Kategorie

Wöchentliche Nachrichten

1 Kamine
Wir betrachten einen Dieselkessel als eine Variante der Heizung für ein Privathaus.
2 Pumpen
Verlegen von Öfen mit eigenen Händen
3 Kamine
Wie bereitet man Wasser auf, um das Heizsystem zu füllen?
4 Kamine
Boiler Scorpio: Merkmale des Geräts und die wichtigsten Vorteile
Haupt / Kamine

Kühlerverschluss VAZ 2107: Warum reißen Sie die Rohre und den Ofen


Zunächst sollte beachtet werden, dass das Kühlsystem ein wichtiges System ist, dessen Funktionsweise vom normalen Motorbetrieb abhängt. Verschiedene Probleme im Kühlsystem führen zu schwerwiegenden Störungen, daher sollten sie rechtzeitig identifiziert und behoben werden, um ernsthafte und kostspielige Ausfälle zu vermeiden.

Eines der wichtigsten Elemente des Kühlsystems des Autos VAZ-2107 ist die Kühlerhaube. Viele Menschen sind daran gewöhnt, dass die Kappe ein regelmäßiger Korken ist, der hilft, den Ausfluss von Flüssigkeit aus dem Behälter zu begrenzen. Neben dieser Grundfunktion ist dem Kühlerdeckel VAZ 2107 eine weitere wichtige Funktion zugeordnet, die wir im Detail im Detail lernen werden.

Merkmale des Kühlerverschlusses VAZ 2107

Die Kühlerabdeckung für die Lada Familienwagen, einschließlich der VAZ 2107, vereint zwei wichtige Funktionen:

  1. Begrenzung des Kühlmittelflusses vom System bzw. vom Kühler.
  2. Die Kappe funktioniert auch wie ein Ventil.

Das Vorhandensein einer Feder in der Korkausführung ist nicht überflüssig, da mit ihr der Überdruck aus dem Kühlsystem abgelassen wird. Der Kork ist eine Metallstruktur, die aus zwei Teilen besteht, die durch einen Federmechanismus miteinander verbunden sind.

Wichtig zu wissen! Ein wartungsfähiger Stopper wird in Betracht gezogen, wenn die Feder mit Kraft zusammengedrückt wird. Wenn beim Zusammendrücken der Feder kein Kraftaufwand erforderlich ist, sollte der Stopfen sofort ausgetauscht werden.

Viele Autobesitzer von VAZ-2107 haben oft eine Frage darüber, wie man die Abdeckung des Wärmetauschers (Kühler) auf guten Zustand überprüft? Um es einfach genug zu machen, gibt es zwei Möglichkeiten, die unten diskutiert werden.

Das Funktionsprinzip der Wärmetauscherabdeckung am VAZ 2107

Das Funktionsprinzip des Kühlerverschlusses ist ziemlich einfach. Dieses Element hat Einlass- und Auslassventile, durch die der Wärmetauscher mit einem Schlauch mit dem Expansionsbehälter verbunden ist. Das Einlassventil wird nicht gegen die Dichtung gedrückt, daher wird die Zirkulation des Fluids während des Erwärmens oder Abkühlens des Motors in dem Expansionsbehälter durchgeführt.

Wenn die Kühlmitteltemperatur ansteigt, hat das Einlassventil keine Zeit, um seine Freigabe in den Tank des Expanders auszuführen, und schließt dann. Wenn der Druck auf 50 kPa steigt, öffnet das Auslassventil. Dadurch fließt ein Teil der Flüssigkeit in den Tankexpander. Im Stopfen des Ausdehnungsgefäßes befindet sich ein Gummiventil, das aktiviert wird, wenn der Druck im Tank atmosphärisch nahe ist.

Wichtig zu wissen! Im Laufe der Zeit ist die Funktion des Kühlerverschlusses gestört. Dieses Produkt kann nicht repariert werden, daher sollte es durch ein neues ersetzt werden.

Merkmale der Überprüfung der ordnungsgemäßen Betrieb des Rohrwärmetauschers auf den sieben

Wie prüfe ich die Funktionstüchtigkeit des Kühlventilators des VAZ 2107? Die Überprüfung erfolgt auf zwei Arten:

  1. Geschätztes Aussehen des Korks, sowie die Gesundheit des Frühlings.
  2. Es prüft die Funktionsfähigkeit, wenn die Abdeckung funktioniert. Dazu müssen Sie das Rohr von Hand zusammendrücken, das zum Wärmetauscher passt.

Um einen solchen Test durchzuführen, ist es notwendig, dass der Motor noch warm ist, was bedeutet, dass Restdruck im System herrscht. Wenn beim Quetschen der Hand das Geräusch von "Grunzen" in der Abdeckung des Wärmetauschers zu hören ist, ist dieses Geräusch ein Zeichen für die Funktion des Ventildeckels. Wenn das Ventil defekt ist, kann ein übermäßiger Druck im Gerät zum Bruch der Rohre, des Heizkörpers und sogar des Ofens führen.

Bei Problemen mit der Funktion des Kühlsystems ist darauf zu achten, dass ein so wichtiges Element wie der Kühlerdeckel vorhanden ist. Stellen Sie sicher, dass es funktioniert. Wenn es nicht in einem guten Zustand ist, dann ist es besser, das Schicksal nicht zu verleiten, sondern es sofort zu ersetzen, damit der Motor in naher Zukunft nicht repariert werden muss. Weitere Informationen zu den Funktionen zum Überprüfen des Gerätezustands finden Sie im obigen Video.

Kühlerverschluss: Gerät und mögliche Fehlfunktionen

Das Auto besteht aus einer Reihe von Einheiten und Teilen, von denen einige ständige Aufmerksamkeit erfordern, während andere ausreichend sind und regelmäßig überprüft werden. Selbst kleine, auf den ersten Blick nicht sehr wichtige Details können dem Autofan viel Ärger bereiten. Es ist an solchen unauffälligen Geräten und dem Kühlerdeckel, dessen Ausfall eine Reihe von Problemen verursachen kann. Daher werden wir versuchen, herauszufinden, wie man den Kühlerdeckel überprüft und warum er im Auto benötigt wird.

Gerät und Funktionsprinzip

In der Regel befindet sich der Kühlerdeckel entweder am Kühler selbst oder am Kühlmittelausgleichsbehälter. Daher sollte es richtig heißen - als Kühlsystem-Abdeckung, und wenn Sie auch einen funktionalen Sinn in den Namen - dann wird es in der Fachsprache klingen - als Bypass-Ventil für das Kühlsystem des Verbrennungsmotors eines Autos.

Je nach Hersteller und Marke des Autos kann sich die Vorrichtung des Kühlerverschlusses sowohl im Aussehen als auch in der Komplexität des technischen Mechanismus unterscheiden, aber in jedem Fall wird sie aus den folgenden Hauptteilen bestehen:

  • Blechdeckel mit schwenkbaren Clip-Elementen am Kühler- oder Expansionskörper;
  • Dichtungsgummi unter der Abdeckung;
  • Einlassventilmechanismus;
  • Auslassventilmechanismus;
  • zwei Ventilmembranen in Form von Gummiplatten;
  • Gehäuse abdecken, wo die Ventilmechanismen.

Der funktionelle Zweck des Kühlerverschlusses besteht darin, den Druck des Kühlmittels im Kühlsystem des Verbrennungsmotors zu regeln. Daher ist das System der Bypassventile für den Betrieb im Temperaturbereich vom niedrigsten Punkt bei -40 ° C bis zum oberen bei + 125 ° C vorgesehen. Der untere Punkt wird durch die minimale Wintertemperatur der Umgebungsluft und der obere durch die Siedegrenze des Kühlmittels bei einem Überdruck von 100 kPa verursacht. Das heißt: -40 ° C ist der Gefrierpunkt von Frost- und Frostschutzmittel und + 125 ° C ist ihr Siedepunkt bei leichtem Überdruck. Für Wasser liegen diese Temperaturen jeweils zwischen 0 ° C und + 105 ° C.

Der Betrieb der Bypassventile der Kühlsystemabdeckung erfolgt ungefähr gemäß dem folgenden Schema von drei Positionen:

  1. Bei + 20 ° C (bedingt) ist der Druck der Umgebungsluft und der Flüssigkeit im Kühlsystem gleich, während beide Ventile geschlossen sind.
  2. Der Motor des Autos startet und heizt sich auf, deshalb dehnt sich das Kühlmittel aus. Wenn eine bestimmte Grenze erreicht ist, öffnet sich das Auslassventil und gibt Überdruck ab, während die Flüssigkeit nicht kochen kann.
  3. Nach dem Abstellen des Motors beginnt es sich mit der Flüssigkeit des Kühlsystems zu kühlen, was wiederum sein Volumen verringert und ein Vakuum erzeugt. Hier öffnet sich das Einlassventil, um den normalen Druck aufrecht zu erhalten.

Mögliche Fehlerursachen und deren Behebung

Es gibt drei Hauptprobleme mit dem Kühlerdeckel:

  • Verformung und Abnutzung des Dichtungsgummis unter dem Deckel, wodurch der normale Betrieb des Auslassventils beseitigt wird, um einen Überdruck in dem System aufrechtzuerhalten, weshalb die Flüssigkeit kochen oder allmählich kochen kann;
  • Ausfall des Auslassventilmechanismus, der zum Austritt von Kühlmittel führen kann;
  • Festfressen der Einlassventilmembran, was zu Lufteinschlüssen im Kühlsystem führen kann.

Die Überprüfung des Ventilmechanismus des Kühlerverschlusses mit einer offenen Struktur kann unabhängig voneinander durch Sichtprüfung und abwechselnden Druck auf die Einlass- und Auslassmembranen durchgeführt werden. Bei einem voll funktionsfähigen Mechanismus sollten die Gummidichtungen der Membranen keine Ablagerungen auf ihrer Oberfläche haben und eng an den Sitzen anliegen.

Wenn dennoch ein Frostschutzmittel aus dem Dichtungsgummi austritt, müssen Sie einen neuen Kühlerdeckel kaufen, und Sie sollten nicht mit Ihren eigenen Händen experimentieren und versuchen, den Ventilmechanismus zu reparieren.

Bedenken Sie, dass Sie den Kühlerdeckel nur bei einem vollständig gekühlten Motor öffnen und entfernen können.

Wie funktioniert der Kühlerdeckel?

Das Auto braucht ständige Aufmerksamkeit. Schon kleinste Schäden, wie das Auslaufen eines Kühlerverschlusses oder eine Fehlfunktion von darin befindlichen Ventilen, können große Bauteile und Baugruppen zerstören, daher ist es sehr wichtig, diese rechtzeitig auszutauschen. Welche Funktion der Kühlerdeckel des Fahrzeugs hat und was zu seiner Funktionsstörung führen kann, finden Sie in diesem Artikel.

Warum brauchst du einen Kühlerdeckel?

Die Kühlerabdeckung erfüllt nicht nur die Rolle einer Barriere, die das Ausspritzen von Frostschutzmittel aus dem Ausdehnungsgefäß verhindert, wie viele Autofahrer denken. In der Tat ist es eine ziemlich komplizierte Vorrichtung, die aus zwei Ventilen besteht.

Das Einlassventil lässt Frostschutzmittel in den Tank eintreten, wenn sich die Temperatur eines Automotors ändert. Wenn die Temperatur ansteigt oder kocht, kann das Einlassventil dem Expander keine ausreichende Menge an Flüssigkeit zuführen. Es schließt vollständig und isoliert dadurch das Ausdehnungsgefäß und das Kühlsystem.

Bei weiterem Druckanstieg arbeitet das Auslassventil bereits, ein Teil des Kühlmittelvolumens fließt in das Ausgleichsgefäß und entlastet dadurch den Druck. Wenn der Druck nicht rechtzeitig abgebaut wird, wird das Kühlsystem einfach an einem seiner schwächsten Punkte brechen. In der Regel sind dies die Knotenpunkte der Rohre. Darüber hinaus kann eine Überhitzung des Motors, die durch ein Versagen des Kühlerverschlusses verursacht wird, zu einer ernsthaften Verformung seiner Bestandteile, wie z. B. des Zylinderkopfs, und zum nachfolgenden Ausfall der gesamten Einheit führen.

So prüfen Sie den Kühlerverschluss

Wenn unter der Abdeckung bereits fließt, dann macht es keinen Sinn, es zu überprüfen. Es ist jedoch besser, diese Situation zu verhindern, indem eine Leckage verhindert und die Abdeckung rechtzeitig ersetzt wird. Dies kann durch periodische Durchführung einer Inspektion erfolgen.

Um die Gebrauchstauglichkeit des Kühlerverschlusses zu überprüfen, muss dieser zunächst ausgebaut und überprüft werden. Die wichtigsten visuellen Zeichen, dass es Zeit ist, das Cover zu wechseln:

  • tiefe Kratzer;
  • Rost;
  • Verformung;
  • Risse, die die Dichtheit brechen.

Außerdem muss der Federweg der Abdeckung überprüft werden. Wenn Sie es mit wenig Aufwand komprimieren können, muss die Abdeckung ersetzt werden.

Überprüfen Sie die Funktion des Ventilsystems ist besser, Auto-Service-Spezialisten zu vertrauen. Wenn die Öffnungszeit des Ventils nicht den Standards entspricht, muss der Kühlerverschluss ausgetauscht werden.

Wie man den Kühlerdeckel ersetzt

Um den Kühlerdeckel zu ersetzen, müssen Sie ihn zuerst kaufen. Da dieses Element der Motorkühlung wichtig genug ist, sollten Sie keine Kosten sparen, indem Sie minderwertige, billige Produkte von unbekannten Herstellern kaufen. Vor allem können solche Unternehmen wie TAMA und MASUMA erwähnt werden. Die Abdeckungen dieser Hersteller zeichnen sich durch gute Leistung, Zuverlässigkeit und gleichzeitig niedrigen Preis aus. Sie müssen relativ selten geändert werden, nicht mehr als alle 50 000 km Lauf. Um nicht zu vergessen, können Sie diesen Vorgang mit dem Austausch von Bremsbelägen kombinieren, während die Frequenz ungefähr gleich ist.

Bevor Sie in den Laden gehen, sollten Sie wissen, welche Kühlerabdeckung an Ihrem Fahrzeug installiert ist. Es kann Unterschiede in der Befestigungsmethode und der Größe der verschiedenen Automarken geben. Sie können die alte Abdeckung als Beispiel mitnehmen.

Kühlerdeckel-Kühlsystem

Kühlkörper-Kühlsystem:
1 - Abdeckung;
2 - die Feder des Einlassventiles;
3 - Einlassventilschaft;
4 - Auslassventilfeder;
5 - die Platte der Feder des Auslassventiles;
6 - das Auslassventil;
7 - Einlassventil;
8 - Korkkörper

Der Einfüllstutzen des Kühlsystems, der sich am Kühler oder Ausgleichsbehälter befinden kann, ist mit einem Stopfen mit zwei Ventilen verschlossen: Dampf und Luft.
Das Dampfventil, das durch eine Feder gegen den Sattelhals gedrückt wird, schützt das System bei einem zu hohen Druckanstieg vor Beschädigungen. Wenn das Kühlmittel überhitzt und kocht, dann wird durch den Überdruck der Widerstand der Ventilfeder überwunden, das Ventil öffnet und der Dampf tritt aus. Wenn der Motor gekühlt wird, kann der Druck im Inneren des Systems unter den Atmosphärendruck fallen, was zu einer Beschädigung der dünnen Radiatorrohre führen kann. In diesem Fall öffnet das Luftventil des Stopfens und Luft aus der Atmosphäre tritt in das System ein.

Kühlerdeckel: Typen, Installation, Auswahl der Umreifung

Was sind Heizkörperstecker? Wie identifiziere ich ein Produkt mit linkem oder rechtem Gewinde? Wie funktioniert der Kühlerdeckel mit automatischer Entlüftung? Wie versiegeln Sie diese Beschläge und mit welchen Elementen der Umreifung verbinden Sie sie? Lass es uns herausfinden.

Eine Reihe von Steckern und Armaturen zum Anschluss eines Aluminiumheizkörpers.

Klassifizierung

Staus für Heizkörper können nach mehreren Kriterien in Gruppen eingeteilt werden.

Material

In der Regel entspricht es dem Material des Heizkörpers:

  • Für eine gusseiserne Batterie wird ein Radiator-Gusseisen-Stecker verwendet;
  • Für Profilstahl- und Bimetallheizkörper werden Stahlrohrfittings gekauft.

Jedoch: für Aluminiumbatterien mit seltenen Ausnahmen werden Nicht-Aluminium, aber die gleichen Stahlprodukte verwendet.
Der Aluminiumstecker ist beim Anschrauben und Montieren der Verkleidung zu leicht zu beschädigen; insbesondere kann Aluminium mit einem Durchmesser von 1/2 Zoll mit sehr geringem Aufwand abgerissen werden.

Stahlfitting für Aluminium- und Bimetall-Batterien.

Gewinde

Es kann richtig sein (im Uhrzeigersinn geschraubt) und links. In der Regel sind der linke Stecker für den Gussheizkörper und der in Russland hergestellte Stahlstecker für Aluminium / Stahl / Bimetall-Geräte mit dem Buchstaben "L" gekennzeichnet.

Wenn es keine Markierung gibt, ist es einfach, die Art des Fadens zu identifizieren: es reicht aus, einen Faden durch ein Paar von Windungen zu ziehen.

Funktionen

Mit einem Blindstecker ist alles einfach und klar: Seine einzige Funktion ist es, das Gewinde des Endabschnitts zu dämpfen.

Ein Kühlerstopper wird verwendet, um die Versorgungsleitung und / oder die Verkleidungselemente mit der Heizung zu verbinden. In der Tat ist es ein Adapter für Gewinde mit kleinerem Durchmesser. Das Gewinde auf der Sektion hängt vom Material der Heizung ab:

Der Durchmesser des Fadens, der an dem Zufuhrstecker befestigt ist, kann auch unterschiedlich sein:

Eisenkorken unter einem Eyeliner mit einem Durchmesser von DU20.

Es ist kurios: Beim Anschluss an eine Gusseisenbatterie eines Eyeliner mit einem Durchmesser von 25 mm wird kein gebohrter Stecker verwendet, sondern ein gewöhnlicher Gusseisenadapter DU25-DU32.

In einigen Fällen kann die Umreifung oder der Eyeliner zur Verbindung nicht durchgehende Stopfen verwenden, sondern direkt das Gewinde des Kollektors des Endabschnitts.

Wann wird es geübt?

  • Bei der Verbindung von Eisenbatterien in der Lücke füllt sich das System mit dem natürlichen Kreislauf. Der maximale Durchmesser der Füllung ist hier wichtig - sie beeinflusst den hydraulischen Widerstand des Kreislaufs; Daher wird das DU32-Rohr direkt in die Abschnitte geschraubt.
  • Beim Einbau eines geschweißten Spülventils. Diese Produkte werden in der Regel auch in der Größe des Fadens der Abschnitte selbst hergestellt.
  • Bei der Installation der Entlüftung. Viele Hersteller produzieren Mayevsky Armaturen und automatische Entlüftung unter dem Gewinde DN25.

Luftkappe

Am letzten Punkt hören wir kurz auf. Was ist der Kran Mayevsky und wofür ist es? Dies ist ein einfaches Gerät zum Entlüften des Heizkreises.

Luft kann dort erscheinen, nachdem die gesamte Schaltung oder ihre einzelnen Abschnitte zurückgesetzt wurden. Da die Druckdifferenz, die in den Zentralheizungssystemen und in den Schwerkraftheizungssystemen zirkuliert, klein ist - nicht mehr als 2-3 Meter - kann die Luftschleuse die Zirkulation vollständig stoppen.

Mayevskys Kran ist auf dem Kühler installiert, falls der obere Kollektor der höchste Punkt des Steigrohrs oder irgendein anderer Teil des Kreises ist.

Gusseisen Kühler Kork mit einem Mayevsky Kran in ihm installiert.

Hinweis: In Mehrfamilienhäusern mit Bodenabfüllung werden die Wasserhähne von Mayevsky oft zusammen mit den Jumpern zwischen den Doppelsteigleitungen in den Dachboden befördert.

Mayevskys Kranich ist für jeden gut, außer dass er die Aufmerksamkeit des Besitzers erfordert: Nach dem Zurücksetzen des Konturabschnitts und dem anschließenden Start muss die Luft sofort entlüftet werden. Andernfalls kann das Stoppen der Zirkulation zum Abtauen des Konturabschnitts führen.

Es gibt keine Probleme damit im autonomen System; Aber in Wohngebäuden, wo die Wohnungsdienste nicht die Möglichkeit haben, sich mit den Bewohnern der oberen Stockwerke auf einen Reparaturplan zu einigen, wird die Unfähigkeit, die Luft rechtzeitig abzuschalten, manchmal ein ernstes Problem.

In solchen Fällen kommt eine automatische Entlüftung zum Einsatz - ein unkompliziertes mechanisches Gerät, das direkt nach dem Befüllen des Kreislaufs automatisch Wasser abgibt.

Eine automatische Entlüftung ist im Gewinde des Endabschnitts installiert.

Das Funktionsprinzip des Kühlerverschlusses mit automatischer Entlüftung ähnelt stark dem Gerät des WC-Spülkasten-Füllventils:

  1. Wenn das System zurückgesetzt wird, befindet sich der Schwimmer in der Schwimmerkammer in der unteren Position und hält das Absperrventil offen.
  2. Sobald Luft durch Wasser verdrängt wird, öffnet und schließt der Schwimmer das Ventil.

Der Preis eines Staus ist natürlich etwas höher als der eines Majewski-Krans für DU25-Fäden - etwa 500 Rubel gegenüber 100 - 120.

Bindung

Was ist mit den Stopp- und Steuerventilen, die vor den Staus auf dem Liner montiert sind?

Hier sind einige typische Optionen.

  • Ein Paar Kugelhähne. Sie ermöglichen es Ihnen, das Gerät im Falle einer Reparatur oder eines Austauschs vollständig auszuschalten, ohne die gesamte Schaltung zurückzusetzen.

Ein Paar Ventile trennt das Gerät vollständig von den Versorgungsleitungen.

  • Drossel und Kugelhahn. Die Drosselklappe bietet die Möglichkeit, die Wärmeübertragung manuell einzustellen.
  • Ein Drosseldrahtpaar ermöglicht eine grundsätzliche Bilanzierung des Systems (Beschränkung der dem Kessel nächstgelegenen Heizeinrichtung) und die Regelung der Wärmeübertragung des Gerätes in der Zukunft.
  • Schließlich können Sie mit einem Duett mit einem Thermokopf die Wärmeübertragung vollautomatisch einstellen: Die gewünschte Temperatur wird im Raum mit akzeptabler Genauigkeit gehalten.

Versammlung

Wie und was werden die Stecker in den Heizkörpern angezogen, wenn sie installiert sind? Wie man Fugen abschließt? Die Anleitung richtet sich nach dem Material des Korks.

Die Armatur wird mit einem verstellbaren oder Maulschlüssel in einen Aluminiumheizkörper eingeschraubt. Die Dichtheit wird durch Standard-Paronit- oder Silikondichtungen gewährleistet.

Die Dichtung unter dem Korken ist auf dem Foto gut sichtbar.

Stecker für Gussheizkörper werden mit den Gasschlüsseln Nr. 2-4 eingeschraubt.

Das Verfahren ist wie folgt:

  1. Der Faden wird geködert - mit seinen eigenen Händen, ohne ein Werkzeug zu benutzen.
  2. In den Spalt zwischen dem Boden des Rohres und dem Abschnitt ist entlang der Rohrgewinde Strang Sanitärflachs mit jeder schnell trocknenden Farbe oder Silikon Dichtmittel getränkt.
  3. Der Fitting wird angezogen, um überschüssige Imprägnierung auszudrücken.

Fazit

Wir hoffen, dass unsere einfachen Empfehlungen dem Leser bei der Installation oder Reparatur seiner eigenen Heizgeräte helfen werden. Weitere Materialien finden Sie wie immer im Video in diesem Artikel. Erfolge!

Wie funktioniert ein Auto Kühlerdeckel?

Wie überprüft man den Kühlerdeckel auf Wartungsfreundlichkeit?

Wie funktioniert der Korpus des Ausdehnungsgefäßes?

Der Kühlerdeckel hat zwei Dichtungen. Die erste schließt das Loch, das den Kühler und das Ausdehnungsgefäß verbindet. Die zweite ist durch den Kühler selbst abgedichtet. Zwischen dem Deckel und dem Ventil befindet sich eine Feder. Die Hauptfehler sind Leckage, das Bodenventil ist nicht so schlecht, die Flüssigkeit wird in den Ausdehnungsbehälter gelangen. Wenn die obere Dichtung beschädigt ist, fließt diese sofort spürbare Flüssigkeit unter den Abdeckungen heraus. Wenn der Schaft festsitzt, kann dies zu übermäßigem Druck im Kühlsystem führen. Das kleinere Übel ist ein Strömungsabriss, ein ernsthafteres Leck im Heizkörper oder Ofenheizkörper. Aber Sie können das Ventil nur mit den Fingern prüfen, das Ventil sollte mit wenig Kraftaufwand betätigt werden.

Kühlerdeckel. Grundsätze der Arbeit. Installationsschema Arten von Dichtungsverbindungen. Installation

Staus sind unabhängige Elemente der Konstruktion, die als "kleine Spule, ja Straßen" bezeichnet werden. Mit diesen einfachen Begrenzern können Sie eine Reihe von Funktionen ausführen, von der Batterieversiegelung über die Möglichkeit, mehrere Heizkörper anzuschließen und Steuerventile zu installieren. Der Zweck dieses Materials besteht darin, zu verstehen, wie die Kühlerabdeckung funktioniert und wie sie installiert wird.

Kleine Größe ist eine große Sache.

Batterie Stecker

Verschiedene Batterien haben ihre eigenen Begrenzer, ihre Regeln für ihre Installation.

Jetzt sind alle neuen Produkte auf dem Markt mit vorgefertigten Einbausätzen ausgestattet, die zwei Arten von Steckern umfassen:

  • Taub - Produkte, die den Eingang oder Ausgang des Heizkörpers vollständig blockieren.
  • Die Durchgänge - sie haben die Löcher des kleineren Durchmessers für die zusätzliche Verbindung der regulierenden Kräne, Majewskij Kräne, die Verbindung der Verbindungsrohre.

Als Referenz! In den vorgefertigten Kits gibt es einen Blindstopfen, zwei Checkpoints oder zwei Amerikaner, einen Checkpoint mit einem Mayevsky-Kran oder dessen Gegenstück. Klammern (zwei oder drei) werden in einige Sätze gesteckt, um die Batterie an der Wand zu befestigen.

Auch die Besitzer der alten gusseisernen Heizkörper werden nicht vergessen. Die Durchsteckdübel haben für ihre Heizungen Öffnungen mit zwei Durchmessern:

  • Ein halber Zoll - für ein Rohr von 20 cm Durchmesser;
  • Dreiviertel Zoll - für ein Rohr von 25 cm Durchmesser.

Arbeitsprinzipien für das Verständnis

Das Prinzip der Bedienung des Kühlerverschlusses ist einfach, eingestellt und vergessen, es ist viel wichtiger, ein anderes Prinzip zu kennen - das Prinzip der Anordnung der Stecker in den Gewindeanschlüssen.

Zu Ihrer Information! Stecker für nicht richtig eingeschraubte Heizkörper können nicht nur die Wärmeübertragung vom Heizkörper reduzieren, sondern auch die Wärmezirkulation in der Batterie vollständig stoppen.

Es ist wichtig, alles richtig zu organisieren.

  • Wenn Sie also Stecker in das Produkt stecken, wenn Sie die Batterie komplett wechseln, müssen Sie sich an den Grundsatz der Ähnlichkeit halten. Die Installation der Stecker ist die gleiche wie im vorherigen Fall;
  • Wenn Sie das Schema der Versorgung der Rohre ändern, die alten Heizkörper verlassend, ist es besser, die Stecker nicht nur umzuordnen, sondern sie auch zu ersetzen.

Ungefährer Schaltplan: Grundklassiker

Top heiß, untere Raumtemperatur.

Für das klassische Grundmodell betrachten wir eine Zweirohrverbindung, bei der die Zulaufleitung mit Wärmeträger und die Ablaufleitung mit gekühlter Flüssigkeit auf der einen Seite sitzen, die heiße Quelle auf der Oberseite und die Rückströmung auf der Unterseite.

Installation ist wie folgt:

  • Der obere Eingang ist mit einem Stopfen durch den Wasserhahn und den Anschluss an die Warmwasserleitung geschlossen;
  • Der gegenüberliegende obere Eingang wird durch einen ähnlichen Stummel unter dem Hahn von Mayevsky, oder besser, mit dem Wasserhahn von Mayevsky geschlossen;
  • Der untere Eingang (unter dem Kühlmitteleinlass) ist ein Stopfen durch das Rückschlagventil;
  • Der untere gegenüberliegende Eingang ist ein blindes Ende.

Arten von Dichtungsverbindungen

Trotz der Gewindeverbindung findet Wasser immer einen Platz für die Infiltration und den Austritt.

Um die Fugen abzudichten und den Kühlmittelfluss aus dem System zu verhindern, werden folgende Helfer eingesetzt:

  • Leinenstränge;
  • UNIPAC Spezialpaste;
  • FUM - Band.

Zwei Dichtungstechnologien:

  • Das erste ist, dass ein dünnes, schmales Band ohne Klumpen und Verdrehungen aus Flachsfasern gebildet wird. Dieses Band wickelt das Gelenk in die entgegengesetzte Richtung zum Faden.

Die Fasern werden fest, ohne Scrollen und gleichzeitig gleichmäßig ohne die Bildung von Graten gelegt. Um ein Verdrehen der Faser zu verhindern, wird der Faden mit Fasern mit UNIPAC-Paste verarbeitet;

  • Das zweite - FUM-Band ist auf eine Gewindeverbindung gewickelt. Technologie, die etwas wie das Verbinden legt. Das Band wickelt sich in der ersten Kurve um den gesamten Umfang des Rohrs, und dann, mit einer Überlappung von drei Vierteln der Breite der vorherigen Tour, ist das Band fertiggestellt.

Foto Sealer - Faser.

Expertenrat! Es wird angenommen, dass die erste Art der Abdichtung zuverlässiger ist, es ist für lange Zeit in Gewindeverbindungen installiert. FUM Tape ist weniger haltbar und eignet sich für Verbindungen, die alle paar Jahre auditiert werden. Staus für Gussheizkörper ohne Absperrventile wurden mit der ersten Methode installiert.

Einstellung wie und was

Die Methode der Abdichtung ist klar, es bleibt die Frage, wie man die Stecker in den Heizkörpern anziehen kann. Und es gibt etwas zu reden.

Es gibt mehrere Ansätze, um dieses Problem zu lösen:

  • Die einfachste Sache mit gusseisernen Batterien. Der Stopfen für den Gussheizkörper wird mit einem verstellbaren Schraubenschlüssel festgeschraubt. Die einzige Bedingung für die Auswahl eines Werkzeugs ist der Durchmesser, den es bedienen kann.
  • Bei modernen Batterien ist es etwas komplizierter. Praktisch alle Heizkörper verwenden Gewindebohrer unter dem Namen eines Amerikaners mit einer Überwurfmutter, die nicht mit einem Schraubenschlüssel, sondern mit einem L-förmigen Inbusschlüssel installiert sind. Übrigens wird der gleiche Schlüssel benötigt, wenn Sie einen Wasserhahn in alten gusseisernen Batterien installieren. Der Heizkörper-Roheisen-Checkpoint wird diesen Kran als Einheimischer akzeptieren, aber auf ein Sechseck kann man nicht verzichten.

Tipp! Hexagon unter dem amerikanischen in Sätzen solcher Schlüssel ist selten, es wird viel öfter unabhängig verkauft, sein Preis ist ziemlich annehmbar. Manchmal können Sie die Empfehlungen des Ersetzens des Schlüssels mit einem selbst gemachten quadratischen Stift treffen. Dies ist möglich, aber nicht wünschenswert.

  • Selbst wenn sich der Korken für einen gusseisernen Kühler ändert, brauchen Sie zwei Schlüssel: einen Inbusschlüssel für einen amerikanischen und einen verstellbaren Schraubenschlüssel für eine normale Überwurfmutter. Natürlich, wenn es sich um einen Kühlerstopper oder einen gusseisernen Kühlerstopper handelt, ist dieser nur mit einem verstellbaren Schraubenschlüssel verbaut.

Brutale Gewalt und Mangel

Keine Instruktion wird Ihnen beschreiben, dass golden stoppen Sie den Moment, wenn es nötig ist zu stoppen und, die Bemühungen aufzuhören, die Gewindeverbindung festzuziehen. Es ist klar, dass du alle Aktionen mit deinen eigenen Händen tun und dich von deinen eigenen Erfahrungen und Gefühlen leiten lassen wirst.

Aber wir haben einige Tipps vorbereitet:

  • Die Probenbefestigung erfolgt ohne Wicklung, manuell, um die Art der Verbindung zu visualisieren, sowie um die Art des Gewindes zu bestimmen - rechts oder links;
  • Während der abschließenden Befestigung läuft der Schraubenschlüssel reibungslos, insbesondere in der Schließphase;
  • Wenn vor der vollständigen Verbindung der Teile ein Hindernis aufgetreten ist, muss die Verbindung demontiert und inspiziert werden, die wahrscheinlichste Ursache des Hindernisses ist ein zusammengekauertes Band oder eine Faser des Verdichters;
  • Mit dem vollständigen Durchgang der Mutter wird die Fadenkontrolle durchgeführt, indem der Schlüssel ohne zusätzlichen Aufwand leichtgängig angezogen wird.

Twist ordentlich, sicher, aber ohne Anstrengung.

Tipp! Scharfe Mühen, Rucke führen oft nicht zu einem Anziehen der Steuerung, sondern zum Ausfall einer Gewindeverbindung. Wenn Sie die zu fest angezogene Mutter festziehen können, können Sie das gebrochene Gewinde nicht reparieren, indem Sie es ersetzen. Behandeln Sie daher den Prozess sorgfältig.

Abschließend

Es ist einfach den Stecker zu montieren, der Austausch oder die Vorschriften werden ohne großen Aufwand durchgeführt, wenn alles von Anfang an gemacht wurde. Das Video in diesem Artikel hat Material zur Bindung von Heizkörpern und den Einsatz dieser kleinen, aber unverzichtbaren Helfer vorbereitet.

Heizkörper ohne Deckel - was droht?

Ausgewählte Beiträge

Um Nachrichten zu veröffentlichen, erstellen Sie ein Konto oder melden Sie sich an

Sie müssen Mitglied sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Erstellen Sie ein Konto

Registrieren Sie ein neues Konto in unserer Community. Es ist sehr einfach!

Anmelden

Hast du schon einen Account? Logge dich in das System ein.

Letzte Besucher 0 Benutzer online

Kein registrierter Benutzer sieht diese Seite.

  • Forenregeln
  • Alle Aktivitäten
  • Zuhause
  • Technische Probleme verschiedener Serien
  • Tech. 4Runner und HiLux 3. Generation Fragen, Landruiser Prado 9x
  • Heizkörper ohne Deckel - was droht?

Foren

Aktivität

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen ändern oder fortfahren, ohne die Einstellungen zu ändern.

Kühlerdeckel: Auswahl, Installation und Bedienung

Wahrscheinlich haben nur Menschen in äquatorialen Breiten in ihrem Leben nicht mit Heizkörpern zu tun gehabt. Aber auch in unserem Land stellen sich viele ganz oberflächlich vor, was es braucht, um eine Batterie zu installieren, und das Prinzip der Bedienung einzelner Elemente ist nicht jedem klar. Zum Beispiel, wie funktioniert eine Kühlerhaube und für sie kann nicht jeder sie beantworten.

Set für die Installation eines Heizkörpers

Was wird für die Montage und Installation eines Heizkörpers benötigt?

In der Regel werden Batterien bereits montiert gekauft, danach bleibt es nur noch an der Wand zu montieren und an die Zu- und Ableitungen anzuschließen. Zusätzlich zum Heizkörper müssen Sie eine Reihe zusätzlicher Geräte kaufen.

  • Heizkörperstecker (mindestens 2 Stück). Auf beiden Seiten einer solchen Vorrichtung befinden sich Gewindebohrungen;
  • Stecker werden sie einfach in das Heizgerät geschraubt, damit kein Wasser aus dem Heizkörper ausströmt;
  • es wird notwendig sein, einen Mayevsky Kran (für das Luftbluten von der Heizung) zu installieren;
  • Sie benötigen auch Metallanker, um die Heizkörper selbst zu installieren.

Anker und Halterung

Beachten Sie!
Falls gewünscht, können Sie die Länge des Heizkörpers vergrößern oder umgekehrt, um unnötige Abschnitte zu entfernen.

In letzter Zeit können Sie sofort einen Satz von allen notwendigen Geräten für die Installation einer Batterie kaufen, es ist viel bequemer als alle separat zu kaufen. Außerdem können Sie in diesem Fall die Farbe der aufgelisteten Komponenten entsprechend der Heizkörperfarbe wählen.

Auch beim Kauf eines Kits wird es keine Probleme mit Inkompatibilität der Materialien geben. Zum Beispiel werden die Stecker für Gusseisenstrahler in der Regel Gusseisenstopfen auch ausgewählt (obwohl Stahl verwendet werden kann). Bei Kupferbatterien kann Gusseisen jedoch nicht mehr verwendet werden. Daher müssen Sie beim Kauf die Kompatibilität der Materialien berücksichtigen.

Metall Kompatibilitätstabelle

Beachten Sie!
Die Kombination von Materialien basiert auf der Gefahr der galvanischen Korrosion.
Einige Metalle können ein galvanisches Paar bilden, in welchem ​​Fall der Heizkörper-Gusseisenstopfen in eine Kathode und das Metall des Rohrs in die Anode umgewandelt werden kann, dies wird die Haltbarkeit des Heizkörpers nicht am besten beeinflussen.

Auswahl und Installation von Staus

Der Heizkörperstecker ist eines der einfachsten Elemente bei der Installation von Heizkörpern. Mangelnde Aufmerksamkeit in dieser Phase kann jedoch in der Zukunft zu großen Problemen führen.

Die Wahl und das Prinzip der Bedienung des Gerätes

Besondere Schwierigkeiten in diesem Stadium sollten nicht auftreten, weil alle Stecker für Heizkörper vom gleichen Typ sind und die Hauptunterschiede in der Größe, Art des Gewindes, usw. sind. Und das Funktionsprinzip des Kühlerverschlusses ist gleich.

Bei der Auswahl müssen Sie Folgendes beachten:

  • Kombination von Materialien (Metallheizkörper + Metall des Elements selbst). Beim Kauf eines Kits mit einer Batterie gibt es keinen garantierten Fehler. Zum Beispiel ist ein Kühler Gusseisen Stecker nicht die beste Option für Kupferrohre;
  • Art des Fadens hängt alles davon ab, auf welcher Seite des Akkus er installiert wird. Wenn links, dann wird der Faden links gebraucht, auf der rechten Seite - Rechtsfaden;
  • Typ, Durchlauf oder Blind, der einfach verwendet wird, um das Loch am Ende der Batterie zu blockieren;

Im Foto - Modell vorbei

  • die ästhetische Seite des Themas spielt ebenfalls eine wichtige Rolle;
  • außerdem muss auf den Durchmesser des Gewindes des Einlass- und Auslassrohrs geachtet werden. In diesem Fall spielen Stecker für Radiatoren die Rolle von Adaptern, Durchmesser von 1/2 bis 1,0 Zoll sind üblich.

Das Kit für die Installation der Batterie kann 4 Stecker (kann unter dem Namen futorka, das heißt, die Rolle eines Adapters von einem Durchmesser zum anderen spielen), 2 Arme zum Aufhängen der Batterie an der Wand und Kunststoffanker, die benötigt werden, um die Klammern zu installieren gefunden werden. Auch 2 Stecker oder 1 Kappe + Mayevskys Kran sind im Lieferumfang enthalten, es kann auch mit eigenen Händen installiert werden.

Dieses Kit enthält alles, was Sie brauchen.

Was das Prinzip des Handelns betrifft, können sie nur 2 Funktionen ausführen:

  • Blockieren Sie den Weg zum Kühlmittel, dazu wird einfach ein Stopfen in den Deckel oder in das Loch in der Kühlersektion geschraubt;
  • Arbeit als Adapter von einem Durchmesser zum anderen. Für die Bequemlichkeit, die Verbindung mit den Heizkörper- und Heizungsrohren in futorkah stellt ein Gewinde auf beiden Seiten zur Verfügung, auf einer Seite äußerlich, auf der anderen - innerlich.

Modelle mit verschiedenen Threads

Installieren einer Heizbatterie

Die Installation im Heizgerät ist das letzte, das Sie zuerst sicher an der Wand befestigen müssen.

Anweisungen für die Ausführung der Arbeit sieht folgendermaßen aus:

  • Zuerst wird die notwendige Anzahl von Kühlerabschnitten zusammengebaut. Da eine Gewindeverbindung von getrennten Abschnitten verwendet wird, kann entweder für geöltes Kabel oder FUM-Band verwendet werden, um die Verbindung dichter zu machen;
  • Dann wird unter dem Fenster ein Platz für die Platzierung des Heizkörpers gewählt, wobei die empfohlenen Abstände zur Fensterbank und zu den Wänden einzuhalten sind. Löcher für Klammern werden in die Wand gemacht, dann werden Plastikeinsätze in sie hineingetrieben und Metallhalter werden in sie eingeführt;

Hinweise zur Batterieplatzierung

Beachten Sie!
In der oberen Ecke der Batterie ist es sinnvoll, den Majewski-Kran in die Futorka einzubauen, um manuell Luft aus der Heizung zu entfernen.
Der Preis für ein solches Gerät ist billig, aber die Batterie erwärmt die gesamte Oberfläche.
Damit die Luft problemlos entfernt werden kann, empfiehlt es sich, die Batterie leicht zu neigen (innerhalb weniger Grad).

  • Danach können Sie den Heizkörper an das System anschließen, nachdem Sie zuvor die Stecker installiert haben. Wie für die Tatsache, als die Stecker in Heizkörpern festzuziehen, können Sie jeden Schlüssel benutzen, weil ihr Körper besonders geformter Hex ist, der Installation erheblich vereinfacht;

Es ist besser, ein Kunststoffwerkzeug zu verwenden.

  • Sie müssen die Verbindung nicht ziehen, da sonst der Faden oder gar der Körper beschädigt werden kann. Der Mikroriss kann in der Installationsphase unsichtbar sein, aber unter der Wirkung von Druck wird heißes Wasser durch ihn austreten, und die Reparatur der Heizung im Winter ist keine angenehme Aufgabe;
  • nach der Installation der Stecker werden die Einlass- / Auslassrohrleitungen mit ihnen verbunden, der Mayevsky-Kran wird im oberen Teil und der Stecker im unteren Teil installiert. Sie können fortfahren, um die Dichtheit der Verbindungen zu prüfen, für die es ausreicht, das System mit Wasser zu füllen und zu sehen, ob Wasser nirgends eindringt.

Von den allgemeinen Empfehlungen kann festgestellt werden, dass:

  • Kork für einen Gussheizkörper erfordert eine sehr sorgfältige Haltung. Druckgusseisen funktioniert gut, aber dieses Metall ist spröde, so dass ein relativ schwacher Schlag einen Mikroriss im Gehäuse verursachen kann. Es ist unerwünscht, es sogar auf eine harte Oberfläche fallen zu lassen, der Stahl in dieser Angelegenheit ist zuverlässiger;
  • Sie können Empfehlungen finden, wenn Sie den Heizkörper selbst zusammenbauen, sowie Stecker anbringen, um gewöhnliche Farbe für größere Dichtheit zu verwenden. Dies wird wirklich eine zuverlässige Dichtheit der Verbindung geben, aber es wird nicht sehr schön aussehen, außerdem wird es sehr schwierig sein, eine solche Verbindung in der Zukunft zu demontieren, moderne Heizradiatoren und Kork erfordern keine Lackierung.

Zusammenfassung

Das Auswählen und Installieren eines Steckers (Futorki) für den Heizkörper ist ein extrem einfacher Prozess, aber nicht weniger dafür verantwortlich. Es ist notwendig, die Kompatibilität von Metallen, die Art des Gewindes, seine Größe sowie seinen Zweck zu berücksichtigen. Vorbehaltlich der Einhaltung der vorgeschlagenen Empfehlungen werden Probleme im Heizsystem nicht garantiert.

Das Video in diesem Artikel zeigt den Prozess der Installation eines Steckers im Kühler.

Lada-forum.ru

Das Kühlsystem oder vielmehr die Kühlerhaube.

  • Danke
  • Gefällt mir nicht
prolite 23. Mai 2007

  • Danke
  • Gefällt mir nicht
Vasofil 24. Mai 2007

1 Eingeborener schlecht (steigt unter ihm auf, aber auf Kälte hält man sie fest).
2 Meister des Sports kauften ok auf einem heißen, aber auf einem kalten drückte man ein Rohr, die Flüssigkeit ging zum Ausdehnungsgefäß.
3 neue 1 + 2
Frage Wie sollte im Idealfall sein?


Der Kork sollte in jedem Zustand bleiben, auch wenn er heiß ist, sogar kalt. Zu einer Zeit, bei den sechs kämpfte ich lange Zeit mit Staus, dann habe ich den Kühler ausgewechselt - es gab Probleme mit dem Sitz am Hals. Ich habe ein paar Staus gewechselt, sogar von einem japanischen LKW mit Adapterhülse, bis ich den Kühler ersetzt habe - das hat keinen Sinn "!

  • Danke
  • Gefällt mir nicht
Sergey 462 30. Mai 2007

  • Danke
  • Gefällt mir nicht
Vasofil 31. Mai 2007

die untere Dichtung wegwerfen und alle Probleme verschwinden

Sie raten immer noch, den Heizkörper zu werfen. Es sollte Druck im System geben, dann funktioniert es normal, studiert das Material, sammelt Erfahrungen und lässt dann den weisen Rat: D

  • Danke
  • Gefällt mir nicht
prolite 31. Mai 2007

Sie raten immer noch, den Heizkörper zu werfen. Es sollte Druck im System geben, dann funktioniert es normal, studiert das Material, sammelt Erfahrungen und lässt dann den weisen Rat: D


In der Tat, Druck ist der Strom des Ventils des Deckels geschlossen ist, dann gibt es keinen Druck, sobald das Expansionsventil mit Luft verbunden ist, ist eine Art von System nicht klar. Danke, dass Sie mich daran erinnert haben, dass der Druck sein sollte, ich bin nur an dem Ventil interessiert, welchen Druck sollte es halten?

  • Danke
  • Gefällt mir nicht
Vasofil 31. Mai 2007

In der Tat, Druck ist der Strom des Ventils des Deckels geschlossen ist, dann gibt es keinen Druck, sobald das Expansionsventil mit Luft verbunden ist, ist eine Art von System nicht klar. Danke, dass Sie mich daran erinnert haben, dass der Druck sein sollte, ich bin nur an dem Ventil interessiert, welchen Druck sollte es halten?

Etwa 0,9 atm. Natürlich gibt es keinen Druck im Ausdehnungsgefäß, es ist nur ein Füllbehälter

  • Danke
  • Gefällt mir nicht
Vladimir 2 01 Jun 2007

  • Danke
  • Gefällt mir nicht
Toshik 01 Jun 2007

In der Tat, Druck ist der Strom des Ventils des Deckels geschlossen ist, dann gibt es keinen Druck, sobald das Expansionsventil mit Luft verbunden ist, ist eine Art von System nicht klar. Danke, dass Sie mich daran erinnert haben, dass der Druck sein sollte, ich bin nur an dem Ventil interessiert, welchen Druck sollte es halten?


Ich denke, dass das Ventil den Druck auf dem heißen halten sollte, dann steigt der Siedepunkt der Flüssigkeit, aber gleichzeitig kann das System einfach vom Innendruck abbrechen, das heißt, es ist für einige Zeit offen und dann heizt sich - schließt, stellt sich heraus.
Und dass es für die Kälte offen ist, ist normal.

  • Danke
  • Gefällt mir nicht
Vasofil 01 Jun 2007

Ich denke, dass das Ventil den Druck auf dem heißen halten sollte, dann steigt der Siedepunkt der Flüssigkeit, aber gleichzeitig kann das System einfach vom Innendruck abbrechen, das heißt, es ist für einige Zeit offen und dann heizt sich - schließt, stellt sich heraus.
Und dass es für die Kälte offen ist, ist normal.

Ein kaltes Ventil öffnet sich in der Kälte - durch die die Kühlflüssigkeit aus dem Tank in den Kühler gesaugt wird. Das Druckminderventil an einem kalten Motor muss anders geschlossen sein, aber es wird den Druck auf einen warmen Motor nicht halten.

  • Danke
  • Gefällt mir nicht
Vasofil 01 Jun 2007

Hier habe ich den gleichen Müll, den ich eben nicht gemacht habe und kam auch zu dem Schluss, dass die Oberfläche am Hals selbst beschädigt war, ich glaube wirklich vorerst noch mit "speziellen" Pads auszublenden ich werde etwas erreichen.

Aus diesem Grund habe ich den Kühler auf den Sechs gewechselt, ich konnte nicht gewinnen

  • Danke
  • Gefällt mir nicht
GnusmaS 11 Nov 2007

  • Danke
  • Gefällt mir nicht
REYNOR 11. November 2007

Ich habe auch neulich den Kühler gewechselt, den Deckel auf Tolyati gelegt. Und alles kam wie sie sagen. Wenn der Ventilator eingeschaltet wird, schlägt die Flüssigkeit scheinbar unter den Stopfen auf und gießt. Alles in Frostschutzmittel. Heute, neben der Dichtung im Deckel, schneide ich einen weiteren Gummi aus, der aufgewärmt ist, um den Lüfter einzuschalten - alles scheint verletzt zu sein. Es fließt nicht.

Die Feder sorgt für die Öffnung des Ventils während der Expansion des Kühlmittels, um das Fluid in den Expansionstank freizusetzen. Die Kühlerhaube ist ein ziemlich verantwortungsvoller Mechanismus. Wenn das Ventil nicht öffnet, wird etwas brechen. Sie müssen Marken-Korken kaufen. Ich habe "LUZAR" gekauft, es sieht gut aus, aber solcher Müll hat sich erwiesen.

  • Danke
  • Gefällt mir nicht
GnusmaS 11 Nov 2007

  • Danke
  • Gefällt mir nicht
GnusmaS 29. Dezember 2007

  • Danke
  • Gefällt mir nicht
master_mike 29. Dezember 2007

Sie müssen Marken-Korken kaufen. Ich habe "LUZAR" gekauft, es sieht gut aus, aber solcher Müll hat sich erwiesen.

Was Luzar betrifft, stimme ich zu - Scheiße, obwohl es anständig aussieht. Die Ventilfeder ist fest an der Berührung, aber auf der Verpackung steht geschrieben, dass das Ventil von 1 atm ausgelöst wird. Zusätzlich, wenn Sie es in einen Messingheizkörper des alten Modells einsetzen, dann wird das Ventil mit seiner Schürze gekeilt, um die Ausdehnungsbehälterbefestigung in der Kühlermündung aufzuweiten. Was sind Markenstaus? Märkte und Geschäfte überfordert mit sogenannten. "VAZ" - eine Fälschung, die mit bloßem Auge sichtbar ist.

  • Danke
  • Gefällt mir nicht
Kert 30.12.2007

  • Danke
  • Gefällt mir nicht
REYNOR 30. Dezember 2007

Aufgrund der Tatsache, dass das Ventil die Kühlermündung nicht fest verschlossen hat, ist folgendes passiert: Während der Fahrt ist das Frostschutzmittel in das Ausdehnungsgefäß übergelaufen (ausgedehnt oder rüttelnd. Ich weiß es nicht), die Kühlmittelzirkulation wurde dadurch gestört der Heizkörper war nicht vollständig geflutet, die Temperatur des Motors und des Kühlers wurde immer unterschiedlicher, und der Zeitpunkt des Einschaltens des Lüfters verlagerte sich mehr und mehr auf den roten Sektor auf der Skala der Temperaturanzeige. Im Allgemeinen, da ich den Motor fast überhitzte, weil ich nichts über den ausgefallenen Kühlerdeckel wusste.

Die Kühlerabdeckung muss einen Überdruck im System aufrechterhalten, so dass der Siedepunkt über 100 ° C liegt. Wenn das Ventil in der Kappe nicht richtig funktioniert, wird die Flüssigkeit früher kochen. Dadurch wird die Thermoregulation gestört, das System wird in der Luft und die Luft im Zylinderblock (im Mantel) führt zu lokalen Überhitzungen der Wände und lokalen Deformationen.
Daher scheint es eine Kleinigkeit, aber birgt eine sehr große Gefahr, wegen der Sie den Motor abwerfen können.

Top