

Coloring Rohre mit Grundierung

Diese Möglichkeit, Polypropylen zu lackieren, unterscheidet sich grundlegend in der Oberflächenvorbereitung. Es handelt sich um eine spezielle Grundierung, die in Form von Aerosolen erhältlich ist.

Die Grundierungszusammensetzung schützt die behandelten Oberflächen zuverlässig und stellt eine gute Haftung zu der verwendeten Farbe bereit.

Weitere Informationen. Dieses Schutzwerkzeug wird beim Lackieren von Karosserien verwendet, so dass Sie es in Autowerkstätten finden können.

Zusammenfassend stellen wir fest, dass, um den Elementen des Wasserversorgungs- und Heizsystems den gewünschten Farbton zu geben, die Fähigkeit, die Art des Farbstoffs und die Methode seiner Anwendung richtig zu wählen, notwendig ist. Dies kann erreicht werden, nachdem wir die in unserem Bericht besprochenen Empfehlungen studiert haben.

Wie man Rohre aus Polypropylen streicht

Damit das Haus oder die Wohnung in der Wintersaison Wasser aus dem Wasserhahn und der Heizung hat, ist es notwendig, die Versorgung der Wohnungen jedes Bürgers sicherzustellen. Die Funktion des "Brenners" Wasser wird seit langem von Metallrohren erfüllt. Sie sind schwer, aber zuverlässig im Gebrauch.

Die Verwendung von Polypropylenrohren im Hauswassersystem.

Wofür sind Polypropylenrohre vorgesehen?

In Verbindung mit dem wissenschaftlichen und technologischen Fortschritt werden Polypropylenrohre oft anstelle von Metallrohren verwendet. Das sogenannte PPRC ist ein neuer alternativer Ansatz, der zunehmend von Installateuren und den Bewohnern selbst gewählt wird.

Aber was für ein Material ist das? Und wie ist es besser als Metall?

Polypropylen gehört zur Gruppe der Polymere. Der Prozess der Herstellung ist wie folgt. Da Kunststoff selbst sehr zerbrechlich ist, wird er modifiziert, um die Bevölkerung mit Wasser zu versorgen.

Kunststoff wird von Metallkatalysatoren angegriffen, die ihn zu Polypropylen machen.

Vorteile von Polypropylenrohr

Polypropylen hat eine Reihe von Vorteilen, einschließlich:

  • Wärmebeständigkeit (in Verbindung mit der sie sowohl kaltes als auch heißes Wasser liefern);
  • Verschleißfestigkeit;
  • Dichte und Stärke;
  • nicht ätzend.

Kunststoffartikel können in verschiedenen Farben hergestellt werden. Dazu wird dem Kunststoff sofort ein Farbstoff hinzugefügt. Aber was, wenn weiße Plastikmaterialien gekauft wurden und es unmöglich war, sie zu verstecken?

In diesem Fall gibt es einen Ausweg - Kunststoffrohre mit Farbe zu lackieren, die in das Innere des Raumes passen würde. Zum Beispiel beschließen viele, solche Elemente unter der Farbe der Wände zu streichen, um sie weniger auffällig zu machen. Andere konzentrieren sich dagegen auf farbige Rohre. Zum Beispiel können Sie sie grün färben und dann mit künstlichen Weinblättern umhüllen. So gemalt, werden sie wie ein Traubenbaum aussehen. Aber diese Option ist natürlich nur für die Küche geeignet.

Ist es möglich, Polypropylenrohre zu lackieren?

Viele Besitzer haben eine Frage, ist es erlaubt, Kunststoffrohre zu streichen.

Experten sagen, dass Sie sie malen können. Die Hauptsache ist, eine gut geeignete Farbe zu wählen und der richtigen Maltechnik zu folgen. In diesem Fall wird es mit hoher Qualität und für einen langen Zeitraum gemalt.

Das Problem beim Lackieren von Kunststoffrohren ist nur, wie man es richtig macht, so dass lackierte Materialien viele Jahre schön bleiben und nicht jeden Monat herumklettern und knacken.

Wenn Sie sich also dafür entscheiden, die Rohre in Ihrem Haus zu streichen, sollten Sie folgende Schritte ausführen:

  1. Wenn sie bereits installiert sind, müssen Sie sich das Design des Raums überlegen, in dem sie sich befinden. Wenn dies ein Schlafzimmer ist, dann ist es am besten, die Rohre so zu malen, dass sie der Farbe der Tapete oder der Vorhänge entsprechen - so wird es weniger auffällig. Und wenn es für Kinder ist, dann können Sie Originalität verbinden und es in einer hellen Farbe malen. Zum Beispiel, mit rosa Tapeten, können Sie ein Element einer karminroten Farbe oder umgekehrt einen Pastell-Farbton machen. Sie können sich auch ein Ornament einfallen lassen, beispielsweise gepunktete oder gestreifte, Sie sollten nicht mit dem nächsten Schritt fortfahren, ohne sich mit dem Raumbezug auseinanderzusetzen. Niemand möchte ein Element hundertmal malen: zusätzliche Hektik und Geldverschwendung für alles. Daher ist es besser, von Anfang an über alles nachzudenken. Sie können das Internet verwenden und alternative Optionen anzeigen und dann etwas Eigenes hinzufügen.
  2. Nachdem Sie definiert haben, was Sie wollen, können Sie in den Laden gehen. Hier muss man die Farbe wählen, die die Rohre gut hält, ohne ihr Aussehen zu verlieren, Rohre mit gewöhnlicher Farbe zu bemalen ist nur eine Geldverschwendung im Wind. Diese Farbe wird nicht lange anhalten und wird schon vor der Heizperiode anfangen zu slazitieren, deshalb müssen Sie sich mit der Palette der Farben für Plastik vertraut machen. Es ist zu beachten, dass sie durch die Rohre im Haus nicht nur kaltes, sondern auch heißes Wasser lassen. Das heißt, die Farbe sollte zum Erwärmen ausgelegt sein.

Polypropylenrohre, Gewindedurchführungen und Fittings für Verbindungen.


Bei der Auswahl der Farbe ist es besser, einen Spezialisten im entsprechenden Geschäft zu kontaktieren. Er ist sich ihrer Eigenschaften und Merkmale bewusster. Sie müssen ihm erklären, was genau Sie malen müssen, wie und wo. Aber da es verschiedene Berater gibt, ist es immer noch wert, zumindest eine Vorstellung von Farben zu haben. Also, für Polypropylen-Rohre geeignet:

  • gewöhnliche Farbe auf Metall;
  • Farbe für Wände;
  • Acrylfarbe;
  • Spezialfarbe für Kunststoff.

Die Wahl der Farbe sollte die Art der Polypropylenrohre beeinflussen.

  • Malen Sie das Rohr kann verschiedene Methoden sein.
  • Beschichtungsverfahren für Rohre aus Polypropylen

    Malen Sie die übliche Farbe auf Metall

    Über diese Methode schreiben viele Leute in die Foren und Bewertungen sind meistens gut.

    Die Vorteile der Verwendung der Methode sind:

    • Zugänglichkeit. Das Finden von Farbe für Metall ist am einfachsten. Es ist sehr weit verbreitet für geschäftliche Zwecke. Und wenn Sie Glück haben, können Sie es zu Hause in der Speisekammer finden, denn beim Malen von Batterien verwenden Sie genau die gleiche Farbe;
    • niedriger Preis;
    • einfache Anwendung. Kein Fundament wird benötigt, kein Rohr muss gerieben werden - nur Farbe auftragen und trocknen lassen.

    Aber auch beim Malen mit dieser Methode gibt es Nachteile:

    1. Nicht wie beabsichtigt. Als Farbe für Metall geschaffen wurde, hörte man von Polypropylenrohren nicht einmal. Das heißt, es wird nicht genau untersucht, wie genau es auf Kunststoff wirkt. Obwohl diese Art der Bemalung von Kunststoffrohren immer noch sehr beliebt ist.
    2. Geruch. Die Farbe hat einen ziemlich unangenehmen und scharfen Geruch, deshalb ist es notwendig, mit einem offenen Fenster zu malen. Ansonsten sollte eine leichte chemische Vergiftung (oder Intoxikation durch Chemikalien) erfolgen.
    3. Dichte Diese Farbe hat eine ziemlich dicke Konsistenz. Aber auf keinen Fall kann es mit Wasser verdünnt werden! Diese Dichte kann zu kleinen Tropfen auf das Rohr führen, daher müssen Sie vorsichtig vorgehen und sorgfältig über die gesamte Oberfläche des Rohrs schmieren.

    Dies ist das Layout des Wasserversorgungssystems.

    Malen mit gewöhnlicher Wandfarbe

    Aber in diesem Fall sind die Minuspunkte etwas größer:

    • Instabilität. Diese Farbe ist nicht zum Heizen bestimmt, und wenn die Rohre zum Heizen verwendet werden, wird dies zu negativen Folgen führen;
    • Zerstörung Sie können keine Farbe auf Wasserbasis verwenden, da diese die obere Schicht des Rohrs selbst zerstört (wird Korrosion verursachen). Wenn Sie noch wasserbasierende Farbe verwenden, ist es unbedingt erforderlich, die Basis auf das Rohr - Alkyd-Email aufzubringen. Dies verhindert einen negativen Effekt.

    Aber es gibt auch Pluspunkte:

    • Stealth. Das Rohr ist mit der gleichen Farbe gestrichen wie die Wände und verschmilzt praktisch damit. Dies macht es so unauffällig wie möglich;
    • Universalität;
    • Vielfalt Malen für Wände können alle Arten von Blumen und Schattierungen sein;
    • gewohnheitsmäßige Arbeit.

    Vorgrundierte Farbe

    Diese Methode ist vielmehr nicht in der Farbe selbst, sondern an ihrer Basis. Oft für die Grundierung mit einem speziellen Aerosol. Er wird die Pfeife schützen. Diese Grundierung wird häufig in Autohäusern und Reifenmontagen verwendet. Daher können Sie es dort finden. Nachdem Sie das notwendige Objekt bearbeitet haben, müssen Sie ihm Zeit zum Trocknen geben. Und dann können Sie das Element mit jeder Farbe malen. Die Hauptregel, die bei der Wahl der Wärmequelle zu beachten ist, ist die Hitzebeständigkeit. Es ist auf dem Etikett jeder Farbe aufgeführt.

    Acrylfarbe

    Acrylfarbe gilt als die weichste Beschichtung von Polypropylenrohren. Das darin enthaltene Lösungsmittel ist im Gegensatz zu vielen anderen Farben für Kunststoff nicht gefährlich.

    Positive Eigenschaften dieser Wahl sind:

    • Sicherheit - beschädigt das Material nicht;
    • breite Palette von Farben;
    • Leichtigkeit der Anwendung;
    • kein scharfer Geruch.

    Die negative Seite kann als zwei Aspekte betrachtet werden:

    • Acrylfarbe kann knacken. Da sich Polypropylenrohre unter Wärmeeinwirkung neigen und ausdehnen, kann Acryl einfach brechen;
    • Tragen Sie Acryl nicht direkt auf das Rohr auf. Zuerst müssen Sie es grundieren.

    Coloring spezielle Farbe für Kunststoff

    Der einzige Nachteil einer speziellen Farbe für Plastik ist ihre Kosten. Es ist mehr wert als alle anderen, und zu sagen, dass es definitiv besser ist, ist es unmöglich. Viele Nutzer beschweren sich, dass es sogar weniger als gewöhnliche Metallfarbe dient. Aber Sie sollten sich nicht um die Sicherheit und den Zustand der Materialien selbst sorgen.

    Sein Lösungsmittel zerstört das Material nicht und die Hitzebeständigkeit ist ausreichend für Temperaturänderungen.

    Nach dem Malen das Rohr vollständig trocknen lassen. Natürlich ist das Bild besser in den wärmeren Monaten zu tun, wenn die Heizung kalt ist - so dass die Farbe viel schneller trocknet.

    Lackierung von Kunststoffheizrohren

    Posted makeweb, 9. März 2010 in Plasterer, kleben, malen

    Ausgewählte Beiträge

    Um Nachrichten zu veröffentlichen, erstellen Sie ein Konto oder melden Sie sich an

    Sie müssen ein registrierter Benutzer sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.

    Erstellen Sie ein Konto

    Melde dich in unserer Community an. Es ist sehr einfach!

    Anmelden

    Hast du schon einen Account? Logge dich in das System ein.

    Oder loggen Sie sich mit einem dieser Dienste ein.

    Google empfiehlt

    Unsere Empfehlungen

    Gaspistole HILTI GX 120

    Sano veröffentlichte einen Artikel in Instrument and Equipment, 11. März 2012, Artikel

    Testtestsägen SCW 22-A und SCM 22-A

    Sano veröffentlichte einen Artikel in Instrument and Equipment, 24. Dezember 2012, Artikel

    Gipskartondeckeninstallation

    andral hat ein Thema in Plasterboard Ceilings, 17. Januar 2005, Thema veröffentlicht

    Akku-Bohrhammer TE 30-A36

    Sano veröffentlichte einen Artikel in Instrument and Equipment, 29. April 2013, Artikel

    Wie man Scharniere in Innentüren schneidet.

    Sano veröffentlichte einen Artikel in der School of Repair, 15. Juni 2007, Artikel

    Wie mache ich am besten eine Gipskartonwand?

    Sander postete ein Thema bei Work with Drywall, 3. März 2005, Thema

    Hausgemachte Gehäuse auf der Mühle für eine Diamant Tasse oder Pinsel

    FugenFührer hat einen Blog-Eintrag im Blog des FugenFührers, 13. Februar 2017, veröffentlicht

    Cottage im Wald: Als Künstler hat Igor Shubin das Waldgrundstück transformiert. Layfkhaki für Sommerbewohner

    KGB veröffentlicht einen Artikel in Country House, Dacha, Dienstag um 08:49, Artikel

    Ist es möglich, Polypropylenrohre zu lackieren: Spitzen

    • Wofür sind Polypropylenrohre vorgesehen?
    • Vorteile von Polypropylenrohr
    • Ist es möglich, Polypropylenrohre zu lackieren?
    • Beschichtungsverfahren für Rohre aus Polypropylen
      • Malen Sie die übliche Farbe auf Metall
      • Malen mit gewöhnlicher Wandfarbe
      • Vorgrundierte Farbe
      • Acrylfarbe
      • Coloring spezielle Farbe für Kunststoff

    Damit das Haus oder die Wohnung in der Wintersaison Wasser aus dem Wasserhahn und der Heizung hat, ist es notwendig, die Versorgung der Wohnungen jedes Bürgers sicherzustellen. Die Funktion des "Brenners" Wasser wird seit langem von Metallrohren erfüllt. Sie sind schwer, aber zuverlässig im Gebrauch.

    Die Verwendung von Polypropylenrohren im Hauswassersystem.

    Wofür sind Polypropylenrohre vorgesehen?

    In Verbindung mit dem wissenschaftlichen und technologischen Fortschritt werden Polypropylenrohre oft anstelle von Metallrohren verwendet. Das sogenannte PPRC ist ein neuer alternativer Ansatz, der zunehmend von Installateuren und den Bewohnern selbst gewählt wird.

    Aber was für ein Material ist das? Und wie ist es besser als Metall?

    Polypropylen gehört zur Gruppe der Polymere. Der Prozess der Herstellung ist wie folgt. Da Kunststoff selbst sehr zerbrechlich ist, wird er modifiziert, um die Bevölkerung mit Wasser zu versorgen.

    Kunststoff wird von Metallkatalysatoren angegriffen, die ihn zu Polypropylen machen.

    LLC DESIGN PRESTIGE

    Vorteile von Polypropylenrohr

    Polypropylen hat eine Reihe von Vorteilen, einschließlich:

    • Wärmebeständigkeit (in Verbindung mit der sie sowohl kaltes als auch heißes Wasser liefern);
    • Verschleißfestigkeit;
    • Dichte und Stärke;
    • nicht ätzend.

    Kunststoffartikel können in verschiedenen Farben hergestellt werden. Dazu wird dem Kunststoff sofort ein Farbstoff hinzugefügt. Aber was, wenn weiße Plastikmaterialien gekauft wurden und es unmöglich war, sie zu verstecken?

    In diesem Fall gibt es einen Ausweg - Kunststoffrohre mit Farbe zu lackieren, die in das Innere des Raumes passen würde. Zum Beispiel beschließen viele, solche Elemente unter der Farbe der Wände zu streichen, um sie weniger auffällig zu machen. Andere konzentrieren sich dagegen auf farbige Rohre. Zum Beispiel können Sie sie grün färben und dann mit künstlichen Weinblättern umhüllen. So gemalt, werden sie wie ein Traubenbaum aussehen. Aber diese Option ist natürlich nur für die Küche geeignet.

    LLC DESIGN PRESTIGE

    Ist es möglich, Polypropylenrohre zu lackieren?

    Viele Besitzer haben eine Frage, ist es erlaubt, Kunststoffrohre zu streichen.

    Experten sagen, dass Sie sie malen können. Die Hauptsache ist, eine gut geeignete Farbe zu wählen und der richtigen Maltechnik zu folgen. In diesem Fall wird es mit hoher Qualität und für einen langen Zeitraum gemalt.

    Das Problem beim Lackieren von Kunststoffrohren ist nur, wie man es richtig macht, so dass lackierte Materialien viele Jahre schön bleiben und nicht jeden Monat herumklettern und knacken.

    Wenn Sie sich also dafür entscheiden, die Rohre in Ihrem Haus zu streichen, sollten Sie folgende Schritte ausführen:

  • Wenn sie bereits installiert sind, müssen Sie sich das Design des Raums überlegen, in dem sie sich befinden. Wenn dies ein Schlafzimmer ist, dann ist es am besten, die Rohre zu malen, um die Farbe der Tapete oder der Vorhänge zu entsprechen - das wird weniger auffällig sein. Und wenn es für Kinder ist, dann können Sie Originalität verbinden und es in einer hellen Farbe malen. Zum Beispiel, mit rosa Tapeten, können Sie ein Element einer karminroten Farbe oder umgekehrt einen Pastell-Farbton machen. Sie können sich auch ein Ornament einfallen lassen, beispielsweise gepunktete oder gestreifte, Sie sollten nicht mit dem nächsten Schritt fortfahren, ohne sich mit dem Raumbezug auseinanderzusetzen. Niemand möchte ein Element hundertmal malen: zusätzliche Hektik und Geldverschwendung für alles. Daher ist es besser, von Anfang an über alles nachzudenken. Sie können das Internet verwenden und alternative Optionen anzeigen und dann etwas Eigenes hinzufügen.
  • Nachdem Sie definiert haben, was Sie wollen, können Sie in den Laden gehen. Hier muss man die Farbe wählen, die die Rohre gut hält, ohne ihr Aussehen zu verlieren, Rohre mit gewöhnlicher Farbe zu bemalen ist nur eine Geldverschwendung im Wind. Diese Farbe wird nicht lange anhalten und wird schon vor der Heizperiode anfangen zu slazitieren, deshalb müssen Sie sich mit der Palette der Farben für Plastik vertraut machen. Es ist zu beachten, dass sie durch die Rohre im Haus nicht nur kaltes, sondern auch heißes Wasser lassen. Das heißt, die Farbe sollte zum Erwärmen ausgelegt sein.

    Polypropylenrohre, Gewindedurchführungen und Fittings für Verbindungen.

    Bei der Auswahl der Farbe ist es besser, einen Spezialisten im entsprechenden Geschäft zu kontaktieren. Er ist sich ihrer Eigenschaften und Merkmale bewusster. Sie müssen ihm erklären, was genau Sie malen müssen, wie und wo. Aber da es verschiedene Berater gibt, ist es immer noch wert, zumindest eine Vorstellung von Farben zu haben. Also, für Polypropylen-Rohre geeignet:

    • gewöhnliche Farbe auf Metall;
    • Farbe für Wände;
    • Acrylfarbe;
    • Spezialfarbe für Kunststoff.

    Die Wahl der Farbe sollte die Art der Polypropylenrohre beeinflussen.

  • Malen Sie das Rohr kann verschiedene Methoden sein.

    LLC DESIGN PRESTIGE

    Beschichtungsverfahren für Rohre aus Polypropylen

    LLC DESIGN PRESTIGE

    Malen Sie die übliche Farbe auf Metall

    Über diese Methode schreiben viele Leute in die Foren und Bewertungen sind meistens gut.

    Die Vorteile der Verwendung der Methode sind:

    • Zugänglichkeit. Das Finden von Farbe für Metall ist am einfachsten. Es ist sehr weit verbreitet für geschäftliche Zwecke. Und wenn Sie Glück haben, können Sie es zu Hause in der Speisekammer finden, denn beim Malen von Batterien verwenden Sie genau die gleiche Farbe;
    • niedriger Preis;
    • einfache Anwendung. Kein Fundament wird benötigt, kein Rohr muss gerieben werden - nur Farbe auftragen und trocknen lassen.

    Aber auch beim Malen mit dieser Methode gibt es Nachteile:

  • Nicht wie beabsichtigt. Als Farbe für Metall geschaffen wurde, hörte man von Polypropylenrohren nicht einmal. Das heißt, es wird nicht genau untersucht, wie genau es auf Kunststoff wirkt. Obwohl diese Art der Bemalung von Kunststoffrohren immer noch sehr beliebt ist.
  • Geruch. Die Farbe hat einen ziemlich unangenehmen und scharfen Geruch, deshalb ist es notwendig, mit einem offenen Fenster zu malen. Ansonsten sollte eine leichte chemische Vergiftung (oder Intoxikation durch Chemikalien) erfolgen.
  • Dichte Diese Farbe hat eine ziemlich dicke Konsistenz. Aber auf keinen Fall kann es mit Wasser verdünnt werden! Diese Dichte kann zu kleinen Tropfen auf das Rohr führen, daher müssen Sie vorsichtig vorgehen und sorgfältig über die gesamte Oberfläche des Rohrs schmieren.

    Dies ist das Layout des Wasserversorgungssystems.

    LLC DESIGN PRESTIGE

    Malen mit gewöhnlicher Wandfarbe

    Aber in diesem Fall sind die Minuspunkte etwas größer:

    • Instabilität. Diese Farbe ist nicht zum Heizen bestimmt, und wenn die Rohre zum Heizen verwendet werden, wird dies zu negativen Folgen führen;
    • Zerstörung Sie können keine Farbe auf Wasserbasis verwenden, da diese die obere Schicht des Rohrs selbst zerstört (wird Korrosion verursachen). Wenn Sie noch wasserbasierende Farbe verwenden, ist es unbedingt erforderlich, die Basis auf das Rohr - Alkyd-Email aufzubringen. Dies verhindert einen negativen Effekt.

    Aber es gibt auch Pluspunkte:

    • Stealth. Das Rohr ist mit der gleichen Farbe gestrichen wie die Wände und verschmilzt praktisch damit. Dies macht es so unauffällig wie möglich;
    • Universalität;
    • Vielfalt Malen für Wände können alle Arten von Blumen und Schattierungen sein;
    • gewohnheitsmäßige Arbeit.

    LLC DESIGN PRESTIGE

    Vorgrundierte Farbe

    Diese Methode ist vielmehr nicht in der Farbe selbst, sondern an ihrer Basis. Oft für die Grundierung mit einem speziellen Aerosol. Er wird die Pfeife schützen. Diese Grundierung wird häufig in Autohäusern und Reifenmontagen verwendet. Daher können Sie es dort finden. Nachdem Sie das notwendige Objekt bearbeitet haben, müssen Sie ihm Zeit zum Trocknen geben. Und dann können Sie das Element mit jeder Farbe malen. Die Hauptregel, die bei der Wahl der Wärmequelle zu beachten ist, ist die Hitzebeständigkeit. Es ist auf dem Etikett jeder Farbe aufgeführt.

    LLC DESIGN PRESTIGE

    Acrylfarbe

    Acrylfarbe gilt als die weichste Beschichtung von Polypropylenrohren. Das darin enthaltene Lösungsmittel ist im Gegensatz zu vielen anderen Farben für Kunststoff nicht gefährlich.

    Positive Eigenschaften dieser Wahl sind:

    • Sicherheit - beschädigt das Material nicht;
    • breite Palette von Farben;
    • Leichtigkeit der Anwendung;
    • kein scharfer Geruch.

    Die negative Seite kann als zwei Aspekte betrachtet werden:

    • Acrylfarbe kann knacken. Da sich Polypropylenrohre unter Wärmeeinwirkung neigen und ausdehnen, kann Acryl einfach brechen;
    • Tragen Sie Acryl nicht direkt auf das Rohr auf. Zuerst müssen Sie es grundieren.

    LLC DESIGN PRESTIGE

    Coloring spezielle Farbe für Kunststoff

    Der einzige Nachteil einer speziellen Farbe für Plastik ist ihre Kosten. Es ist mehr wert als alle anderen, und zu sagen, dass es definitiv besser ist, ist es unmöglich. Viele Nutzer beschweren sich, dass es sogar weniger als gewöhnliche Metallfarbe dient. Aber Sie sollten sich nicht um die Sicherheit und den Zustand der Materialien selbst sorgen.

    Sein Lösungsmittel zerstört das Material nicht und die Hitzebeständigkeit ist ausreichend für Temperaturänderungen.

    Nach dem Malen das Rohr vollständig trocknen lassen. Natürlich ist Malen in der warmen Jahreszeit besser, wenn das Heizsystem kalt ist - so trocknet die Farbe viel schneller.

    Teilen Sie einen nützlichen Artikel:

    Verwandte Artikel: Ausgewählte Artikel

    Dienstleistungen für die Installation von Heizungswasser

    LLC DESIGN PRESTIZH 8 (495) 744-67-74

    Neben der schnellen und qualitativ hochwertigen Reparatur von Heizungsrohren bieten wir eine professionelle Installation von schlüsselfertigen Heizsystemen. Auf unserer Seite zum Thema Heizung> resant.ru/otoplenie-doma.html resant.ru/otoplenie-dachi.html

    Unsere Firma LLC DESIGN PRESTIGE Teil einer gemeinnützigen Organisation ANO INTERREGIONALES UNIVERSITÄTSKOMITEE DER JUSTIZPERSONALEN. Wir bieten auch Dienstleistungen für unabhängige Bautechnik.

    PP-Heizrohre lackieren

    Leider sind deutsche und andere anständige (nicht-türkische) Hersteller von Polypropylenrohren zum Verbinden von Heizkörpern mit den Heiztürmen hellgrün oder grau. Ist es möglich, sie zuverlässig mit einer vertrauten weißen Farbe zu malen?

    Zu einer Zeit habe ich beschlossen, weiße Metall-Kunststoff-Rohre mit alakider Farbe zu malen. Es ist gut gegangen. Auf Kosten von Polypropylen (? Sind Sie sicher, dass es Polypropylen ist?), Sowie auf Kosten der Malerei Grüns oder Dumpfheit kann ich nicht sagen.
    Sah die Ankündigung der Farbe: ">, aber ich weiß nicht, wie sie sich auf Polypropelen verhalten wird.

    Roman schrieb:
    Zu einer Zeit habe ich beschlossen, weiße Metall-Kunststoff-Rohre mit alakider Farbe zu malen. Es ist gut gegangen.

    Farbe für Polyethylen haftet nicht und hält nur als "Strumpf".

    Also was nicht? Ja Sind alle grau?

    2Serg Behält sich normalerweise noch immer (wahrscheinlich vor etwa 10 Jahren) an einem Metall-Kunststoff-Rohr. Natürlich habe ich es nicht absichtlich gekratzt, ich habe es nicht mit Lösungsmitteln gegossen.

    2Roman
    Schreibe auf Batterien und die Pfeife berühren. Aber mit einem Bimetall, um herauszufinden, was für ein Biest? (zu malen wie schwarzes Metall oder Farbe?) nicht im Wissen?

    2Dmitriy Bimetall - Stahlrohre, gegossen in Form mit Aluminiumlegierung (grob). Es gibt jedoch immer noch Kupfer, aber es sitzt auch "drinnen". Im Allgemeinen malen wir Aluminiumlegierung. Von hier und tanze.
    Aber im Allgemeinen habe ich die bimetallischen Strahler, die nicht industriell lackiert wurden, nicht gesehen. Ich habe niemanden gehört, der ihre Farbe komplett aktualisiert hat. Vielleicht ist die Zeit noch nicht gekommen? Da tönte etwas, Fett. Das ist ja.

    Farbrohr: Tipps von Profis zum Autodidakten

    Absolut alle Metallrohre unterliegen der Korrosion und benötigen daher einen zuverlässigen Schutz. Das wirksamste Problem mit Rost ist die Farbe für Rohre. Besondere Aufmerksamkeit sollte dem Material gewidmet werden, aus dem die Produkte hergestellt werden. Das Einfärben wird eine ausgezeichnete ästhetische Erscheinung ergeben und das Produkt vor Korrosion schützen.

    Wie wählt man Lackierungen?

    Nehmen Sie eine Abdeckung auf, abhängig davon, wie das Produkt betrieben wird. Wenn die Rohre für die Warmwasserversorgung ausgelegt sind (z. B. Heizung oder Badezimmer), müssen Sie ein Material wählen, das vor Rost schützt, wenn es heißem Wasser ausgesetzt ist. Nachdem Sie das Etikett "Heißwasserversorgung" auf der Verpackung gesehen haben, können Sie es sicher aus dem Ladenregal nehmen. Korrosionsschutzfarben sind: Pentaphthalsäure, Silikon und Alkyd. Sie können auch Wasser dispergiert verwenden, aber vorher nur die lackierte Oberfläche grundieren. Ölfarben sollten nicht verwendet werden, da sie schnell ihre Farbe ändern.

    1. Alkydfarben. Pros: geben eine gute Beschichtung, widerstehen hohen Temperaturen, widersteht mechanischer Beanspruchung und haltbar. Die Farbpalette dieser Farbe ist vielfältig. Nachteile: unangenehmer Geruch auch nach dem Trocknen.
    2. Wasser dispergiert. Pros: schnell trocknen und haben keinen ausgeprägten Geruch. Nachteile: Im Laufe der Zeit, Farbe verlieren und aktualisieren müssen.
    3. Acryl. Pros: geben einen glänzenden Glanz und kommen aus organischen Komponenten, behalten sie das ursprüngliche Aussehen für eine lange Zeit. Nachteile: Trocken für eine lange Zeit und haben einen anhaltenden und stechenden Geruch von Aceton, anderen Lösungsmitteln.

    Bei kaltem Wasser werden Rohre mit Materialien beschichtet, die Kondenswasser widerstehen können. Sie müssen gut am Metall haften und lückenlos aufgetragen werden. Achten Sie darauf, das Rohr von der alten Beschichtung zu reinigen, da sonst die neue Schicht abplatzen wird. Auch wenn äußerlich alles normal aussieht, ist es durchaus möglich, dass die alten Schichten der Korrosion unterliegen und bereits abgeplatzt sind.

    Die Läden haben viele Arten von Farben. Die beliebtesten von ihnen sind PF-115, weil sie preiswert und langlebig sind. Aber Sie können auch Polyurethan, Epoxid-Materialien verwenden, die widerstandsfähiger gegen verschiedene Einflüsse sind.

    Sie können auch ein spezielles Email für Rost ausprobieren, aber es ist viel teurer als gewöhnliche Farben, da es einen Rostschutz, eine Grundierung mit Haftung und direkt Schmelz enthält.

    Wie man die Rohre malt: Schritt für Schritt Anleitung. Schritt 1: Bereite die Oberfläche für das Malen vor

    Die Hauptsache in der ersten Stufe der Arbeit ist die Reinigung der alten Beschichtung, insbesondere der Orte mit Rost. Verwenden Sie dazu eine Zinnbürste, die grobe Borsten hat. Es lohnt sich auch, alle Arten von Lösungsmitteln zu verwenden. Tragen Sie aus Sicherheitsgründen Handschuhe und eine Schutzmaske gegen Rauch und Staub. Um die alte Farbe fast unmerklich zu entfernen, wird die Oberfläche mit einem Fön beheizt und erst dann beginnen sie, sie zu reinigen. Danach wird die Beschichtung mit einer speziellen Zusammensetzung von gereinigtem Fett, Schmutz und Staub gereinigt. All dies wird getan, um sicherzustellen, dass das Metall so lange wie möglich konserviert wird.

    Schritt 2: Erden Sie die Rohre für Haltbarkeit

    Die Hauptgarantie für Rostschutz und gleichmäßiges Auftragen der Deckschicht ist die Grundierung der Oberfläche. Bauherren empfehlen den Einsatz von Alkydfarben, da sie die Konservierung von Stahloberflächen perfekt bewältigen. Die Beschichtungen werden mit einer Schicht grundiert und warten Sie, bevor Sie mit der nächsten Arbeit fortfahren, bis es vollständig trocken ist.

    Schritt 3: Malen Sie die Rohre

    Sie benötigen eine weiche Bürste mittlerer Größe. Die Farbe sollte in mehreren Schichten aufgetragen werden, um eine gleichmäßige Beschichtung zu erzielen. Es ist am besten, in 2 Schichten zu malen, während der zweite erst nach dem vollständigen Trocknen des 1. aufgetragen wird. Sie sollten keine dicke Farbe verwenden, da sie beim Malen mit einer dicken Schicht bedeckt ist und beim Trocknen unästhetische Tropfen bildet. Daher wird es mit einem Lösungsmittel verdünnt, so dass es flach liegt.

    Es ist wichtig! Um die Wände und den Boden vor Farbflecken zu schützen, können Sie eine Kunststofffolie auf die Oberfläche legen und mit Klebeband sichern.

    Um die Arbeit nicht immer wieder wiederholen zu müssen, müssen die Rohre komplett trocken sein.

    Wie viel Farbe benötigt wird: Berechnungsformel

    In der Regel zeigen Farbpakete an, wie viel Farbe pro 1 m² in einer Schicht verbraucht wird. Aber wenn es keine Bezeichnung gibt, können Sie eine einfache Formel verwenden.

    Rohrlänge (Fläche) Х Durchmesser der Rohre Х Nummer π (3,14).

    Vergessen Sie nicht, in Ihre Berechnung die Tatsache einzubeziehen, dass die Farbe in 2 Schichten aufgetragen wird, und kaufen Sie dann die gewünschte Menge an Farbe.

    Wie man Polypropylenrohre malt

    Oftmals ist es nicht notwendig, Kunststoffrohre zu lackieren, aber um die ästhetischen Eigenschaften des Produkts zu verbessern, werden sie immer noch lackiert. Für Kunststoff, sowie für Metall, gibt es eine Grundierung, aber es ist nicht viel Nutzen von seiner Verwendung. Die besten Farben für Polymerprodukte sind Mineral, Acryl, Pentaphthalin und Emulsion. Das einzige, was nicht verwendet werden sollte, ist wasserlösliche Farbe, da diese sehr schnell während der Reinigung gelöscht wird. Sie können eine beliebige Farbe aus der Palette für die ausgewählte Farbe verwenden.

    Eine visuelle Demonstration der obigen Anweisungen wird im Video gezeigt.

    Erfolg in der Reparatur! Fügen Sie mehr Farben zu Ihrem Haus hinzu!

    Wie man ein Abwasserrohr malt. Reihenfolge der Arbeit

    Im Laufe der Zeit sind Abwasserrohre aufgebraucht, verschleißen, verlieren nicht nur ihr ästhetisches Aussehen, sondern auch ihre Funktionalität. In diesem Fall ist es notwendig, entweder das Kanalsystem komplett zu wechseln oder alte Pipelines zu erneuern. Natürlich sind Reparaturarbeiten billiger, und in einigen Fällen kann diese Lösung die Lebensdauer des Abwassersystems um mehr als ein Jahrzehnt verlängern.

    Eine der einfachsten und effektivsten Möglichkeiten, die Abwasserleitung zu reparieren, ist das übliche Anstreichen. Aber oft wissen die Besitzer nicht, wie man das Abwasserrohr richtig streicht, welche Werkzeuge dafür benötigt werden, welche Formulierungen zu verwenden sind.

    Besonders relevant ist die Malerei in der Wohnung, wo die Gussrohre von der ersten Frische nicht weit entfernt sind. Metall neigt in der Regel dazu, Korrosion zu widerstehen. Es isst buchstäblich das Material und verursacht Undichtigkeiten, Durchbrüche. Die Farbe löst zwei Probleme auf einmal - sie aktualisiert die ästhetischen Qualitäten der Rohrleitung, sie bekämpft Korrosion.

    Gussrohr-Beschichtungszusammensetzungen

    Die Wahl der Mittel zur Bemalung von Abwasserrohren aus Gusseisen sollte sorgfältig abgewogen werden. Jede Farbe hier wird nicht funktionieren. Wenn Sie die falsche Zusammensetzung zum Bemalen von Abwasserrohren wählen, kann sich die Schicht im Laufe der Zeit ablösen, abfallen und kollabieren. Meistens werden die folgenden Arten von Farbe für das Malen von Rohren verwendet:

    Mittel zum Malen von Rohrleitungen

    • Alkydfarbe liefert hochwertige Lackoberflächenrohre. Der Hauptunterschied besteht darin, dass die Farbschicht bei hohen Temperaturen nicht verschwindet. Einzelne Produkte können Temperaturen bis zu 1000 Grad standhalten.
    • Wasserdispersionsfarbe bezieht sich auf Verbindungen, die ihre technischen Eigenschaften lange beibehalten. Die Hauptvorteile von Farben sind ihre Umweltfreundlichkeit, schnelle Trocknung, Haltbarkeit.
    • Nach dem Lackieren des Kanalrohres mit Acrylfarbe bleibt ein attraktiver Glanz erhalten. Die Farbe enthält nur natürliche Lösungsmittel. Emaille beständig gegen Ausbleichen, reißt nicht für eine lange Zeit. Der Nachteil von Farben ist, dass sie nicht gut auf der Oberfläche des Rohres haften. Vor dem Auftragen einer Farbschicht sollte sie sorgfältig mit einem Primerrohr behandelt werden.
    • Gelegentlich werden auch Ölfarben verwendet, es ist jedoch zu bedenken, dass sie im Laufe der Zeit ihr attraktives Aussehen verlieren können, an den Rohren gelb werden und allmählich abfallen.

    Beachten Sie! Bevor Sie das Abwasserrohr streichen, sollte seine Oberfläche sorgfältig vorbereitet werden.

    Wie man Plastikrohre malt

    Kunststoffrohre unterscheiden sich in bestimmten Merkmalen im Vergleich zu Gusseisenprodukten. Sie haben eine sehr glatte Oberfläche. Dies ist einerseits ein Vorteil, da die glatte Oberfläche keine Ablagerungen im Rohrinnern zulässt. Einige Arten von Rohren unterliegen überhaupt keiner Verschmutzung. Polyethylen- und Polypropylenrohre können lackiert werden, jedoch reißt und verdunkelt sich die Farbe.

    Wir malen Kunststoffrohre aus Bologna

    Also, als ein Abwasserrohr vom Plastik zu malen? Der Farbstoff sollte unter Berücksichtigung solcher Anforderungen ausgewählt werden:

    • organische Zusammensetzung;
    • die Farbe sollte in weniger als 12 Stunden trocknen (die Trocknungszeit ist auf dem Etikett angegeben);
    • die Härte der Schicht und die Dichte der Färbung.

    Beachten Sie! Kunststoff-Kanalrohre sollten in Räumen mit einer Temperatur von 18 Grad lackiert werden.

    Oberflächenvorbereitung für das Malen

    Bevor Sie mit dem Lackieren beginnen, sollten Sie die Oberfläche des Rohres sorgfältig vorbereiten. Wenn es sich um ein altes Gusseisenrohr handelt, das bereits durch Korrosion beschädigt wurde, muss es mit Schleifpapier gereinigt werden. Dann wird die Oberfläche entfettet, eine Primerschicht wird aufgetragen. Es sollten Grundierungszusammensetzungen mit Antikorrosionswirkung bevorzugt werden, dies gewährleistet einen zuverlässigeren Kontakt des Rohrs und der Farbe und verhindert das Fortschreiten der Korrosion.

    Vorbereitung der Pipeline für die Malerei

    Es ist auch notwendig, Werkzeuge und Materialien vorzubereiten, die während der Arbeit benötigt werden:

    • Farbe für Abwasserrohre, ausgewählt nach den betrieblichen Erfordernissen und technischen Eigenschaften der Rohrleitung;
    • ein Eimer, aus dem es bequem wäre, die Farbe zu bekommen;
    • mehrere Bürsten unterschiedlicher Größe, vorzugsweise aus Naturhaar;
    • Abdeckband;
    • Grundierung;
    • Schutzvorrichtungen (Brille, Gummihandschuhe).

    Beachten Sie! Es ist viel einfacher mit frei verfügbaren Rohren zu arbeiten. Es kann gewisse Schwierigkeiten beim Malen der Abwasserrohre im Badezimmer oder in der Toilette geben, wo die Kommunikation vor neugierigen Blicken verborgen ist.

    Reihenfolge der Arbeit

    Das Malen von Abwasserrohren kann auf zwei Arten erfolgen. Sie können auf die alte Schicht malen oder sie vollständig entfernen und auf der Oberfläche des Rohrs malen. Die Arbeit sollte in der folgenden Reihenfolge durchgeführt werden:

    1. Auswahl von Farbe für die Beschichtung von Abwasserrohren aus einer breiten Palette, präsentiert in Baumärkten;
    2. Oberflächenvorbereitung, Reinigung, Entfernung der alten Schicht;

    Färbung von dickwandigen Roheisenleitungen

    Beachten Sie! Es ist notwendig, ein Abwasserrohr auch an schwer zugänglichen Stellen zu malen. Um die Arbeit zu erleichtern, verwenden Sie Pinsel in verschiedenen Größen.

    Kanalrohrlackierung ist eine hervorragende Lösung, um die Haltbarkeit von Rohren zu verlängern und deren Zustand zu verbessern. Malen Sie das Rohr kann sein, um die Bildung von Rost auf der Oberfläche zu verhindern. In diesem Fall wird eine Schutzschicht erzeugt, um eine Korrosion der Pipeline zu verhindern. Auch Rohre können lackiert werden, damit sie sich gut in das Innere des Raumes einfügen.

  • Top