Kategorie

Wöchentliche Nachrichten

1 Pumpen
So verbinden Sie eine Fußbodenheizung mit dem Stromnetz
2 Kamine
Verlegen von Öfen mit eigenen Händen
3 Kamine
Dampfheizung in einem Privathaus und auf dem Land auf der Basis eines Ofens oder Boilers
4 Kessel
So verstecken Sie die Heizungsrohre: Zerlegen Sie die Arten von Kästen und dekorativen Verkleidungen
Haupt / Kessel

Infrarot-Keramikplatten


Eine der effektivsten Alternativen zu Gassystemen sind moderne Infrarotheizplatten. Gleichzeitig haben sie bei hoher Leistung ein höheres Maß an Sicherheit und erfordern weniger Montage- und Konstruktionsarbeiten. Aufgrund anderer positiver Eigenschaften wird diese Art der Heizung nicht nur in Wohnbereichen, sondern auch zur Beheizung von Büros, Einzelhandelspavillons und Lagerhallen verwendet.

Systembetrieb

Nach dem Funktionsprinzip unterscheiden sich Infrarot-Heizpaneele von herkömmlichen Gas- oder Heizelementen. Ein Spektrum von elektromagnetischen Wellen ist in den Prozess involviert. Diese Betriebsart trägt nicht zum Aufwärmen von Umgebungsluft bei, wie dies bei Systemen mit Wasserkühlung der Fall ist. Aufgrund der Heilung des Infrarotbereichs des Spektrums steigt die Temperatur in harten Objekten, die sich in der Einflusszone des Strahlers befinden.

Das Funktionsprinzip von keramischen Platten

Durch diesen Effekt wird Wärme von großen Objekten angesammelt und von diesen bereits an die Umgebungsluft abgegeben. Drinnen bieten folgende Bedingungen:

  • Temperaturgleichgewicht beibehalten;
  • gleichmäßige Erwärmung von Oberflächen wird durchgeführt;
  • Es gibt keine Abnahme der Luftfeuchtigkeit (Trockenheit) während des Erhitzens.

Eine angenehme Zone mit der günstigsten Temperatur bildet sich nicht wie bei den meisten anderen Systemen unter der Decke, sondern auf der Ebene des menschlichen Wachstums. Die Ausbreitung der Strahlung ist abhängig vom Einbauort der thermischen Infrarot-Paneele.

Die gesamte Infrarotheizung des Hauses gehört zu den energiesparenden Technologien, da sie aufgrund ihres Betriebs doppelt so viel Strom verbrauchen wie klassische elektrische Systeme.

Bei Verwendung von Infrarotheizung zu Hause gibt es keine Nebenwirkungen, die mit Überhitzung oder unerwünschter Strahlung verbunden sind. Das gesamte Spektrum gehört zum natürlichen Bereich der Lichtwelle und ist für den Menschen nicht schädlich.

VIDEO: Testen des beliebten ROSS Infrarotheizers unter realen Bedingungen

Positive Eigenschaften von IR-Systemen

Infrarot-Heizplatten haben positive Bewertungen von vielen Benutzern. Dies liegt an der ausreichenden Anzahl von Vorteilen, die in diesem Fall zur Verfügung stehen:

  • Infrarotthermoplatten sind einfach zu bedienen, zonalen, während sie in der Lage sind, als eine Hauptquelle von Wärme und in Form von Zusatzheizung zu dienen;
  • montierte Infrarot-Heizpaneele nutzen das Spektrum des Sonnenlichts, zerstören nicht das Mikroklima und verbrennen keinen Sauerstoff im Raum;
  • Infrarotfilmheizung kann mit einer Vielzahl von dekorativen Beschichtungen, Wand und Boden verwendet werden;
  • Die reduzierte Trägheit bietet einen schnellen Start für Infrarotheizplatten (Aufwärmen sofort), im Gegensatz zu Wassersystemen, bei denen Zeit und Energie für die Erhöhung der Temperatur des Wärmeträgers aufgewendet werden;
  • Nach den Überprüfungen der Benutzer und den Versicherungen der Hersteller tolerieren thermische Schalttafeln leicht relativ kleine Spannungsabfälle im elektrischen Haushaltsnetz;
  • in Räumen mit Möbeln ist es ausreichend, Infrarot-Heizfolie auf einem offenen Raum ohne Möbel zu platzieren, was 30-50% des Materials spart, ohne dabei an Effizienz zu verlieren;
  • Um die Infrarotheizfolie montieren zu können, ist es nicht immer notwendig, externe Spezialisten hinzuzuziehen, da viele der Arbeiten tatsächlich unabhängig voneinander ausgeführt werden können;
  • wenn ein Sektor in dem Infrarotfilm zum Heizen versagt, führt dies nicht zu einer vollständigen Abschaltung der Heizung, nur ein kleiner Bereich bleibt unbeheizt;
  • Der Stromverbrauch liegt bei ca. 45-60 W / m².

Mangel an Ausrüstung

Ideale Geräte existieren nicht, es ist eine unveränderliche Wahrheit. Jeder hat Mängel, aber wie kritisch sie sind, entscheidet jeder für sich.

Infrarotheizungen sind heute als fortschrittliche Geräte positioniert, die die Herangehensweise an die wirtschaftliche Beheizung von Häusern und anderen Gebäuden radikal verändern können. Solche lauten Aussagen sind in vielerlei Hinsicht zu optimistisch, obwohl es immer noch etwas Wahres gibt. Also, ein paar Worte über die Nachteile der Funktionsweise solcher Geräte.

  1. Die Objekte heizen sich sehr schnell auf, aber die Wirkung der Strahlen ist punktiert, dh beim Verlassen der Heizzone wird es sofort kalt. Wenn die Leistung des Geräts der Raumfläche entspricht, reicht es nicht aus, alle Objekte so zu erwärmen, dass sie Wärme abgeben und insgesamt eine optimale Innentemperatur erzeugen.
  2. In der Nähe verschlechtert sich der Gesundheitszustand, Kopfschmerzen beginnen. Gleichzeitig können sich Kopf und Oberkörper vor dem Hitzschlag buchstäblich erwärmen und die Beine bleiben eisig.
  3. Wenn sich die Wellen erwärmen, einschließlich der Objekte, erscheint das spezifische Aroma von brennendem Kunststoff im Laufe der Zeit.
  4. Das größte Problem ist die Sehschädigung. Man kann sie nicht lange betrachten, auch nicht mit seitlicher Sicht. Mit der Zeit tritt eine thermische Schädigung der Netzhaut und infolgedessen der Linse auf.

Sorten von Heizsystemen mit IR-Quellen

Je nach Art der Installation gibt es mehrere Möglichkeiten, Infrarot-Heizpaneele zu verwenden. Die Wahl wird abhängig von den individuellen Eigenschaften des Zimmers oder den Bedürfnissen des Eigentümers getroffen.

Keramische Infrarot-Keramikplatten

Bei installierter Decken-Infrarotheizung erfolgt die Installation der Geräte im oberen Bereich des Raumes mit Abstrahlrichtung nach unten und leicht schräg. Dadurch erwärmt sich der Boden und die Besucher der Räumlichkeiten befinden sich in einem Zustand, in dem die Füße in einer wärmeren Zone als der Kopf sind. Dies ist der Unterschied zum Konvektor, bei dem die untere Zone kälter ist als die obere.

In ihrem Design haben Infrarot-Deckenfilmheizer eine reflektierende Schicht und ein Heizelement.

Aufrechterhaltung einer ausreichenden Temperatur kann zonal sein, die Schaffung von Inseln der Wärme. Wenn die eingestellte Temperatur erreicht ist, wird die Quelle automatisch getrennt, was Energie spart und die Lebensdauer des Geräts verlängert.

An der Wand befestigte Infrarotkeramische Platten

Neben der Deckeninfrarotheizung werden oft moderne an der Wand montierte Infrarotkeramikplatten verwendet. In den meisten Fällen sind sie ein relevanter und effektiver Ersatz für bestehende Gassysteme. Aufgrund ihrer einfachen Installation können solche Heizgeräte auch als Dupliziergeräte mit anderen Heizgeräten verwendet werden.

Folgende Arten von wandmontierten Infrarot-Heizpaneelen sind auf dem Inlandsmarkt erhältlich:

  • Klassischer Typ wird im Unterfensterbereich oder an einer freien offenen Wand montiert;
  • Designer-Sorte mit verschiedenen Dimensionen, äußerer Struktur und in vielen Farbtönen ausgeführt;
  • warme Sockelleiste, die sich um den Raum herum befindet, um das Gehäuse zu heizen.

Oft ist die Infrarot-Keramikplatte oder -folie in einer vertikalen Nische in der Wand versteckt. Die Relevanz solcher Entscheidungen wird erkannt, wenn die Außenwände eines Privathauses gefroren sind. Diese Erwärmung schützt auch vor dem Auftreten von Pilzen und Schimmelpilzen.

Fußboden-Art Infrarotkeramische Platten

Für die Installation einer Fußbodenheizung werden Infrarotheizplatten in Form von Folienmatten verwendet. Sie sind untereinander in Reihe geschaltet. Bei der Verlegung kommt es praktisch zu keiner nennenswerten Erhöhung der Bodenhöhe, auch wenn eine kleine Schicht Fliesenkleber darüber gegossen wird.

Wärmeverteilungsmuster

Im Gegensatz zum Heizen mit heißem Wasser ist diese Art der Arbeit weniger "schmutzig", da es nicht nötig ist, die Wände zu durchbohren und die Leitungen zu verlegen.

Die Montage des Infrarotfilms erfolgt nicht unter den Möbeln, da die Wärmeübertragung abnimmt und das Holz austrocknet.

VIDEO: Infrarot-Keramikheizplatten

Keramische Elektroheizplatten - die wirtschaftlichste Art zu heizen

Die Energiepreise tendieren zu kontinuierlichem Wachstum, und fast das letzte Geld wird den Verbrauchern weggenommen. Daher sind die Eigentümer von Wohnungen und Landhäusern gezwungen, nach alternativen Heizmöglichkeiten zu suchen, die in der kalten Wintersaison effizient und kostengünstig heizen können.

Die keramische Elektroheizplatte ist vor kurzem auf dem Markt der autonomen Elektroheizung aufgetaucht und hat einen wirklichen Durchbruch auf dem Gebiet der modernen energiesparenden Technologien gemacht. Vielleicht haben nur wenige eine Vorstellung von diesem innovativen Gerät. Deshalb laden wir Sie heute ein, ihn besser kennenzulernen.

Sehen Sie sich ein Video von keramischen elektrischen Heizplatten an.

Die Besonderheiten des Designs und das Prinzip der Arbeit der keramischen Paneele

Infrarot-Heizgeräte und -Konvektoren, die den meisten Verbrauchern bekannt sind, sind ziemlich effiziente Wärmegeneratoren, aber jeder von ihnen beinhaltete nur ein Heizprinzip, sie zeichneten sich durch eine gute Leistung aus und beheizt den Raum oft lokal.

All dies machte es unmöglich, die maximale thermische Wirkung zu erzielen und dementsprechend den Energieverbrauch zu senken. Mit dem Aufkommen von Keramikplatten war es möglich, ein extrem effektives Ergebnis beim Erhitzen verschiedener Räume zu erzielen.

Elektroheizplatten werden aus Naturkeramik hergestellt, die hervorragende Eigenschaften besitzt, um Wärme zu speichern und sie langsam an die Umgebung abzugeben, wenn das Gerät ausgeschaltet wird. Die Heizung besteht aus einem monolithischen Gehäuse aus Metall mit einer Polymerbeschichtung, an der Keramiken fest angebracht sind. Das Heizelement ist ein flexibles hitzebeständiges Kabel, das zwischen dem Gehäuse und der Keramik angeordnet ist. Die Betriebstemperatur der Vorderseite der Keramikplatte beträgt 75-80 C und die der Rückseite 80-90 C.

Das Hauptmerkmal der elektrischen Paneele ist, dass ihr Funktionsprinzip auf einer Kombination von zwei Arten von Heizung basiert: Infrarot und Konvektion, die eine schnelle und gleichmäßige Erwärmung sowie einen komfortablen Aufenthalt des Menschen im Raum gewährleistet.

Das Wirkungsprinzip der Konvektion ermöglicht es, die Luft zwischen dem Plattenkörper und der Wand zu erwärmen und warme Luftmassen im Raum zu verteilen.

Die Infrarotmethode des Erhitzens besteht darin, Infrarotsender von Wärmestrahlen zu emittieren, die nicht die Luft selbst erhitzen, sondern Objekte in ihrem Wirkungsfeld. Beheizte Objekte geben ihrerseits Wärme an den umgebenden Raum ab.

Am Ende ermöglicht eine Kombination aus Konvektion und der Wirkung von Infrarotstrahlen einen doppelten Effekt.

Die wichtigsten Vorteile von keramischen elektrischen Heizplatten

• Keramische Schalttafeln können zur Beheizung von Wohn-, Gewerbe- und Industriegebäuden verwendet werden. Aufgrund des hohen Schutzes vor äußeren Einflüssen kann die Heizung auch in Räumen mit hoher Luftfeuchtigkeit, zum Beispiel im Badezimmer, installiert werden.

• Die Wärme, die von einem Heizgerät dieser Art ausgeht, wirkt sich günstig auf den Körper aus, wodurch die therapeutische Wirkung des "russischen Ofens" entsteht.

• Eine Keramikplatte hat eine durchschnittliche Leistung von 370 W und verbraucht nicht mehr Strom als ein Desktop-Computer. Im Vergleich zu herkömmlichen Heizgeräten (Konvektoren und Heizlüfter) kann die Energieeinsparung bei Verwendung einer Keramikplatte 30 Prozent erreichen. Und die Installation von Thermostaten und einem Multi-Tarif-Messgerät wird die Stromkosten auf das niedrigste Niveau senken.

• Die Verwaltung erfolgt im automatischen Modus, der es ermöglicht, den Raum gemäß den angegebenen Temperaturindikatoren zu heizen und ein angenehmes Mikroklima im Raum zu schaffen. Außerdem erfordert das Heizsystem nicht die Ausrüstung des Heizraumes und die Versorgung der Heizungsleitungen.

• Die Lebensdauer ist auf 30 Jahre ausgelegt. Die Zuverlässigkeit der Konstruktion und das Vorhandensein von Erdung garantieren hohe Sicherheit des Gerätes

• Das Gehäuse hat eine relativ niedrige Heiztemperatur. Zur zusätzlichen Sicherheit sind die Heizungen mit speziellen Schutzschirmen ausgestattet, die die Gefahr von Verbrennungen vollständig ausschließen und den Einsatz in Räumen mit kleinen Kindern ermöglichen.

• Das Fehlen von Rissen und Vorsprüngen verhindert die Ansammlung von Schmutz und Staub und gewährleistet somit eine einfache und einfache Pflege der Paneele.

• Das Heizgerät ist vollkommen geräuschlos, verteilt keinen Staub im Raum, emittiert keine schädlichen Stoffe, trocknet die Luft nicht und "frisst" keinen Sauerstoff.

• Attraktives Design mit der Möglichkeit, jedes Bild aufzutragen, verleiht jedem Interieur Eleganz.

Von den Minuspunkten kann man nur bemerken, dass die keramischen Paneele in den anderen Raum nicht verlegt werden können und die Wäsche kann auf ihnen nicht getrocknet werden.

Nachdem entschieden wurde, Heizgeräte dieses Typs zu installieren, ist es wichtig, ihre erforderliche Anzahl korrekt zu berechnen. Wenn Sie also elektrische Schalttafeln als zusätzliche Heizmethode verwenden, basiert die Berechnung auf der Leistung von 50 W pro 1 Quadratmeter. m Quadrat. Nach demselben Prinzip wird die Anzahl der Paneele im Falle ihrer Verwendung als Hauptheizung berechnet, sofern das Haus gut isoliert ist. Ansonsten müssen alle Faktoren berücksichtigt werden, die den Wärmeverlust beeinflussen (Deckenhöhe, Anzahl und Qualität der Fenster, Dicke der Wände usw.).

Neben der korrekten Berechnung des Heizsystems ist es wichtig zu beachten, dass die Installation eines keramischen Schaltschranks an der falschen Stelle, zum Beispiel in einer Nische, die Effizienz der Nutzung eines Heizkörpers erheblich reduzieren kann, da ein solches Hindernis die Zirkulation von warmen Luftmassen behindert.

Fazit

Wenn Sie es satt haben, riesige Rechnungen für Gas und Strom zu bekommen, werden Sie durch die Installation von Thermokeramiken vor den hohen finanziellen Kosten gerettet, um sie zu bezahlen. Natürlich müssen Sie erst einmal für den Kauf bereit sein. Eine solche Investition ist jedoch eine einmalige Investition und wird sich im wahrsten Sinne des Wortes in einer Saison amortisieren. Keramische Paneele werden Ihr Zuhause nicht nur mit Wärme und Komfort erfüllen, sondern auch das anspruchsvollste Interieur dekorieren und dabei helfen, mit neuen Farben zu spielen.

Eine neue Generation keramischer Energiesparheizer für zu Hause: der Preis für Modelle

Damit elektrische Haushaltsheizgeräte zu einer Quelle einwandfreien Komforts werden, müssen sie einfach und sicher zu bedienen, kompakt, effizient, leicht zu handhaben sein, nicht Sauerstoff im Raum verbrennen und sich leicht an den vorhandenen Innenraum anpassen, ohne viel Platz zu beanspruchen. Die neue Generation energieeffizienter Keramikheizgeräte für das Heim erfüllt diese Anforderungen. Der Preis für sie ist demokratisch und entspricht voll und ganz der Funktionalität der Geräte.

Der Infrarot-Flächenstrahler passt mit seiner ganzen Funktionalität perfekt in Ihr Interieur

Keramikheizkörper der neuen Generation

Die Grundlage für das Funktionieren von keramischen Heizungen für das Haus sind zwei Wege. Auf der einen Seite ist es die Luftkonvektion, durch die die Luft durch das Heizelement den Raum erwärmt. Auf der anderen Seite ist es Infrarotstrahlung, deren Wirkung auf das Beheizen von Objekten im Raum zielt. Angesichts der hohen Wärmeübertragung des keramischen Heizelements zeichnen sich solche Geräte durch Effizienz und geringen Stromverbrauch aus.

An der Wand befestigter keramischer Heizkörper mit einem Druck

Die meisten Hersteller moderner Keramikheizungen liefern Modelle mit präzisen Temperaturreglern mit elektromechanischer oder elektronischer Steuerung, Zeitgebern, Ionisatoren und Luftreinigern. Und die Möglichkeit, das Gerät über die Fernbedienung fernzusteuern, macht sie ideal für den Benutzer.

Keramikheizungen sind in verschiedenen Versionen erhältlich, einschließlich Wand-, Boden- und Tischmodell. Wandgeräte haben große Abmessungen, haben aber eine dünne Platte im Design, so dass sie auch in Räumen mit einer kleinen Fläche installiert werden können. Boden- und Tischgeräte sind klein, verfügen über eine Gehäusedrehfunktion, Kippschutz und können im Lüftermodus betrieben werden.

Es gibt keramische Gasgeräte, die durch Infrarotstrahlung schnell eine lokale Wärmezone erzeugen können. Sie sind unentbehrlich für die Beheizung von Freiflächen, z. B. Terrassen oder Pavillons. Häufige Beispiele ihrer Verwendung in Marschbedingungen zum Beheizen von Zelthäusern. Für den Betrieb solcher Geräte reicht eine spezielle Gasflasche.

Touristische Infrarotheizung, angetrieben durch Zylindergas

Eigenschaften von keramischen Heizplatten

Keramische Flächenheizung ist eine monolithische Struktur eines Metallkörpers, in der sich ein wärmereflektierender Schirm und keramische Heizelemente befinden. Ihre Funktionsweise erfolgt einerseits durch Infrarotstrahlung, andererseits durch Konvektion von Luft. So heizen keramische Geräte sowohl die Raumluft als auch Objekte in unmittelbarer Nähe.

Mit dem Kauf einer keramischen Heizplatte für den häuslichen Gebrauch hat der Verbraucher viele Vorteile:

  • hohe Effizienz - die in den Geräten verwendete Technologie ist eine der wirtschaftlichsten und effizientesten. Selbst wenn das Heizgerät ausgeschaltet wird, gibt die Keramikplatte für lange Zeit Wärme an den Raum ab;
  • Sicherheit der Benutzung - das Gerät kann keine Entzündung von Gegenständen in der Nähe verursachen. Zusätzlich löst es einen Überhitzungsschutz aus;
  • Umweltfreundlichkeit - Keramik erhitzt beim Erhitzen keine Schadstoffe und Strahlung, das Feuchtigkeitsniveau im Raum ändert sich nicht;
  • Kompaktheit und einfache Installation des Gerätes - trotz des relativ guten Gewichts können die Paneele einfach an der Wand befestigt werden, ohne dass spezielle Werkzeuge oder Fähigkeiten benötigt werden, und verursachen keine Probleme im Betrieb;
  • leiser Betrieb - die Heizungen arbeiten im geräuschlosen Betrieb;
  • Kontrollmöglichkeit - keramische Geräte sind mit der automatischen Klimaregelung des Raumes kompatibel, so dass der Betrieb des Geräts in mehreren Modi eingestellt werden kann;
  • Ausgezeichnetes Design - Keramikplatten sind tadellos in der Erscheinung und können fast jeden Innenraum ergänzen;
  • Haltbarkeit - die Lebensdauer von keramischen Platten beträgt mehr als 30 Jahre.

Das Gerät der keramischen Heizplatte

Es ist wichtig! Keramiken, die in Flächenstrahlern verwendet werden, fallen in den Bereich des Infrarot-Wärmestroms, der perfekt für eine komfortable menschliche Wahrnehmung geeignet ist.

Venedig Keramik Heizung Modell

Moderne Infrarotstrahler TM "Venice", die die beiden Arten der Wärmeübertragung kombinieren, sorgen für einen sparsamen Energieverbrauch. Bei Erwärmung auf bis zu 85 ° wird die Keramikplatte des Heizers zu einer effektiven Infrarot-Wärmequelle und die Rückseite des Geräts mit speziellen Löchern heizt den Raum durch natürliche Konvektion auf.

Venice Keramikheizungen können mit Thermostaten (PKIT, PAC Serie) erworben werden, wodurch die Leistung in Abhängigkeit vom Klima gesteuert wird. Es werden auch kostengünstige Versionen von Economy-Geräten ohne Thermostate der Venice PKI- und EPKI-Linie produziert. Solche Heizgeräte können sowohl zur Organisation der autonomen Heizung als auch als zusätzliche Heizquelle verwendet werden.

Keramische Plattenheizung Venedig im Innenraum

Keramikheizungen Venedig zeichnen sich durch Geräuschlosigkeit sowohl während des Betriebs als auch während der Abkühlung aus. Die Geräte geben keine unangenehmen Gerüche ab, wenn sie für längere Zeit vom Netz getrennt sind, gibt es ein Gefühl der Heizung. Heiztechnik TM "Venice" hatte zunächst nur eine Wandkonstruktion. Für die Befestigung von Geräten auf dem Boden wurden jedoch Beine entwickelt. Für die bequeme Übertragung von Fußbodenheizungen sind ihre Ständer mit Rädern ausgestattet.

Elektrische Geräte können sowohl für die Beheizung von Wohnungen als auch von Privathäusern genutzt werden. Die Geräte sind unprätentiös in der Installation, verlangen keinen Service und können 24 Stunden ununterbrochen arbeiten. Die vom Hersteller festgelegte Lebensdauer beträgt bis zu 30 Jahre. Alle Geräte unterliegen einer 5-Jahres-Garantie des Herstellers.

Es ist möglich, eine keramische energiesparende Heizung für das Haus Venedig im raffinierten Design zu kaufen. Es gibt Panels mit einer großen Auswahl an Farben und Texturen. Eine ausgezeichnete Lösung für ein stilvolles Interieur sind Geräte mit gedrucktem Fotodruck oder einem Sandstrahlmuster. Solche Geräte machen jedes Interieur individuell und vollständig.

Auf der Oberfläche von keramischen Heizungen kann auf jedes Muster oder Druck nach Ihren Wünschen angewendet werden.

Wo kann man keramische Heizplatten kaufen?

Es ist am bequemsten Heizplatten in Online-Shops zu kaufen. Hier können Sie sich in entspannter Atmosphäre mit dem Sortiment und den Preisen für Produkte vertraut machen. Ein praktisches Suchsystem hilft Ihnen, das Modell der gewünschten Leistung und des Designs schnell zu finden. Alle notwendigen Informationen zur Ausstattung von Heizgeräten mit zusätzlichen Optionen können im Abschnitt Geräteeigenschaften geklärt werden.

Um Ausrüstung zu kaufen, müssen Sie Ihr Lieblingsmodell auswählen und eine Bestellung in das entsprechende Feld eingeben. Ihnen wird eine Zahlungsmethode und Lieferung von Ausrüstung angeboten. Viele Websites haben ein System von Rabatten und Sonderangeboten entwickelt, die sich am besten auf die Kosten des von Ihnen ausgewählten Geräts auswirken. Zum Beispiel können Sie eine 200W Keramik Nikten Infrarot-Heizung mit einem Rabatt von 25% kaufen (regulärer Preis beträgt 3500 Rubel).

Achten Sie auf Werbung auf Websites. Sehr oft legen Handelsorganisationen Preise, Prämien und Geschenke fest. Alle keramischen Heizplatten erhalten eine Garantie des Herstellers von bis zu 10 Jahren. Wenn aus irgendeinem Grund das gekaufte Gerät Ihnen nicht passt oder es einfach nicht gefällt, verpflichten sich die Unternehmen, das Geld innerhalb von 10 Tagen ab dem Zeitpunkt der Anfrage zurückzugeben.

In den Online-Katalogen finden Sie Keramikheizungen für jeden Geschmack.

Eine neue Generation keramischer energieeffizienter Haushaltsheizgeräte: Preis, Modelle, Testberichte

Die Popularität moderner elektrischer Keramikheizungen beruht nicht nur auf dem wirtschaftlichen Gewinn, sondern auch auf der Fähigkeit, das Interieur perfekt zu ergänzen und manchmal zu dekorieren. Auf dem Markt für Klimageräte gibt es Dutzende von Modellen verschiedener Hersteller. Bei der Auswahl des optimalen Geräts müssen der Bereich des beheizten Raums, der Modus, in dem das Gerät betrieben wird, die Art der Installation und andere wichtige Kriterien berücksichtigt werden.

Keramikheizungen mit Thermostat

Wenn Sie eine rationelle Verwendung von Elektrizität unterstützen, sollten Sie Modelle von Heizgeräten mit automatisierten Steuergeräten wählen. Durch Einstellen der erforderlichen Temperatur auf der Skala des Thermostats können Sie die Leistung des Instruments einstellen. Zusätzlich können Temperaturregler einen vorbestimmten Mikroklima-Modus in dem Raum mit einer Genauigkeit von 1 bis 0,5 ° C aufrechterhalten. Wenn Sie elektrische Geräte mit einem Timer ausstatten, können Sie die Ein- und Ausschaltzeit des Geräts einstellen.

Die Wandheizung von Polaris PCWH 2070 Di ist mit der Fernbedienung ausgestattet

Verschiedene Betriebsmodi ermöglichen eine noch effizientere Nutzung von Strom. In der Wandheizung wird die Möglichkeit der Leistungsregelung über das Bedienfeld realisiert. Das Modell ist mit einem eingebauten Timer für 8 Stunden ausgestattet. Es ist möglich, eine keramische Heizung mit einem Thermostat dieses Modells zu einem Preis von 2050 Rubel zu kaufen.

Guter Rat! Thermostate können sowohl einzelne Geräte als auch das gesamte alternative Heizsystem steuern.

Die Firma Kam-in hat eine einzigartige Ausrüstung entwickelt - eine intelligente Heizung mit einem eingebauten digitalen Thermostat. Ein solches Gerät steuert nicht nur die Lufttemperatur im Raum, sondern auch dessen Wert auf der Paneloberfläche. Darüber hinaus können Kam-in-Keramikheizungen für einen stündlichen oder täglichen Arbeitszyklus konfiguriert werden, wobei einer von sechs Modi gewählt wird. Die Kosten der keramischen elektrischen Heizplatte EASY HEAT SNANDART der weißen Farbe - 1120 Rubel.

Keramikofen der neuen Generation der Firma Kam-in

In Räumen, in denen die Spannung im Netzwerk instabil ist, ist es besser, Heizungen mit einem mechanischen Thermostat zu verwenden. Die Scarlett Sc-Fh53k07-Heizung hat sich bewährt. Das Modell verfügt über eine mechanische Anpassung der Modi, die Leistung des Geräts beträgt 1,8 kW, mit einem schwenkbaren Gehäuse ausgestattet. Die Kosten für das Heizgerät betragen 1400 - 1800 Rubel.

Vor-und Nachteile von keramischen Heizungen

Zu den unbestrittenen Vorteilen keramischer Heizgeräte gehören eine hohe Heizrate des Raumes und die Möglichkeit, die Wärme nach einem langen Stillstand abzuschalten. Keramik (selbst mit einer Plattenstärke von 10-12 mm) sorgt für Wärmeansammlung und langsamen Rücklauf. Dieses Material ist langlebig, langlebig und umweltfreundlich. Es emittiert keine schädlichen Substanzen.

Zu den wichtigen Vorteilen gehört die Sicherheit von Heizungen. Viele von ihnen sind mit Geräten ausgestattet, die elektrische Geräte bei Überhitzung oder Umkippen abschalten. Keramikheizungen können in Räumen mit hoher Luftfeuchtigkeit sowie in Räumen mit Kindern verwendet werden.

Wandkeramik-Heizgerät

Wenn wir über die wirtschaftlichen Vorteile solcher Heizgeräte sprechen, kann festgestellt werden, dass ihr Stromverbrauch um 30% geringer ist als bei ähnlichen Leistungsheizgeräten. Es ist jedoch notwendig, die richtige Kraftausrüstung zu wählen. So kann das Fußbodenmodell einer keramischen Heizung Bork 0702 (CH 501) mit einer Kapazität von 2500 W einen warmen Raum mit einer Fläche von 25-30 Quadratmetern bieten. Der Preis für das Heizgerät beträgt etwa 12.800 Rubel.

Bei der Analyse der Stärken und Schwächen von Keramikheizungen ist zu beachten, dass sie viel mehr Vorteile als Nachteile haben. Letzteres ist möglicherweise auf die hohen Kosten einzelner Geräte, den geräuschvollen Betrieb einiger Modelle, die die Funktion der Belüftung unterstützen, und auf die Komplexität der Reparatur bei einem Ausfall zurückzuführen.

Wenn wir keramische Heizgeräte nach Typ vergleichen, ist es nützlich zu erwähnen, dass Boden- und Tischgeräte mobil sind und leicht an jeden Ort transportiert werden können. Moving Wall Equipment wird mit der Demontage verbunden sein und wird einige Zeit brauchen, aber solche Geräte sind kompakt und stilistisch passen in kleine Räume, ohne zusätzlichen Platz einzunehmen.

Tischplatten-Keramikheizer sind aufgrund ihrer Kompaktheit praktisch

Der Preis von keramischen energiesparenden Heizungen für zu Hause

Sie können eine keramische Infrarotheizung bestellen und kaufen, indem Sie die offiziellen Webseiten der Hersteller in Online-Shops oder spezialisierten Abteilungen für den Verkauf von Heizgeräten kontaktieren. Die Kosten für die Geräte hängen von ihrer Leistung, der Verfügbarkeit und Art der Thermostate sowie vom Hersteller ab.

Die Bauleiter können fachkundige Beratung bei der Auswahl des optimalen Heizgeräts und bei der Wahl der Leistung der Ausrüstung für einen bestimmten Raum geben.

Ungefähre Preise einiger Modelle von keramischen Heizgeräten von verschiedenen Firmen:

Keramische Wandheizungen Nikapanel - Heizkosten um die Hälfte sparen!

Beratungen zur Wandheizung per Telefon:

Keramikheizwand Nikapanel sparen Ihre Energiekosten um 40-85%!

Heizgeräte Nikapanel sind energiesparende Wandkeramikheizungen für Haus, Landhaus, Büro und alle anderen Räume. Dieser Artikel gibt einen Überblick über Infrarot-Keramikplatten an der Wand des russischen Herstellers Nikapanels.

  1. Vorteile von Nikanpanels Keramikheizkörpern
  2. Gerät Infrarotstrahler Nikapanel
  3. Das Prinzip der keramischen Wandplatten
  4. Umfang der keramischen elektrischen Heizungen
  5. Wie installiere ich ein elektrisches Paneel an der Wand?
  6. Wandtafel Zertifikate
  7. Wie wählen und kaufen Sie billig Nikapanel?

Vorteile der Wandheizkörper von Nikapanel

  • Nikapanels sind so effizient und wirtschaftlich wie möglich und reduzieren die Energiekosten durchschnittlich um das 2-fache (erfordern 50 Watt pro Quadratmeter Raum gegenüber 100 Watt pro m2 bei traditioneller elektrischer Heizung)
  • Frontplatte aus Feinsteinzeug (auch nach dem Ausschalten der Heizung heizt die in der Keramik gespeicherte Wärme den Raum weiter auf)
  • Modernes ultradünnes Design in verschiedenen Farben. Die Oberfläche ist strukturiert, wiederholt die Struktur von Naturstein
  • Günstig für die menschliche Gesundheit (nicht die Luft trocknen, keinen Sauerstoff verbrennen, keinen Staub aufwirbeln, Schimmelbildung an den Wänden verhindern)
  • Zuverlässig (25 Jahre - Lebensdauer, 5 Jahre - Herstellergarantie)
  • Sicher (feuerfest, wasserdicht IP 33)
  • Leise (Komfort im Schlafzimmer oder für das Kinderzimmer)
  • Geeignet für den Einsatz in der russischen Stromversorgung (Stromstöße oder ein schwaches Stromnetz)
  • In Kombination mit einem Thermostat kann nicht nur die Temperatur im Raum gesteuert werden, sondern auch der Stromverbrauch reduziert werden

Energiesparende Wandkeramikheizungen für Haus, Landhaus und Büro in verschiedenen Größen und Farben

Gerät Infrarotstrahler Nikapanel

Nikapanel Wand-Infrarotheizungen bestehen aus einer vorderen Keramikplatte, einer hinteren Metallwand und einem Heizelement dazwischen. Die vordere Keramikplatte strahlt Infrarotwärme ab, die wie der russische Ofen Objekte und Wände davor erwärmt, und die Konvektion trägt dazu bei, die Wärme gleichmäßig im Raum zu verteilen. Somit wird die gewünschte Temperatur im Raum schneller erreicht und die Erwärmung ist gleichmäßiger.

Geräteheizung Nikapanel

Wandkeramik-Heizung für zu Hause

Wie Nikapanels Keramikplatten funktionieren

Heizgeräte Nikapanel einfach zu bedienen. Nur nötig

  • Befestigen Sie die Heizungen an der Wand
  • In Steckdose stecken.
  • Nach dem Einschalten nach 5 Minuten spüren Sie die Wärme aus der Heizung. Nach 20 Minuten ist die Arbeitstemperatur der Platte erreicht - 85 Grad (es ist für den Menschen sicher - bei dieser Temperatur ist es unmöglich, sich über die Heizung zu verbrennen). Während des Betriebs speichert die Keramikplatte Wärme. Nach dem Ausschalten kühlt die Heizung ab und heizt den Raum noch weitere 1,5 Stunden auf (ohne Strom zu verbrauchen).
  • Um die Vorteile aller Vorteile von wandmontierten Infrarotheizungen zu maximieren, wird empfohlen, einen externen Thermostat zu verwenden. In Nikapanel ist der Thermostat nicht speziell eingebaut, weil er zu überschätzte Daten liefert (auf der Oberfläche der elektrischen Heizung selbst ist die Temperatur natürlich größer als im ganzen Raum). Bezüglich der Verwaltung der Raumtemperatur und der Auswahl eines Thermostats können Sie sich telefonisch unter +7 (495) 760 48 54 (oder Viber, What's Up: +7 (968) 626 10 24) beraten lassen.

Wandkeramik-Heizung für die Gartenarbeit

Umfang der keramischen Infrarotstrahler Nikapanel

Energiesparende Heizungen Nikapanel werden für die primäre und sekundäre Erwärmung von Räumen für jeden Zweck verwendet. Sie können zum Heizen verwendet werden:

  • Wohnungen
  • Hütten
  • Hütte und Holzhaus
  • Badezimmer und Toilette
  • Schul- und Vorschuleinrichtungen
  • Büro
  • Hotels, Mini-Hotels
  • medizinische Einrichtungen
  • Industrieunternehmen
  • Dienstleistungsunternehmen
  • landwirtschaftliche Einrichtungen (Mini-Farmen, Schweineställe, Geflügelställe, etc.)
  • jede andere Wohn- oder kommerzielle Nutzung

Nikapanel Wand elektrische Heizung

Wie installiere ich eine elektrische Heizung an der Wand

Infrarot-Wandkeramikheizungen werden am besten unter den Fenstern installiert. Dies ermöglicht, dass der gesamte Raum vor ihnen erwärmt wird, während die kalte Luftströmung vom Fenster abgeschnitten wird. Wenn der Raum groß ist, installieren Sie mehrere Infrarot-Elektroheizungen. Sie können zu einem vollwertigen Wandheizungssystem von Nikapanel kombiniert werden, indem alle Geräte an ein einziges Thermostat oder Bedienfeld angeschlossen werden (alle Thermostate sind hier).

Schaltschränke sind in einem Mindestabstand von 10 cm vom Boden installiert.

Nichakanels Keramikheizungen sind absolut sicher für die Heizung auch eines Holzhauses.

Zertifikate für Wandplatten aus Nikapanel

Nichakanels Keramik Wandheizungen werden in Russland hergestellt und in der Zollunion zertifiziert. GOST-Zertifikate bestätigen ihre volle elektrische und elektromagnetische Sicherheit.

Hersteller Nikapanels gibt die offizielle Garantie für alle seine Keramikplatten für 5 Jahre!

Wie wähle ich die richtige Wand Nikanpanels Keramikheizung?

Überblick über alle Modelle von Heizkörpern Nikapanels in der folgenden Tabelle dargestellt. Eine detaillierte Beschreibung jedes Modells, alle Spezifikationen, Anwendungsbeispiele, Fotos, Kundenrezensionen finden Sie auf den Seiten bestimmter Heizgeräte durch Anklicken der Links-Namen.

Tab. Wie wählen Sie eine Keramik-Infrarot-Heizung Nikapanel für Ihr Zimmer?

Nikaten Keramikplatten

In Nikaten-Keramikplatten werden zwei Heizarten verwendet: Infrarot und Konvektion, die einen minimalen Stromverbrauch ermöglichen. Das Nikaten-Heizsystem kann in Verbindung mit einem separat installierten Thermostat arbeiten, was zu einer Verkürzung der Betriebsstunden der Heizplatten führt, zum Beispiel bei einer Temperatur von -20 ° C, um eine angenehme Temperatur aufrechtzuerhalten, das Nikaten-System muss 7 Stunden am Tag arbeiten.

Nikaten's Keramikplatten sind:

  • Effizienz von 90%;
  • feuerfest, erhitzen sie sich auf 85 Grad und kühlen innerhalb von 30-40 Minuten ab;
  • verbrenne nicht die Luft;
  • günstig für die menschliche Gesundheit;
  • Arbeit von einem Netz von 220 Volt;
  • keine Angst vor Überlastung im Netzwerk;
  • leise;
  • wasserdicht;
  • einfach zu installieren;
  • passend für irgendwelche Voraussetzungen;
  • keine Projekte und Genehmigungen benötigen;
  • die Wärme der Nikaten-Platten ist vergleichbar mit der Hitze des russischen Ofens;
  • Einsparung von elektrischer Heizung bis zu 70%.

Nikaten Keramik-Panel-Modelle

Keramik
Nikaten NT-200-Panel

Keramik
Nikaten NT -330 Panel

Keramik
Nikaten NT -330/1 Panel

Keramik
Nikaten NT -650 / 1-Panel

Keramikplatte
Nikaten NT-300

Keramikplatte
Nikaten NT-500

Rufen Sie einen speziellen Manager an, um Nikaten Keramikplatten (Nikaten) zu kaufen:

+7 (495) 760-48-54

Lieferung in jede Region von Russland

Die vollständige oder teilweise Verwendung von Materialien von dieser Seite nur mit schriftlicher Genehmigung. Das automatische Extrahieren von Site-Informationen durch beliebige Dienste ist ohne offizielle schriftliche Genehmigung untersagt.

Wir sind in sozialen Netzwerken. Melde dich jetzt an!

Lieferung in alle Städte Russlands!

Moskau Sankt-Petersburg Nowosibirsk Jekaterinburg Nischni Nowgorod Murmansk Nowotscherkassk Cherepovets Juschno-Sachalinsk Wladikawkas Brest Ramenskoye Ulan-Ude Makhachkala Dubna Adler Shukowski Puschkin Stupino Odintsovo Pavlodar Volzhsky Chelyabinsk Samara Saratov Krasnodar Almaty Kazan Irkutsk Rostov-na-Donu Perm Voronezh Orenburg Minsk Ufa Krasnoyarsk Tomsk Omsk Stavropol Izhevsk Wladiwostok Toljatti Wolgograd Pensa Nevinnomyssk Lipetsk Barnaul Jaroslawl Wladimir Tula Tscheboksary Brjansk Kemerowo Astana Chabarowsk Ryazan Kaluga Smolensk Tyumen Kir in Podolsk Belgorod Ulyanovsk Kaliningrad Petrozavodsk Tver Naberezhnye Chelny Sosnovy Bor Mytischtschi Obninsk Simferopol Karaganda Lyubertsy Kursk Biisk Serpuchow Ivanovo Sotschi Vologda Kostroma Novokuznetsk Kostanay Saransk Tambov Sergijew Possad Dnepr Novgorod Astra Chita Korolev Chekhov Pskov Magnitogorsk Balaschicha Yoshkar-Ola Frjasino Schtscholkowo Khimki Barrow

Wenn Sie Ihre Stadt nicht in der Liste gefunden haben, rufen Sie die Manager von 8 (499) 689 02 66 an und informieren Sie sich über die Lieferbedingungen für Ihre Stadt

Verfügbar in einem Lager und Produktion unter der Bestellung: verschiedene Arten von Produkten: Heizungen, Heizelemente, elektrische Heizungen, Heizungen, TENY und Sets (Thermoelement + Regler). Spannung der Heizungen 230, 380 V (Volt), auf Anfrage Herstellung 12, 24, 48, 110 V. Heizleistung ab 1 W (Watt)

Wählen Sie kostengünstige Flächenheizungen

Mit der Ankunft des Herbstes wird die Temperatur in den Wohnungen und Cottages nicht zu komfortabel. Die Zentralheizung läuft noch nicht und die Straße ist schon merklich kühl. Es ist nicht überraschend, dass viele versuchen, sich im Vorfeld auf dieses Phänomen vorzubereiten, um eine effektive Heizung zu erhalten. Panel-Heizung - eines der effektivsten Geräte in diesem Markt, der relativ kürzlich erschien, hat aber bereits eine hohe Popularität erreicht. Panel-Konstruktion ist aufgrund der Tatsache, dass Sie den verfügbaren Platz vollständig nutzen können. Bei der Installation nimmt die Platte nur wenig Platz ein, sie kann auf der Oberfläche der Decke oder der Wand installiert werden, während sie sich durch eine eindrucksvolle Fläche auszeichnet, die den Wärmedurchgangskoeffizienten erhöht.

Moderne Technologie

Sparsame Heizungen mit niedrigem Energieverbrauch Panel sind durch mehrere Gruppen vertreten.

Carbon-Infrarot-Modelle für die Wandmontage

Die Erwärmung erfolgt durch ein inneres Element auf Carboxylbasis. Das Funktionsprinzip beruht auf der Erzeugung von Infrarotstrahlung, durch die die Übertragung von Wärmeenergie erfolgt. Zu einem gewissen Grad gibt es auch einen Konvektionseffekt, die kalte Raumluft steht in Kontakt mit der beheizten Oberfläche des Gerätes, sie steigt natürlich auf, eine konstante Zirkulation von Luftmassen findet statt. Die Masse dieser Geräte ist klein, was die Installation vereinfacht.

Ein weiteres Merkmal ist, dass im Laufe der Arbeit Anionen erzeugt werden, dh negativ geladene Teilchen, die das Mikroklima des Raumes verbessern und zur effektiven Sedimentation von Staub beitragen.

Keramikplatte

Im Inneren dieser Vorrichtung befindet sich eine keramische Heizplatte, wodurch eine gleichmäßige Verteilung der Wärmeenergie ohne wesentliche Erwärmung der Oberfläche erreicht wird. Die Besonderheit des Modells ist eine erhebliche thermische Trägheit, jedoch wird die Erwärmung des Raumes in relativ kurzer Zeit erreicht. Die Wärme von diesen Platten ist ziemlich weich und bildet ein angenehmes Mikroklima. Ein Nachteil ist das große Gewicht, das die Installation erschwert.

Quarz-Panel

Die Basis des Körpers besteht aus Quarzsand, und im Inneren befinden sich mehrere Metallspiralen. Zunächst erhitzt sich der Inhalt des Paneels direkt, es beginnt Wärme zu speichern und überträgt sie in den Raum. Diese Eigenschaft erklärt die erhebliche thermische Trägheit des Gerätes, die volle Erwärmung erfolgt erst nach 25 Minuten. Die gleiche Funktion erklärt jedoch, dass sich das Panel allmählich abkühlt, auch wenn es ausgeschaltet ist, es wird in der Lage sein, den Raum zu heizen.

Leider ist dies nicht die beste Option, wenn die Familie kleine Kinder hat, denn die Oberfläche erwärmt sich auf 95 Grad, so dass Sie entweder auf einer unzugänglichen Höhe installieren müssen, oder sich um einen Schutzschirm kümmern.

Eine Erhöhung der Lufttemperatur im Raum wird hauptsächlich durch Konvektion erreicht, es tritt jedoch auch Infrarotstrahlung auf. In der Tat kann diese Vorrichtung als elektrische Konvektoren klassifiziert werden, aber die Verbesserung von Quarzsand hat die Trägheit erhöht und die Oberflächentemperatur reduziert, so dass Staub und Sauerstoff nicht verbrannt werden.

Bilder heizen

Die ungewöhnlichsten Geräte für zu Hause. Tatsächlich sind sie Geräte mit Kohlenstoffelementen, aber die äußere Oberfläche ist mit einer Zeichnung oder einem Foto verziert, so dass sie nicht wie Gebrauchsgegenstände aussehen, sondern als Gemälde.

Klassische Optionen

In Form von Paneelen wurden traditionellere Geräte hergestellt, die seit mehreren Jahrzehnten bekannt sind:

  • Modularer Heizkörpertyp. Strukturell ist dieses Gerät dem Analogon der Warmwasserbereitung sehr ähnlich, ist jedoch für eine autonome Nutzung ausgelegt. Meistens arbeitet das Gerät nach dem "Trocken" -Prinzip, dh im Inneren befinden sich Heizstäbe aus Stahl.
  • Heizkörper-Konvektor-Typ. Aus der Sicht der Konstruktion ist es ein ziemlich einfaches Gerät, in dem sich ein Wärmetauscher befindet, und außerhalb ist eine Konvektionskammer, die auch die Funktion des Schutzes ausübt, das Gesamterscheinungsbild der Ausrüstung bildet. Das Funktionsprinzip basiert ausschließlich auf Konvektion. Moderne Modifikationen sind recht sparsam, ebenso absolut sicher, das Gehäuse heizt sich auf maximal 60 Grad auf, das heißt, es ist unmöglich, sich zu verbrennen. Es sollte daran erinnert werden, dass das Erreichen einer bestimmten Temperatur im Raum mit Hilfe dieser Technologie 20-30 Minuten dauern wird, sollten Sie nicht auf sofortige Arbeit zählen.

Installationsmerkmale

Damit das Gerät nicht nur effektiv ist, sondern jahrelang funktioniert, ist es notwendig, einen verantwortungsvollen Umgang mit der Installation zu führen:

  • Für die Installation ist es besser, Wände oder Decken zu wählen (Mauerfugen mit Bodenplatten).
  • Bei der Befestigung sollten Sie mechanische Methoden verwenden, dh Dübel, Schrauben, Klammern. Es muss sichergestellt werden, dass die Festigkeit dieser Elemente ausreicht, um das Gewicht des Heizers ohne Probleme zu tragen.

Vorteile der Panels

Zusammenfassend die Vorteile, die alle Paneelheizungen aufweisen, unabhängig von der Art des Heizelements:

  • Platzsparend im Raum, für die Installation werden ungenutzte Flächen der Wände und Decken verwendet;
  • Stilvolle Erscheinung;
  • Herstellbarkeit, Energieeinsparung;
  • Einfache Installation;
  • Die Möglichkeit des weiteren Dekorierens und Verbergens unter Schutzpaneelen ohne Kompromisse bei der Effizienz, falls dies im Inneren des Raums erforderlich ist.

Wenn wir darüber sprechen, welche Geräte besser sind, können wir diese Frage nicht eindeutig beantworten. Es ist notwendig, jede der Situationen einzeln zu betrachten. Zum Beispiel sollten Sie für eine Stadtwohnung eine Infrarot-Option wählen, die optimal für den Dauerbetrieb ist und die Kosteneffizienz demonstriert. Für den regelmäßigen Gebrauch im Land oder in einem Landhaus ist der Konvektor besser geeignet.

Infrarot-Keramikheizplatte

Moderne Heizgeräte sind wirtschaftlich und haben eine hohe Effizienz, die dank der neuesten Entwicklungen im Bereich der Energietechnologien erreicht wird. Keine Ausnahme sind Infrarot-Heizpaneele, die sich nicht nur durch ihre hervorragenden Eigenschaften auszeichnen, sondern auch durch eine nicht-triviale Farbgestaltung, die Liebhaber des ursprünglichen Designs ihres Hauses sicher schätzen werden.

Was sind Infrarotheizplatten, auf welchem ​​Prinzip arbeiten sie, warum haben sie Vorteile gegenüber herkömmlichen Heizgeräten? Viele Fragen und alles, was du verstehen musst. Was wir mit dem Traumhaus machen werden.

Infrarot-Keramik-Heizungen und wie sie funktionieren

Keramische Plattenheizung (auch Infrarotheizplatten genannt) hat eine Heizung zwischen dem Metallgehäuse und der Keramikplatte. Es erzeugt Infrarotwellen des langwelligen Spektrums, die perfekt auf Objekte im Raum übertragen werden und diese dadurch erhitzen.

Wenn wir uns die Konstruktion dieses Gerätes im Detail anschauen, sieht es wie ein Schichtkuchen aus - näher an der Wand ist ein Metallgehäuse mit einer Polymerbeschichtung, dann gibt es ein Heizelement (flexibles Heizkabel) und dann eine Keramikplatte. Warum Keramik? Denn es sammelt Wärme gut an und gibt sie langsam ab, wenn das Gerät ausgeschaltet wird. Ebenfalls enthalten sind Befestigungselemente für die Installation an der Wand oder Ständer für die Installation auf dem Boden.

Infrarot Keramik Foto Heizungen

Infrarotheizplatten können sowohl als Hauptheizquelle als auch als zusätzliche Heizung verwendet werden. Sie sind Boden, Wand und Decke. Um den Raum effektiv zu beheizen, sind sie in Bereichen platziert, wo es einen großen Wärmeverlust gibt (normalerweise unter den Fenstern).

Arten von Infrarot-Heizplatten

Gemäß der Heizmethode gibt es konventionelle und Konvektionsgeräte, die die Luft zwischen der Wand und dem Metallgehäuse im Raum erwärmen und verteilen. Sie zeichnen sich durch schnelleres Erhitzen aus, dank dem eine angenehme Temperatur für eine Person in wenigen Minuten erreicht wird.

Außerdem gibt es Geräte mit einem Thermostat, mit dem Sie die gewünschte Temperatur im Raum einstellen können. Aber das ist nicht der einzige Vorteil. Dank des Thermostats können Sie die gewünschte Temperatur beibehalten, während das Gerät nur eingeschaltet wird, wenn die Temperatur sinkt. Dies führt zu einer echten Einsparung von Energieressourcen, da das Panel nicht ständig arbeitet, sondern sich bei Bedarf einschaltet.

Infrarot-Heizpaneele

Wenn wir über das Design der Paneele sprechen, dann produzieren die Hersteller neben den eleganten weißen Heizungen im minimalistischen Stil Farbmodelle mit mehreren Dutzend Farbtönen. Aber das ist nicht alles. Es ist möglich, ein Tafelbild mit einem exklusiven Designmuster zu bestellen, das Sie nicht nur an einem kalten Herbstabend wärmt, sondern auch ein heller Akzent im Raum wird. Abhängig von der Leistung des Gerätes und der Raumfläche werden 1-2 Infrarot-Heizplatten pro Raum benötigt.

Infrarot-Heizpaneele

Vorteile der Infrarot-Heizung

Moderne Heizmethoden basieren auf fortschrittlicheren Technologien und haben daher mehr Vorteile als herkömmliche Geräte. Was sind die positiven Seiten von Infrarot-Keramikheizungen?

  1. Schnelles Aufheizen des Raumes - 10-15 Minuten reichen aus, um den Raum zu erwärmen.
  2. Vielseitigkeit. Sie können als Hauptwärmequelle dienen und für die lokale Erwärmung einzelner Zonen verwendet werden (z. B. können Sie nur Ihren Arbeitsplatz oder einen Schlafbereich mit einem Bett beheizen).
  3. Für die Organisation der autonomen Beheizung eines Hauses oder einer Wohnung mit IR-Panels sind keine Genehmigungen erforderlich.
  4. Schnelle Installation Die Installation der Paneele in einer Standard-Zweizimmerwohnung dauert nur einen Tag.
  5. Alternative. Wenn Sie die Wände nicht perforieren möchten, installieren Sie die Paneele an den Beinen.

Infrarot-Heizpaneele Foto

Beheiztes Infrarotfoto

Infrarot-Panel-Foto-Heizung

Wenn Sie Ihr Zuhause auf ungewöhnliche und originelle Weise dekorieren möchten, dann helfen Infrarot-Heizplatten Ihnen dabei. Niedrige Betriebskosten, hohe Effizienz und lange Betriebsdauer erlauben uns, von ihnen als eines der besten Heizgeräte zu sprechen.

Schalttafeln für Hausheizung

Keramische Heizplatten: Fotos und Bewertungen

22. Januar 2016

Keramische Heizplatten sind eine moderne Alternative zu klassischen Heizkörpern. Wärme wird durch Elektrizität oder Wasser übertragen, und das Paneel selbst kann sich hinter der abgehängten Decke, über dem Bodenbelag und an den Wänden befinden.

Gerät

Die Geräteausrüstung ist ziemlich kompliziert. Das Heizgerät besteht aus mehreren Schichten innovativer Materialien:

  1. Das Gehäuse des Gerätes besteht aus einer wärmespeichernden Polymerbeschichtung, die bis zu 90 ° C erhitzen kann. So gibt die keramische Platte Wärmeenergie durch Konvektion in den Raum ab.
  2. Heizelement
  3. Das Anzeigeelement ist eine Art Bildschirm, der Wärmestrahlen vom Körper in den Raum leitet.
  4. Die Keramikplatte selbst, die sich auf 80 ° C erhitzen kann.

Arbeitsprinzip

Geräte dieses Typs emittieren zwei Arten von Energie: Strahlung und Konvektion. Am wichtigsten ist, dass eine keramische Heizvorrichtung Infrarotstrahlen emittiert, die Objekte erwärmen, die die Platte umgeben. Dies ist die effizienteste Variante des Heizsystems.

Sorten von Flächenheizung

Unter Flächenheizung versteht man eine andere Art von System. Sie sind durch ein gemeinsames Merkmal vereint - die Erwärmung der Raumoberflächen und das Fehlen von Heizkörpern. Abhängig von der Art des Kühlmittels werden elektrische und Wasserheizung unterschieden.

Wasserpaneelheizung ist ein Rohrleitungssystem mit heißem Wasser unter einer Wand oder einem Bodenbelag. Meistens wird ein solches System für den Boden als für die Wände verwendet.

Dank des warmen Fußbodens fühlt sich eine Person auch bei kältester Witterung wohl. Es ist angenehm auf dem Boden zu gehen, die Installation erfolgt über die gesamte Raumfläche, so dass es keine warmen und kalten Zonen gibt. Gleichzeitig sollte die Temperatur 30 ºC nicht überschreiten, sonst ist es unangenehm, darauf zu laufen.

Zu den Nachteilen dieses Systems gehört die Schwierigkeit der Installation - dieses Verfahren erfordert die Demontage des alten Estrichs, die Verlegung von Rohrleitungen und eine Isolierschicht. Wenn ein Fehler auftritt, ist ein solches System sehr schwer zu reparieren, da es notwendig ist, den Estrich und den Bodenbelag zu entfernen.

Elektrisch

Heutzutage erfreut sich die Strahlungsheizung immer größerer Beliebtheit - dies ist ein verbessertes Wärmeverteilungsschema. Wenn ein klassischer Heizkörper die Luft erwärmt, deren Wärme auf umgebende Objekte übertragen wird, geben die Infrarot-Keramikplatten Wärme an die Gegenstände ab, die sie tragen.

Verwenden Sie in den meisten Fällen die folgenden Heizgeräte:

  1. Eine der wirtschaftlichsten Arten von Heizungen sind STEP-Platten. Ihr Körper besteht aus einer verzinkten Metallbox, in der sich eine reflektierende Isolierschicht und ein leistungsstarkes Heizelement befinden. Strahlung vom Gerät erwärmt Gegenstände, die sich im Raum befinden. Es kann in Räumen für jeden Zweck verwendet werden, da es absolut sicher ist.
  2. Keramische Paneele, die eine Infrarotheizung und einen Konvektor kombinieren. Die Frontplatte ist aus Glaskeramik, mit geringem Stromverbrauch, das Heizelement hat einen hohen Wärmeübergangskoeffizienten. Auf der Rückseite befindet sich eine Wärmespeicherabdeckung, die für natürliche Konvektion sorgt.
  3. Eintafeln sind Infrarot-Langwellenstrahler. Es gibt Wand-, Boden- und Deckenpaneele, sie können in Privathäusern, Wohnungen und Büros installiert werden. Sie sind sicher und zuverlässig, erzeugen keine Brandgefahr und trocknen die Luft nicht.

Vorteile und Eigenschaften von keramischen Platten

  1. Dies ist ein kompaktes Gerät.
  2. Keramische Flächenheizung trocknet die Luft nicht.
  3. Die Effizienz in der Größenordnung von 97-99%.
  4. Der Staub steigt dabei nicht auf.
  5. Einfache Installation.
  6. Diese Geräte nehmen keinen Staub auf.
  7. Verbrennen Sie keinen Sauerstoff.
  8. Dual-Prinzip der Wärmeabgabe.
  9. Energie sparen.
  10. Die Erwärmung erfolgt mittels eines weichen Wärmeflusses.

Keramische Paneele sind in der Lage, Heizkörper komplett zu ersetzen, die Wärme von ihnen wird mehr als genug für ein komfortables Wohlbefinden sein. Aufgrund des großen Wärmeübergangskoeffizienten kann die elektrische Energieeinsparung dieser Heizgeräte etwa 30% erreichen. Der Stromverbrauch pro 1 m 2 erreicht nur 50 W, während der Verbrauch eines herkömmlichen Heizkörpers mehr als 100 W pro 1 m 2 beträgt. Der Verbrauch wird durch die Konvektionsheizung und das Keramikelement reduziert. Um Überzahlungen für überschüssige Wärme zu vermeiden, wird außerdem empfohlen, Temperaturregler auf den keramischen Heizplatten zu installieren.

Sicherheit

Bei der Auswahl eines Heizgerätes ist Sicherheit ein wichtiger Faktor, vor allem wenn kleine Kinder im Haus sind. Keramikplatten heizen nicht auf, da sie aus umweltfreundlichen Materialien bestehen. Das Design sieht auch keine vorstehenden Teile vor.

Die Paneele haben keine Angst vor dem Eindringen von Schmutz, Staub und Wasser. Daher können diese Heizgeräte in Räumen mit einem Swimmingpool, Badezimmern usw. installiert werden. Keramische Heizplatten haben keine Angst vor Überlastung im elektrischen Netzwerk.

Umweltfreundlichkeit

Bei dieser Heizung kommt das Heizelement nicht mit Luft in Berührung, so dass kein Sauerstoff verbrannt wird oder die Luft nicht austrocknet. Dies gilt insbesondere für diejenigen, die an Atemwegserkrankungen leiden.

Keramische Platten (Kundenbeurteilungen bestätigen dies) emittieren keine schädlichen Substanzen, emittieren keine unangenehmen Gerüche und sind vollkommen geräuschlos. Solche Geräte können in Kinderzimmern installiert werden.

Haltbarkeit

Haltbarkeit ist der Parameter, den jeder Verbraucher gerne hätte. Keramische Heizpaneele sind so angeordnet, dass der Ressourcenverbrauch mehrfach erhöht wird, da das Gerät gegen Unfallschäden versichert ist, vor äußeren Einflüssen keine Angst hat.

Das Design der Heizungen erlaubt es ihnen, perfekt in jedes Interieur zu passen. Nicht auffallende Farben, lakonische Linien machen sie vielseitig, diese Ausstattung verstößt nicht gegen die Ästhetik des Raumes.

Keramische Heizplatten: Experten-Bewertungen

Wie oben erwähnt, tritt eine Raumheizung aufgrund weicher Wärmeflüsse auf. Ärzte sagen, dass dies ein idealer Zustand ist, in dem sich der menschliche Körper wohl fühlt.

Dauerhaftigkeit, Zuverlässigkeit, Feuchtigkeitsbeständigkeit, Explosionssicherheit und Brandschutz ermöglichen es, diese Heizgeräte in Büro- und Wohnräumen für beliebige Zwecke als Hilfs- oder Hauptheizung zu verwenden (Sommerhäuser, Cottages, Häuser, Wohnungen, Module und Gewerbepavillons sowie öffentliche und kommunale Einrichtungen).

Durch die Installation von keramischen Heizplatten (Bewertungen bestätigen dies) in Vorschul- und Kinderbetreuungseinrichtungen (Schlafzimmer, Spielzimmer) erhöhen Sie deutlich den Komfort von Kindern und reduzieren das Risiko von Erkältungen. Um zusätzliche Sicherheit für Kinder zu bieten, sind diese Geräte mit Schutzschirmen ausgestattet. Das Fehlen abstehender Teile und die geringe Oberflächentemperatur machen keramische Heizplatten für Kinder jeden Alters absolut sicher.

Die Abwesenheit von Hohlräumen und Rissen verhindert die Ansammlung von Schmutz und Staub, was die Bequemlichkeit und leichte Pflege von Heizvorrichtungen dieser Art ermöglicht. Und vor allem ist es nicht mehr notwendig, Heizkörper regelmäßig zu lackieren. Es genügt, die Oberfläche mit einem Baumwolltuch und einem Reinigungsmittel zu reinigen, das keine abrasiven Bestandteile enthält.

Viele Verbraucher haben die Leichtigkeit der Installation dieser Heizgeräte festgestellt. In einem Raum von ca. 60 m 2 kann dieses Heizsystem an einem Arbeitstag montiert werden. Auch die Installation kann in Etappen erfolgen, was besonders für große Flächen vorteilhaft ist.

9 berühmte Frauen, die sich in Frauen verliebt haben Nicht selten ist das Interesse am anderen Geschlecht nicht ungewöhnlich. Du kannst jemanden kaum überraschen oder erschüttern, wenn du es gestehst.

Die 15 Krebssymptome, die Frauen am häufigsten ignorieren Viele Anzeichen von Krebs ähneln den Symptomen anderer Krankheiten oder Leiden und werden daher oft ignoriert. Achte auf deinen Körper. Wenn Sie es bemerken.

Im Gegensatz zu allen Stereotypen: Ein Mädchen mit einer seltenen genetischen Störung erobert die Welt der Mode. Das Mädchen heißt Melanie Gaidos, und sie brach schnell in die Modewelt ein und schockierte, inspirierte und zerstörte dumme Klischees.

20 Fotos von Katzen zur richtigen Zeit Katzen sind erstaunliche Kreaturen, und jeder weiß davon. Und sie sind unglaublich fotogen und wissen immer, wie man zur richtigen Zeit in den Regeln ist.

11 seltsame Zeichen, die zeigen, dass du im Bett gut bist Möchtest du auch glauben, dass du deinem romantischen Partner im Bett Freude bringst? Zumindest willst du nicht erröten und mich entschuldigen.

Diese zehn kleinen Dinge, die ein Mann immer bei einer Frau bemerkt: Glauben Sie, Ihr Mann weiß nichts über weibliche Psychologie? Es ist nicht so. Keine einzige Kleinigkeit wird sich vor dem Blick eines liebenden Partners verstecken. Und hier sind 10 Dinge.

Infrarot-Heizplatten sind die schnellste und wirtschaftlichste Möglichkeit, einen Raum zu heizen.

Infrarot-Heizplatten sind eines der beliebtesten Heizgeräte für jeden Raum. Sie sind sehr effektiv und daher sehr gefragt. Solche Infrarotheizungen können sowohl für die allgemeine Beheizung als auch für die zusätzliche Beheizung des Raumes verwendet werden.

Abb. 1 Infrarotheizplatten

Diese elektrischen Geräte funktionieren nicht als Standardheizungen. Sie erhitzen nicht nur die Luft im Raum, sondern erhitzen auch andere Objekte, die sich in der Nähe befinden. Und dann diese gleichen Objekte und heizen den Raum auf und geben ihre Wärme auf. Infrarot-Heizplatten sind sichere Geräte, die eine der Sonne vergleichbare Wärme erzeugen. Sie haben viel mehr Vorteile als herkömmliche elektrische Heizungen.

Was sind elektrisch?

  • Keramik;
  • Infrarot-Panels, die eine konvektive Art der Belichtung haben.

Dieses Gerät kann problemlos bis zu 30 Jahre arbeiten, ohne dass es gleichzeitig repariert werden muss. Weitere Schalttafeln sind an der Wand oder an einer besonderen Stelle unter dem Fenster angebracht. Aber es gibt auch Modelle, die tragbar oder im Freien sind. Es ist auch gut, dass Infrarotgeräte relativ klein sind und auch ein geringes Gewicht haben.

Was sind Infrarot-Panels und wie funktionieren sie?

Diese Geräte sind erst seit relativ kurzer Zeit gefragt, weil sie erst vor einigen Jahren auf dem Markt der Heiztechnik auftraten. Die Leistung von Infrarot-Heizplatten kann je nach den Wünschen des Kunden variieren. Die kleinste Energie, die in dieser Infraroteinheit sein kann, ist 250 Watt.

Was ist das für eine elektrische Ausrüstung? Ja, alles ist nicht so schwierig. Was zuerst in die Augen fällt, ist das Paneel selbst, das aus Keramik, aus Kunststoff, Marmor, Feinsteinzeug und sogar Beton bestehen kann. Von der Vorderseite sieht das Gerät makellos aus (eine Art flache und glatte Oberfläche), so dass es in jedes Interieur Ihres Hauses passt.

Auf der Rückseite des Geräts können Sie die Kanäle sehen, in die das Heizelement passt. Die Wärme wird durch Infrarotstrahlen in den Raum übertragen, was sie zu Hause sicher, bequem und gemütlich macht. Die Vorderseite des Geräts kann eine Temperatur im Bereich von 60 bis 80 Grad aufweisen. Wenn die Temperatur im Raum ihr Maximum erreicht hat, kann die Schalttafel einfach ausgeschaltet werden, wodurch Strom gespart wird.

Abb. 2 elektrische Heizplatten

Vorteile von Schalttafeln

Natürlich hat diese Ausrüstung viele Vorteile. Sie werden immer beliebter in der Bevölkerung, da sie wenig Platz einnehmen und den Raum gut aufwärmen.

Dennoch lohnt es sich, alle Vorteile von Infrarot-Heizplatten aufzulisten:

  • Elektrische Schalttafeln "sparen" Strom sehr gut, also sollten Sie sich nicht darum kümmern, dass Sie viel für Versorgungsunternehmen zahlen müssen;
  • Sie sind zuverlässig und einfach zu bedienen;
  • Infrarotgeräte zum Heizen (wie bereits oben erwähnt) verbrauchen ein wenig Strom, können aber eine ausreichend große Fläche erhitzen;
  • Aufgrund der Tatsache, dass Infrarot-Heizplatten schnell installiert werden, ist es nicht notwendig, zusätzliches Geld für die Installation der gekauften Ausrüstung auszugeben;
  • Aufgrund der Tatsache, dass es elektrische Schalttafeln mit Konvektionswirkung gibt, ist es möglich, nicht das ganze Haus auf einmal zu erhitzen, sondern nur die notwendigen Räume / Räume;
  • Auch elektrische Geräte sind umweltfreundlich. Aufgrund der Tatsache, dass sie keinen Ventilator haben, wird der Staub nicht aufsteigen. Das Heizelement trocknet die Luft nicht aus.

Infrarot-Stufenpanele

Heizpaneele Step - ist ein zuverlässiges Heizsystem der Firma "SoftTerm". Geräte Schritt einfach zu installieren. Es kann eine Alternative zu herkömmlichen Heizsystemen, wie Gaskesseln, Batterien, usw. gesagt werden. Stufenheizplatten sind perfekt für jeden Innenraum, da sie ästhetisch aussehen.

Infrarot-Ausrüstung Schritt kann als ein zusätzliches elektrisches Heizsystem und die Hauptquelle der Heizung für das Haus oder die Wohnung sein. Das Design von Infrarot-Panels zum Heizen ist einfach. Von der Rückseite ist der Heizstrahler Step mit einem Heizelement "verpackt", das sich in einer speziellen Metallbox befindet. Eine Metallbox ist wiederum durch eine Isolationsschicht geschützt.

In dem Prozess der Arbeit von Strom Infrarot-Paneele Step emittieren Wärme, die gleich der Sonnenstrahlen ist. Daher sind Step-Maschinen völlig unbedenklich für die Gesundheit anderer.

Anforderungen vor der Installation der Heizung Schritt:

  • Der Raum, in dem der Step-Apparat installiert wird, darf nicht höher als 3 Meter sein;
  • Außerdem müssen Sie den Raum mit einer guten Wärmeisolierung ausstatten, damit kein Wärmeverlust durch den Stufenheizer entsteht.
  • Die Spannung im Netzwerk sollte 220 V betragen;

Abb. 3 Heizplatte Schritt

Heizer für Heizung Heizer der Firma "SoftTerm" in vier Versionen: 250 W, 340 W, 500 W, 800 W. Es ist sehr einfach, diese Heizstrahler Step zu installieren - sogar ein Anfänger kann damit umgehen.

Keramische Infrarotstrahler und ihre Eigenschaften

Keramische Heizplatten können einen Raum nach zwei Prinzipien erhitzen. Die erste ist die Konvektionsheizung der Infrarotplatte. Die erwärmte Luft zirkuliert aufgrund dieses Typs im Raum und heizt diesen auf. Der zweite Typ ist die Heizung des Raumes mit Infrarotstrahlen. Keramische Heizplatten heizen alle umstehenden Objekte auf und sie werden auch zu Wärmequellen.

Abb. 4 Keramische Heizplatten

Die letzte Option ist absolut sicher für die menschliche Gesundheit. Da die Raumluft nicht zirkuliert, erwärmt der Infrarot-Keramikstrahler den Raum aufgrund seiner Strahlen.

Vorteile von Infrarot-Keramikstrahlern:

  • Effizienz. Da das Gerät über einen Thermostat verfügt, der die Betriebszeit des Panels reguliert, schaltet sich das Gerät unabhängig voneinander ein und aus. Sie müssen zuerst eine angenehme Temperatur für sich selbst einstellen.
  • Sicherheit in Betrieb.
  • Keramische Geräte arbeiten geräuschlos.

Diese Geräte zum Heizen sind sehr praktisch und wirtschaftlich. Aber von ihnen ist es besser zu kaufen, um nur dich zu wählen.

Infrared Electrical Thermal Panels - Umfang und betriebliche Vorteile

Bei der Auswahl von Heizungen ziehen es viele von uns vor, sich mit den neuesten Innovationen des Marktes vertraut zu machen, die helfen, die Vorteile von Komfort und Gemütlichkeit zu schätzen. Eine ähnliche Situation gibt es bei elektrischen Heizplatten. Sie haben bereits die Liebe von amerikanischen und europäischen Käufern gewonnen und sind jetzt auf dem russischen Markt erschienen.

Es gibt verschiedene Arten solcher Geräte. Dies sind Designheizkörper und Infrarotanlagen. Wie unterscheiden sie sich von einfachen Geräten, wo werden sie am besten eingesetzt und welche Funktionen und Vorteile haben sie? All das in dem Artikel.

Infrarot-Heizgeräte

Der Zweck von Infrarot-Panels ist die Haupt- oder Zusatzheizung von Wohn-, Verwaltungs-, Kinder- und Gewerbeeinrichtungen. Was sind diese Geräte?

Dies ist die übliche Trockenbauplatte, auf deren Rückseite mehrere Schichten der elektrischen Isolierung liegen. Ein Kohlenstofffaden wird über sie gelegt. Sie fungiert als Heizung. Das Heizelement hat zusätzlichen Schutz. Darauf lag eine dekorative Schutzschicht aus Polymeren. Infrarot-Thermopaneele werden an eine herkömmliche Steckdose mit einer Spannung von 220 V angeschlossen.

Welche weiteren technischen Eigenschaften haben die beschriebenen Geräte? Das wichtigste ist das Prinzip der Raumheizung. Im Gegensatz zu Konvektoren emittieren Infrarot-Wärmepaneele Wellen, die nicht die Luft im Raum, sondern Objekte darin erwärmen. Die erzeugte Wärme kann mit der Wärme eines Nachtfeuers, eines Holzofens, eines russischen Ofens oder der Sonnenstrahlen verglichen werden.

Was sind die Vorteile dieser Heizoption?

  • Zum einen ist es damit möglich, die Wärmeströme im gesamten Raum effizienter zu verteilen und gleichzeitig Strom zu sparen.
  • Zweitens trocknen elektrische Infrarotheizungen die Luft nicht. Es behält die notwendige Feuchtigkeitsschwelle bei, so dass sich die Person wohler fühlt und es kein Gefühl von Verstopfung gibt.
  • Drittens ist es möglich, das Auftreten von Konvektionsströmen zu minimieren. Staub steigt nicht vom Boden auf, seine Partikel brennen nicht, daher gibt es keinen charakteristischen Geruch im Raum. Derselbe Umstand schließt das Auftreten von Entwürfen völlig aus.

Der wichtigste Vorteil von Thermopaneelen ist jedoch die Schaffung einer besonderen Wohlfühlatmosphäre in der kalten Jahreszeit. Seine Grundlage ist eine Temperatur in der Nähe der Temperatur des menschlichen Körpers.

Energiesparende Technologien

Moderne Technologien bieten hohe Energieeinsparungen. Was macht das möglich? Solche Geräte sind an eine automatische Steuerung angeschlossen, mit der Sie das Mikroklima in einem separaten Raum steuern können.

Das System gleicht die Lufttemperatur am Boden und an der Decke aus. Gegenstände, die sich im Raum befinden, sammeln allmählich Wärme an und geben erst dann ihren Überschuss dem Raum. Dank dessen ist es möglich, die Räumlichkeiten von großem Volumen sehr schnell zu erwärmen und Wärme zu schaffen, die für die Person bequem ist. Gleichzeitig beträgt die Energieeinsparung mindestens 40%.

Große Gestaltungsmöglichkeiten

Heizung mit Design

Die Verwendung der beschriebenen Geräte erlaubt Ihnen, die komplexen Kommunikationssysteme, die aus Radiatoren und Hauptrohren bestehen, vollständig aufzugeben. Dass sie in der Installation der traditionellen Wasserverkabelungsheizung verwendet werden. Einfache elektrische Schalttafeln können auf jeder horizontalen Oberfläche installiert werden. Nicht nur an den Wänden, sondern auch an den Decken, wo auch Heizungsanlagen ihre Wirkung zeigen. Außerdem leidet die Qualität ihrer Arbeit nicht. Das Vorhandensein eines Thermostats vereinfacht die Verwaltung und den Betrieb von elektrischen Infrarot-Panels.

Beachten Sie! Die Basis von Gipskarton und die Temperatur der Erwärmung der Schieferkontur, die nur auf maximal 50 Grad erhitzt werden kann, ermöglicht, falls erforderlich, die Oberfläche der beschriebenen Vorrichtungen weiter zu dekorieren. Sie können Tapeten aufkleben, Fliesen und andere Dekorationsmaterialien verlegen.

Zahlreiche Studien haben gezeigt, dass Infrarotstrahlung für die menschliche Gesundheit völlig unbedenklich ist. Seine Reichweite entspricht dem Bereich der Wärmestrahlung des menschlichen Körpers und beträgt 5-20 Mikrometer. Daher wird eine solche Erwärmung vom menschlichen Körper angenehm wahrgenommen. Es wurde beobachtet, dass unter der Einwirkung von langen Wellen die Blutzirkulation verbessert, Muskelernährung und Sauerstoffversorgung der Gewebe. Dies verbessert das Wohlbefinden und erhöht die Immunität.

Aufgrund dieses Effekts wird Infrarotstrahlung heute in der Physiotherapie häufig verwendet. Nämlich, in den Komplexen, die Möglichkeit zu geben, sich zu entspannen und die Auswirkungen von konstanter Belastung loszuwerden.

Beachten Sie! Bei der Verwendung von Infrarot-Heizplatten können sich Zugluft vollständig lösen und die Luft im Raum verliert nicht an Feuchtigkeit und bleibt immer frisch. Dies wirkt sich positiv auf die Gesundheit von Kindern aus. Sie sind weniger an Erkältungen erkrankt, und Allergiker leiden nicht unter den Beschwerden, die mit dem Auftreten gefährlicher Reaktionen verbunden sind.

Sicherheitstafeln

Die Schalttafel ist sicher

Infrarot-Thermopaneele sind sicher in der Anwendung. Und das alles aus umweltfreundlichen Materialien. Darüber hinaus brennt Trockenbau nicht und emittiert keine giftigen Substanzen beim Erhitzen. Hersteller versichern, dass ihre Produkte als unbeaufsichtigte Hauptheizung verwendet werden können.

Die Einfachheit des Designs unterstreicht nicht seine Wirksamkeit. Die Lebensdauer der Geräte ist praktisch unbegrenzt. In der Tat werden bei der Herstellung von elektrischen Platten nur feuchtigkeitsbeständige Trockenbauwände und ein Heizelement, das eine niedrige Temperatur erzeugt, verwendet. Aus diesem Grund kann er nicht wie eine elektrische Zigarette brennen.

Wo können Schaltschränke eingesetzt werden?

Infrarot-Thermopaneele haben eine breite Palette von Anwendungen. Und das alles, weil sie Konvektoren und Radiatoren hinsichtlich Funktionalität und Effizienz nicht unterlegen sind. Gleichzeitig sind ihre Kosten verfügbar, und Sie können die Thermopaneele ohne die Hilfe von professionellen Handwerkern selbst installieren.

In einer Stadtwohnung, in der die Zentralheizung funktioniert, ermöglichen Heizplatten die Bewitterung während der Nebensaison, indem sie Ölradiatoren und andere elektrische Installationen ablehnen. Um die Vorteile der beschriebenen Geräte zu schätzen, genügt es, in der Wohnung thermische Paneele zu installieren, deren Gesamtleistung nur 50% der berechneten Leistung beträgt. Letzteres hängt übrigens vom Raumvolumen ab.

In einem Landhaus können Infrarot-Paneele leicht eine Grundheizung bereitstellen, aber nur dort, wo keine Unterbrechung der Stromversorgung stattfindet. Eine weitere wichtige Bedingung - das Vorhandensein von wartungsfähigen und leistungsstarken Verkabelung. Es ist ratsam, vor der Installation der Paneele ein separates Kabel zu halten, dessen Leistung ausreicht, um die elektrischen Geräte der neuen Generation zu verbinden.

Häufig bevorzugen diejenigen, die auf dem Land leben, die Verwendung von Festbrennstoff- oder Gaskesseln für die Zuverlässigkeit, aber zusätzlich zu ihnen installieren elektrische Infrarot-Paneele an den Wänden als Reserve. Diese Option ermöglicht es Ihnen, etwas Autonomie zu organisieren und das Haus zu verlassen, ohne Angst davor zu haben, in der Kälte zu frieren, da es nicht mehr möglich ist, den Festbrennstoffkessel wieder zu füllen.

Eingebauter Thermostat ermöglicht es Ihnen, die Temperatur im Bereich von 5 bis 40 Grad einzustellen. Stärkere Wärmepaneele erwärmen sich nicht, so dass sie in Kinderzimmern installiert werden können, ohne dass Kinder durch Berühren der heißen Oberfläche verletzt werden.

Wie Thermoelemente montiert und transportiert werden

Welche Größen können Thermopaneele haben? Sie können den Größen von Gipskartonplatten entsprechen. Wenn Sie beim Dekorieren der Räume Trockenbauwände verwenden, können Sie daher sofort auf die Beheizung des Raumes und dessen Gestaltung achten.

Herkömmliche Thermopaneele werden wie Trockenbauplatten auf Metallprofilen montiert. Sie sind so konzipiert, dass sowohl eine offene als auch eine versteckte Installation möglich ist. Die Hauptsache - richtig elektrische Anschlüsse abziehen und anschließen. Für den Rückzug der Kontakte hat ein spezielles Loch.

In der Regel werden Biegungen im Kabelkanal hergestellt und gestapelt. Es bietet gleichzeitig einen offenen Zugang zu ihnen und verbirgt sie vor neugierigen Blicken.

Beachten Sie! Die Rückseite der Paneele muss mit einer Isolierschicht isoliert werden. Hersteller verpacken thermische Infrarot-Paneele in speziellen Verpackungen, die die Sicherheit der Installation während des Transports garantieren.

Verfügbare Optionen

Heute können Sie verschiedene Optionen für thermische Infrarot-Paneele finden:

  1. Wandmodelle.
  2. Akkumulationsgeräte.
  3. Unterfenster thermische Panels.
  4. Decke, im Stil von "amstrong" gemacht.
  5. Elektrische Schaltpulte.

Der Titel legt das Prinzip der Verwendung von Heizsystemen fest. Im Verkauf finden Sie auch elektrische Paneele, deren Vorderseite vulkanischer Lava oder Granulat aus Naturstein ähnelt. Inländische Hersteller produzieren Geräte, die wie Gemälde aussehen, komplexe Kunstobjekte, ungewöhnliche dekorative Paneele, die perfekt in die Konzepte moderner Stile passen.

Vorhandene Alternativen

Elektrokonvektor EVUT ROSS

Nicht jeder beschließt heute, Infrarotpanels zu verwenden. Strom- und Wasserheizplatten können als einfachere und vertrautere Alternative verwendet werden.

Die erste erzeugt Wärme aufgrund der Umwandlung von Elektrizität. Ihre Verwendung ist angemessen, wenn es nicht möglich ist, ein Rohr mit einem Wärmeträger in einen separaten Raum zu bringen. Unterschiedliche Kraft, unterschiedliche Größen, unterschiedliche Materialien bei der Herstellung - die Auswahl ist groß. Daher wird es leicht sein, etwas Bestimmtes für sich selbst zu wählen.

Es gibt auch elektrische Paneele, die eine "Symbiose" aus Heizkörper und Konvektor darstellen. Sie sind normalerweise mit zwei Heizelementen ausgestattet, von denen eines Infrarotwärme erzeugt und das andere Konvektionsströme liefert.

Wasserheizplatten sind konventionelle Plattenheizkörper, die an ein gemeinsames Heizsystem oder an ein Warmwassersystem angeschlossen sind. Als beliebtestes Gerät können beispielsweise Wasserhandtuchhalter genannt werden. Sie sind sehr einfach zu installieren und "leben" in autonomen Systemen. In Zentralheizungsanlagen sind sie anfällig. Sehr häufig kommt es aufgrund der schlechten Qualität des Kühlmittels sowie aufgrund von Druckstößen zu einem Ausfall der Wassertafeln.

Die Betriebsmittel können jedoch erhöht werden, indem ein Adapter - ein Zwischenwärmetauscher - angeschlossen wird. Er verbindet sich parallel mit dem Panel.

Fazit

Neue Wärmepaneele helfen, die Räume durch Strahlungswärme effektiv zu beheizen. Es erwärmt nicht die Luft im Raum, sondern Objekte. Sie sammeln Wärme an und geben sie nach und nach in den Weltraum ab, wodurch ein günstiges Mikroklima entsteht. Der an den Geräten installierte Thermostat ermöglicht die genaue Einhaltung der spezifizierten Parameter und gewährleistet die Betriebssicherheit der beschriebenen Geräte.

Top