Kategorie

Wöchentliche Nachrichten

1 Kraftstoff
Auspuff für Festbrennstoffkessel
2 Kamine
Wärmepumpe für Hausheizung, Preise, Arten und Anwendungen
3 Pumpen
Leistung von 1 Stück Bimetallstrahlern
4 Pumpen
DIY Hausheizungen
Haupt / Heizkörper

Wie man Ziegelöfen für ein Haus mit einem Kochfeld legt, mach es selbst mit Zeichnungen


Ziegelöfen, die mit einem Kochfeld ausgestattet sind, sind vielseitig einsetzbar - sie ermöglichen es, ein Haus zu beheizen, Wasser zu erhitzen und Speisen zu kochen. Die Entwürfe der Öfen sind unterschiedlich, von den einfachsten und kompaktesten, die mit den eigenen Händen gefaltet werden können, bis hin zu komplexen multifunktionalen, deren Verlegung besser einem erfahrenen Ofen anvertraut werden kann.

Was sollte sein?

Es scheint, dass es nichts einfacher ist, als mit den eigenen Händen eine geeignete Oberfläche eines Steinofens durch einen Metalleinsatz zu ersetzen und einen Herd zum Kochen zu bekommen. In der Tat ist alles viel komplizierter. Der Ofen ist ein komplexes Gerät, und die darin auftretenden thermophysikalischen Prozesse hängen von der richtigen Lage seiner Elemente ab.

Für Öfen dieser Art gelten besondere Anforderungen. Auf der einen Seite sollte es effektiv Wärme in der Dicke des Mauerwerks ansammeln, auf der anderen Seite sollte es einen erheblichen Teil der Wärme nehmen, um die Kochfläche zu erhitzen. Im Sommer, wenn keine Hausheizung benötigt wird, sollte sich das Kochfeld schnell mit sparsamem Kraftstoffverbrauch aufwärmen.

Anforderungen

Theoretisch kann das Kochfeld aus jedem Material bestehen, das beim Brennen des Ofens auf hohe Temperaturen erhitzt werden kann. In der Praxis werden Gusseisenplatten mit Löchern verwendet, die durch einen abnehmbaren Deckel verschlossen sind.

Dieses Design ermöglicht es Ihnen, mit unterschiedlichen Temperaturen in den Ofen zu kommen. Die Wärmeleitfähigkeit von Gusseisen ist im Gegensatz zu Stahl nicht sehr hoch, daher ist es möglich, Speisen auf der Ebene des Ofens zu erhitzen, sowie "bei schwacher Hitze" zu kochen oder zu köcheln. Und durch Öffnen des Deckels können Sie das Geschirr direkt mit einer offenen Flamme erhitzen, so dass Sie schnell Wasser kochen oder in der Pfanne braten können.

Die praktischsten Brenner sind auf dem Foto zu sehen, bestehend aus konzentrischen Ringen mit verschiedenen Durchmessern - sie können gewählt werden, um der Größe des Bodens der Schale zu entsprechen. Zusätzlich kompensieren die Zwischenräume zwischen den Ringen die Wärmeausdehnung des Gusseisens, die bei Überhitzung auftritt, und der Ofen kann wiederholte Heiz- und Kühlzyklen unbeschadet überstehen. Feste Gussplatten sind weniger zuverlässig und erfordern eine genauere Erwärmung.

Materialien

Welcher Ziegelstein ist für die Verlegung des Ofens mit einem Kochfeld vorzuziehen?
In den meisten Fällen, auf der Schemaordnung von Öfen für das Haus, das Häuschen oder das Bad können Sie zwei Arten von Ziegelsteinen sehen: gewöhnliche volle Körperkeramik und feuerfeste Schamotte - es wird am häufigsten in gelb bezeichnet. Aus Schamottesteinen legen sie mit ihren eigenen Händen jene Teile aus, die beim Brennen die größten thermischen Belastungen erfahren: die Feuerkammer und das Dach des Ofens, ein Teil des Rauchkanals direkt hinter der Brennkammer.

Der Hauptunterschied zwischen Schamottesteinen ist die erhöhte Wärmekapazität. Es kann sich ansammeln und die entstehende Wärme über längere Zeit effizienter abgeben als Keramik. Für Mauerwerk Heizofen, und vor allem der Ofen für ein Bad ist ein unbestreitbarer Pluspunkt.

Aber wenn der Ofen hauptsächlich als Kochherd verwendet wird, dann ist die erhöhte Wärmekapazität der Schamotte eher ein Nachteil: Sie absorbiert einen beträchtlichen Teil der Wärme und es dauert länger, um Nahrung zuzubereiten. Im Sommer wird es unmöglich sein, auf einem solchen Herd zu kochen - es wird heiß und stickig im Raum.

Wenn der Ofen hauptsächlich zum Kochen verwendet wird, wird empfohlen, eine Mindestmenge an Schamottesteinen zu verwenden!

Es gibt viele Arten von Heiz- und Kochherden, jedes Ofenset hat sicher einige getestete Zeichnungen und Diagramme auf Lager, mit denen er die Verlegung durchführt. Aber sie basieren alle auf den seit langem bekannten, die unten diskutiert werden.

Schwedischer Ofen

"Swede" sollte ursprünglich mehrere Funktionen erfüllen: Erhitzen, Kochen einer Vielzahl von Lebensmitteln sowie Trocknen und Aufbewahren von Kleidung in der Wärme. Sein Design ist für kleine Dinge gedacht, der Herd ist mit einem Herd, einem Ofen und gut erwärmten Nischenherden ausgestattet. Außerdem sind seine Rauchkanäle so ausgeführt, dass der Ofenkörper gleichmäßig von unten nach oben erwärmt wird, wodurch eine stabile Temperatur im Raum erhalten bleibt.

Eine Besonderheit des schwedischen Ofens auf dem Foto ist der Ofen. Und seine Funktion ist nicht auf Backformen und Gebäck beschränkt. Der Ofen befindet sich neben dem Ofen und ist von diesem durch eine dünne Mauerwerkschicht getrennt. Der Bogen der Brennkammer wird von einer in einer Nische befindlichen Platte gebildet. Unmittelbar nach dem Start der Feuerkammer werden das Kochfeld und die Wand zwischen der Feuerkammer und dem Ofen gut erhitzt.

Im Winter, wenn der Ofen voll beladen ist, erfolgt die anfängliche Erwärmung des Raumes durch Konvektionsströme von dem Ofen und dem Ofen nach dem Ende des Ofens aufgrund der beheizten Wände des Ofens. Das Kochfeld überhitzt nicht, da die Luft ständig darüber zirkuliert.

Im Sommer wird der Ofen hauptsächlich zum Kochen verwendet. In diesem Fall tritt keine intensive Konvektion auf, da keine Temperaturdifferenz und für eine gute Erwärmung des Ofens eine ausreichend geringe Menge an Brennstoff vorhanden ist. Der Ofen erwärmt sich ebenfalls und erzeugt eine Hochtemperaturzone am Ausgang der Feuerkammer, dank der die Rauchgase in die vollständig ausgebrannten Kanäle gelangen. Der Körper des Ofens wird leicht erhitzt.

Das Schema und die Zeichnungen des Mauerwerks des Ofens im schwedischen Stil sind in der Abbildung dargestellt.

Für Mauerwerk Klassiker "Schweden" machen Sie es mit eigenen Händen:

  • roter Ziegel der Marke M 150 - 580 Stück;
  • trockenes Mauerwerk auf Lehmbasis - 200 kg;
  • Roheisen-Rost;
  • Feuerraumtür;
  • die Tür blies;
  • Gusseisenofen mit zwei zusammenklappbaren Ringen;
  • ofengeschweißt aus Blech;
  • Schornsteindämpfer - 2 Stück;
  • Reinigung - 3 Stück;
  • gleichwinkel Stahlecke 40 mm - 170 cm;
  • Stahlband 5x50 mm - 65 cm;
  • Flachschiefer 10 mm dick - 1 Blatt;
  • Dachblech.

Das Fundament für den Schweden bildet einen festen Beton. Unter dem Fundament ist es notwendig, ein Sand-Kies-Pad 15-20 cm dick zu machen.Das Fundament selbst ist mindestens 30 cm dick, mit einer zweilagigen Verstärkung eines Stabes. Das Fundament vor Beginn der Verlegung kann mindestens 20 Tage aushärten.

Das Fundament mit einem Estrich ausgleichen. Nachdem es getrocknet ist, ist es notwendig, den Ofen von Beton zu isolieren, andernfalls wird ein erheblicher Teil der Wärme benötigt.

Mach es so:

  1. Eine 3 bis 4 mm dicke Asbestplatte wird auf das Fundament gelegt mit Abmessungen, die 30 cm länger sind als die Abmessungen des Ofens von den Seiten und der Rückseite und 60 cm von der Seite des Ofens;
  2. Hitzereflektoren werden auf Asbest - Folie oder dünn verzinkt;
  3. Als nächstes folgt eine weitere ähnliche Asbestschicht mit den gleichen Abmessungen;
  4. Eisenblech mit der gleichen Einkerbung wie Asbest;
  5. oben auf Eisen - technischer Filz, imprägniert mit irdener Milch auf die Größe des Ofens.

Auf dem Filz wird nach dem Trocknen der Ofen nach folgendem Verfahren verlegt:
Die ersten beiden Zeilen sind solide. Sie bilden die Basis des Ofens. Die dritte und vierte - setzen Sie die Tür blies, putzen und beginnen, den unteren Teil des Schornstein und Asche zu bilden. In der 5. Reihe installieren sie einen Rost und einen Ofen. In der 6. Reihe fahren Sie fort, die Rauchkanäle zu legen, stellen Sie die Scheidewand zwischen dem Ofen und der Brennkammer fest. In der 7. Reihe setzen sie die Feuerraumtür, fixieren sie in der 8. und 9. Reihe, setzen die Kanäle fort. 10 Eine Reihe bildet eine Stütze für das Kochfeld. Um es richtig zu installieren, müssen Sie zuerst den Ziegel auf dem trockenen legen, befestigen Sie die Platte und markieren Sie die Legungsrillen.

Für die Bequemlichkeit von Ziegeln werden die Ziegel nummeriert, die Reihe wird zerlegt und mit Hilfe der Mühle die Aussparungen für das Verlegen der Platte so gewählt, dass der Abstand von 5 mm auf allen Seiten bleibt. Danach wird die Reihe auf dem Mauermörtel gesammelt, und die Platte selbst wird auf den Ton-Asbest-Flüssigmörtel gelegt. Zu seiner Herstellung wird zerstoßenes Asbest in den zu cremiger Konsistenz verdünnten Mauermörtel eingebracht. Achten Sie beim Verlegen der Platte darauf, das Niveau zu prüfen. Wenn die Brenner eine andere Größe haben, wird eine große über dem Ofen, eine kleinere über dem Ofen angeordnet.

Kochregeln: Video

Von 12 bis 16 Reihen liegen die Wände der Nische über dem Ofen und Rauchkanäle. Oben auf den 16 Reihen lag ein Blatt aus flachem Schiefer in der Größe der Nische, und in 17 und 18 Reihen lag es mit Ziegeln und bildete die Ofenüberlappung. Als nächstes wird die Verlegung gemäß dem Schema bis zur 30. Reihe durchgeführt, in der das Ventil angeordnet ist, und dann mit der Verlegung des Schornsteins der gewünschten Höhe fortfahren.

Kleiner Kochherd

In der Hütte oder in der Sommerküche kann der Ofen nur für einen Zweck installiert werden - Kochen. In diesem Fall muss kein Material für Rauch verschwendet werden. Ein ausgezeichnetes Modell des Kochofens wird auf Bestellung präsentiert.

Dieser multifunktionale Holzofen hat mehrere Funktionen: Auf dem Kochfeld können Sie kochen und braten, im Ofen backen, zusätzlich ist er mit einem eingebauten Behälter zum Erhitzen von Wasser ausgestattet.

Auf der Skizze der Fassade sind ihre Elemente:

  • 1 - Feuerraum;
  • 2 - ashpit und blies;
  • 3 - Ofen;
  • 4 - Wassertank;
  • 5 - saubere Tür.

Der Ofenaufbau und die Art der Heizung ähnelt einem "schwedischen", aber ohne Rauchkanäle. Der erhitzte Rauch geht direkt in den Schornstein und heizt den Ofen mit wenig Brennstoff auf. Der Ausgang zum Schornstein befindet sich auf der Rückseite, so dass Sie das Rohr mit eigenen Händen durch die Wand führen können, unter Einhaltung der Brandschutzbestimmungen.

Auf einem solchen Ofen benötigt nicht mehr als 250 Stück Ziegel, die Sie auf dem Boden des Hauses installieren können, ohne ein Fundament zu bauen. Gleichzeitig sollte auch eine Wärmedämmung vorgenommen werden, jedoch in umgekehrter Reihenfolge: Ein mit einem flüssigen Lehmmörtel imprägnierter Filz wird auf den Boden gelegt und eine Dachziegelplatte darauf gelegt. Beginnen Sie mit der Verlegung auf dem Blatt.

Die ersten beiden Reihen, wie die Schweden, sind solide. In der 3. Reihe wird die Reinigung eingestellt, in 4 und 5 - die Aschentür, bilden den Rauch und den Ausgang zum Schornstein. In der 6. Reihe ist die Aschentür überlappend, ein Ofen und ein Wassertank sind installiert. In der 7. Reihe wird ein Rost auf den Boden der Feuerkammer gelegt, von der 8. bis zur 10. Reihe legen sie die Trennwand zwischen der Feuerkammer und dem Ofen aus und stellen die Feuerraumtür auf. 11 Reihe - die Überlappung über der Ofentür, Ofen und Tank. Auch in der 11. Reihe machen sie eine Aussparung zum Verlegen der Platte.

Die Oberseite des Ofens ist mit einem Kochfeld aus Gusseisen mit zwei Bettdecken bedeckt. Sie sind so gewählt, dass das am meisten erhitzte über dem Ofen lag. Die Platte mit einem Abstand von 5 mm auf die Lehmlösung unter Zugabe von Asbest legen.

Kuznetsov Öfen

Das grundlegend neue Design von Öfen wird in Kuznetsov-Öfen umgesetzt. Im Gegensatz zum Kanal fehlt ihnen ein komplexes System von inneren Durchgängen, und die Zirkulation von Gasen findet in den Hohlräumen statt - Kappen. Für diese Eigenschaft werden Kuznetsovs Öfen Bell Backs genannt. Zu seinen Entwicklungen gehören Heizung, Kochen, Öfen für Bäder und Ferienhäuser.

In Kanalöfen passieren heiße Gase das Labyrinth von Durchgängen und setzen dabei allmählich Wärme frei. Dies verursacht eine ungleichmäßige Erwärmung und manchmal eine Zerstörung der Ofenelemente. Bei unzureichender Länge der Kanäle, beispielsweise in den Öfen für ein Bad, haben die Gase keine Zeit zum Abkühlen, wodurch der Wirkungsgrad abnimmt und der Ofen die Luft erwärmt.

Bei glockenförmigen Konstruktionen steigt erhitzter Rauch in eine Haube - ein Hohlraum, der durch Überlappung begrenzt ist und von unten einen Austritt hat. Das heiße Gas an der Oberseite der Haube kühlt allmählich ab, heizt die Wände des Ofens auf und sinkt allmählich ab. Die Gaszirkulation in den Glockenkesseln von Kuznetsov ist in der Abbildung dargestellt.

Für die volle Wärmeübertragung in Kuznetsov-Öfen werden nicht eine, sondern zwei oder drei Kappen hergestellt, und ihre Anordnung kann entweder vertikal sein - übereinander, zum Beispiel in Badeöfen, oder horizontal - in Modellen, die mit einer Bank ausgestattet sind. Heiz- und Kochherde implizieren in der Regel eine vertikale Anordnung der Kappen.

Das Kochfeld befindet sich entweder über dem Ofen oder bildet den Bogen der unteren Kappe. Im zweiten Fall wird die Temperatur stabiler sein. Nachstehend finden Sie eine Liste der beliebtesten Designs von Kuznetsov-Öfen.

Heiz- und Kochherd

Kuznetsova-Ofen für Bad

Video: Verlegung von Kuznetsovs Heiz- und Kochherd

Video: Kuznetsova-Ofen für ein Bad

Der Heiz- und Kochherd ist ein unentbehrliches Attribut eines Dorfhauses, sowie Erholungsbereiche im Badehaus oder auf dem Land. In Anwesenheit des Schemas, der Zeichnungen, der Bestellung und der detaillierten Anweisungen, können Sie es selbst falten, und es wird das Haus erwärmen und den Eigentümern mit einer Vielzahl von schmackhaften und frischen Tellern erfreuen.

Heiz- und Kochherde aus Ziegelsteinen: eine klassische Version, ein Schweden, ein russischer Ofen

Es scheint, dass die Zeiten der russischen Öfen, die viele Funktionen erfüllten, längst vorbei sind. Bewohner von Stadtwohnungen sind an die Bequemlichkeit von Gasherden und Warmwasserbereitung gewöhnt. Gleichzeitig wählen immer mehr Menschen die Möglichkeit, in der Natur in ihrem Zuhause zu leben. Und was könnte schöner, schöner und sparsamer sein als ein gemauerter Heiz- und Kochherd?

Optionen für den Bau solcher Öfen haben heute eine große Anzahl entwickelt. Jeder von ihnen hat seine eigenen Eigenschaften und Vorteile, die später in dem Artikel diskutiert werden. Im Allgemeinen haben Ziegelöfen als Heizgeräte keine Analoga in Bezug auf Wärmekapazität und Wirtschaftlichkeit.

Beispiel-Heizofen mit Herd und Backofen

Was ist so gut Steinofen, mit eingebautem Kochfeld?

Vorteile von Ziegelöfen

Heiz- und Kochbacköfen für Sommerhäuser und -häuser haben folgende Hauptvorteile:

  • hohe Effizienz der Wärmeerzeugung;
  • Umweltfreundlichkeit und Wirkung, die sich positiv auf die menschliche Gesundheit auswirkt;
  • multifunktionale Nutzung, sowohl als Heizgerät als auch als Großküche mit Herd und Backofen;
  • kompakte Größe;
  • eine einzigartige Gelegenheit für die Manifestation eines kreativen Ansturms - weil das Design nach eigenen Skizzen gemacht werden kann;
  • die Möglichkeit, mehrere Räume zu heizen, wegen des Anschlusses eines Wasserheizkreises oder zusätzlicher Schornsteine;
  • hohe dekorative Eigenschaften - jeder gemauerte Ofen verleiht dem Haus zusätzlichen Komfort und Farbe.

Moderne Versionen von Ziegelöfen-Kamine sind so dekorativ und kompakt, dass sie jedes Haus dekorieren werden. Vergessen Sie auch nicht solch eine wichtige Funktion des Ofens, wie seine Fähigkeit, Luftströme zu ziehen.

Manchmal sagen sie: Das Haus atmet dank dem Ofen. Und das ist tatsächlich der Fall. Beim Anzünden wird der Raum durch stauende Gerüche stark belüftet.

Merkmale und wesentliche strukturelle Elemente

Foto einer dekorativen Version eines Ziegelsteinofens mit einem Gewindebohrer

Was ein Ziegelofen zu erklären viel Sinn macht keinen Sinn. Aber die Hauptelemente verschiedener Designs können sich unterscheiden.

So hat der klassische Steinofen folgende Grundelemente:

  • Der Feuerraum ist das Herz eines jeden Ofens, er verbrennt Brennstoff;
  • gusseiserner Ofen, auf dem Sie erfolgreich kochen und Speisen aufwärmen können;
  • Rahmen aus Ziegelstein, in dem Schornsteine ​​passieren, und die Erwärmung und anschließende Wärmefreisetzung stattfindet.

Hier sind tatsächlich alle Hauptbestandteile des Ofens, dessen Anwesenheit Sie als Heizung und Kochen bezeichnen können. Darüber hinaus ist es möglich, in das Design des Ofens, Heißwasserkasten, eine Nische zum Trocknen von Früchten, Pilzen und Beeren und vieles mehr zu integrieren.

Heizkachelöfen können bei einem professionellen Ofenbauer bestellt werden. Die Vorteile dieser Option auf dem Gesicht: Qualität und Zuverlässigkeit. Unter den Minuspunkten - ein ziemlich hoher Preis.

Was kannst du tun, wenn du willst und stichst? Es gibt eigentlich nicht viele Optionen zum Speichern:

In diesem Fall können Sie immer klug sein und alle Arbeiten mit eigenen Händen erledigen. Und bevor Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Herstellung von Steinöfen machen, ist es nicht überflüssig, einige ihrer Varianten zu betrachten.

Beliebte Designs

Perfekter Hit für die gesamte Innenarchitektur

Die Projekte von Heiz- und Backöfen aus Ziegelsteinen repräsentieren unterschiedliche Entwürfe.

Klassische Option

Es ist die einfachste Version mit einem Kochfeld für kleine Mengen von Datschen und kleinen Räumen. Das Hauptelement eines solchen Ofens ist der Herd der Brennstoffkammer und der gusseiserne Ofen.

Eine der einfachsten Möglichkeiten

Solche Ziegelheiz- und Kochherde für den Garten dürfen nicht einmal eine Ziegelmauer, sondern nur einen Schornstein haben. Ihre Effizienz ist nicht so hoch, aber für kleine Volumina ist dies nicht notwendig. Eine große Menge an Wärme wird zum Zeitpunkt der Verbrennung des Brennstoffs durch einen gusseisernen Ofen abgegeben.

Und nach der Hitze beginnen die erhitzten Ziegel Wärme abzugeben.

Schwede

Es ist eine beliebte Art von Ofen, gekennzeichnet durch:

  • kompakte Größe;
  • das Vorhandensein von eingebauten Nischen zum Trocknen von Pilzen, Beeren und Früchten;
  • 2 oder 3 Betriebsarten für verschiedene Zeiten des Jahres;
  • horizontale Anordnung der inneren Durchgänge.

Die klassische Version der "Schweden" mit dem Ofen

Es gibt auch eine Version mit einer Bank, die von G. Reznik entwickelt wurde. Die Geschichte des Namens des Ofens wird in verschiedenen Quellen mit den Herren der Schweden oder mit den Gefangenen der Schweden, die auf die eine oder andere Weise den Ofen legten, in Verbindung gebracht.

Russischer Ofen

Russischer Herd mit Kochfeld

Die alte Version des klassischen russischen Ofens erlebt heute seine zweite Geburt. Gleichzeitig wurden viele Verbesserungen vorgenommen, um die Effizienz zu steigern, die Größe zu reduzieren und die Multifunktionalität zu erhalten. Heute ist es der hellste und farbenfroheste Kaminofen aus Ziegelsteinen.

Bauphasen

Die Arbeit des Ofenmachers ist sowohl kreativ als auch präzise, ​​erfordert besondere Aufmerksamkeit und Selbstdisziplin. Es gibt viele Nuancen sogar von einfacher Ziegelsteinlegung. Erwägen Sie, Kochherde für das Geben von Ziegeln wegen ihres einfachsten und wirtschaftlichsten Designs zu erhitzen.

Um zu beginnen, benötigen Sie:

  1. vorher gebaute Stiftung;
  2. Bausteine ​​(zum Beispiel Schamottesteine);
  3. spezielle Tonlösung;
  4. Werkzeuge, unter den erforderlichen:
  • Kelle;
  • Niveau eines beliebigen Typs;
  • Senkblei;
  • Roulette-Rad

Tipp! Die Anweisungen für die Verlegung müssen notwendigerweise die Reihenfolge enthalten, insbesondere wenn die Fertigkeit bei der Herstellung des Ofens sehr gering ist. In diesem Fall sollte nach dem Verlegen jeder Reihe die Ergebnisse dessen, was mit den Zeichnungen passiert ist, verifiziert werden.

Wenn alle vorbereitenden Arbeiten abgeschlossen sind, können Sie mit dem Verlegen der Reihen des zukünftigen Ofens auf dem Fundament beginnen:

  • Die erste und zweite Reihe sind aus ausgewählten flachen Ziegeln in einer kontinuierlichen Schicht ohne Lücken und Hohlräume angeordnet. Die Vorabdichtung des Fundamentes erfolgt mit einem der dafür vorgesehenen Materialien

Legen Sie die ersten drei Zeilen

  • Aus der dritten Reihe beginnt ein Gebläse oder eine Aschekammer oder nur eine Aschkiste. Hier wird die Tür auf dem Aschekasten installiert und die Überlappung mit dem Rost gebildet;

Legen Sie den Aschekasten und installieren Sie Roste

  • Ungefähr aus der siebten Reihe ist die Tür der Brennstoffkammer oder des Brenners installiert;

Beachten Sie! Bei der Verlegung der Brennkammer ist es nicht empfehlenswert, gewöhnliche Ziegel und doppelte Silikatsteine ​​von m 150 zu verwenden. Es ist am besten, spezielle feuerfeste Ziegel zu verwenden. Dies erhöht die Lebensdauer erheblich.

  • Von der achten bis zur zehnten Reihe - liegt die Brennkammer. Danach werden Metallstreifen aus Stahl auf die Oberseite gelegt, um die Zuverlässigkeit zu erhöhen und die nächsten Reihen zu sichern.

Einbau der Tür und Verlegung der Brennkammer

  • Nach 12 Reihen wird das Kochfeld gelegt. Hier macht es Sinn, eine Wasserbox zu setzen, wenn dies durch das Design angedeutet wird. Es sollte direkt neben dem Schornstein liegen;
  • Im letzten Schritt erfolgt eine stufenweise Trocknung der gesamten Struktur.

Installation von Ventilen zum Einstellen der Betriebsmodi

Materialien, die für den Bau benötigt werden:

  • 200 bis 250 Steine, eine größere Menge wird normalerweise als Reserve genommen;
  • etwa 200 kg Ton und die gleiche Menge Sand; Manchmal ist es bequemer, die Mischung für die Maurerarbeiten vorzubereiten;
  • Stahlecke und Stahlband;
  • die Tür für den Feuerraum und die Tür für den Aschekasten;
  • Gusseisen-Kochfeld;
  • ein Paar Schornsteine;
  • Ofen;
  • Wasserwärmekasten.

Eine solche Designvariante kann als grundlegend angesehen werden und als Grundlage für die Erstellung größerer Proben dienen. Sie können auch die Größe der Feuerraum, Aschekammer, Gusseisen Herd, Warmwasserspeicher und Ofen ändern.

Der große Vorteil der betrachteten Option ist der vernünftige Preis, die Einfachheit des Designs und die Multifunktionalität.

Fazit

Sudhaus-Heizöfen aus Ziegel haben sich in Räumen jeder Größe bewährt. Ihre Multifunktionalität, geringe Größe und hohe Effizienz ziehen immer mehr Menschen an. Im vorgestellten Video in diesem Artikel finden Sie weitere Informationen zu diesem Thema.

Heizöfen mit ihren eigenen Händen

Auf dem modernen Heizungsmarkt gibt es eine große Auswahl an verschiedenen Geräten, die die Bedürfnisse jedes Besitzers befriedigen können. Dennoch erfreuen sich traditionelle Heiz- und Kochherde weiterhin großer Beliebtheit, insbesondere in Regionen ohne die Möglichkeit, Wasser- oder Gasheizungen zu organisieren.

Heizöfen mit ihren eigenen Händen

Es gibt einige der beliebtesten Designs von Heiz- und Kochgeräten. Wir bieten Ihnen eine detaillierte Anleitung zu selbstverlegenden Öfen. Wählen Sie die am besten geeignete Option und machen Sie sich an die Arbeit.

Heizöfen mit ihren eigenen Händen

Schritt für Schritt Anleitung:

Selbstlegendes Kit Herd

Beginnen Sie mit der Vorbereitung aller notwendigen Maurerausrüstung.

  • Ziegelstein Kaufen Sie einfaches und feuerbeständiges Mauerwerkmaterial. Um die genaue Anzahl der benötigten Ziegel zu ermitteln, bereiten Sie zunächst die Reihenfolge des zukünftigen Ofens vor;
  • Ton Auf dieser Grundlage werden Sie einen Mörser für den Ofen vorbereiten;
  • Metalltüren und anderes Zubehör;
  • Blech;
  • Ecken;
  • Netz- oder Verstärkungsstäbe zur Verstärkung der Struktur;
  • Reifen;
  • Kalk;
  • Kapazität für die Vorbereitung der Lösung;
  • Metallsieb mit Zellen 1-2 mm;
  • Senkblei;
  • Gebäudeebene;
  • Hammer;
  • Kelle;
  • Schaufel;
  • Gusseiserner Herd mit Brennern.

Typischer Ofen

Es wird empfohlen, mit den Fähigkeiten des Ofens vertraut zu sein, um mit den Arbeitsanweisungen für das Verlegen der populärsten Variante des Heiz-Kochofens zu beginnen.

Das Schema des Heiz- und Kochofens

Der erste Schritt. Legen Sie die erste Reihe des Ofens aus. In diesem Stadium sollten Sie streng die Rechtwinkligkeit der Ecken und die Ebenheit der Mauersteine ​​überwachen. Die Dauerhaftigkeit und im allgemeinen die Qualität der fertigen Heiz-Kochstruktur hängen direkt von der Korrektheit der Vorrichtung der Startreihe ab.

Der zweite Schritt. Nach dem Auslegen der ersten Reihe, installieren Sie die Blower Door.

Der dritte Schritt. Legen Sie die 2. Reihe der üblichen Kupplung aus.

Vierter Schritt. Fahren Sie mit der Berechnung der dritten Zeile fort. In diesem Stadium müssen Sie Ihre Ziegel von zwei Seiten schneiden, um die optimale Konfiguration des Gebläses zu schaffen. Kontrollieren Sie, dass die Reihe eine Höhe hat, die der Höhe der Blower Door entspricht.

Fünfter Schritt. Fahren Sie mit der Berechnung der vierten Zeile fort. Es muss von links nach rechts platziert werden. Montieren Sie die Aschentür. In den Prozess der Führung geführt vorgewähltes Schema des Ofens. In der gleichen Reihe müssen Sie die Blower Door blockieren. Rüste das Loch über der Aschekammer aus.

Der sechste Schritt. Legen Sie die fünfte Reihe mit dem schmalen Loch des Aschekastens aus. Der Rest der Verlegung dieser Serie ist ähnlich der vierten Auflage.

Siebter Schritt. Legen Sie die sechste Reihe feuerfester Ziegelsteine ​​aus. Sie können einen einfachen Stein verwenden, aber er wird viel schneller ausfallen als sein Schamottestück.

Sie müssen einen Stein vor dem Rost hacken. Dies wird eine Gelegenheit bieten, den Treibstoff besser zu legen. Das gleiche Gitter wird sich zuverlässig auf die 5. Ofenreihe verlassen.

Lassen Sie zwischen der sechsten Reihe und dem Gitter einen Abstand von ca. 1-1,5 Zentimetern. Fülle die Lücke mit Sand.

Kochen legen

Der achte Schritt. Legen Sie die siebte Reihe aus. In diesem Stadium müssen Sie einen U-förmigen Kanal erstellen und ihn so abschneiden, dass ein Kanal gleichzeitig in drei Kanäle umgewandelt wird.

Der neunte Schritt. Installieren Sie die Feuerraumtür. Zur Unterstützung unter der Tür die 6. Mauerreihe verwenden.

Zehnter Schritt. Legen Sie die achte und neunte Reihe analog zur siebten Reihe aus. Die Höhe der neunten Reihe sollte der Ofentür entsprechen.

Sie müssen den linken Kanal und die Firewall schließen. Ziegel dafür sollten speziell vorbereitet sein. Die Vorbereitung wird auf die Verkalkung von Ziegeln von beiden Seiten reduziert, um einen gleichmäßigen und qualitativ hochwertigen Transport von Gasen vom Ofen zum Ofenkanal zu gewährleisten.

Elfter Schritt. Legen Sie die zehnte Reihe der Schamottesteine ​​aus. In diesem Fall müssen die Produkte selbst streng vertikal platziert werden. Achten Sie darauf, die Vertikalität mit einer Ebene zu überprüfen. Über dieser Reihe legen Sie den Kochboden.

Der zwölfte Schritt. Schließe die Tür zum Feuerraum. Nur zwei quadratische Kanäle bleiben im Design erhalten.

Die weitere Verlegung der Heiz- und Kocheinheit erfolgt genau so wie die Anzeige von gewöhnlichen Heizöfen. Folgen Sie dem gewählten Bestellschema.

Beispiel für Heizung und Kochherd

Schließlich installieren Sie das Kochfeld mit der Klappe, der Brandschutztür und der Decke für diese Tür. Sie müssen auch die Lüftungskammer und den Schornstein ausstatten. Wählen Sie die Konstruktion und das Material für die Herstellung des Schornsteins entsprechend den Abmessungen und anderen wichtigen Eigenschaften des Ofens aus.

Bestellung von Heiz- und Kochherden

Ofen legen "Schweden"

Ofen legen "Schweden"

Swede ist eine der beliebtesten und bequemsten Ofenoptionen. Die Verlegung eines solchen Ofens erfolgt in mehreren einfachen Schritten.

Grundriss Layout für einen hausgemachten schwedischen Ofen

Der erste Schritt. Bereiten Sie Ziegel für Mauerwerk vor. Um dies zu tun, reicht es, es in sauberes Wasser zu tauchen und es für ungefähr einen Tag dort zu lassen. Das Material ist mit Feuchtigkeit gesättigt und nimmt es nicht vom Mauermörtel auf.

Der zweite Schritt. Bereiten Sie die Mauerwerkslösung aus Lehm, Wasser und gesiebtem Sand vor. Es sollte eine plastische homogene Mischung sein. Das Verlegen von 100 Ziegeln erfordert etwa 20 Liter Mörtel.

Der dritte Schritt. Legen Sie die Startreihe mit der obligatorischen Prüfung der Rechtwinkligkeit von Winkeln, Vertikalen und Horizontalen aus. Die Zeile sollte solide sein. Für die Berechnung des Innenraums können Sie einen halben Ziegel verwenden.

Vierter Schritt. Legen Sie die zweite Reihe aus. Diese Zeile sollte mit der ersten identisch sein.

Bestellung Ofen Schweden

Fünfter Schritt. Legen Sie die dritte und vierte Reihe aus. Fange an, ein Aschenbecherfach zu bilden. Installieren Sie die Tür für diese Kammer und die Reinigungstüren in Höhe von drei Stücken und einer Blastür. Auf der Rückseite des Ofens Rauchhaken auflegen. Sie müssen vertikal sein und mit der Brennkammer mit einem Loch kommunizieren.

Der sechste Schritt. Installieren Sie den Rost Rost und montieren Sie die Ofenkammer. Richten Sie die Überlappung der Entlüftungstür und der Reinigungslöcher aus.

Siebter Schritt. Spucke Reihen von 6 bis 10. In diesem Stadium musst du eine Feuerbox bilden. Legen Sie Ziegel zwischen der Feuerkammer und dem Ofen auf der Kante. Installieren Sie die Wände des Ofens und Ofens. Zwischen ihnen sollte eine Reihe weniger als die Kammer liegen.

Legen Sie nach 10 Reihen eine Stahlecke und eine Gusseisenziegel von vorne. Befestigen Sie die Ecke mit Draht und Mörtel.

Der achte Schritt. Legen Sie die 11. Reihe aus. In diesem Stadium müssen Sie den Kanal zwischen der Fliese und der rechten Wand vollständig blockieren.

Der neunte Schritt. Reihen von 12 bis 16 aufteilen. Ein Sudhaus und drei senkrechte Rauchrohre bilden. Die Schornsteinlöcher mit Schamottsteinen auslegen.

Zehnter Schritt. Legen Sie die 17 und 18 Reihen aus. Richten Sie die Überlappung des Garraums aus.

Elfter Schritt. Legen Sie die 19. und 20. Reihe aus. In diesem Stadium müssen Sie an der Vorderseite des Ofens die Tür für zwei Reinigungen der Abluftkanäle anbringen.

Der zwölfte Schritt. Legen Sie die Reihen von 21 bis 28 aus. Bilden Sie die Rauchkanäle gemäß dem gewählten Bestellschema. Achten Sie auf richtige Nähte. Bei 27 Reihen ein Kaminventil einbauen. Darüber ein Loch hinterlassen, durch das die Kanäle mit den Lüftungskanälen verbunden werden.

Dreizehnter Schritt. Legen Sie die 29-30 Reihen aus. Die oberen Kanäle absperren. In diesem Stadium muss die Verlegung um 50 mm um den Umfang erweitert werden. Aus diesem Grund wird ein Gesims gebildet.

Vierzehnter Schritt. Legen Sie die 31. Reihe aus. In diesem Stadium sollte die Größe der Überlappung auf 27 Zeilen erweitert werden.

Fünfzehnter Schritt. Legen Sie die 32. Reihe aus. In diesem Stadium beginnen Sie, einen Kamin 130x250 mm zu legen.

Legen Sie den Schornstein in der gewünschten Höhe aus und Ihr Schwedenofen ist komplett fertig. Am Ende wird es noch mit Keramik gefliest oder bemalt werden.

Schmortopf

Eine solche Ofeneinheit ist perfekt für kleine Privathäuser, Landhäuser und sogar Wohnungen. Der Ofen wird in Abwesenheit eines zentralen Heizsystems sehr nützlich sein. Außerdem kann ein solcher Herd mit einem Kochfeld ausgestattet und zum Kochen verwendet werden.

Es wird empfohlen, in der Planungsphase des Hauses einen Platz für den Ofen zu wählen. Aber auch wenn Ihr Haus bereits mit dem Bau der "Dutch" gebaut wurde, wird es keine Probleme geben.

Niederländische Frau - Hauptdekoration

Der Ofen kann sowohl auf dem Fundament als auch ohne ihn gebaut werden, aber im ersten Fall wird der Ofen etwas länger dauern.

Der Schmortopf hat einen sehr geräumigen Feuerraum. Gleichzeitig ist das Design nicht mit einem Gebläse ausgestattet, das den betreffenden Ofen zusätzlich vor dem Hintergrund von Analoga unterscheidet.

Die Effizienz und Rationalität des Brennstoffeinsatzes ist auf die Anzahl wichtiger Vorteile der "Holländerin" zurückzuführen - in einem solchen Ofen verbrennt das Holz viel langsamer als in den meisten anderen vorhandenen Einheiten.

Video - Glastürofen

Der erste Schritt. Bereiten Sie eine Lösung aus Ton, Wasser und Sand vor. Den Ton in Wasser einweichen und den Sand sieben. Die Komponenten werden in einem solchen Verhältnis gemischt, dass eine homogene Masse mit der Konsistenz von saurer Sahne erhalten wird. Normalerweise werden Sand und Ton in verschiedenen Mengen gemischt und Wasser fügt etwa 25% der gesamten trockenen Zutaten hinzu. Konzentrieren Sie sich im übrigen auf die Eigenschaften Ihres Tons.

Der Stein benötigt auch eine Vorbereitungsvorbereitung - er muss für etwa einen Tag in Wasser getaucht werden.

Bevor Sie beginnen, versuchen Sie, den Ofen auszulegen, ohne eine Lösung zu verwenden. Dies ermöglicht Ihnen, die Funktionen der gewählten Bestellung detaillierter zu verstehen und die Arbeit auf dem höchstmöglichen Niveau zu erledigen.

Fange an, den Ofen zu legen. Alle 2-3 Reihen, überprüfen Sie die Nivellierung des Mauerwerks mit einer Gebäudeebene.

Der zweite Schritt. Legen Sie auf den Boden Dachmaterial oder Polyethylen. Für den Ofen wird eine Isolierung von 530x780 mm benötigt. Imprägniern Sie eine 1-cm-Schicht gesiebter Sand und richten Sie die Verfüllung sorgfältig aus.

Der dritte Schritt. Legen Sie die erste Reihe über das Sandkissen. Überprüfen Sie die Ebenheit der Verlegeziegel und füllen Sie vorsichtig die gesamte Oberfläche mit einer Lösung.

Installieren Sie die Blower Door. Verwenden Sie Stahldraht zur Befestigung.

Vierter Schritt. Legen Sie die zweite Reihe von "Dutch" gemäß der Bestellung aus. Im Allgemeinen wird diese Serie nicht von der ursprünglichen Serie abweichen.

Fünfter Schritt. Legen Sie die dritte Reihe aus. Für die Verlegung ist es notwendig, feuerfeste Ziegel zu verwenden. In der dritten Reihe den Rost legen.

Der sechste Schritt. Legen Sie die vierte Reihe aus. In diesem Stadium sollten die Ziegel auf der Kante gelegt werden.

In der gleichen Phase müssen Sie die Tür für die Brennkammer montieren. Verwenden Sie Stahldraht, um die Türen zu sichern.

Siebter Schritt. Legen Sie die fünfte Reihe in Analogie zu der vierten Reihe, legen Sie den Ziegelstein nur in der üblichen Weise, dh flach.

Der achte Schritt. Legen Sie die sechste Reihe aus. Brick wieder an die Kante gesetzt. Überprüfen Sie die Winkel und die Gesamtplanheit des Mauerwerks.

Der neunte Schritt. Legen Sie die siebte Reihe aus. Platziere die Steine ​​flach. Legen Sie nur die Rückwand auf die Kante. Alle nachfolgenden Ziegelreihen liegen flach.

Zehnter Schritt. Beginne die achte Reihe zu legen. In diesem Stadium überlappt die Ofentür vollständig. Der innere Ziegel (er sollte feuerfest sein) über der Brennkammer sollte gemäht werden.

Elfter Schritt. Legen Sie die neunte Reihe mit dem Offset zurück. Lege eine angefeuchtete Asbestkordel oben auf diese Reihe und dann eine Kochplatte. Verschließen Sie die Fugen zwischen dem Ziegel und der Platte sorgfältig. Sie können die Kochfläche quadratisch oder rund machen - wie Sie möchten.

Der zwölfte Schritt. Fahren Sie mit der Verlegung der zehnten Reihe fort. An diesem Punkt müssen Sie das Fundament des Schornsteins legen. Die "Holländerin" hat kompakte Abmessungen, deshalb sollte der Bau eines großen gemauerten Schornsteins aufgegeben werden, der sich für die Metallkonstruktion entscheidet.

Dreizehnter Schritt. Legen Sie die elfte Reihe aus und installieren Sie das Rauchventil. Wickeln Sie das Ventil mit einer Asbestschnur vor.

Vierzehnter Schritt. Legen Sie die zwölfte Reihe aus. In diesem Stadium bilden Sie die Verbindung zwischen dem Schornstein und dem Metallrohr.

Die Ofenlegung ist beendet.

Detaillierte Darstellung des Geräteofens

Zusammenfassend werden Sie folgendes tun:

  • den Schornstein auf die erforderliche Höhe bringen;
  • die Fugen zwischen dem Boden und der Ofeneinheit mit Hilfe eines Sockels abzudichten;
  • Verputzen Sie die "Dutch". Sie können auch Tünche, Farbe und sogar Keramikfliesen für die Dekoration verwenden.

Daher ist das selbständige Verlegen eines Heiz- und Kochherdes kein so schwieriges Unterfangen. Alles, was Sie tun müssen, ist den Anweisungen zu folgen.

Heizung und Herd mit Kamin

Lesen Sie auf unserer Website einen Artikel - backen Sie eine Holländerin mit Ihren eigenen Händen.

Es ist Zeit, das Leben angenehmer zu gestalten: Einen kleinen Steinofen bauen, um die eigenen Hände zu geben

In Landhäusern bauen Heizung oder Heizung und Kochen Mini-Öfen aus Ziegeln. Diese Einrichtungen ermöglichen Ihnen, das Haus in der Nebensaison und in der Wintersaison zu heizen.

Ein Ofen, der ausschließlich zum Heizen bestimmt ist, wird errichtet, wenn das Sommerhaus ganzjährig mit Gas und Strom versorgt wird. Wenn es nichts zu kochen gibt, bauen Sie einen Herd mit einem Kochfeld.

Schemes von kleinen Backöfen

Kompaktöfen brauchen nicht viel Platz, was besonders in kleinen Räumen wichtig ist. Heizungen haben einen rechteckigen Querschnitt an der Basis. Die Höhe der Öfen hängt von der Höhe des Gebäudes und dem gewählten Modell ab. Ziegelschornsteine ​​werden oft durch fabrikmäßig hergestellte Stahlrohre ersetzt.

Heizung und Kochen Mini-Backofen

In kleinen Öfen zum Heizen des Hauses und zum Kochen, bauen Sie eine Nische für den Ofen.

In einer anderen Nische oberhalb des Ofens können Sie den Ofen, den Heißwasserbehälter, einbetten. Nischenraum wird oft zum Trocknen von Dingen verwendet.

Betrachten Sie ein spezifisches Schema eines kompakten Ofens mit einer Grundgröße von 0,64 x 0,51 Metern (2 x 3,5 Ziegeln) und einer Höhe von 2,15 Metern (32 Schichten Mauerwerk).

Dieses Modell der Heizung ist für die Beheizung kleiner und mittlerer Häuser von 25 bis 40 Quadratmetern bestimmt. Für Mauerwerk geeignete keramische Vollziegel (normal).

Der Ofen ist in der Küche (in der Mitte des Raumes oder in der Nähe der Wand) gebaut. Im Ofen dieses Modells sind folgende Strukturelemente vorhanden:

  • Brennkammer;
  • blies;
  • Rauchkanäle;
  • Öffnung zur Reinigung von Rauchkanälen;
  • Loch für den Bau des Schornsteins;
  • Nische mit Kochboden;
  • Nische für die Installation des Ofens oder Warmwasserspeichers.

Metallelemente für die Heizung kaufen im Baumarkt. Die Liste der Ersatzteile enthält:

  • eine Ofentür von 20 x 20 cm (massives Gusseisen oder mit feuerfestem Glas in einem Metallrahmen);

Foto 1. Ofentürgröße 30 bis 30, aus poliertem Eisen und feuerfestem Glas. Es besteht die Möglichkeit, den Schub zu regulieren.

  • Tür für das Gebläse (14 x 14 cm);
  • 2 Türen zur Reinigung von Rauchkanälen (20 x 14 cm);
  • Rost (45 x 25 cm);
  • ein Kochboden von 20 x 35 cm (mit oder ohne Loch);
  • 2 Riegel;
  • Stahl-Eckprofil mit einer Länge von 50 cm (montiert zwischen der Heizplatte und der Ofenwand);
  • Vorofen aus Metallblech Größe 50 x 60-70 cm.

Der Ofen und der Warmwasserspeicher sind aus Stahlblech geschweißt. Asbestpappe der gleichen Größe wird unter die Vorofenplatte gelegt. Für den Ofen benötigt die Arbeit:

  • 222 Einheiten aus rotem Backstein;
  • fertig gemauerte Mischung für Kamine und Öfen (oder eine Lösung aus Sand und gewöhnlichem Ton, die im Steinbruch auf den Boden gebracht wurde).

Kleines Heizgerät

Betrachten Sie ein spezifisches Schema der Heizung. Die Basis dieses Modells hat die Form eines Rechtecks ​​mit einer Größe von 0,89 x 0,51 Metern (2,5 mal 2 Steine). Die Höhe des Ofens beträgt 2 Meter 38 cm.

Kompakte Abmessungen ermöglichen den Einbau der Heizung in der Ecke oder in der Raummitte. Wenn das Haus eine Küche und ein paar Wohnzimmer mit einer Gesamtfläche von bis zu 40 Quadratmetern hat, wird das Heizgerät in die Wandöffnungen (Innenwände) eingebaut.

Die wichtigsten Elemente dieses Modells:

  • Feuerraum;
  • blies;
  • Rauchkanäle;
  • Ausgang zum Schornstein.

Eine Tür mit hitzebeständigem Glas in einem Metallrahmen oder eine massive gusseiserne Tür ist in das Portal der Feuerkammer eingebaut. Der Ofen ist auf einem festen Fundament gebaut und im Boden vergraben. Das Fundament ist massiv oder säulenförmig.

Es ist wichtig! Der Ofen ist aus Keramik und Schamottesteinen ausgelegt. Schamottesteine ​​setzen den Ofen, Keramik - die unteren und oberen Teile der Heizung. Die Verlegung erfolgt auf Sand-Ton- und Schamotte-Lehm-Lösungen.

Einen kleinen Ofen machen, um ihre eigenen Hände zu geben

In diesem Beispiel betrachten wir im Detail die Vorbereitungs- und Hauptarbeiten zum Bau eines kompakten Mini-Ofens im Land. Wichtige Punkte der Arbeit sind:

  • Auswahl des fertigen Projekts;
  • die Wahl eines Platzes in einem Landhaus für den Bau des Ofens;
  • Materialeinkauf;
  • Kauf von Metallteilen und Zubehör;
  • Vorbereitung eines Ofenwerkzeugs, Kauf oder Miete eines Elektrowerkzeugs (Mühlen, Vibrobur);
  • Fundamentbau;
  • Bau Herd.

Ein fertiges Projekt auswählen

Die Hauptanforderung an die Heizung - die Fähigkeit, nach dem Erhitzen mehrere Stunden lang Wärme abzugeben. Von großer Bedeutung ist die schnelle Beheizung des Hauses mit sparsamer Verbrennung. Die Auswahlmöglichkeiten sind ebenfalls betroffen:

  • Wetterbedingungen in der Region während der Wintermonate und außerhalb der Saison;
  • Fläche des Landhauses und die Anzahl der beheizten Räume;
  • Materialkosten.

Foto 2. Beispielzeichnung eines kleinen Heizofens mit Abmessungen. Rechte Schnittansicht, Bestellung ist angegeben.

Die Wahl des Modells wird vom Geschmack des Besitzers des Hauses beeinflusst. Ein gut gebauter Kaminofen mit diesem Design kann nicht nur heizen, sondern auch ein Landhaus schmücken.

Materialien

Die Wahl der Qualitätsmaterialien erlaubt Ihnen, einen zuverlässigen Ofen zu bauen. Für die Arbeit benötigen Sie:

  • Keramikziegel (260 Einheiten);
  • Schamottesteine ​​(130 Stück);
  • Fertigmischungen für Ofenarbeiten (Sand- und Schamotte-Sand).

Bei der Auswahl von Schamottesteinen für den Feuerraum ist auf die Markierung zu achten. Die Ziegel mit dem Buchstaben "U" sind aus recycelter, sekundärer Schamotte. Sie weisen im Vergleich zu Ziegeln mit dem Buchstaben "Ш" geringere Haltbarkeitsanzeichen auf.

Für die Verlegung des Bodens und der Oberseite des Heizkörpers geeignete gewöhnliche rote Ziegel. Die Qualität des Materials wird durch das Vorhandensein von Rissen, schwarzen Flecken aus der Fabrik, beurteilt. Wenn viele zerbrochene, gerissene und gebrannte Steine ​​in großer Menge vorhanden sind, ist es besser, in einem anderen Geschäft nach Material zu suchen.

Die Mischung wird mit Wasser gemäß den Anweisungen auf der Verpackung verdünnt. Sie müssen kein Salz, andere Zutaten hinzufügen.

Rat Mason Paste normaler Konsistenz, rekrutiert auf einem Spatel, fällt nicht ab und fließt nicht, wenn das Werkzeug um 45-55 Grad geneigt ist.

Metallteile des Ofens im Baumarkt gekauft. Für dieses Design benötigen Sie:

  • die Türofengröße von 30 x 20 cm;
  • Doppeltür mit der Größe von 20 x 14 cm;
  • 2 Türen zum Reinigen von Löchern - 20 x 40 cm;
  • Rost (40 x 23 cm);
  • Ruberoid (60 x 100 cm), zwei Segmente;
  • Stahlblech 50 x 70 cm;
  • Asbestschiefer (50 x 70 cm);
  • Stahlwinkel (gerollt) mit einer Länge von 50 cm;
  • 2 Öfen für Öfen 13 x 13 cm.

Um die Türen am Mauerwerk zu befestigen, benötigen Sie 6 Meter Stahldraht mit einem Durchmesser von 1-2 mm oder Stahlstreifen (1,65 Meter), Schrauben und lange Schrauben.

Gründungsvorbereitung

Die Größe des Fundaments hängt von den spezifischen Konstruktionsbedingungen ab. Die minimale Dicke der Basis für dieses Modell des kleinen Ofens - 55-60 cm.

Das Fundament ist so konstruiert, dass es die Zone der Bodenfrostung überlappt, etwas über dem Boden aufsteht oder mit dieser bündig ist. Für den Bau verwenden Beton, Stahlbewehrung, Ziegel, Bruchstein, Sand, Kies, Wasserabdichtungsmaterial.

Für einen kompakten kleinen Ofen passen monolithische Stahlbetonfundamente. Installation und Gießen werden in der folgenden Reihenfolge durchgeführt:

  • In den Boden ist eine Grube eingegraben, deren Abmessungen den Umfang des zukünftigen Ofens um 10-20 cm auf jeder Seite überschreiten.
  • Der Boden der Grube Ebene und Widder.
  • Eine Schicht aus feinem Schotter (22-25 cm) wird in die Grube gegossen, eine Schicht aus mittelkörnigem Sand (15-17 cm) wird darauf gelegt.
  • Das Kissen aus einem losen Stein wird geebnet und gestempelt.
  • Die Grube ist mit Teer, Dachmaterial gefliest, die Andockstellen sind mit Mastix aus Bitumen, Teer beschichtet.
  • In der Grube ist eine Schalung in der erforderlichen Höhe installiert, und in ihr ist ein Gitter aus Stahlarmierung installiert.
  • Die Grube wird mit Beton gegossen, Vibrationsbohrer werden verwendet, um Luftblasen zu verdichten und freizusetzen.
  • Nachdem der Zement vollständig abgebunden und getrocknet ist, werden zwei Imprägnierschichten aus Dachpappe auf den Boden gelegt.
  • Auf dem Ruberoid lagen zwei Schichten Ofenstein (für Mörtel).

Der Bau des Steinofens selbst

Vor Beginn der Arbeiten werden Mauermörtel geknetet. Das Mauerwerk wird auf einer streng horizontalen Fläche ausgeführt. Dieser Parameter wird in der Fundamentphase geprüft. Unten ist eine Beschreibung des bestellenden Mauerwerks eines Mini-Heizofens.

1 Reihe. Unter dem Schema legte einen Ziegelstein, ein Gebläse bildend. Der untere Rahmen der Blastür ist in das Portal des Gebläses verstärkt.

2-3 Reihen. Mauerwerk Schema.

4 Reihe. Befestigung in der Verlegung der Blastür, Verlegung nach dem Schema.

5 Reihe. Brennkammer auslegen. Installation des Rostes. Einbau der Ofentür in das Portal (Verlegen der Aufnahmen in den Nähten).

6-9 Reihen. Die Verlegung der Brennkammer nach dem Schema. Befestigung der Türhalter in den Nähten.

10-12 Reihen. Die Verlegung der Brennkammer.

13-15 Reihen. Das Legen des Bogens des Ofens, die Bildung des Ofenrauchkanals.

16-17 Reihe Legen Sie das Schema, die Tür zum Reinigen des Rauchkanals einbetten. Türverschlüsse in den Nähten verschließen.

18-24 Reihen. Die Bildung der Ofenrauchkanäle.

25-26 Reihe. Einbetten der Tür zum Reinigen des Rauchkanals. Bildung von Rauchkanälen.

27 Reihe Kanäle legen.

28 Reihe. Installation des unteren Ventils, Verlegung von Kanälen.

29-31 Reihen. Bildung von Kanälen, Arbeit an dem Schema.

Foto 3. Die Mitte des Ofenbauprozesses: Die Feuerkammer ist angeordnet, die Bildung von Rauchkanälen beginnt.

32 Reihe. Massives Mauerwerk, Schließung der Bögen von Kanälen, die Bildung des Schornsteins. Installieren Sie die obere Klappe.

33-34 Reihen. Massives Mauerwerk mit der Bildung des Schornsteins.

35 Reihe. Bau der ersten Schicht des gemauerten Schornsteins.

Mögliche Schwierigkeiten und Probleme

Unerfahrene Handwerker verwenden bei der Errichtung von Ofenwänden keinen Rahmen aus Holzstäben und einem Lot, was zu einer Abweichung der Wände von der Vertikalen führt.

Wenn im Bauprozess eine Wandverwerfung gefunden wurde, sollte die Verlegung demontiert und verschoben werden.

Nach Beendigung der Arbeit und natürlicher Trocknung wird der Mini-Ofen in kleinen Portionen Brennholz erhitzt.

In diesem Fall sind die Ofenwände mit Rissen bedeckt, da in der Heizstruktur Schrumpfprozesse auftreten. Um die Risse zu beseitigen, verdünnen Sie die Lösung und decken Sie die Nähte ab.

Eine falsche Abdichtung des Türverschlusses kann zu seiner Verschiebung führen. Um die Türschräge zu vermeiden, wird sie nicht offen gelassen, bis die Befestigungselemente vollständig abgedichtet sind. Wird die Verschiebung während der Konstruktion festgestellt, werden die Reihen demontiert und die Befestigungen wieder geschlossen.

Nützliches Video

Video, in dem das dreidimensionale Modell den stufenweisen Aufbau eines kleinen Ofens zeigt: Zur Verdeutlichung ist jede Reihe mit einer eigenen Farbe eingefärbt.

Wo es effizienter und sicherer ist, einen kleinen Ofen zu stellen

Damit der Heizofen effektiv Wärme abgibt, wird er in der Mitte einer Einraumwohnung platziert oder in Innenwände eingebaut. Heizung und Kochen kleine Herde sind in der Mitte der Küche oder an der Wand platziert.

Die Heizung ist sicher, wenn der Schnitt ordnungsgemäß in der Decke installiert ist. Ein Funkenfänger wird auf den Schornstein gelegt.

Die Verbrennungskammer ist eine Quelle erhöhter Gefahr. Der Ofen ist so platziert, dass die Kohlen und Funken nicht auf die Wände, in die Türen, auf die Möbel fallen. Bei Bedarf sind die Wände mit nicht brennbaren Materialien (Flachschiefer, Keramikfliesen) geschützt.

osnovaremonta.ru

Mit eigenen Händen Öfen legen!

fertige Zeichnungen 20 Öfen

In diesem Abschnitt werden die 40 beliebtesten Öfen Russlands, detaillierte Zeichnungen, Diagramme, Arrangements, Videos und eine Beschreibung der Eigenschaften jedes Ofens und Kamins vorgestellt. Wir garantieren mit voller Verantwortung, dass alle vorgefertigten Zeichnungen von Öfen aus diesem Bereich bewährte, erfahrene Ofenhersteller sind und mit SNiPs konform sind. Dank ihnen werden die Öfen und Kamine in Gegenwart des ersten theoretischen Wissens vom ersten Ofen mit eigenen Händen gebaut. Jede Zeichnung wird von einer detaillierten Beschreibung des geordneten Mauerwerks begleitet, die Hauptfehler, die beim Arbeiten mit Lehmmörtel auftreten.

Ordnungsschemata, Zeichnungen von Öfen und Kaminen

Bestellarten und Schnittzeichnungen:

-volumetrisches Schwarz und Weiß

Ich möchte Sie daran erinnern, dass dieser Abschnitt sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Kamine geeignet ist. Studieren Sie im Detail, wählen Sie das am besten geeignete und verzögern Sie die Angelegenheiten für das nächste Jahr nicht, gehen Sie zur Verlegung über, vergessen Sie nicht, sich später in den Kommentaren über Ihren Fortschritt abzumelden

Top