Kategorie

Wöchentliche Nachrichten

1 Pumpen
Wie man Gusseisenbatterien unabhängig identifiziert und behebt
2 Kamine
Wie man ein Haus mit festem Brennstoff am besten heizt - Holz, Kohle oder...
3 Kessel
Kessel
4 Heizkörper
Wie viel Gas verbraucht ein Gaskessel pro Monat?
Haupt / Heizkörper

Wie man einen Ofen mit einem Rough im Haus baut


Zum Beheizen von Häusern werden derzeit ganz unterschiedliche Elemente und Geräte verwendet. Die traditionellste Wahl ist jedoch ein Ofen, der mit einer Vielzahl von Brennstoffen betrieben werden kann und auch verschiedene Größen und andere Parameter haben kann. Kamine können sogar erstellt werden, aber sie sind nicht für die permanente Beheizung des Gebäudes gedacht. Besonders häufig wird in einem Privathaus eine Ofenheizung erzeugt, da Gebäude oft in ausreichend großem Abstand von Zentralheizungen gebaut werden.

Außerdem können verschiedene Ofenoptionen von Hand hergestellt werden, so dass die Kosten für diesen Prozess minimal sind.

Haupttypen der Ausrüstung


Es gibt viele Arten von Öfen, die sich in verschiedenen Parametern unterscheiden. Die beliebtesten sind:

  • Russisches traditionelles, das nicht nur für ein privates Haus, aber auch für ein Bad oder eine andere kleine Struktur benutzt werden kann, die Heizung benötigt, und sie können mit verschiedenen Elementen für einen bequemen Schlaf oder Kochen ausgerüstet werden;
  • Niederländisch, das ausschließlich für die Raumheizung verwendet werden kann;
  • grob, was eine ziemlich interessante Option ist, haben sie eine Heiz- und Kochplatte, die es ermöglicht, sie sowohl zum Kochen als auch als Heizsystem zu verwenden.

Was sind Produkte mit groben gemacht?

Dieser Ofen hat interessante Parameter und Merkmale. Dies beinhaltet vor allem die Tatsache, dass das beliebteste Material für die Erstellung einer Struktur Keramikziegel ist, die ausgezeichnete Parameter hat. Dazu gehört eine hervorragende Wärmeableitung, so dass im Haus eine schnelle und gleichmäßige Beheizung möglich ist.

Dieses Material gilt als sehr attraktiv, so dass die daraus hergestellten Produkte perfekt in jedes Interieur passen. Besonders relevant ist der handgefertigte Ofen aus Keramikziegeln im rustikalen Stil. Gut gegeben Herd nähert sich den Strukturen aus Holz.

Strukturelemente des Ofens

Öfen mit Rough sind fortschrittliche Designs im Vergleich zu Direct-Flow-Elementen. Aber es ist nicht so schwierig, sie mit eigenen Händen zu erstellen, aber ihr Gerät selbst wird als einfach betrachtet. Um eine wirklich hochwertige und zuverlässige Konstruktion zu erhalten, ist es jedoch notwendig, die Anweisungen genau zu befolgen und zumindest erste Fähigkeiten im Umgang mit Ziegeln zu besitzen.

Um alle Schritte selbst zu machen, müssen Sie eine Vorstellung davon haben, welche strukturellen Elemente Teil der Ausrüstung sind. Dazu gehören:

  • Das Gebläse, das eine spezielle Kammer ist, die für den Durchgang von Luft bestimmt ist. Normalerweise hat es eine passende Tür, die es einer Person erlaubt, die Luftzufuhr zu regulieren. In der Regel befindet sich zwischen diesem Element des Ofens und der Kammer, in der die Verbrennung des Brennstoffs stattfindet, ein Rost.
  • Der Zerhacker ist die Arbeitskammer selbst, die zum Laden und Verbrennen von Brennstoff ausgelegt ist, sie hat eine Tür.
  • Der Ofenkonvektor ist in Form von vertikal angeordneten Kanälen dargestellt, durch die das erhitzte Gas aus dem verbrannten Brennstoff strömt.
  • Der Kolben, der zum Kochen verwendet wird, kann verschiedene Größen und Parameter haben.
  • Der Schornstein erfüllt die Funktion eines Konvektors, sein Hauptzweck ist jedoch die Ableitung der Abgase aus dem Raum auf die Straße. Es ist wichtig, dass es eine Tür hat, die das Reinigen des Rohrs sowie des Ventils ermöglicht.

Bevor ein Entwurf erstellt wird, sollte ein Plan für die zukünftige Ausrüstung entwickelt und erstellt werden, und dieses Thema sollte mit aller Verantwortung und Ernsthaftigkeit angegangen werden. Schließlich sind die Zeichnungen die Grundlage für die Entstehung des Ofens. Wenn es Fehler oder Auslassungen in ihnen gibt, kann dies dazu führen, dass Sie eine Konstruktion mit eigenen Händen bekommen, die mit ihren Hauptaufgaben nicht fertig wird und auch völlig gefährlich sein kann.

Aus welchen Materialien wird der Ofen hergestellt?

Machen Sie dieses Design aus ganz anderen Materialien. Dazu gehören:

  • Aus dem Ziegel, der für das Mauerwerk verwendet wird, entstehen nicht nur Öfen, sondern auch Kamine. Es ist am besten, einen keramischen Stein zu wählen, dessen Aussehen von der Attraktivität des endgültigen Designs abhängt.
  • Lehm und Sand, die verwendet werden, um einen Mörtel zu schaffen, der für das Legen von Ziegelsteinen im Haus verwendet wird.
  • Das Roheisen-Gitter-Eisen-Gitter verwendet für die Verlegung von Brennstoff, es kann sowohl für Brennholz, als auch für Kohle angewendet werden.
  • Ruberoid, mit dem Sie einen hochwertigen Abdichtungsofen erstellen können.
  • Türen für verschiedene Designelemente.

Um gute und zuverlässige Ausrüstung zu bauen, müssen alle Materialien von hoher Qualität und Schönheit sein, daher sollte ihre Wahl sehr ernst genommen werden.

Phasen des Schaffens eines Ofens mit einem rauhen


Es ist eigentlich nicht so schwierig, diese Konstruktion zu machen, aber es ist wichtig zu wissen, welche Schritte durchgeführt werden müssen und alle müssen viel Aufmerksamkeit schenken:

  • Ein Entwurf der zukünftigen Konstruktion wird erstellt. Zeichnungen können unabhängig oder mit Hilfe von Spezialisten erstellt werden. Sie müssen viel Aufmerksamkeit schenken, da sie von der Zuverlässigkeit und Sicherheit des endgültigen Designs abhängen. Das Schema sollte die Abmessungen und andere Grundparameter des Ofens enthalten und alles im Detail enthalten. Auch wenn normale Kamine oder Konstruktionen gebaut werden, ohne uneben zu sein, müssen immer noch Zeichnungen vorhanden sein. Das Schema wird normalerweise mit speziellen Computerprogrammen gebildet, aber mit Fähigkeiten und Erfahrung können Sie es auf Papier machen.
  • Erstellen eines Ofenfundaments. Da Kamine und Öfen meistens aus Ziegeln gebildet werden, sollten sie nur auf einem zuverlässigen und soliden Fundament installiert werden. Es sollte optimale Abmessungen und Parameter für den Ofen haben, den Sie bauen möchten. Der Platz für die Konstruktion wird festgelegt, der Graben der erforderlichen Dicke und Tiefe wird herausgezogen, danach wird der Boden gut verdichtet und das Kissen aus Sand und Kies wird verlegt. Als nächstes wird die Betonlösung gegossen, wonach der Graben mit Ziegelsteinen gefüllt wird. Das entstehende Fundament sollte mit einem Dachmaterial für eine hochwertige Isolierung abgedeckt werden. Alle Arbeiten lassen sich problemlos von Hand erledigen.
  • Bildung der Strukturen selbst. Öfen oder Kamine werden aus Keramikziegeln gestapelt und Zementmörtel muss verwendet werden. Bei der Erstellung von Strukturen im Haus ist es am besten, während des Betriebs Schamottepulver zu verwenden, das verhindert, dass sich die Ofenoberflächen während der Verwendung zu sehr aufheizen. Der Ofen kann mit verschiedenen Arten von Mauerwerk erstellt werden. Vor Gebrauch sollten die Ziegel für ca. 10 Minuten in Wasser eingeweicht werden. Während der Verlegung ist es wichtig, dass keine Risse und Spalten vorhanden sind, es ist jedoch auch nicht notwendig, zu viel Mörtel für die Verlegung aufzutragen, sonst kann ein schlechter und ungleichmäßiger Ofen entstehen.
  • Die Installation ist unhöflich. Auf die erstellte Ziegelreihe wird der Körper des Gebläses gelegt und eine Tür wird daran befestigt. Es ist am besten, alle Elemente mit einer Schnur aus Asbest zu umwickeln, dann werden etwa 4 weitere Ziegelreihen gelegt. Dies ist notwendig, um die Ofentür zu schließen. Als nächstes werden die Roststäbe montiert, und nach dem Verlegen der letzten Ziegelreihe können Sie mit der Installation der Platte beginnen, die mit dem Mörtel verlegt wird.
  • Installieren Sie einen Schornstein, der normalerweise ein Rohr ist, das nach draußen geht. Es ist wichtig, eine Wärmebarriere an der Stelle des Übergangs des Elements durch die Wand anzubringen.

So ist es ziemlich einfach, einen Ofen mit rauhen Händen zu schaffen und so ein Design zu schaffen, das für eine effektive Beheizung des ganzen Hauses und für ein angenehmes und einfaches Kochen verwendet wird.

Ofenhart mit ihren eigenen Händen: von einem einfachen Cottage zu einem zweistöckigen für ein Haus mit einem beheizten Dachboden

Der Ofen ist eine grobe Quelle anständiger Verwirrung. Tatsache ist, dass "unhöflich" oder "unhöflich" kein etablierter Begriff ist. In den westlichen und teilweise in den südslawischen Sprachen ist es grob oder nur ein Hausofen, oder ein Holzofen für eine Sommerküche von 150-200 Ziegeln. Nun, nach. Holländische, schwedische, badende (!), Glockenförmige (!!) Öfen usw. fliegen auf Anfrage in Runen. Man kann sogar Aussagen finden, sagt man, es gab einmal irgendwo einen hervorragenden Konstrukteur von Öfen Grub.

Tatsächlich ist ein Ofen mit einem rauhen oder einfach grob, ein kompakter Heiz- und Kochofen mit einem Heizschild, getrennt mit einem Ofen in einem Wärmezyklus, aber technologisch integriert, d.h. Sie sind zusammen gebaut (siehe auch unten). Daher die Schlussfolgerung, dass es keine kolpakovoj grob sein kann - die Heizschilde zu den Öfen sind immer Kanal. Ein Handheld-Haus ist einfacher als ein Kanalofen mit gleicher thermischer Leistung mit einem einzigen thermischen Zyklus gebaut, benötigt weniger Material und wiegt weniger. Sein thermischer Wirkungsgrad (analoger Wirkungsgrad für Öfen) ist jedoch geringer. Grob gebaut in saisonal bewohnbaren Räumen oder kleinen Häusern mit guter Wärmedämmung, bei denen eine gewisse Überschreitung absolut und monetär keinen Einfluss auf das Budget hat.

Hinweis: Das Heizen und Kochen von grobem Ziegel mit 12 kW Wärme erfordert bis zu 1200 Ziegelsteine; Niederländisch der gleichen Kapazität ohne Kochfeld - 1200-1350, Schwedisch - 1800-2000, Russisch Herd - 2500-3500 Ziegel.

Arten

Schruppen Hände können mit einem Schild gebaut in den Körper (Struktur) des Ofens gebaut werden, und dann sieht es nicht aus dem Ofen, pos. 1 in Abb. Die Schruppplatte ist kompakt, der geringste Materialverbrauch, der geringste Gewicht, erfordert ein Minimum an zusätzlichen Bauarbeiten, aber ihre Wärmekapazität ist auf 10-12 kW und dann mit großer Spannung begrenzt. Grobe Brammen werden daher meist in saisonalen Sommerhäusern (Frühjahr-Herbst) mit gelegentlichen Ausflügen im Winter, Jagdhütten etc. aufgestellt. Ein wichtiger Vorteil einer Rohplatte ist, dass sie ohne Fundament direkt auf dem Boden gebaut werden kann, wenn ihre Tragfähigkeit mindestens 500 kgf / s beträgt. m

Ein Grobholz mit einer angebrachten Klappe (Pos. 2) ist strukturell und schwerer schwieriger, obwohl auch ein vereinfachtes Fundament (siehe unten) dafür geeignet ist, aber seine Wärmekapazität ist möglicherweise größer. Die Holzverbrennung mit eingebauter Schutzhaube kann bis zu 16-18 kW entwickeln; auf Kohle - bis 20-22 kW. Das Fließschema der Rauchgase in einem groben mit einer Klappe ist in pos. 3; Demnach baute der beliebte Ofen Galanka. Man muss jedoch wissen, dass der Aufbau eines Grobgutes mit mehr als 3 Windungen keinen Sinn ergibt: Ein solcher Ein-Zyklus-Ofen wird einfacher und billiger. Während der Bauarbeiten wird es außerdem notwendig sein, einige Besonderheiten der Öfen zu beachten - eine grobe, auf die ein beträchtlicher Teil des Artikels zu berücksichtigen ist.

Hinweis: Rohholz kann auch mit einer Ofenbank ausgeführt werden, siehe unten. Es ist unerwünscht, solche Kohle zu schüren, die Ofenbank überhitzt.

Warum unhöflich - unhöflich

Ein visuell rauer Ofen kann von einer Platte mit einem später angebrachten Schild für die Integrität der Struktur (Pos. 4) unterschieden werden, aber im Wesentlichen sind sie ein und dasselbe. Die Berechnung des wärmeeffizienten Ofens ist sehr kompliziert und erfordert ein ausreichendes Wissen in der Heiztechnik, und die Auslegung des Ofendesigns, basierend auf seinen Ergebnissen, hat auch eine solide praktische Erfahrung. Es ist viel einfacher, ein Tier zu entwickeln und zu bauen, weil sein Ofen- (Feuer-) Teil und Schild separat berechnet werden und dann gemäß den Regeln der Schnittstellen von Baukonstruktionen "zusammengeklebt" werden, wobei die Erfordernisse der Wärmetechnik berücksichtigt werden. Natürlich wird der thermische Wirkungsgrad der erhaltenen Vorrichtung niedriger sein, da das Zusammenwirken der Wärmezyklen des Feuerteils und des Schildes wird nicht berücksichtigt, und zwar aufgrund seiner Bilanzierung, und es ist möglich, die Effizienz des Ofens eines einzigen Zyklus zu erhöhen. Wenn Sie in einer Region mit einem rauen Klima leben, kann grob für Sie nur als saisonaler Ofen für den vorübergehenden Gebrauch sinnvoll sein.

Kamin, Schild und Schornstein

Die Hauptunterschiede sind grob vom Ofen auf festen Brennstoff - eine stärkere Brennkammer und die Abwesenheit im Ofen Teil des Durchlaufs (Rauchzahn). Der Zahn hält heiße Gase unter der Kochfläche, was im Sommerkocher den Kraftstoffverbrauch beim Kochen reduziert. In groben ist es nicht nötig, denn überschüssige Wärme wird für Heizung ausgegeben.

Ein leistungsfähigerer Ofen muss rauh sein, weil der Schild dem Rauchgasstrom zusätzlichen Widerstand entgegensetzt. Der Schornstein mit verstärkter Steigung hilft hier nicht: Die Gase im Panel expandieren sofort, kühlen ab. Ihre Wärmeenergie wird auf mechanische Energie übertragen, die erfolgreich in das Rohr einströmt. Bildlich gesprochen arbeitet ein Ofen mit einem Schornstein in einem Ofen mit einer Klappe nach dem Prinzip des Push-Pull, und der "Schub" ist hier ein Ofen mit größerer Leistung. Dies erklärt die besonderen Anforderungen an die Ofen- und Ofenarmaturen sind unhöflich, siehe unten.

Wachen

Je nach Verwendungszweck sind die Heizschilde für sie von unterschiedlicher Art. Schemata von Heizplatten zu den Öfen sind in Abb. unten; der Brennstoffteil ist überall bedingt gezeigt.

Schemata von Heizplatten für Öfen

  1. Sequenzieller Strich mit kurzen vertikalen Kanälen. Das am wenigsten Material und am einfachsten zu bauen. Der Widerstand gegen den Gasfluss ist am größten. Kompaktheit und Wärmeeffizienz des Ofens sind durchschnittlich. Mehr häufig alle verwendeten Schema;
  2. Sequenzielle Bewegung mit horizontalen Kanälen. Massenmaße des Ofens sind die gleichen wie in der vorherigen. Fall, aber ein Schild mit horizontalen Kanälen zu bauen ist viel schwieriger. Widerstand gegen Gasfluss ca. 1,5 mal weniger. Infolgedessen ist die Wärmeeffizienz des Ofens höher. Vielleicht die Gerätebetten, t. der obere Kanal wird nicht sehr erhitzt;
  3. Sequenzieller Strich mit langen vertikalen Kanälen. Thermische Leistung wie eine Klappe mit horizontalen Kanälen, technologische Komplexität - wie eine Klappe mit kurzen vertikalen Kanälen. Es nimmt die kleinste Fläche ein, erfordert aber aufgrund des hohen spezifischen Drucks auf die Auflage viel Material und ein gutes Fundament (siehe unten). Die beste Option für einen Heizofen für 2-3 Räume, siehe unten;
  4. Paralleler Kurs. Der höchste thermische Wirkungsgrad, die kleinste Masse pro Wärmekrafteinheit. Das besetzte Gebiet und die technologische Komplexität sind am größten. Die Verwendung mit einer Brennkammer der reduzierten Macht ist möglich. Optimal für eine Erweiterung der bestehenden Platte ohne deren Änderung.

Hinweis: Es gibt immer noch Schilde eines seriell-parallelen Schemas oder Schach. Der schwierigste, aber auch der einfachste Widerstand gegen den Gasstrom ist der geringste. Die einzige mögliche Option für unhöflich zu einem Haus mit einem beheizten Dachboden, siehe unten.

Spezielle Anforderungen

Noch einmal: die Vorteile der Grob - Kompaktheit und die Möglichkeit der Konstruktion in einem bestehenden Haus ohne die Produktion von Kapitalbauarbeiten. Es ist jedoch nicht so einfach, einen leistungsfähigeren Feuerraum in der Struktur des Ofens im Allgemeinen derselben Abmessungen zu platzieren, weil er wegen der übermäßigen Wärmebelastung schnell nutzlos wird. Wenn spezielle Anforderungen nicht erfüllt sind:

  • Das Fundament des Ofens.
  • Mauermörtel.
  • Wege zur Strukturierung des Ofens.
  • Die Auswahl und Installation von Ofenzubehör.

Stiftung

Die Konstruktion der Grundierung für Rohbau ist in Abb. Ein Schotterkissen ohne Sandbett vor dem Ausgießen richtet sich nach dem Horizont aus. Die Fülllösung M150 - Zement M300 und Sand 1: 2. Der Abstand zwischen dem Schutthaufen und dem Boden beträgt 30-40 mm. Vergessen Sie nicht, die geschnittenen Stämme zu schneiden! Ihre Enden hängen lassen - ein gewöhnlicher, aber grober Fehler. Die Abmessungen des Fundaments im Plan sollten nicht weniger als 100-150 mm in die Ofenkontur ragen.

Die Vorrichtung des Fundaments des Ofens ist rauh

Hinweis: Das gemauerte Bett auf dem Fundament unter dem Ofen wird in den Reihen und zwischen den Reihen auf die gleiche Weise wie die ersten 2 Reihen des Mauerwerks der Ofenkonstruktion verlegt, siehe unten.

Lösungen

Um das Rough zu legen, werden Lösungen von 3 Arten verwendet, siehe Abb. unten. Das Bett auf dem Fundament und der Schornstein sind auf einem Kalkmörtel ausgelegt, da eine ausreichende Wärme- und Feuchtigkeitsbeständigkeit kombiniert ist, aber der Schuh sollte nur auf einem vollständig feuchtigkeitsbeständigen Zement-Sand-Mörtel verlegt werden. Sand auf Lehmmörtel ist sehr wünschenswert, Berg oder Schlucht mit rauhen Körnern zu nehmen. Einfacher Ton - Ofen gekauft, garantiert Fett und vor allem Reinheit. Selbstkopierter Ton, der mit Sand auf den gewünschten Fettgehalt gebracht wird, eignet sich kaum für das Mauerwerk.

Die Zusammensetzungen von Mauermörtel für den Ofen-Rough

Mauerwerk

Für Mauerwerk wird der Ofenraum grob und, wenn dafür vorgesehen (siehe unten), Schamottesteine ​​verwendet; Der rote Arbeiter ist von höchster Qualität - hellrote Farbe (vollständig geglüht), ohne Flecken von Burnout, Schieflauf und Wucht. Steintrocknen ist absolut ungeeignet. Die Verlegung der Struktur des Roughs erfolgt auf dem Trail. Regeln:

  • Wenn Sie ein unerfahrener Ofen sind, wird jede Reihe von Mauerwerk zuerst auf dem trockenen gelegt; Defekte, die Unterschnitt / Chip-Steine ​​gefunden wurden, werden eliminiert.
  • Jeder Ziegel vor dem Auflegen auf die Lösung wird bis zur Beendigung der Zuordnung der Luftblasen durchtränkt. Es ist unmöglich, alle Steine ​​im Lauf mit einem Ogulom zu schlagen!
  • Eine Schicht einer Lösung von 5 mm wird auf das Bett und den Stocher des zu verlegenden Ziegels aufgebracht.
  • Legen Sie die Ziegel in einer leichten Bewegung mit leichtem Kippwinkel auf und bewegen Sie sich zum vorherigen, so dass keine Luftblasen in der Naht sind.
  • Der Ziegel wird gedrückt, bis die Naht auf 3 mm konvergiert; kann nicht angezapft werden!
  • Zwischen Schamotte und konventionellem Mauerwerk beträgt die Anfangsnaht 8-10 mm; nach dem Einspannen - 6 mm.
  • Die Naht zwischen den Ziegeln und den Metallbeschlägen (siehe unten) beträgt 10 mm.
  • Der überschüssige Mörtel, der aus der Naht gekommen ist, wird mit einer Kelle (Kelle) entfernt.
  • Die Anhaftungen in den Fugen, die nach der Reinigung des überschüssigen Mörtels gefunden wurden, werden mit einer Lösung gefüllt, die ohne transversale Bewegungen, aber nicht Reiben eingerückt ist!

Bevorzugen Sie, visuell Video-Tutorial über die Verlegung von Heiz-und Kochherde zu studieren, können Sie unten sehen:

Video: Verlegung des Heiz- und Kochofens

Armaturen

Falsche Installation der Ofentür

Beschläge und Rost für den Grobbedarf von Gusseisen; Türen und Riegel - mit einem Einbaurahmen und Löchern für diagonale Drahtschnurrhaare. Geschweißte Stahl- oder Gusseisenfittings mit Ösen für gerade Whiskers (entlang der Ofenwände verlegt) sind in diesem Fall nicht geeignet. Installieren Sie jedoch die Türen / Riegel wie in Abb. Recht, im Groben kann nicht; Dies entspricht im Allgemeinen nicht den Ofenregeln. Für die holländische Datscha für 2,5 Ziegel im Plan, die ein- oder zweimal pro Saison ertrunken ist, wird es vielleicht, aber nicht für grobe.

Es ist notwendig, zuerst die Whiskers (Draht - verzinkt 2-3 mm) mit Umwicklung zu komprimieren, so dass sie sich nicht bewegen. Drücken Sie zuerst auf den Spanner, und stellen Sie ihn auf den gewünschten Winkel (mindestens 12 mm vom äußersten Ende des Bartes bis zur Innenseite des Mauerwerks). Dann sanft anziehen, schütteln Sie die Tür / Ventil leicht. Ist nicht gegangen? Es passt. Dann, zweitens, müssen Sie den Rock eng mit einem Asbest Cord (oder Basaltfaser) wickeln, und erst jetzt an Ort und Stelle. Sie können sich auch die folgenden Videos über die Installation von Zubehör im Ofen ansehen.

Video: Einbau der Tür in den Ofen

Video: Rost und Teller

Design Beispiele

In der folgenden Abbildung ist die Reihenfolge für eine saisonale Datscha oder ein vorübergehend bewohntes Haus einfach und grob. Die Besonderheit ist die minimale Verwendung von Schamotteziegeln (hervorgehoben mit Strukturfüllung), ohne die es im Grobraum generell schwierig ist, und eine Nische oberhalb der Kochfläche. Bei kaltem Wetter beschleunigt es das Kochen, und wenn es draußen bereits warm ist, kann der Ofen während des Kochens den Raum nicht überhitzen.

Einen einfachen Datscha-Ofen zu bestellen, ist roh

Auf der Spur. Reis - Die Reihenfolge eines Einzelbrenners grob ist auch kompakt und leicht, aber komplizierter, mit einem kombinierten System von Kanälen. Diese Option ist eher für ein Jagdhaus oder ein Sommerhaus, wo Menschen ihre Wochenenden im Winter verbringen.

Der Herd-Kochherd ist grob für den regelmäßigen Gebrauch.

Weiter auf Abb. - Die Reihenfolge der Hausheizung-Kochen grob mit Wechsel auf den Winter- und Sommerkurs (Zwei-Wege). Dieser Ofen ist ziemlich kompliziert, aber sowohl im Winter als auch im Sommer ziemlich sparsam. Option für dauerhaft bewohnte Ferienhäuser oder Ein-Zimmer-Haus.

Bestellung eines Haushaltsofen-grob mit Winter-und Sommerbetrieb

Auf der Spur. Reis - Bestellung und Zeichnungen der Heizung grob - Kaminofen (die Ofentür kann Glas sein) für ein Haus von 2-3 Zimmern. In einem 2-Zimmer-Zimmer ist es grob in einer Wand platziert, und in einem 3-Zimmer-Zimmer, ist es von einem Wohnzimmer und hinten in 2 benachbarten Zimmern konfrontiert; die Trennwand zwischen ihnen fällt auf die Rückseite des Ofens. Zustimmen, 650 Ziegel für einen Heizofen für ein 3-Zimmer-Haus, das ist ein bisschen.

Die Reihenfolge des Heizofens ist für ein 2-3-Zimmer-Haus grob

Jetzt - in Abb. unter dem Schema und der Reihenfolge sind rau mit einer Ofenbank: der Kochteil in der Küche / Halle mit einem Badezimmer; Die Bank ist im Wohnzimmer. Dies ist ein sehr komplexes Design für einen erfahrenen Ofen. Für die Feuerkammer ist bei warmem Wetter die Liegefläche mit einer Steppdecke etc. abgedeckt, so dass der Raum nicht überhitzt, sondern dann die Fenster in der Küche / Flur freigelegt werden müssen Wechsel zum Sommerkurs ist nicht vorgesehen.

Das Schema und die Bestellung des Heizkochherds-rauh mit einer Bank

Und schließlich - grob gesagt, Kunstflug, siehe Abb. unten: für ein Haus mit einem beheizten Dachboden, wo es ein zusätzliches Schild mit Schachkanälen gibt (im Einsatz rechts unten). Dieser Ofen kann auch ein Kamin sein, wenn Sie die Glastür des Ofens nehmen. Sie 2-Wege; ZLH in den Zeichnungen - das Ventil des Sommerkurses.

Verfahren eines 2-stöckigen Heizofens sind für ein Haus mit einem beheizten Dachboden rauh

Über Kamine

Der Schornstein für Grob muss allen Brandschutzbestimmungen entsprechen. Hier muss nur darauf hingewiesen werden, dass der beste Schornstein für das Grob - Sandwich, weil es erfordert auch keine zusätzlichen Bauarbeiten.

Abschließend

Wenn grob ist Ihr erster Ofen (was durchaus möglich ist), eilen Sie nicht zu bauen, modellieren Sie zuerst auf dem Tisch. Plötzlich wird ein wenig mehr Geld gefunden - Sie können ein Set für Modellieröfen mit Bestellschemata und Plastikziegel im Maßstab kaufen, sie werden verkauft. No-Bricks können auch aus Schäumen in Zunder geschnitten werden. Dann ist es bequem, die Stiche des Mauerwerks mit Hilfe von Streifen aus dickem Papier oder dünnem Karton zu imitieren, je nach der gewählten Skala.

Wie man ein grobes Do-it-yourself-Schema erstellt

Ofenhart mit ihren eigenen Händen: von einem einfachen Cottage zu einem zweistöckigen für ein Haus mit einem beheizten Dachboden

Der Ofen ist eine grobe Quelle anständiger Verwirrung. Tatsache ist, dass "unhöflich" oder "unhöflich" kein etablierter Begriff ist. In den westlichen und teilweise in den südslawischen Sprachen ist es grob oder nur ein Hausofen, oder ein Holzofen für eine Sommerküche von 150-200 Ziegeln. Nun, nach. Holländische, schwedische, badende (!), Glockenförmige (!!) Öfen usw. fliegen auf Anfrage in Runen. Man kann sogar Aussagen finden, sagt man, es gab einmal irgendwo einen hervorragenden Konstrukteur von Öfen Grub.

Tatsächlich ist ein Ofen mit einem rauhen oder einfach grob, ein kompakter Heiz- und Kochofen mit einem Heizschild, getrennt mit einem Ofen in einem Wärmezyklus, aber technologisch integriert, d.h. Sie sind zusammen gebaut (siehe auch unten). Daher die Schlussfolgerung, dass es keine kolpakovoj grob sein kann - die Heizschilde zu den Öfen sind immer Kanal. Ein Handheld-Haus ist einfacher als ein Kanalofen mit gleicher thermischer Leistung mit einem einzigen thermischen Zyklus gebaut, benötigt weniger Material und wiegt weniger. Sein thermischer Wirkungsgrad (analoger Wirkungsgrad für Öfen) ist jedoch geringer. Grob gebaut in saisonal bewohnbaren Räumen oder kleinen Häusern mit guter Wärmedämmung, bei denen eine gewisse Überschreitung absolut und monetär keinen Einfluss auf das Budget hat.

Hinweis: Das Heizen und Kochen von grobem Ziegel mit 12 kW Wärme erfordert bis zu 1200 Ziegelsteine; Niederländisch der gleichen Kapazität ohne Kochfeld - 1200-1350, Schwedisch - 1800-2000, Russisch Herd - 2500-3500 Ziegel.

Arten

Schruppen Hände können mit einem Schild gebaut in den Körper (Struktur) des Ofens gebaut werden, und dann sieht es nicht aus dem Ofen, pos. 1 in Abb. Die Schruppplatte ist kompakt, der geringste Materialverbrauch, der geringste Gewicht, erfordert ein Minimum an zusätzlichen Bauarbeiten, aber ihre Wärmekapazität ist auf 10-12 kW und dann mit großer Spannung begrenzt. Grobe Brammen werden daher meist in saisonalen Sommerhäusern (Frühjahr-Herbst) mit gelegentlichen Ausflügen im Winter, Jagdhütten etc. aufgestellt. Ein wichtiger Vorteil einer Rohplatte ist, dass sie ohne Fundament direkt auf dem Boden gebaut werden kann, wenn ihre Tragfähigkeit mindestens 500 kgf / s beträgt. m

Ein Grobholz mit einer angebrachten Klappe (Pos. 2) ist strukturell und schwerer schwieriger, obwohl auch ein vereinfachtes Fundament (siehe unten) dafür geeignet ist, aber seine Wärmekapazität ist möglicherweise größer. Die Holzverbrennung mit eingebauter Schutzhaube kann bis zu 16-18 kW entwickeln; auf Kohle - bis 20-22 kW. Das Fließschema der Rauchgase in einem groben mit einer Klappe ist in pos. 3; Demnach baute der beliebte Ofen Galanka. Man muss jedoch wissen, dass der Aufbau eines Grobgutes mit mehr als 3 Windungen keinen Sinn ergibt: Ein solcher Ein-Zyklus-Ofen wird einfacher und billiger. Während der Bauarbeiten wird es außerdem notwendig sein, einige Besonderheiten der Öfen zu beachten - eine grobe, auf die ein beträchtlicher Teil des Artikels zu berücksichtigen ist.

Hinweis: Rohholz kann auch mit einer Ofenbank ausgeführt werden, siehe unten. Es ist unerwünscht, solche Kohle zu schüren, die Ofenbank überhitzt.

Warum unhöflich - unhöflich

Ein visuell rauer Ofen kann von einer Platte mit einem später angebrachten Schild für die Integrität der Struktur (Pos. 4) unterschieden werden, aber im Wesentlichen sind sie ein und dasselbe. Die Berechnung des wärmeeffizienten Ofens ist sehr kompliziert und erfordert ein ausreichendes Wissen in der Heiztechnik, und die Auslegung des Ofendesigns, basierend auf seinen Ergebnissen, hat auch eine solide praktische Erfahrung. Es ist viel einfacher, ein Tier zu entwickeln und zu bauen, weil sein Ofen- (Feuer-) Teil und Schild separat berechnet werden und dann gemäß den Regeln der Schnittstellen von Baukonstruktionen "zusammengeklebt" werden, wobei die Erfordernisse der Wärmetechnik berücksichtigt werden. Natürlich wird der thermische Wirkungsgrad der erhaltenen Vorrichtung niedriger sein, da das Zusammenwirken der Wärmezyklen des Feuerteils und des Schildes wird nicht berücksichtigt, und zwar aufgrund seiner Bilanzierung, und es ist möglich, die Effizienz des Ofens eines einzigen Zyklus zu erhöhen. Wenn Sie in einer Region mit einem rauen Klima leben, kann grob für Sie nur als saisonaler Ofen für den vorübergehenden Gebrauch sinnvoll sein.

Kamin, Schild und Schornstein

Die Hauptunterschiede sind grob vom Ofen auf festen Brennstoff - eine stärkere Brennkammer und die Abwesenheit im Ofen Teil des Durchlaufs (Rauchzahn). Der Zahn hält heiße Gase unter der Kochfläche, was im Sommerkocher den Kraftstoffverbrauch beim Kochen reduziert. In groben ist es nicht nötig, denn überschüssige Wärme wird für Heizung ausgegeben.

Ein leistungsfähigerer Ofen muss rauh sein, weil der Schild dem Rauchgasstrom zusätzlichen Widerstand entgegensetzt. Der Schornstein mit verstärkter Steigung hilft hier nicht: Die Gase im Panel expandieren sofort, kühlen ab. Ihre Wärmeenergie wird auf mechanische Energie übertragen, die erfolgreich in das Rohr einströmt. Bildlich gesprochen arbeitet ein Ofen mit einem Schornstein in einem Ofen mit einer Klappe nach dem Prinzip des Push-Pull, und der "Schub" ist hier ein Ofen mit größerer Leistung. Dies erklärt die besonderen Anforderungen an die Ofen- und Ofenarmaturen sind unhöflich, siehe unten.

Je nach Verwendungszweck sind die Heizschilde für sie von unterschiedlicher Art. Schemata von Heizplatten zu den Öfen sind in Abb. unten; der Brennstoffteil ist überall bedingt gezeigt.

Schemata von Heizplatten für Öfen

  1. Sequenzieller Strich mit kurzen vertikalen Kanälen. Das am wenigsten Material und am einfachsten zu bauen. Der Widerstand gegen den Gasfluss ist am größten. Kompaktheit und Wärmeeffizienz des Ofens sind durchschnittlich. Mehr häufig alle verwendeten Schema;
  2. Sequenzielle Bewegung mit horizontalen Kanälen. Massenmaße des Ofens sind die gleichen wie in der vorherigen. Fall, aber ein Schild mit horizontalen Kanälen zu bauen ist viel schwieriger. Widerstand gegen Gasfluss ca. 1,5 mal weniger. Infolgedessen ist die Wärmeeffizienz des Ofens höher. Vielleicht die Gerätebetten, t. der obere Kanal wird nicht sehr erhitzt;
  3. Sequenzieller Strich mit langen vertikalen Kanälen. Thermische Leistung wie eine Klappe mit horizontalen Kanälen, technologische Komplexität - wie eine Klappe mit kurzen vertikalen Kanälen. Es nimmt die kleinste Fläche ein, erfordert aber aufgrund des hohen spezifischen Drucks auf die Auflage viel Material und ein gutes Fundament (siehe unten). Die beste Option für einen Heizofen für 2-3 Räume, siehe unten;
  4. Paralleler Kurs. Der höchste thermische Wirkungsgrad, die kleinste Masse pro Wärmekrafteinheit. Das besetzte Gebiet und die technologische Komplexität sind am größten. Die Verwendung mit einer Brennkammer der reduzierten Macht ist möglich. Optimal für eine Erweiterung der bestehenden Platte ohne deren Änderung.

Hinweis: Es gibt immer noch Schilde eines seriell-parallelen Schemas oder Schach. Der schwierigste, aber auch der einfachste Widerstand gegen den Gasstrom ist der geringste. Die einzige mögliche Option für unhöflich zu einem Haus mit einem beheizten Dachboden, siehe unten.

Spezielle Anforderungen

Noch einmal: die Vorteile der Grob - Kompaktheit und die Möglichkeit der Konstruktion in einem bestehenden Haus ohne die Produktion von Kapitalbauarbeiten. Es ist jedoch nicht so einfach, einen leistungsfähigeren Feuerraum in der Struktur des Ofens im Allgemeinen derselben Abmessungen zu platzieren, weil er wegen der übermäßigen Wärmebelastung schnell nutzlos wird. Wenn spezielle Anforderungen nicht erfüllt sind:

  • Das Fundament des Ofens.
  • Mauermörtel.
  • Wege zur Strukturierung des Ofens.
  • Die Auswahl und Installation von Ofenzubehör.

Die Konstruktion der Grundierung für Rohbau ist in Abb. Ein Schotterkissen ohne Sandbett vor dem Ausgießen richtet sich nach dem Horizont aus. Die Fülllösung M150 - Zement M300 und Sand 1: 2. Der Abstand zwischen dem Schutthaufen und dem Boden beträgt 30-40 mm. Vergessen Sie nicht, die geschnittenen Stämme zu schneiden! Ihre Enden hängen lassen - ein gewöhnlicher, aber grober Fehler. Die Abmessungen des Fundaments im Plan sollten nicht weniger als 100-150 mm in die Ofenkontur ragen.

Die Vorrichtung des Fundaments des Ofens ist rauh

Hinweis: Das gemauerte Bett auf dem Fundament unter dem Ofen wird in den Reihen und zwischen den Reihen auf die gleiche Weise wie die ersten 2 Reihen des Mauerwerks der Ofenkonstruktion verlegt, siehe unten.

Um das Rough zu legen, werden Lösungen von 3 Arten verwendet, siehe Abb. unten. Das Bett auf dem Fundament und der Schornstein sind auf einem Kalkmörtel ausgelegt, da eine ausreichende Wärme- und Feuchtigkeitsbeständigkeit kombiniert ist, aber der Schuh sollte nur auf einem vollständig feuchtigkeitsbeständigen Zement-Sand-Mörtel verlegt werden. Sand auf Lehmmörtel ist sehr wünschenswert, Berg oder Schlucht mit rauhen Körnern zu nehmen. Einfacher Ton - Ofen gekauft, garantiert Fett und vor allem Reinheit. Selbstkopierter Ton, der mit Sand auf den gewünschten Fettgehalt gebracht wird, eignet sich kaum für das Mauerwerk.

Die Zusammensetzungen von Mauermörtel für den Ofen-Rough

Für Mauerwerk wird der Ofenraum grob und, wenn dafür vorgesehen (siehe unten), Schamottesteine ​​verwendet; Der rote Arbeiter ist von höchster Qualität - hellrote Farbe (vollständig geglüht), ohne Flecken von Burnout, Schieflauf und Wucht. Steintrocknen ist absolut ungeeignet. Die Verlegung der Struktur des Roughs erfolgt auf dem Trail. Regeln:

  • Wenn Sie ein unerfahrener Ofen sind, wird jede Reihe von Mauerwerk zuerst auf dem trockenen gelegt; Defekte, die Unterschnitt / Chip-Steine ​​gefunden wurden, werden eliminiert.
  • Jeder Ziegel vor dem Auflegen auf die Lösung wird bis zur Beendigung der Zuordnung der Luftblasen durchtränkt. Es ist unmöglich, alle Steine ​​im Lauf mit einem Ogulom zu schlagen!
  • Eine Schicht einer Lösung von 5 mm wird auf das Bett und den Stocher des zu verlegenden Ziegels aufgebracht.
  • Legen Sie die Ziegel in einer leichten Bewegung mit leichtem Kippwinkel auf und bewegen Sie sich zum vorherigen, so dass keine Luftblasen in der Naht sind.
  • Der Ziegel wird gedrückt, bis die Naht auf 3 mm konvergiert; kann nicht angezapft werden!
  • Zwischen Schamotte und konventionellem Mauerwerk beträgt die Anfangsnaht 8-10 mm; nach dem Einspannen - 6 mm.
  • Die Naht zwischen den Ziegeln und den Metallbeschlägen (siehe unten) beträgt 10 mm.
  • Der überschüssige Mörtel, der aus der Naht gekommen ist, wird mit einer Kelle (Kelle) entfernt.
  • Die Anhaftungen in den Fugen, die nach der Reinigung des überschüssigen Mörtels gefunden wurden, werden mit einer Lösung gefüllt, die ohne transversale Bewegungen, aber nicht Reiben eingerückt ist!

Bevorzugen Sie, visuell Video-Tutorial über die Verlegung von Heiz-und Kochherde zu studieren, können Sie unten sehen:

Video: Verlegung des Heiz- und Kochofens

Falsche Installation der Ofentür

Beschläge und Rost für den Grobbedarf von Gusseisen; Türen und Riegel - mit einem Einbaurahmen und Löchern für diagonale Drahtschnurrhaare. Geschweißte Stahl- oder Gusseisenfittings mit Ösen für gerade Whiskers (entlang der Ofenwände verlegt) sind in diesem Fall nicht geeignet. Installieren Sie jedoch die Türen / Riegel wie in Abb. Recht, im Groben kann nicht; Dies entspricht im Allgemeinen nicht den Ofenregeln. Für die holländische Datscha für 2,5 Ziegel im Plan, die ein- oder zweimal pro Saison ertrunken ist, wird es vielleicht, aber nicht für grobe.

Es ist notwendig, zuerst die Whiskers (Draht - verzinkt 2-3 mm) mit Umwicklung zu komprimieren, so dass sie sich nicht bewegen. Drücken Sie zuerst auf den Spanner, und stellen Sie ihn auf den gewünschten Winkel (mindestens 12 mm vom äußersten Ende des Bartes bis zur Innenseite des Mauerwerks). Dann sanft anziehen, schütteln Sie die Tür / Ventil leicht. Ist nicht gegangen? Es passt. Dann, zweitens, müssen Sie den Rock eng mit einem Asbest Cord (oder Basaltfaser) wickeln, und erst jetzt an Ort und Stelle. Sie können sich auch die folgenden Videos über die Installation von Zubehör im Ofen ansehen.

Video: Einbau der Tür in den Ofen

Video: Rost und Teller

Design Beispiele

In der folgenden Abbildung ist die Reihenfolge für eine saisonale Datscha oder ein vorübergehend bewohntes Haus einfach und grob. Die Besonderheit ist die minimale Verwendung von Schamotteziegeln (hervorgehoben mit Strukturfüllung), ohne die es im Grobraum generell schwierig ist, und eine Nische oberhalb der Kochfläche. Bei kaltem Wetter beschleunigt es das Kochen, und wenn es draußen bereits warm ist, kann der Ofen während des Kochens den Raum nicht überhitzen.

Einen einfachen Datscha-Ofen zu bestellen, ist roh

Auf der Spur. Reis - Die Reihenfolge eines Einzelbrenners grob ist auch kompakt und leicht, aber komplizierter, mit einem kombinierten System von Kanälen. Diese Option ist eher für ein Jagdhaus oder ein Sommerhaus, wo Menschen ihre Wochenenden im Winter verbringen.

Der Herd-Kochherd ist grob für den regelmäßigen Gebrauch.

Weiter auf Abb. - Die Reihenfolge der Hausheizung-Kochen grob mit Wechsel auf den Winter- und Sommerkurs (Zwei-Wege). Dieser Ofen ist ziemlich kompliziert, aber sowohl im Winter als auch im Sommer ziemlich sparsam. Option für dauerhaft bewohnte Ferienhäuser oder Ein-Zimmer-Haus.

Bestellung eines Haushaltsofen-grob mit Winter-und Sommerbetrieb

Auf der Spur. Reis - Bestellung und Zeichnungen der Heizung grob - Kaminofen (die Ofentür kann Glas sein) für ein Haus von 2-3 Zimmern. In einem 2-Zimmer-Zimmer ist es grob in einer Wand platziert, und in einem 3-Zimmer-Zimmer, ist es von einem Wohnzimmer und hinten in 2 benachbarten Zimmern konfrontiert; die Trennwand zwischen ihnen fällt auf die Rückseite des Ofens. Zustimmen, 650 Ziegel für einen Heizofen für ein 3-Zimmer-Haus, das ist ein bisschen.

Die Reihenfolge des Heizofens ist für ein 2-3-Zimmer-Haus grob

Jetzt - in Abb. unter dem Schema und der Reihenfolge sind rau mit einer Ofenbank: der Kochteil in der Küche / Halle mit einem Badezimmer; Die Bank ist im Wohnzimmer. Dies ist ein sehr komplexes Design für einen erfahrenen Ofen. Für die Feuerstelle in der warmen Zeit ist das Bett mit einer Decke usw. bedeckt. damit das Zimmer nicht überhitzt, aber dann müssen die Fenster in der Küche / Flur aufgedeckt werden, weil Wechsel zum Sommerkurs ist nicht vorgesehen.

Das Schema und die Bestellung des Heizkochherds-rauh mit einer Bank

Und schließlich - grob gesagt, Kunstflug, siehe Abb. unten: für ein Haus mit einem beheizten Dachboden, wo es ein zusätzliches Schild mit Schachkanälen gibt (im Einsatz rechts unten). Dieser Ofen kann auch ein Kamin sein, wenn Sie die Glastür des Ofens nehmen. Sie 2-Wege; ZLH in den Zeichnungen - das Ventil des Sommerkurses.

Verfahren eines 2-stöckigen Heizofens sind für ein Haus mit einem beheizten Dachboden rauh

Über Kamine

Der Schornstein für Grob muss allen Brandschutzbestimmungen entsprechen. Hier muss nur darauf hingewiesen werden, dass der beste Schornstein für das Grob - Sandwich, weil es erfordert auch keine zusätzlichen Bauarbeiten.

Abschließend

Wenn grob ist Ihr erster Ofen (was durchaus möglich ist), eilen Sie nicht zu bauen, modellieren Sie zuerst auf dem Tisch. Plötzlich wird ein wenig mehr Geld gefunden - Sie können ein Set für Modellieröfen mit Bestellschemata und Plastikziegel im Maßstab kaufen, sie werden verkauft. No-Bricks können auch aus Schäumen in Zunder geschnitten werden. Dann ist es bequem, die Stiche des Mauerwerks mit Hilfe von Streifen aus dickem Papier oder dünnem Karton zu imitieren, je nach der gewählten Skala.

Verlegen von Öfen mit eigenen Händen

Zu einer Zeit, als der stationäre Festbrennstoffofen die einzige Möglichkeit war, ein Haus zu beheizen, war der Beruf des Ofenmachers sehr beliebt und respektiert. Bis heute können Sie für die individuelle Heizung verschiedene Geräte verwenden, die mit den unterschiedlichsten Brennstoffen betrieben werden können. Ziegelöfen sind jedoch nach wie vor gefragt.

Verlegen von Öfen mit eigenen Händen

Derzeit ist es nicht einfach, einen wirklich kompetenten Ofenhersteller zu finden. Ja, und das müssen Sie nicht tun, denn Sie können einen vollwertigen Ofen mit Ihren eigenen Händen auslegen.

Schritt für Schritt Anleitung:

Haupttypen von Öfen

Bevor Sie sich auf den selbstverlegenden Ofen begeben, machen Sie sich mit den Merkmalen der vorhandenen Sorten solcher Einheiten vertraut. Öfen sind:

  • Heizung Ausschließlich zum Heizen bestimmt. Solche Öfen sind extrem einfach aufgebaut und in kürzester Zeit und mit dem geringsten Aufwand im Vergleich zu anderen Bauarten ausgelegt;
  • heizen und kochen. Die beliebteste und beliebteste Option. Erhitze gleichzeitig das Haus und erlaube dir zu kochen;

Es gibt auch verbesserte Arten von Öfen mit einem eingebauten Ofen oder sogar einen vollen Ofen.

Niederländer, die mit ihren eigenen Händen legen

In einer separaten Kategorie sind Öfen. Dies ist eine großartige Option für ein modernes Privathaus. Solche Konstruktionen werden den Aufgaben der Raumheizung perfekt gerecht und haben ein attraktives Erscheinungsbild. Richtig ausgelegter und dekorierter Ofen-Kamin wird eine würdige Ergänzung zum Inneren sowohl eines kleinen Landhauses als auch einer teuren privaten Villa sein.

Dies sind die Heizungen.

Die Entwürfe moderner Öfen unterscheiden sie nicht nur nach ihrem Verwendungszweck, sondern auch nach den Besonderheiten ihrer Form. Meistens sind in Privathäusern Einheiten von rechteckiger und quadratischer Form installiert. Aber wenn Sie möchten, können Sie einen runden Ofen auslegen. Wählen Sie eine spezifische Option unter Berücksichtigung der Eigenschaften des Raums und Ihrer eigenen Präferenzen.

Die Abbildung zeigt den einfachsten Steinofen zum Heizen und Kochen

Der Ofen kann natürlich mit Ihren eigenen Händen ausgelegt werden und zahlreiche Schemata helfen Ihnen, dies in der kürzest möglichen Zeit zu tun. Beachten Sie jedoch bei der Durchführung solcher Arbeiten, dass jeder Ofen, unabhängig von Zweck, Form und anderen Eigenschaften, den geltenden Brandschutzbestimmungen voll und ganz entsprechen muss.

Die Wahl des Ortes und der Art des Fundaments für den Ofen

Das Fundament unter den Ofen legen

Bevor Sie mit der Verlegung des Ofens beginnen, achten Sie darauf, dass Sie einen geeigneten Platz finden. Wenn das Gerät zum Beispiel in der Mitte eines Raumes steht, kann es viel mehr Wärme abgeben, erwärmt sich von allen Seiten und erwärmt die Luft gleichmäßig.

Wenn der Ofen an die Wand gestellt wird (und diese Option wird am häufigsten verwendet), "läuft" kalte Luft ständig um den Boden herum. Daher müssen Sie in dieser Hinsicht selbst entscheiden.

Bestimmen Sie den Einbauort der Ofentür. Dieses Element muss installiert werden, damit Sie in Zukunft bequem und schnell Brennstoff in den Ofen laden können, ohne den Müll aus Holz oder Kohle im ganzen Haus zu tragen. In der Regel befindet sich die Ofentür auf der Seite der Küche oder in einem obskuren Raum.

Der fertige Ziegelofen wird ein ziemlich beeindruckendes Gewicht haben. Damit das Gerät so zuverlässig und so lange wie möglich steht, muss dafür ein individuelles Betonfundament vorbereitet werden.

Merkmale des Ofendesigns

Traditionelle Ziegelöfen haben ein recht einfaches Design. Die scheinbare Einfachheit auf den ersten Blick ermöglicht jedoch eine sehr hohe Produktivität und Effizienz.

Die Hauptelemente des Ziegelofens sind der Feuerraum und der Schornstein. Kochherde sind zusätzlich mit Öfen und / oder Öfen ausgestattet, es ist auch möglich, einen Tank für die Erwärmung von Wasser zu installieren.

Schema des russischen Ofens

Der Feueranzünder ist der Hauptteil der Ofeneinheit. Brennholz oder anderer Brennstoff, der zum Heizen verwendet wird, wird in die Feuerkammer geladen. Ein Feuerwehrmann kann eine Vielzahl von Größen haben. Bei der Bestimmung der geeigneten Dimensionen müssen mehrere wichtige Faktoren berücksichtigt werden, wie zum Beispiel:

  • Art des verwendeten Kraftstoffs. Wenn Sie den Ofen mit Brennholz schüren, stellen Sie eine Feuerstelle mit einer Höhe von 50-100 cm her;
  • erforderliche Leistung;
  • erforderliches Volumen.

Verwenden Sie für die Anordnung der Brennkammer einen feuerfesten Ziegelstein. Die Wandstärke der betrachteten Struktur darf nicht weniger als die Hälfte des Ziegels betragen.

Der Schornstein gehört auch zu den Hauptelementen eines jeden Heizofens. Der Schornstein soll Rauchgase mit verschiedenen schädlichen Einschlüssen abgeben, die sich während des Ofenbetriebs bilden.

Regeln für den Bau eines gemauerten Schornsteins

Versuchen Sie in der Planungsphase des Schornsteins, alles zu überdenken, so dass sein Design die minimale Anzahl von Drehungen und Wendungen hat. Idealerweise sollte der Schornstein vollständig vertikal sein. Jede Art von Biegung führt zu einer Verschlechterung der Traktion und reduziert die Effizienz der Raumheizung.

Eine Aschekammer ist eines der wichtigsten Elemente einer Ziegelofenkonstruktion. In diesem Fach wird Asche gesammelt. Auch durch den Aschekasten wird Luft in das Geräteinnere zum Kraftstoff zugeführt. Die Aschekammer setzt sich unter dem Rostgitter ab und ist mit einer eigenen Tür ausgestattet. Traditionell beträgt die Höhe des Aschkastells 3 Ziegel.

Welcher Mörtel sollte für Mauerwerk verwendet werden?

Die Zuverlässigkeit und Haltbarkeit des fertigen Ofens hängt direkt von der Qualität des Mauermörtels ab. Die Verlegung erfolgt mit einem Sand-Lehm-Mörtel.

Bei der Herstellung der Lösung ist nichts kompliziert. Nimm den Ton, fülle ihn mit Wasser und tränke ihn. Sieben Sie die Mischung durch ein Sieb und rühren Sie sie dann in "irdene Milch". Schließlich fügen Sie etwas Wasser hinzu, um eine ausreichend viskose und plastische Lösung zu erhalten.

Bedenken Sie, dass die Zuverlässigkeit und Haltbarkeit des Ofens direkt von der richtigen Vorbereitung des Mauermörtels abhängt. Tun Sie alles so, wie es sollte - der Ofen wird Ihr Zuhause für viele Jahre effektiv beheizen. Brechen Sie die Technologie oder entscheiden Sie sich, viel Material zu sparen - die Heizeinheit wird wahrscheinlich ihr volles Potenzial nicht erreichen und für längere Zeit stehen bleiben.

Mörtel für Mauerwerk verwendet

Die wichtigsten Phasen und wichtigen Merkmale der Ofenanlage

Es dauert 3-4 Wochen vom Zeitpunkt der Grundierung bis zum Baubeginn. Während dieser Zeit wird die Basis die nötige Festigkeit erhalten und dem Gewicht des Ziegelofens standhalten können. Die betreffende Arbeit erfordert maximale Verantwortung und Konzentration seitens des Künstlers. Jeder Fehler kann zu irreparablen Folgen führen. Stellen Sie sich also darauf ein, im Voraus zu arbeiten, und lassen Sie genügend Zeit, um den Fehler zu beheben.

Ziegelstein DIY

Die Verlegung des Ofens erfolgt in mehreren Stufen.

Die erste Stufe. Legen Sie den Aschekasten und den unteren Teil der ersten Kappe des Ziegelsteines aus. Die Verlegung sollte mit der zuvor betrachteten Sand-Ton-Lösung erfolgen.

Die zweite Stufe. Installieren Sie die Aschentür im Mauerwerk. Verwenden Sie zur Befestigung der Tür verzinkten Draht.

Installieren Sie die Aschentür im Mauerwerk

Die dritte Stufe. Stellen Sie ein Gitter über die Aschekammer.

Stellen Sie den Rost über die Aschenbecherkammer.

Vierte Phase. Montieren Sie die Feuerstelle. Decken Sie das Innere dieses Raums mit feuerfesten Ziegeln ab. Ziegel liegen "am Rande". In diesem Stadium müssen Sie einen speziellen Mauermörtel verwenden. Es wird auf die gleiche Weise wie das Standardverfahren hergestellt, aber anstelle von einfachem Ton wird feuerfestes Material verwendet, d.h. Schamotte. Sichern Sie die Tür der Brennkammer mit einer Stahlplatte und einem Kabel, das Sie bereits kennen.

Fünfte Stufe. Setze das Standardmauerwerk fort bis du die 12. Reihe erreichst. Nachdem Sie diese Reihe erreicht haben, schalten Sie die Brennkammer aus und legen Sie die Fliese mit den Brennern glatt ab. Diese Platte sollte aus Gusseisen sein. Überprüfen Sie die Nivellierung des Pflasters anhand der Gebäudeebene.

Die sechste Stufe. Legen Sie die erste Kappe aus. Es ist am linken Rand des Ofens eingebaut. Gleichzeitig wird der Kanal für den Sommerkurs eingerichtet.

Siebte Stufe. Installieren Sie den Ofen und legen Sie die Wände des Garraums. Pflegen Sie die oben genannte untere Kappe.

Die achte Stufe. Stellen Sie das Ventil für den erwähnten Sommerlaufkanal ein. Dieses Ventil befindet sich in der inneren Ecke des Garraums.

Die neunte Stufe. Bleib in der 20. Reihe liegen. Nachdem Sie diese Reihe erreicht haben, schalten Sie den Garraum und die erste Kappe aus. Achten Sie darauf, die erforderliche Anzahl von Löchern für den Sommergang und den Hebekanal sowie für die Entlüftung des Garraumes kontinuierlich zu verlegen. Setzen Sie die Ziegel auf die Ecken des Stahls - so werden Sie eine höhere Festigkeit und Zuverlässigkeit des Ofens bieten.

Zehnte Stufe. Schließen Sie die Sudhaustür mit schwenkbaren Brandschutztüren. Es ist besser, dass die Türen hitzebeständige Glaseinsätze haben. Mit einer solchen Lösung können Sie den Verbrennungsprozess überwachen und die Flamme bewundern.

Elfte Stufe. Installieren Sie Reinigungstüren für eine einfache Entfernung von Ruß. Wählen Sie zum Installieren einen Ort aus, an dem Sie am einfachsten zu erreichen sind.

Die zwölfte Bühne. Legen Sie die Kappenwände fast bis zur Oberkante der Wandöffnung. An der Spitze den Herd mit zwei Ziegelreihen abstellen. Füllen Sie die Lücke zwischen der Oberseite des Ofens und der Brücke. Dies wird eine zusätzliche Wärmeisolierung bereitstellen und die Heizeffizienz leicht erhöhen.

Dreizehnte Stufe. Legen Sie einen dekorativen Gürtel um den oberen Umfang der Einheit.

Vierzehnte Bühne. Weiter zum Geräteschornstein. Es ist besser, dass der Schornstein Ziegel war. Dieses Design wird wesentlich länger dauern als die gleichen Metall- oder Asbestrohre.

Am Ende müssen Sie nur den Kamin bis zum Ende auslegen und, falls gewünscht, die Außenverkleidung des Ofens vervollständigen. Die einfachste Möglichkeit ist das Verputzen. Im übrigen lassen Sie sich von Ihren eigenen Vorlieben und einem erschwinglichen Budget leiten.

So, den Ofen zu legen, obwohl nicht ein einfaches Ereignis, aber es ist durchaus möglich, es selbst zu machen. Es genügt, die Technik zu verstehen und den Anweisungen zu folgen. Denken Sie daran, Materialien für die Arbeit müssen von höchster Qualität sein. Und die seit Jahren bewährten Öfen bieten Ihnen die Möglichkeit, selbstständig eine Einheit zu bauen, die Ihr Haus viele Jahre lang ohne Probleme und Beschwerden beheizen wird.

Video - Verlegen von Öfen Do-it-yourself-Systeme

Rauh auf dem Holz mit ihren eigenen Händen

Viele Leute, die ein privates Haus haben, stellen es einfach nicht ohne einen Ofen dar. Seit undenklichen Zeiten wurde diese Eigenschaft des menschlichen Wohnens geliebt und respektiert. Der Ofen wird erwärmen, speisen und heilen - deshalb. Selbst wenn Gas im Haus ist, haben die Besitzer keine Eile, es abzulehnen und neue Häuser zu bauen, vor allem denken sie an diese Struktur.

Gemütliches "Little Russia" genannt gemütliche kleine russische Öfen. Wer hatte ein Bett, und heute werden sie wieder populär. Teppich auf dem Holz mit ihren eigenen Händen kann während des Baus des Hauses errichtet werden oder in den fertigen Raum gebaut werden.

Rauh auf dem Holz mit ihren eigenen Händen

Als die holländischen Öfen in Russland auftauchten, wurden sie modisch. weil sie eine kompakte, schlanke Erscheinung hatten. Aber anscheinend. sie schienen Anwohnern von geringer Funktionalität zu sein. und deshalb wurden sie modernisiert, indem dem Bauplan ein Bett hinzugefügt wurde. Das Ergebnis war eine Variante des russisch-niederländischen Ofens und wurde als "unhöflich" bekannt. Es hat Koch- und Heizfunktionen, manchmal kombiniert mit einem Kamin, und wird mit Brennholz beheizt.

Verschiedene Modelle solcher Öfen wurden entwickelt: mit einer Ofenbank an der Seite oder hinten, hoch, fast unter der Decke oder auf der Tischebene.

Wie alle gemauerten Heizkonstruktionen hat das Ofenrost sein eigenes ordentliches Mauerwerkmuster - es wird zur Arbeitshilfe. Nachdem Sie den vorgeschlagenen Plan betrachtet haben, können Sie verstehen, wie dieser Prozess ablaufen sollte. Der vorgestellte Ofen kann einen Raum von 25 - 30 qm heizen.

Unkomplizierter, aber effektiver Ofen - ist unhöflich

Aber bevor Sie mit der Konstruktion beginnen, müssen Sie sich mit allen notwendigen Materialien für das Gerät dieser Art von Kunstwerk eindecken.

Für den Geräteofen müssen folgende Materialien vorhanden sein:

800 roter Ziegelstein;

  • Silikatstein für Feuerraum 150 Stück;
  • gusseiserne Türen für Feuerraum 25 × 21 cm, geblasen 25 × 13 cm 1 Stck. und 18 × 10 - 5 Stück;
  • Gusseisenventil für den Schornstein 25 × 13 cm -2 Stck.;
  • Kochherd mit zwei Brennern der Größe 71 × 41 - 1 Stck.;
  • Rost für Feuerraum 25 × 25 cm -1 Stck.;
  • Ofengröße 31 × 37 × 28 cm;
  • Metallecke 5 × 5 oder 4,5 × 4,5 cm;
  • Schotter und Bewehrung für das Fundament;
  • Stahldraht zur Befestigung der Tür;
  • Zement. Sand, Kies, Ton oder spezielle Trockenmischung zum Verlegen von Kaminen.

Es ist am besten, alle Materialien mit einem kleinen Spielraum zu nehmen, so dass sich im Laufe der Arbeit nicht herausstellen würde, dass etwas fehlt.

Mauermörtel

Mörtel für Ofen kann jetzt in Baumärkten gekauft werden, aber Sie können es selbst vorbereiten. Hausgemachte Lösung kostet Sie viel billiger, und es hat auch seine Vorteile.

Früher wurde die Verlegung auf einer Lösung aus Ton und Sand durchgeführt, aber es trocknet für eine lange Zeit, und oft erscheinen Risse darauf, so dass Sie das Rezept einer anderen, flexibleren Lösung teilen möchten, die eine gute Haftung hat.

Um es herzustellen, benötigt der Mörser Sand, Zement und gewöhnlichen Ton, der entfernt wird, wenn die Gruben oder Vertiefungen geöffnet werden. Es muss auf die Konsistenz von dicker Sahne verdünnt werden und dann durch das Netz reiben. Dies wird getan, um Trümmer und kleine Steine ​​loszuwerden.

Die Lösung wird in verschiedenen Anteilen hergestellt - sie hängt vom Fettgehalt des Tons ab. Um die besten von ihnen zu bestimmen, müssen Sie zehn verschiedene Optionen vorbereiten, jeweils 20 bis 50 Gramm. Alle Lösungsoptionen bestehen aus einem Teil Zement und:

  • 10 Teile Ton und 1 Teil Sand;
  • 9 Teile Ton und 2 Teile Sand;
  • 8 Teile Ton und 3 Teile Sand usw., wobei die Tonmenge schrittweise um 1 Einheit reduziert und der Sandanteil entsprechend erhöht wird.

Dann werden die Proben in getrennten Kisten ausgelegt, und Sie müssen warten, bis sie vollständig trocken sind. Der beste von ihnen wird derjenige sein, der mehr Ton in seiner Zusammensetzung hat und nach dem Trocknen nicht reißt. Auf den Kisten musst du die Inschrift machen, wie viele und welche Zutaten in dieser Komposition enthalten sind.

Die Zusammensetzung der Lösung hat die folgenden Vorteile:

  • es wird aus erschwinglichen Materialien hergestellt;
  • es ist haltbar auch ohne Brennen;
  • wenn sie erhitzt wird, brennt die trockene Lösung;
  • trocknet sehr schnell aufgrund des Vorhandenseins von Zement darin;
  • Nach dem Trocknen wird es viel feuchtigkeitsresistenter als eine herkömmliche Lösung.

Die Fundamentlegung beginnt mit der Vorbereitung der Grube, sie muss eine Tiefe von mindestens 50 cm haben und manchmal - und tiefer. Ein sehr tiefes Fundament wird in instabilen geschwollenen Böden gemacht, wo jede Konstruktion eine ernsthaftere Verstärkung erfordert.

Die Basis des Ofens - eine solide Grundlage

  • Wenn das Fundament in der fertigen Struktur angeordnet ist, ist es notwendig, den Boden zu markieren und einen Teil davon an der Stelle zu entfernen, an der der Ofen installiert wird. Die Größe der Fundstelle sollte 15 - 20 cm mehr in jeder Richtung betragen als die erste Mauerreihe.
  • Der Boden der Grube ist gut verdichtet und mit Lehm ausgelegt, seine Schicht ist von 10 bis 15 cm.
  • Dann gibt es eine Schuttschicht in 10 - 12 cm.
  • Die nächste Schicht wird eine Schicht aus Kies sein.
  • Holzschalung wird installiert, Armierungsgewebe wird gelegt.
  • Die Betonmischung wird gegossen, ihre Dicke sollte mindestens 20-25 cm betragen. Das Betonfundament muss eine Tiefe von 20-25 cm in den Boden und über dem Boden haben.
  • Nach dem Aushärten des Zementestrichs wird ein wasserundurchlässiges Material über seine gesamte Fläche verteilt. zum Beispiel Ruberoid. Die erste Kupplungsreihe wird darauf gelegt.

Steinofen

Jeder Ofen hat seine Geheimnisse im Laufe der Jahre erworben. Aber auch einige erfahrene Handwerker legen die gesamte Struktur trocken, bevor sie die Lösung kneten. Dies geschieht, um die Konfiguration jeder Zeile zu verstehen. Darüber hinaus wird jede Reihe vor dem Verlegen auch trocken gelegt, so dass die Größe der Steine ​​angepasst werden konnte. Und erst danach dürfen sie die Reihe mit dem Mörser verlegen. Es ist am besten, sich an diese Tricks zu halten und den Prozess ohne Eile auszuführen, um keine fatalen Fehler zu machen, bei denen es keine gute Traktion gibt, oder im Gegenteil, die ganze Wärme wird an die Leitung gehen.

Das allgemeine Ordnungsschema der Berechnung einer der Optionen ist unhöflich.

Das vorgestellte Diagramm zeigt die Verlegung der wichtigsten Reihen, auf denen die Eisen- und Metallelemente verlegt sind. Um die verbleibenden Ränge richtig auszuführen, ist es sehr wichtig, den Aktionsplan einzuhalten.

Anzeige der Anfangszeilen

  • Die erste Reihe sollte genau und sauber auf der markierten Fläche angeordnet sein, da sie die Richtung der gesamten Struktur angibt. Um dies zu tun, müssen Sie die Ebenheit des Mauerwerks mit einer Ebene und einer Ecke kontrollieren. Diese Serie ist solide und hat keine komplexen Konfigurationen, ebenso wie die zweite.

Wir verteilen die Ränge vom dritten bis zum achten

  • Ab der dritten Reihe beginnen Arbeiten, die besondere Sorgfalt und Geschicklichkeit erfordern, da der Ofen von der Korrektheit ihrer Verlegung abhängt. In der dritten Reihe sind alle unteren Türen der Gebläseöffnungen freigelegt. Sie sind mit Stahldraht befestigt. Das Diagramm zeigt deutlich die Bewegung der warmen Luft, die die gesamte Struktur einschließlich der Bank wärmt.
  • In der fünften Reihe ist der Ofen eingestellt. Wir dürfen nicht vergessen, dass eine hohle Öffnung in der Nähe ist. in dem erhitzte Luft länger hält.
  • Ab der sechsten Reihe beginnen sie, den Feuerraum mit einem Silikatstein zu gestalten, und hier passt auch der Rost.
  • In der siebten Reihe an der Stelle, an der der Schornstein beginnt, wird das erste Ventil gelegt und die Feuerschutztür installiert.
  • Die achte Reihe ist die Vervollständigung der Verlegung der Bettoberfläche, sie muss vollkommen flach sein, sonst werden Sie alle Hügel mit dem Rücken fühlen.

Zeilen von der neunten bis zur elften, mit der Installation des Kochfeldes

  • Die neunte Reihe legte das Schema an, ebenso wie die zehnte. Nach seiner Fertigstellung wird ein Verstärkungsrahmen installiert, der aus einer Metallecke geschweißt wird. Auf der elften Reihe montiert Herd.

Die Anzeige des vertikalen Teils des Ofens-Rough

  • Die folgenden Zeilen folgen dem Muster. Am einunddreißigsten legte das Ventil, um das die Verlegung des Schornsteins tun.
  • Im Dachgeschoss muss der Schornstein mit brennbaren Teilen der Gebäudestruktur isoliert werden. Der Kopf der Pfeife wird auf dem Dach angezeigt, die Wasserdichtigkeit wird um ihn herum angeordnet und ein spezieller Regenschirm wird darauf gelegt.

Modelle sind rau mit einer Bank

Wie oben erwähnt, kann Grob eine Vielzahl von Designs haben, mit einer anderen Anordnung von Herdbänken, Feuerraum und Kochfeld. Es lohnt sich, einige von ihnen zu betrachten, um zu wissen, welche der Optionen zu stoppen ist.

Frisch ausgelegter Ofen - eine gemütliche Ecke

Dieses Foto zeigt einen neu gefalteten Ofen in einem im Bau befindlichen Haus. Erfolgreich gelegenes Bett, wird einen großen abgelegenen Ort zum Entspannen arrangieren. Für die Liege und das Kochfeld sind separate Feuerstellen angeordnet, die helfen, Wärme zu sparen.

Im Sommer möchte sich niemand auf einer heißen Liege aufwärmen, aber der Herd kann zum Kochen nützlich sein und er kann sehr schnell auf die gewünschte Temperatur erhitzt werden - die Wärme geht nicht aus, um die Liege zu erwärmen.

Über dem Ofen ist ein Ort zum Trocknen angeordnet, oder er kann zur Lagerung von Schüttgütern verwendet werden. In jedem Fall wird das extra Regal in der Küche nie aufgestellt.

Wenn dieser Ort von einer Hauskatze entdeckt wird, wird sie vor allem im Winter zu seiner Lieblingsunterkunft.

Solch ein unhöflich wird 2-3 Zimmer leicht erwärmen

Dieser Ofen hat auch eine gute Lage, da man drei Räume gleichzeitig schaffen kann, die beheizt werden können. In einem von ihnen verlässt unhöflich eine Ofenbank. Ein weiterer Raum wird die warme Wand des Ofens erwärmen. In der Küche gibt es eine Seite mit Herd und Feuerraum. sowie Regale zum Trocknen.

Mit einem solchen Ofen wird fast das ganze Haus in den kalten, nassen Schuhen beheizt und die Kleidung getrocknet und ein warmes Mittagessen zubereitet. Sie wird in jeder Situation eine zuverlässige Assistentin werden. Es ist nur notwendig, Brennholz darin zu legen und ein Feuer anzuzünden - und Gemütlichkeit und Komfort werden in Ihrem Haus erscheinen.

Es ist perfekt geschrieben, auch bei der hochmodernen Raumgestaltung.

Dies ist unhöflich ist gut für einen großen Raum, wo Sie die Küche und Esszimmer arrangieren können. Von einem Frost gekommen, wird es ausgezeichnet sein, auf eine warme Couch zu kommen und sich aufzuwärmen. Der Einfachheit halber sind Stufen auf der anderen Seite des Ofens angeordnet. Für Brennholz gibt es eine Nische, in der sie immer trocken sind. Der Herd in diesem Raum ist das zentrale Merkmal des Interieurs, das eine angenehme gemütliche Atmosphäre schafft und die notwendigen Funktionen für das Haus erfüllt.

Grober heller Ziegelstein - was ist nicht bereites Bett?

Das Modell dieser unhöflichen hat ein Doppelbett, das einem Bett ähnlich ist - man muss nur eine Matratze darauf stellen und Kleidung machen. Im Winter wärmt der Ofen, der vom Abend erhitzt wird, den Schlaf bis zum Morgen. Der Herd hat einen Brenner, aber es ist durchaus möglich, den Wasserkocher zu erwärmen oder zu kochen. Über dem Kochfeld ist eine Trockenkammer angeordnet, die für verschiedene Bedürfnisse nützlich sein kann. Es ist unmöglich, das Paneel an der Wand nicht zu bemerken, das kleine Regale hat, auf denen Sie Ihre Lieblingsbücher bequem arrangieren können.

Die gesamte Struktur besteht aus Silikatstein, von heller Farbe, die es exklusiv macht, da im Grunde solches Material nur für die Verlegung der Feuerkammer verwendet wird.

Machen Sie sich aufmerksam mit den Geheimnissen der Arbeit des Ofenherstellers auf dem Display vertraut, zum Beispiel, sind unhöflich auf dem Holz, kann auf dem beigefügten Video sein:

Video - backen Sie auf dem Holz mit ihren eigenen Händen

Einen Ofen ins Haus zu stellen ist eine sehr verantwortungsvolle und ziemlich komplizierte Sache. Wenn Sie sich nie mit dieser Art von Arbeit beschäftigt haben, dann ist es vielleicht besser, sie einem qualifizierten Kocher zu überlassen, der bereits mehr als ein Dutzend solcher Strukturen gebaut hat. Aber wenn Sie die Gelegenheit ergreifen und Ihre Hand versuchen möchten, folgen Sie allen Empfehlungen, die Ihnen helfen, den Fall erfolgreich abzuschließen.

Top