Kategorie

Wöchentliche Nachrichten

1 Kessel
Das Programm zur Berechnung der Heizungsanlage
2 Kraftstoff
Welches Kühlerrückschlagventil ist besser zu wählen - Ventiloptionen
3 Kamine
Platzierung des Heizraumes in einem separaten Gebäude
4 Kamine
Wie baue ich einen Kochherd mit eigenen Händen aus Ziegeln?
Haupt / Kraftstoff

Schamottenton: Methode der Anwendung


Chamotte ist ein Ton, der einer Wärmebehandlung bei einer Temperatur von 1500 Grad in einem speziellen Ofen unterzogen wird.

Als Folge verliert es seine Plastizität und überschüssiges Wasser. Das Ausgangsmaterial wird erhalten, das gemäß den Eigenschaften einem Stein ähnelt. Auch Schamottenton wird in Form von Pulver zur Ergänzung spezieller Lösungen eingesetzt.

Im Bau wurde solcher Ton nur im neunzehnten Jahrhundert verwendet. Es wurde jedoch erst im letzten Jahrhundert weit verbreitet. Heute ist Schamottenton das beste Veredlungsmaterial mit ausgezeichneten Feuerfestqualitäten. Für die Herstellung von Schamotte wird gewöhnlicher Ton unter Zugabe von speziellen Zutaten verwendet.

Chamotte Material: Zusammensetzung und Eigenschaften

Ton besteht aus speziellen hochdispersen Hydroaluminosilicaten. Das Material wird geformt und dann im Ofen verarbeitet, die Temperatur kann variieren, abhängig vom erwarteten Ergebnis. Das Material enthält auch Kalium, Eisen, Calciumoxid, Magnesium, Natrium, Quarz.

Ein solches Pulver wird in spezialisierten Baumärkten verkauft. Zum Zeitpunkt des Kaufs müssen Sie sicherstellen, dass die Lagerbedingungen des Materials eingehalten werden und die Haltbarkeitsdauer nicht überschritten ist, dh 3 Jahre.

Materialparameter:

  • Behält Temperatur bis 1850 Grad bei.
  • Der Feuchtigkeitsgehalt beträgt 5%.
  • Körner überschreiten nicht 2 mm.
  • Die Feuchtigkeitsaufnahme kann 25% betragen.

Vor- und Nachteile

Chamotte-Ton-Lösung hat eine große Anzahl von Vorteilen:

  • umweltfreundliches Material;
  • gute Dampfdurchlässigkeit;
  • Feuerfestigkeit;
  • lange Lebensdauer;
  • Zuverlässigkeit;
  • ausgezeichnete Haftung.

Unter den Minuspunkten sollte hervorgehoben werden, dass die aus diesem Material hergestellte Mischung im Vergleich zu ähnlichen Materialien höhere Kosten verursacht. Auch die Produktion von Ton belastet die Umwelt, wie zB Phenolharz, das Giftstoffe freisetzt. Auch während des technologischen Prozesses wird eine große Menge Schamottestaub erzeugt, daher ist die Arbeit in solchen Betrieben sehr schädlich.

Ab 20 kg. Ton kann Mörtel vorbereitet werden, die für die Verlegung von 25 Ziegeln ausreichen wird. Um 1m3 auszulegen, benötigen Sie 100 kg. verbranntes Material.

Anwendungsmethoden

In den meisten Fällen wird Schamottenton für Mauerwerk verwendet, diese Art der Anwendung ist am gebräuchlichsten. Dafür werden Schamotteziegel verwendet. Bei der Auswahl ist auf die Kennzeichnung zu achten, das Material sollte mit "W" gekennzeichnet sein. Ein solcher Ziegel ist für den Bau einer Ofenfeuerkammer gedacht, da er feuerfest ist. Der Rest der Struktur ist mit gewöhnlichem Ziegelstein ausgelegt, der viel billiger ist.

Schamottenton wird auch für die Herstellung von dekorativen Elementen verwendet, da es eine einzigartige Textur und Zusammensetzung hat. Aus diesem Material werden verschiedene Utensilien, Statuen, Souvenirs hergestellt. Wenn Sie dem Ton spezielle Verunreinigungen hinzufügen, um ihm Plastizität zu verleihen, wird er besser verarbeitet und die Produkte werden schön und elegant. In den meisten Fällen wird Schamotte dazu mit Ton vermischt.

Aufgrund der festen Struktur wird das Material für die Fertigstellung des Ofens und für die Landschaftsgestaltung verwendet. Für die Herstellung von Skulpturen verwendet grobe Schamotte Material. Auch mit seiner Hilfe können Sie schöne Zäune und dekorative Elemente für die Fassade des Gebäudes machen.

Kochmethoden


Wenn das Material unter ungünstigen Bedingungen gelagert wurde, die Zusammensetzung nicht korrekt hergestellt wurde oder die Lebensdauer abgelaufen ist, kann der Ton abfallen oder reißen. Daher ist es notwendig, das Verfahren zur Herstellung einer speziellen Mischung zu kennen.

Mauermörtel

Die Auswahl des Materials muss kompetent erfolgen. Die Qualität des Pulvers aus der Schamotte wird durch die Verfahrensweise sowie die Größe der Fraktionen beeinflusst. Daher ist das Material markiert. Wenn auf der Verpackung der Buchstabe "U" angegeben ist, wurde für die Herstellung Kaolinziegel mit Mängeln verwendet. Als Ergebnis sind die Kosten erheblich reduziert, aber dieses Material wird nicht für genaue und wichtige Arbeit empfohlen.

Die Zusammensetzung kann von verschiedenen Arten sein:

  1. Eine Mischung aus Schamott und Kaolin im Verhältnis 2: 1. Brüche sollten 0,5 Millimeter nicht überschreiten.
  2. Eine Mischung aus Schamott und blauem Ton, im Verhältnis 4: 1.

Wenn gewöhnlicher Sand verwendet wird, um die Lösung vorzubereiten, können Risse auftreten, da sie sich ausdehnen, wenn die Temperatur im Ofen ansteigt. Es wird auch nicht empfohlen, Flusssand zu verwenden, da er nicht die für eine gute Haftung notwendigen Komponenten enthält. Wenn Portlandzement zu der Lösung hinzugefügt wird, wird die Festigkeit mehrere Male zunehmen. In diesem Fall verschlechtern sich jedoch die feuerfesten Eigenschaften von Schamottenton signifikant.

  1. Zuerst müssen Sie den Behälter, PVA, Wasser und Kaolin vorbereiten.
  2. Um die Grundlage für die Mischung vorzubereiten, ist es notwendig, ein spezielles Pulver in den Behälter zu gießen und langsam Wasser hinzuzufügen. Die Flüssigkeit muss das Kaolinpulver vollständig abdecken. Aber Wasser muss sorgfältig gegossen werden, sonst wird die Lösung wässrig. Dann müssen Sie drei Tage warten, bis die vorbereitete Lösung infundiert ist.
  3. Wenn die Basis ausreichend infundiert ist, können Sie weiterarbeiten. Es ist notwendig, die Qualität der vorbereiteten Mischung zu überprüfen und ihre Eignung für weitere Verfahren zu bestimmen. Wenn es wässrig ist, sollten Sie eine kleine Menge Sand hinzufügen, wenn es zu dick wird, müssen Sie Wasser gießen. Schamottenton sollte eine Konsistenz wie Sauerrahm haben. Wenn das Material die erforderlichen Anforderungen erfüllt, müssen Sie die Duktilität und Festigkeit erhöhen, dafür müssen Sie den PVA hinzufügen. Experten empfehlen außerdem, dem Ton feinkörniges Fiberglas hinzuzufügen, was der Lösung zusätzliche Stärke verleiht.
  4. Im nächsten Schritt sollte die Oberfläche vorbereitet werden, da der Ton keine gute Plastizität aufweist. Es ist notwendig, das Netz zu installieren, danach sollte es sorgfältig vorbereitet werden. Es wird empfohlen, eine Grundierung mit hoher Hitzebeständigkeit zu kaufen. In diesem Fall wird das Verfahren der Anwendung ziemlich einfach und leicht sein, und der Ton haftet gut auf der Oberfläche.

Wenn es die finanzielle Situation erlaubt, können Sie die Zusammensetzung kaufen, die fast sofort geknetet wird, so dass Sie nicht drei Tage warten müssen, bis es infundiert ist.

Mischung für Kitt

Zur Vorbereitung müssen Sie den Karrieresand mit Schamotte und Portlandzement in einem Verhältnis von 7: 2: 1 mischen. Um die Leistung zu verbessern, können Sie Salz hinzufügen. Genug 100 Gramm. auf 8 Liter Gewicht.

Um die vorbereitete Mischung für den beabsichtigten Zweck zu verwenden, müssen keine besonderen Fähigkeiten und Kenntnisse vorhanden sein. Aber wenn eine Person nicht in ihren eigenen Fähigkeiten überzeugt ist, dann kann Tonanwendung erfahrenen Fachleuten anvertraut werden. Heutzutage gibt es eine große Anzahl von Organisationen, die solche Dienste anbieten.

Wie man feuerfesten Ton herstellt - bereitet eine Lösung vor, um den Ofen mit eigenen Händen zu legen

Ton ist ein Sedimentgestein, dessen physikalische Eigenschaften durch die Anwesenheit seiner Mineralbestandteile bestimmt werden. Ein großer Wert für die Meister ist Feuerfest oder Schamotton.

Um dieses wertvolle Material zu erhalten, wird Kaolin oder weißer Ton bei einer hohen Temperatur von mehr als 1000 ° C calciniert, wodurch die Beständigkeit des fertigen Materials gegenüber starker Erwärmung erhöht wird. Das Wärmebehandlungsverfahren beinhaltet die vollständige Verdampfung von Flüssigkeit und verschiedenen Verunreinigungen aus dem Ton.

Die Wärmebehandlung ermöglicht es, Ton zu erhalten, der die Eigenschaften eines dauerhaften Steines hat. Beim Schleifen erhält man ein solches Material Schamotte. Es wird bei der Herstellung von feuerfesten Steinen, thermischen Geräten und verschiedenen dekorativen Elementen sowie bei der Herstellung von Öfen verwendet.

Feuerfest-Ton ist ein Rohling für die Herstellung von Ziegeln, bei dem die Rohstoffe zerkleinert und mit Zusätzen vermischt werden. Die Heterogenität des Ausgangsmaterials und verschiedene Brennverfahren können verschiedene Arten von Schamottenton produzieren.

Die vorherrschenden Eigenschaften von Ton

Feuerfest-Ton hat einige Vorteile gegenüber anderen Materialien aufgrund der folgenden Eigenschaften:

  • Lange Lebensdauer. Schamottemörtel bricht nicht, bröckelt nicht und behält lange seine ursprüngliche Form.
  • Hohe Hafteigenschaften, dank denen das Material perfekt auf jeder Oberfläche haftet.
  • Dampfdurchlässigkeit
  • Die Fähigkeit, ziemlich starker Hitze zu widerstehen.
  • Sicherheit und Einhaltung der Umweltanforderungen.

Materielle Nachteile

Wie jedes Baumaterial hat Tonschamotte Nachteile. Unter ihnen sind die hohen Kosten und die Komplexität der Vorbereitung der Lösung.

Tonkomponenten

Schamottenton enthält Elemente von Natrium, Magnesium und Eisen. Der Hauptteil besteht jedoch aus hochdispersen Hydroaluminosilicaten.

Tonauswahl

Bei der Auswahl von Schamotte sollte auf die Kennzeichnung der Verpackung geachtet werden. Es hat eine spezielle digitale Kombination, die die Feuerfestigkeit des Materials zeigt. Sie sollten wissen, dass große Werte auf eine hohe Feuerfestigkeit von Ton hinweisen. Darüber hinaus ist es durch Markierung möglich, den Einsatzbereich des Materials zu ermitteln und auszulegen, welche Ziegelsteine ​​dieser Art verwendet werden.

Die Haltbarkeit von Tonschamotte ist von großer Bedeutung, da Kaolin nach einer gewissen Zeit seine technischen Eigenschaften verliert. Daher sollten Sie nach Ablauf der Implementierungsfrist kein Material mehr kaufen.

Technische Eigenschaften

Unter Berücksichtigung der technischen Eigenschaften von Schamotte für Ofenputz ist Folgendes zu beachten:

  • Die Korngröße entspricht zwei Millimetern.
  • Schamott mit hoher Kalzinierung absorbiert nicht mehr als 10% Feuchtigkeit und geringe Kalzinierung übersteigt nicht 25% Feuchtigkeit.
  • Die maximale Temperatur, der das Material entgegensteht, beträgt 1850 0 C.
  • Feuchtigkeitsqualitätsmaterial überschreitet nicht 5%.

Bestimmen Sie die erforderliche Menge an Material, sollten Sie wissen:

  • Standard-Tonverpackung 20 kg ist ausreichend für das Verlegen von 30 Steinen.
  • Für 1 m 3 Mauerwerk sollte 100 Ton gekauft werden.
  • Die mit der genauen Einhaltung der Technologie hergestellte Lösung wird nach 24 Stunden absolut fest, vorausgesetzt, dass die Lufttemperatur nicht unter +10 0 C fällt.

Ton in Industrieverpackungen kann ab Herstellungsdatum 3 Jahre gelagert werden.

Eigenschaften von feuerfestem Ton

Die Herstellung von Mörtel aus Schamottenton für das Verlegen von Öfen erfolgt in Analogie zu Gipsgemischen, auch die Anwendungsmethoden sind ähnlich, was dem Material ein großes Plus bringt.

Schamotton eignet sich für skulpturale Arbeiten und dekorative Gestaltung, für den Bau von Öfen und Kaminen. Die Produkte werden durch die Verdampfung von Feuchtigkeit während des Trocknens der Tonzusammensetzung stark. Das Ergebnis ist ein hochfestes Material, das gegen hohe Temperaturen beständig ist.

Feature von Schamotte gehören die folgenden:

  • Es bröckelt nicht aufgrund der hohen Temperatur.
  • Das Material ist gegenüber der äußeren Umgebung resistent.
  • Die ursprüngliche Form bleibt lange unverändert.

Um mit Ton zu arbeiten, müssen Sie keine Spezialwerkzeuge kaufen, der Arbeitsablauf erfolgt mit einem langen und kurzen Spatel. Ein Werkzeug wird gelegt, Lösung, mit Hilfe eines anderen Spachtel entfernen Flecken.

Tonvorbereitungsschritte

Für Heimwerker ist es sehr wichtig zu wissen, wie Schamottenton zum Verlegen von Öfen hergestellt wird. Um dies zu tun, können Sie das folgende Schema verwenden:

  • Nehmen Sie eine Packung Pulver und gießen Sie es in einen vorbereiteten Behälter.
  • Das Pulver mit Wasser füllen und drei Tage quellen lassen.
  • Nach dieser Zeit wird erneut Wasser zugegeben und gleichzeitig der Ton gerührt. Der Prozess wird bis zu einer homogenen Masse fortgesetzt.
  • In einigen Fällen ist die Zugabe von Sand erlaubt.

Bei der Arbeit mit Ton ist es notwendig, die Lösung ständig zu mischen, die Qualität der Arbeit hängt davon ab. Darüber hinaus ist es wichtig, auf die Konsistenz der Lösung zu achten, es wird empfohlen, Wasser zu einer zu dicken Zusammensetzung zuzusetzen, zu einer Flüssigkeit, um Pulver hinzuzufügen. Besonders wichtig ist die Erfüllung dieser Bedingung beim Verlegen des Ofens mit feuerfestem Ton.

Die Menge an Wasser in der Lösung spielt eine wichtige Rolle: Die trockene Zusammensetzung zerbröckelt und bröckelt, die Flüssigkeit fließt über die Arbeitsfläche. Daher ist es sehr wichtig zu wissen, wie Schamottenton für die Verlegung von Öfen verdünnt wird. Bei der Berechnung des verwendeten Wassers sollte berücksichtigt werden, dass eine Lösung mit normaler Konsistenz dicker saurer Sahne ähnelt.

Wenn der Prozess Ton für sofortige Arbeit verwendet, dann müssen Sie auf seine Funktion achten. Bei der Herstellung der Lösung ist es nicht notwendig, das Pulver drei Tage lang quellen zu lassen, so dass der gesamte Prozess viel weniger Zeit benötigt.

Beschreibung der Arbeit mit Tonschamotte in verschiedenen Bereichen

Die Konstruktionskugel benutzt am häufigsten Ton ähnlicher Art, was aufgrund der technischen Eigenschaften des Materials und seiner hohen Haftung auf jeder Oberfläche möglich ist.

Verlegen von Öfen und Kaminen

Öfen und Kamine sind Strukturen, die ständig starker Erwärmung ausgesetzt sind. Daher ist es sehr wichtig, das geeignete Material zu wählen. Feuerfeste Steine, für deren Herstellung Schamotte-Ton verwendet wurde, eignen sich hervorragend für diese Gelegenheit. Beim Kaufen von Ziegeln dieses Typs sollten Sie auf die Markierung achten, die den Buchstaben "W" enthalten sollte. Allerdings hat Schamottstein hohe Kosten, so dass es für das Auslegen der Brennkammer gekauft wird, und gewöhnlicher Ziegel wird für den Bau der Hauptstruktur verwendet.

Es ist sehr wichtig, sich zu erinnern, dass die feuerfesten Ziegel nur auf den Mörser aus dem feuerfesten Ton gelegt werden. In diesem Fall sollte der Ausdehnungskoeffizient von Mörtel und Ziegel gleich sein.

Putzvorgang

Verwenden Sie eine Lösung aus feuerfestem Ton in Fällen, in denen Sie eine perfekt ebene Oberfläche erhalten möchten. Bei der Arbeit werden unbedingt Ecken und ein spezielles Profil verwendet. Um einen vollkommen glatten Putz zu erhalten, helfen mehrere Profile an der gleichen Wand. Während der Installation wird empfohlen, eine Lot- oder Konstruktionsebene zu verwenden. Ecken werden verwendet, um glatte Kanten zu erhalten, sie werden direkt auf die Ebene geklebt.

Um eine perfekt ebene Oberfläche zu erhalten, sollten Sie die Regel verwenden. Es ist über die vertikalen Profile fixiert, um eine gleichzeitige Berührung aller Beacons horizontal zu erreichen.

Bei der Installation von Beacons sollten Sie auch auf das Niveau der Erweiterung der Ofentür achten und blies. Die Höhe der Profile und Türen muss übereinstimmen, damit die Oberfläche glatt, ohne Vorsprünge und Vertiefungen wird.

Für eine einfachere Arbeit mit einer Lösung aus Schamotte können Sie ein spezielles Werkzeug zum Nivellieren verwenden. In diesem Fall, ohne Probleme, können Sie eine flache Ebene bekommen, aber mit kleinen Rissen. Dieses Problem wird mit Hilfe einer gewöhnlichen breiten Kelle gelöst, die die gesamte Oberfläche glätten kann.

Zusätzliche Verwendung von Schamottenton

Sehr oft wird feuerfester Ton verwendet, um dekorative Gegenstände herzustellen. Das können Fliesen, Statuen und sogar Haushaltsgegenstände sein. Die Plastizität dieses Tons verleiht der Zusammensetzung spezielle Komponenten.

Schamottenton kann bei der Herstellung von hochwertigem Mörtel für das Ofenverlegen und Verputzen verschiedener Oberflächen verwendet werden. Bei der Entscheidung, einen Ofen aus Schamotte zu verputzen, ermöglicht die genaue Einhaltung aller Technologien die Durchführung des gesamten Prozesses von der Vorbereitung der Lösung bis zum Auftragen auf die Oberfläche.

Anweisungen für die Verwendung von Schamottenton

Die Menschheit ist in ihrer Geschichte untrennbar mit einer solchen Industrie wie der Konstruktion verbunden. Der Bedarf an Wohnraum und dessen Beheizung stand in erster Linie bei der Gewährleistung normaler Lebensbedingungen an erster Stelle. Müde von modernen technischen Innovationen und synthetischen Veredelungsmaterialien neigen Verbraucher dazu, der Natur näher zu sein. Sie versuchen, ihre Wohnungen aus natürlichen Materialien zu fertigen. Und zum Beheizen von Häusern werden immer mehr Kamine und Ofenheizungen eingesetzt.

Eine Voraussetzung für den Bau von Öfen und Kaminen ist das Vorhandensein von feuerfesten Materialien. Unter den Substanzen natürlichen Ursprungs wird der erste Platz von Schamottenton besetzt.

Beschreibung, technische Merkmale von Schamottenton, Art der Anwendung

Der Rohstoff für die Herstellung von Schamotte ist weißer Kaolinton. Zum Brennen wird ein spezieller Ofen verwendet, in dem bei einer Temperatur von 1340º überschüssige Feuchtigkeit aus der Tonzusammensetzung entfernt wird. Durch den Brand erhält der einst plastische Ton die Eigenschaften eines Steins. Die entstehende Schamotte wird in Backenbrechern zerkleinert und in Kugelmühlen gemahlen. Das Ergebnis der Zerkleinerung am Ausgang ist ein Pulver, das als Bindemittel für die Verlegung von Öfen oder als Veredelungsmaterial verwendet wird.

Schamotte Zusammensetzung

In der Tat bedeutet Schamotte nicht die genaue Zusammensetzung der Zutaten. Der Name definiert nur die Produktionstechnologie. In Abhängigkeit von der Temperatur und Dauer des Glühens wird das Endprodukt in verschiedenen Schattierungen und Strukturen erhalten. Aber in seiner Zusammensetzung hat es notwendigerweise die folgenden Bestandteile, wenn auch in verschiedenen Prozentsätzen:

  • Aluminiumoxidkeramik Al2O3;
  • Quarz SiO2;
  • Kaliumoxid K2O;
  • Calciumoxid CaO;
  • Eisenoxid Fe2O3;
  • Natriumoxid Na 2 O;
  • Magnesiumoxid MgO.

Eigenschaften und Spezifikationen

Technische Eigenschaften von Schamotte werden von GOST 6137-8 geregelt:

  1. Niedrigverbrannte Wasseraufnahme ist bis zu 25%, stark verbrannt - 2-10%.
  2. Luftfeuchtigkeit - nicht mehr als 5%.
  3. Die gewichtete durchschnittliche Korngröße beträgt nicht mehr als 2 mm.
  4. Feuerfestigkeit - 1550-1850 Grad.

Wie jedes Halbfabrikat hat auch Schamotte eine begrenzte Haltbarkeit, während der es seine Eigenschaften behalten kann. Erhöhte Lagerungsfeuchtigkeit und beschädigte Verpackungen führen zu irreversiblen Reaktionen der Komponenten. Nach drei Jahren verliert es vollständig seine Eigenschaften und wird nutzlos.

In den Baumaterialien wird Schamotte in Säcken von 20 kg verkauft. Inhalt genug für das Styling 20-30 Stück. Ziegel. Wenn Ziegel in Mauerwerk in Standardgrößen verwendet werden, beträgt der Verbrauch von Mörtel pro Kubikmeter 100 kg Schamottemischung. Die Zeit für die vollständige Aushärtung des Mörtels für ein Mauerwerk beträgt zwei Tage.

Die Verwendung von Schamotte zum Verputzen

Beim Bau von Öfen und Kaminen ist es regelmäßig erforderlich, auf einige mit Wärme beladene Flächen Gips aufzutragen. Die Prinzipien der Arbeit mit Schamottenton unterscheiden sich nicht von denen des gewöhnlichen Putzes. Etwas anderes ist nur eine Methode, die Lösung auf eine Arbeitskonsistenz zu verdünnen.

Um die Lösung zuzubereiten, schütten Sie eine Packung Pulver in den Behälter und fügen Sie nach und nach Wasser hinzu, bis es den Ton vollständig bedeckt. In diesem Zustand verlassen wir es für einen Zeitraum von mindestens drei Tagen. Nach dieser Zeit knetet man die Lösung und gibt eine kleine Menge Sand hinzu. Die Arbeitskonsistenz der Mischung sollte der Dicke von Sauerrahm ähneln. Erfahrene Handwerker prüfen die Putzbereitschaft mit einer Kelle. Die gebrauchsfertige Lösung, die langsam aus der Kelle rutscht, sollte keine festen ungleichmäßigen Einschlüsse darauf hinterlassen. Aber es ist nicht erlaubt, sich über seine Oberfläche auszubreiten. Es sollte eine dichte, plastische, homogene Masse sein.

Vor dem Auftragen des Putzes auf die Ofenoberfläche muss das Fundament gut vorbereitet sein. Da die Schamotte während des Brennens einige ihrer plastischen Eigenschaften verloren hat, sollten zum Ausgleich dieser Verluste die folgenden Schritte durchgeführt werden. Es ist notwendig, die Haftung der Lösung an der Oberfläche zu verbessern, indem sie mit einem Netz zur Verstärkung versehen wird und das Substrat unter dem Pflaster mit einem guten Primer behandelt wird. Aufgrund der Tatsache, dass das Pflaster auf ein Objekt mit einer hohen Temperatur aufgetragen wird, muss die Grundierung angemessen sein, dh hitzebeständig sein. Und das Gitter ist nur Metall anwendbar.

Die Dicke der aufgetragenen Putzschicht sollte im Bereich von 1-2 mm liegen. Wenn alle Anforderungen erfüllt sind und nach der Endtrocknung der verputzten Oberfläche, erhalten wir nach 48 Stunden eine dekorative Schicht mit hohen feuerfesten Eigenschaften.

Wenn die Zeit abläuft und jeder Tag gezählt wird, werden gewöhnlicher Zement und PVA-Kleber der Zusammensetzung hinzugefügt, um die Einstellung der Lösung zu beschleunigen. Die erforderliche Zementmenge sollte nicht mehr als 2 kg pro 20 kg Packung Schamottenton betragen.

Mischung für Kitt

Bei Reparaturarbeiten an feuerfesten Beschichtungen kann ein Verputzen notwendig sein. Es besteht kein Zweifel, dass auch sie beträchtlichen Temperaturen standhalten muss. Um es zu machen, brauchen Sie:

Die aufgeführten Komponenten werden jeweils im Verhältnis 7: 2: 1 gemischt. Wasser wird zugegeben, um die gewünschte Konsistenz der Mischung zu erreichen.

Die Verwendung von Schamotte bei der Verlegung von Öfen und Kaminen

Die am wärmsten belastete Zone von Öfen und Kaminen ist eine Feuerkammer. Mauerziegel werden mit einer Bindemittellösung aus kalziniertem Kaolinton verwendet. Beim Bau von Öfen ist es wichtig, die Konformität des verwendeten Ziegels und Mörtels zu beachten. Wenn das vordere Mauerwerk in rotem Backstein verwendet wird, sollte es auf normalen Zementmörtel gelegt werden. Und nur der hochbeladene Ofenteil wird mit Schamotte auf einer Kaolintonlösung ausgelegt. Diese Anforderung ist keine Modeerscheinung, sondern eine fundierte Tatsache. Der Wärmeausdehnungskoeffizient von rotem Ziegel und Zementmörtel ist der gleiche wie der von Schamottsteinen und Ton. Daher ist die Wahrscheinlichkeit von Rissen während des Erwärmens und Abkühlens minimal.

Beim Kauf von Tüten mit Mörtelmörtel müssen Sie auf die Kennzeichnung auf der Verpackung achten. Es ist nicht notwendig, für verantwortungsvolle Arbeiten der Verpackung mit der Kennzeichnung "U" zu beantragen, was Recycling bedeutet. Eines der Verfahren zur Herstellung von Pulver umfasst das Zerkleinern und Mahlen von Schamottprodukten, die während der Produktion zurückgewiesen werden, d. H. Während wiederholten Glühens hohen Temperaturen und physikalisch-chemischen Prozessen ausgesetzt werden. Es ist zweifelhaft, ob sie die Eigenschaften beibehalten können, die für frisch hergestellte Mischungen charakteristisch sind.

Der einfachste und beliebteste Mörtel zum Verlegen von Feuerfeststeinen besteht aus einem Teil Schamotte und zwei Teilen ausgebrannten Kaolinsand. Warum Kaolin Sand und nicht einige andere? Der Grund ist der gleiche. Es geht um den Wärmeausdehnungskoeffizienten, der für Produkte aus Schamottenton gleich ist. Bei einer großen Temperatur im Ofen hängt die Festigkeit der Struktur und ihre Festigkeit von der Verwendung einer Kombination dieser beiden Komponenten ab.

Sie können ein anderes, komplexeres Rezept verwenden. Ein Teil Blau- und Schamottenton wird mit vier Teilen Kaolinsand vermischt. Zu der gewünschten Dicke wird die Lösung mit Wasser verdünnt. Einige bevorzugen es unbeabsichtigt, der Zusammensetzung Zement hinzuzufügen. Die Stärke wird zunehmen, aber die Feuerfestigkeit wird deutlich abnehmen. Es fällt auf 1550 ° gegenüber den nominalen 1850 °. Ist es ratsam, dies zu tun? Sie müssen alle Faktoren abwägen, bevor Sie eine Entscheidung über die Notwendigkeit treffen, Zement zu verwenden.

Die Vorteile von Schamotte und ihre Nachteile

Basierend auf den oben genannten, bemerken wir die Vorteile von Kaolinton:

  • ausgezeichnete feuerfeste Eigenschaften;
  • hohe Dampfdurchlässigkeit;
  • besitzt eine hohe Haftung auf verschiedenen Beschichtungen;
  • hohe Haltbarkeit der Produkte aus Schamottenton;
  • umweltfreundlich.
  • hohe Kosten im Vergleich zu Rohton

Nach der Analyse der präsentierten Informationen kann gefolgert werden, dass jeder Handwerker, der weiß, wie man eine Maurerkelle und eine Maurerkelle in der Hand hält, gemäß den grundlegenden Anforderungen und Empfehlungen mit Schamottenton arbeiten kann.

Schamotton - feuerfestes, sehr haltbares Material zum Verlegen von Öfen

Materialbewertung

Abschlussnote

Chamotte - hergestellt aus weißem Kaolinton, der einer Wärmebehandlung unterzogen wird, um die Wärmebeständigkeit zu verbessern. Nach der Verarbeitung in Öfen mit einer hohen Temperatur erhält Schamotte die Eigenschaften eines Steines, der zerkleinert und Schamottenton erhalten wird. Mit ihrer Hilfe rüsten sie alle hitzebeständigen Strukturen aus, machen feuerfeste Ziegel, schöne dekorative Gegenstände.

Was ist Schamotteschotter, Beschreibung

Schamotte-Ton kann in Form von trockener Baumasse in Läden gefunden werden, die zu Mauerwerk und Putzlösungen hinzugefügt wird. Die gleichen sind verkauft und Schamottesteine. Verbranntes Kaolin kann je nach Brand eine weiße Farbe mit Cremetönen oder graubraun haben.

Zusammensetzung

Schamotte wird aus Ton hergestellt, der hochdisperse Hydroalumosilikate enthält. Aus diesem Ton werden Stücke beliebiger Form oder gepresste Briketts geformt und in speziellen, auf sehr hohe Temperatur gebrachten Öfen gebrannt.

Rezeptur Schamotte Masse gibt es viele. Einige Formulierungen fügen mehr kalziniertes Pulver hinzu, andere bestehen aus grobem Pulver, in einer Masse mehr Wasser usw.

Schamotte variiert auch in Dauer und Höhe der Brenntemperatur. Infolgedessen kommen Massen verschiedener Farben und Texturen aus den Öfen.

Feuer-Ton besteht aus einer Vielzahl von chemischen Elementen:

  1. Quarz (SiO2);
  2. Aluminiumoxidkeramik (Al2O3);
  3. Calciumoxid (CaO);
  4. Kaliumoxid (K2O);
  5. Magnesiumoxid (MgO);
  6. Natriumoxid (Na2O),
  7. Eisenoxid (Fe2O3.

Bentonitton ist ein Material natürlichen Ursprungs, das sich dadurch unterscheidet, dass es fast überall verwendet werden kann. Der Hauptbestandteil davon ist Montmorillonit

Aufgrund der großen Artenvielfalt hat Ton in vielen Branchen und Lebensbereichen Anwendung gefunden. Was aus Ton gemacht werden kann, kann hier gefunden werden.

Spezifikationen und Eigenschaften

Beim Kauf von Schamottenton müssen Sie sicherstellen, dass die Haltbarkeitsdauer nicht abgelaufen ist und unter den richtigen Bedingungen aufbewahrt wurde. Da die Langzeitlagerung von Kaolin seine Eigenschaften verliert. Besonders gefährlich für ihn ist feuchte Luft.

Schamotton wird nach GOST-6137-8 hergestellt und hat folgende technische Eigenschaften:

  • Die durchschnittliche Korngröße beträgt etwa 2 mm.
  • Feuchtigkeitsaufnahme: in hochgebrannter Schamotte von 2 bis 10%, in gering verbrannter Schamotte - bis zu 25%.
  • Luftfeuchtigkeit - nicht mehr als 5%.
  • Feuerbeständigkeit - von 1550 bis 1850 ° C, (abhängig von der Zusammensetzung);

Eine Packung Schamotte mit einem Gewicht von 20 kg reicht aus, um 20-30 Steine ​​zu legen. Für einen Kubikmeter. Mauerwerk wird 100 kg gebackenen Kaolin benötigen. Die vorbereitete Lösung härtet innerhalb von zwei Tagen bei Lufttemperatur im Bereich von + 10 bis + 25 ° C.

Methoden für die Verwendung von Schamottenton

Schamotton stellt Trockenmischungen für die Herstellung von Putz- und Mauermörteln und die Herstellung von Feuerfeststeinen her.

Maueröfen

Viele Ofenhäuser versuchen, hitzebeständige Ziegelsteine ​​aus Lehm-Schamotte-Mischung beim Bau eines Ofens oder Kamins zu verwenden. Bei der Auswahl sollte auf die Markierung geachtet werden, auf der Verpackung sollte der Buchstabe "Ш" stehen. Da ein solcher Ziegel viel teurer ist, wird nur die Feuerkammer daraus gemacht, und der Rest des Ofens ist aus gewöhnlichem rotem Ziegelstein.

Schamottesteine ​​sollten ebenfalls auf feuerfestem Ton sein, der mit Ziegeln den gleichen Ausdehnungskoeffizienten aufweist. Für 100 Ziegel benötigen Sie etwa drei Eimer Mörtel.

Über die Besonderheiten des Verlegens von Ziegeln auf Schamottenton wird das Video erzählen:

Gips

Das Arbeiten mit Schamotte ist dem bekannten Verputzen ähnlich. Die Einrichtung erfordert keine speziellen Werkzeuge, nur zwei Spachtel werden benötigt - ein großes und ein anderes Medium. Sie werden für hochwertige Verputzöfen ausreichen.

Beim Auftragen der Lösung sollte man nicht vergessen, die sich ausbreitenden Tropfen mit einem Spatel aufzunehmen und Unregelmäßigkeiten rechtzeitig zu glätten. Die Schicht darf nicht dicker als 1 - 2 mm sein. Befeuchten Sie die Schamottesteine ​​nicht mit Wasser. Lassen Sie das Pflaster nach Abschluss der Arbeiten trocknen, die erforderliche Trocknungszeit kann auf der Verpackung der Mischung abgelesen werden. Es ist möglich, die Arbeiten erst nach dem vollständigen Trocknen zu beginnen.

Andere Produkte von Schamottenton

Dieses feuerfeste, extrem strapazierfähige Material ist bei Designern wegen seiner besonderen Textur, seiner zurückhaltenden Schönheit sehr beliebt. Meister machen Statuen, Keramikfliesen und andere Dinge daraus. Produkte aus Schamottenton können das raffinierteste Interieur schmücken.

Und all das aufgrund der Tatsache, dass Schamottenton bei Zugabe von Verunreinigungen zu einem sehr plastischen Material wird. Sie lieben es auch für ökologische Reinheit, denn Schamottenton enthält keine giftigen Verunreinigungen. Für die Herstellung von künstlerischer Keramik nehmen Sie Plastikton unterschiedlicher Zusammensetzung und fügen Sie in ihre Schamotte Krume. Sein Anteil beträgt etwa 40%.

Um ein Produkt aus Schamottenton herzustellen, entwickelt ein Keramikkünstler zunächst eine Skizze. Dann formen sie eine Form und füllen sie mit Schamottenton, wonach sie zum Trocknen geschickt wird. Das Produkt muss auf natürliche Weise lange getrocknet werden, damit seine geometrischen Formen nicht brechen.

Beispiele für die Verwendung von Schamottenton in den Werken

Arbeitsanweisung, Verbrauch pro Lösung, wie lange trocknet es

Es ist nicht einfach mit Schamottenton zu arbeiten, viele Neulinge haben Probleme: Mauerwerk ist brüchig, Risse treten auf dem Putz auf und es bröckelt. Dies liegt daran, dass Kaolinton beim Rösten seine plastischen Eigenschaften fast vollständig verliert und beim Mischen der Lösung Plastizität zurückgeben muss. Fügen Sie dazu der Lösung Spezialkleber oder gewöhnlichen Quarzsand hinzu.

Wie man verwendet und züchtet

Schamottepulver, verdünnt mit gewöhnlichem Wasser. Die Anteile werden abhängig von der weiteren Verwendung der resultierenden Lösung genommen.

Wie man Gipsmörtel macht

  • Wir nehmen eine Packung Schamottpulver.
  • In einem speziellen Gericht einschlafen.
  • Nach und nach Wasser hinzufügen, bis das Pulver vollständig mit Wasser bedeckt ist.
  • Danach wird der Ton verdünnt für mindestens drei Tage bestehen.
  • Nach drei Tagen machen wir die letzte Charge.
  • Fügen Sie Quarzsand hinzu, wenn die Lösung flüssig ist. oder Wasser wenn dick.
  • Von Hand oder mit einem Spezialbohrer gründlich umrühren.

Die fertige Schamottlösung sollte eine Konsistenz von dicker Creme haben, dann wird sie nicht abtropfen und sie wird gut an der Oberfläche haften. Um die Abbindezeit der Lösung zu beschleunigen, können Sie Zement, nicht mehr als 2 kg pro Beutel Schamotte, hinzufügen.

Sie können die Zusammensetzung für sofortiges Mischen kaufen, die nicht für drei Tage bestehen muss, aber ihr Preis ist mehrere Male höher. In beiden Kompositionen fügte Baukleber PVA hinzu. Manchmal sind sie mit Glasfaser verstärkt. Die fertige Lösung kann mit Spateln auf die Oberfläche aufgetragen werden.

Wie Maurerlösung mit eigenen Händen kneten

Schamottenton wird in einer großen Kapazität mit Sand und Wasser verdünnt, Sie können für diesen 10-15-Liter-Tank nehmen. Es ist bequemer, die Lösung zu mischen. Erfahrene Öfen empfehlen, die Bereitschaft der Lösung zu prüfen und sie mit einer Kelle zu schöpfen. Wenn es nicht abläuft und nicht an der Kelle haftet, sondern langsam darüber gleitet und keine Spuren hinterlässt, ist die Lösung gebrauchsfertig.

Wenn es mit einem Ziegelstein gepresst wird, muss es das unebene Mauerwerk vollständig füllen.

Obwohl Schamottenton sicher ist, müssen Sie beim Mischen Vorsicht walten lassen, damit die Lösung nicht versehentlich auf das Gesicht trifft. Im Arbeitsraum muss eine gute Belüftung vorhanden sein.

Das Video zeigt, wie Sie vor Beginn der Verlegung die Qualität des vorbereiteten Mörtels überprüfen können:

Vor- und Nachteile

Vorteile von Schamottenton:

  1. Beständig gegen hohe thermische Belastung.
  2. Es hat gute Hafteigenschaften, dank denen es auf allen Arten von Oberflächen haftet.
  3. Dampfdurchlässig. Die Lösung ist die Art und Weise, Wasserdampf durchzulassen, anzusammeln und zurückzugeben.
  4. Lange Lebensdauer Die Lösung reißt nicht, bröckelt nicht und behält lange ihre ursprüngliche Geometrie als Ganzes bei.
  5. Umweltfreundlich und absolut sicher.
  1. Die Schwierigkeit, eine qualitativ hochwertige Lösung für einen unerfahrenen Meister vorzubereiten;
  2. Hoher Preis im Vergleich zu üblichen, rohen Tonen.

Beispiele für Öfen aus Schamottesteinen und Ton

Was ist Schamottenton und Methode seiner Anwendung

Was ist feuerbeständiger Schamotte Ton und wie man es benutzt, ist nützlich, Leute zu kennen, die einen Ofen oder einen Kamin bauen möchten. Darüber hinaus wird es oft als Pflaster verwendet. Also, was ist das Zeug?

Beschreibung und Materialeigenschaften

Schamotte - Kaolinton, der während des Produktionsprozesses einer Wärmebehandlung unterzogen wurde. Es wird in einem Ofen bei einer Temperatur von etwa 1500 Grad gebrannt und beseitigt Wasser und Plastizität. Somit ähnelt das Material einem Stein. Es kann in Form von Pulver beobachtet werden, das in Lösungen oder in Form von Ziegeln gemischt wird. Kaolin ist je nach Herstellungsverfahren graubraun oder weiß mit Cremetönen.

Zusammensetzung

Chamotte basiert auf Ton, der hochdisperse Hydroaluminosilikate enthält. Aus diesem Ton werden Briketts oder andere Formen hergestellt, die zum Ofen geschickt werden. Die Temperatur und Brennzeit ist unterschiedlich. Als nächstes wird Schamottenton in kleine oder große Körner zerkleinert.

Das Material enthält: Quarz, Kalziumoxide, Natrium, Eisen, Magnesium und Kalium.

Technische Eigenschaften

Achten Sie beim Kauf von Schamottenton darauf, dass das Verfallsdatum nicht überschritten ist und das Material sich in einem angemessenen Zustand befand. Lange Lagerung, feuchte Luft und Wasser können die Eigenschaften von Schamottenton beeinträchtigen. Chamotte Haltbarkeit - bis zu 3 Jahren, wenn es in der Originalverpackung und an einem trockenen Ort war.

Laut GOST hat das Material folgende Parameter:

  • Korngröße beträgt etwa 2 Millimeter;
  • Feuchtigkeitsaufnahme - bis zu 25% in niedriggebrannter Schamotte, 2-10% in hochgebrannter Schamotte;
  • Feuchtigkeit - bis zu 5%;
  • feuerfeste Eigenschaften - 1550-1850 Grad.

Vorteile und Nachteile

Warum feuerfesten Ton verwenden? Zu den Vorteilen des Materials gehören die folgenden Faktoren:

  • Feuerfestigkeit;
  • hohe Hafteigenschaften;
  • Dampfdurchlässigkeit;
  • Zuverlässigkeit und lange Lebensdauer;
  • Umweltfreundlichkeit.

Die Nachteile von Schamotte beinhalten höhere Kosten im Vergleich zu traditionellen Tonarten.

Verbrauch

20 Kilogramm Schamotte (Standardverpackung) reichen aus, um etwa 25 Steine ​​zu legen. Bei 1 Kubikmeter Mauerwerk braucht man etwa einen Cent von gebackenem Kaolin.

Anwendungsmethoden

Schamottenton wird am häufigsten in den folgenden Situationen verwendet:

  1. Steinofen.
  2. Gips.
  3. Dekorative Gegenstände.

Steinofen

Feuerfeste Schamottesteine ​​können beim Bau des Ofens verwendet werden. Achten Sie bei der Auswahl eines Materials auf die Markierung - achten Sie auf den Buchstaben "Ш" auf der Backsteinverpackung. Gewöhnlich wird es nur für die Verlegung der Feuerkammer genommen, weil die Kosten eines solchen Ziegels höher sind als die Kosten des gewöhnlichen Ziegels, von dem der Rest der Arbeit erledigt wird.

Der Schamotteziegel wird auf einen speziellen Ton gelegt, der die gleichen Eigenschaften wie der Ziegel hat. Der Mischung wird Ton hinzugefügt.

Gips

Schamottenton wird häufig zum Verputzen von Oberflächen verwendet, nicht nur zum Veredeln von Ofen oder Kamin. Es erfordert keine zusätzlichen Werkzeuge - nur zwei Spatel (groß und mittel). Die Putzschicht sollte 2 Millimeter nicht überschreiten. Nach dem Trocknen der Schamotte können Sie mit den dekorativen Arbeiten beginnen.

Dekorative Gegenstände

Aufgrund seiner Zusammensetzung und Textur wird Schamotte oft von Designern für jegliche Art von Dekorationsgegenständen verwendet. Oft können Sie von ihren Statuen Keramikgeschirr sehen.

Wenn Sie dem Ton Unreinheiten hinzufügen, wird er sehr plastisch. Produkte aus diesem Material sehen exquisit aus und sind darüber hinaus umweltfreundlich, was sie beliebt macht.

Für diese Arbeit nehmen sie Plastik-Ton und fügen Schamotte-Chips hinzu.

Wie züchtet man Schamotte?

Man kann oft hören, dass die Schamotte gesprungen ist, der Putz zerbröckelt ist und so weiter. Der Grund kann das Material sein, das unter unangemessenen Bedingungen gelagert wurde, dessen Ablaufdatum abgelaufen ist, oder (die häufigste Option) falsch gemischte Zusammensetzung. So, wie man eine Lösung für das Legen von Ziegeln und von Pflaster bildet?

Chamotte-Mörtel für das Ziegellegen

In diesem Fall funktioniert das erste verfügbare Material nicht. Tatsache ist, dass die Qualität eines Schamottepulvers von seiner Fraktions- und Produktionsweise abhängt. Wie Schamotte hat auch Schamotte ihre eigenen Spuren. Wenn Sie den Buchstaben "U" auf der Tasche sehen, bedeutet dies, dass defekter Kaolinstein bei der Produktion verwendet wurde. Es ist billiger, aber es lohnt sich nicht, es in wichtigen Werken zu verwenden.

Meistens verwenden Sie die folgenden Lösungsarten:

  1. Eine Lösung von 1 Teil Kaolin und 2 Schamotte Sand (Fraktion bis zu 0,5 mm).
  2. Lösung aus 1 Teil Kaolin und blauem Ton, 4 Teile Schamotte-Sand.

Die Verwendung von gewöhnlichem Sand in der Lösung führt zur Bildung von Rissen, da sie sich ausdehnen können, wenn der Ofen erhitzt wird. Fluss Sand wird auch nicht verwendet, es schafft nicht die notwendige Haftung der anderen Komponenten.

Eine höhere Festigkeit des Mörtels kann durch Zugabe von Portlandzement erreicht werden. Es sollte verstanden werden, dass dies die feuerfeste Qualität von Schamotte verringert.

Um den Ton für die Verlegung des Ofens zu verdünnen, benötigen Sie:

  1. Wählen Sie einen Behälter der erforderlichen Größe (die Lösung sollte ohne Spritzen gemischt werden).
  2. Gießen Sie die notwendige Zusammensetzung (wählen Sie aus den oben beschriebenen) und gießen Sie Wasser darüber.
  3. Rühre die Lösung so, dass keine Klumpen darin sind. Es sollte dick sein.
  4. Lass es für drei Tage.
  5. Fügen Sie Wasser hinzu, die Konsistenz sollte saurer Sahne ähneln. Wenn sich herausstellte, dass die Lösung zu flüssig ist, fügen Sie das Pulver hinzu.

Wenn die Masse dick ist, ohne Klumpen - kann es verwendet werden. Hetzen Sie nicht ein zweites Mal Wasser, wenn Sie die Lösung nicht genügend Zeit erhalten, wird der Ton knacken.

Es gibt Zusammensetzungen für das sofortige Mischen, die nicht notwendig sind, um drei Tage zu widerstehen, aber sie sind viel teurer. Zusätzlich wird PVA-Kleber zu der Lösung hinzugefügt und mit Fiberglas verstärkt.

Auf einen solchen Mörtel wird ein spezieller feuerfester Ziegel gelegt, der wegen der unterschiedlichen Wärmeausdehnungskoeffizienten nicht für gewöhnliches rotes Mauerwerk verwendet wird.

Chamotte-Lösung für Kitt

In diesem Fall wird die Mischung mit folgender Zusammensetzung hergestellt:

  • Portlandzement - 1 Teil;
  • Schamottenton - 2 Teile;
  • Steinbruch Sand - 7 Teile.

Kneten Sie die Lösung auf die gleiche Weise wie beim Legen.

Um den Schamottestein zu verstärken, verwenden Sie ein spezielles Metallgitter.

Gips auf dem Metallgitter

Ergänzungen

Um die Eigenschaften der Lösung zu verbessern, werden der Zusammensetzung folgende Komponenten hinzugefügt:

  • PVA-Kleber;
  • Salz;
  • flüssiges Glas.

Tafelsalz wird in einer Menge von etwa 100 Gramm pro Eimer Lösung zugegeben, und Glas ist bis zu 3% der Gesamtmasse der Mischung. Zusatzstoffe - eine gute Möglichkeit, die Eigenschaften von Schamotte zu verbessern.

Schamotton ist ein sicheres Material, aber es sollte nicht auf Gesicht und Augen fallen gelassen werden. Wenn Sie die Lösung im Raum mischen, achten Sie außerdem auf ausreichende Belüftung.

Was ist Schamottenton und Methode seiner Anwendung

Was ist feuerbeständiger Schamotte Ton und wie man es benutzt, ist nützlich, Leute zu kennen, die einen Ofen oder einen Kamin bauen möchten. Darüber hinaus wird es oft als Pflaster verwendet. Also, was ist das Zeug?

Beschreibung und Materialeigenschaften

Schamotte - Kaolinton, der während des Produktionsprozesses einer Wärmebehandlung unterzogen wurde. Es wird in einem Ofen bei einer Temperatur von etwa 1500 Grad gebrannt und beseitigt Wasser und Plastizität. Somit ähnelt das Material einem Stein. Es kann in Form von Pulver beobachtet werden, das in Lösungen oder in Form von Ziegeln gemischt wird. Kaolin ist je nach Herstellungsverfahren graubraun oder weiß mit Cremetönen.

Zusammensetzung

Chamotte basiert auf Ton, der hochdisperse Hydroaluminosilikate enthält. Aus diesem Ton werden Briketts oder andere Formen hergestellt, die zum Ofen geschickt werden. Die Temperatur und Brennzeit ist unterschiedlich. Als nächstes wird Schamottenton in kleine oder große Körner zerkleinert.

Das Material enthält: Quarz, Kalziumoxide, Natrium, Eisen, Magnesium und Kalium.

Technische Eigenschaften

Achten Sie beim Kauf von Schamottenton darauf, dass das Verfallsdatum nicht überschritten ist und das Material sich in einem angemessenen Zustand befand. Lange Lagerung, feuchte Luft und Wasser können die Eigenschaften von Schamottenton beeinträchtigen. Chamotte Haltbarkeit - bis zu 3 Jahren, wenn es in der Originalverpackung und an einem trockenen Ort war.

Laut GOST hat das Material folgende Parameter:

  • Korngröße beträgt etwa 2 Millimeter;
  • Feuchtigkeitsaufnahme - bis zu 25% in niedriggebrannter Schamotte, 2-10% in hochgebrannter Schamotte;
  • Feuchtigkeit - bis zu 5%;
  • feuerfeste Eigenschaften - 1550-1850 Grad.

Vorteile und Nachteile

Warum feuerfesten Ton verwenden? Zu den Vorteilen des Materials gehören die folgenden Faktoren:

  • Feuerfestigkeit;
  • hohe Hafteigenschaften;
  • Dampfdurchlässigkeit;
  • Zuverlässigkeit und lange Lebensdauer;
  • Umweltfreundlichkeit.

Die Nachteile von Schamotte beinhalten höhere Kosten im Vergleich zu traditionellen Tonarten.

Verbrauch

20 Kilogramm Schamotte (Standardverpackung) reichen aus, um etwa 25 Steine ​​zu legen. Bei 1 Kubikmeter Mauerwerk braucht man etwa einen Cent von gebackenem Kaolin.

Anwendungsmethoden

Schamottenton wird am häufigsten in den folgenden Situationen verwendet:

  1. Steinofen.
  2. Gips.
  3. Dekorative Gegenstände.

Steinofen

Schamottesteine ​​sollten mit dem Buchstaben "Ш" gekennzeichnet sein

Feuerfeste Schamottesteine ​​können beim Bau des Ofens verwendet werden. Achten Sie bei der Auswahl eines Materials auf die Markierung - achten Sie auf den Buchstaben "Ш" auf der Backsteinverpackung. Gewöhnlich wird es nur für die Verlegung der Feuerkammer genommen, weil die Kosten eines solchen Ziegels höher sind als die Kosten des gewöhnlichen Ziegels, von dem der Rest der Arbeit erledigt wird.

Der Schamotteziegel wird auf einen speziellen Ton gelegt, der die gleichen Eigenschaften wie der Ziegel hat. Der Mischung wird Ton hinzugefügt.

Gips

Schamottenton wird häufig zum Verputzen von Oberflächen verwendet, nicht nur zum Veredeln von Ofen oder Kamin. Es erfordert keine zusätzlichen Werkzeuge - nur zwei Spatel (groß und mittel). Die Putzschicht sollte 2 Millimeter nicht überschreiten. Nach dem Trocknen der Schamotte können Sie mit den dekorativen Arbeiten beginnen.

Dekorative Gegenstände

Aufgrund seiner Zusammensetzung und Textur wird Schamotte oft von Designern für jegliche Art von Dekorationsgegenständen verwendet. Oft können Sie von ihren Statuen Keramikgeschirr sehen.

Wenn Sie dem Ton Unreinheiten hinzufügen, wird er sehr plastisch. Produkte aus diesem Material sehen exquisit aus und sind darüber hinaus umweltfreundlich, was sie beliebt macht.

Für diese Arbeit nehmen sie Plastik-Ton und fügen Schamotte-Chips hinzu.

Wie züchtet man Schamotte?

Man kann oft hören, dass die Schamotte gesprungen ist, der Putz zerbröckelt ist und so weiter. Der Grund kann das Material sein, das unter unangemessenen Bedingungen gelagert wurde, dessen Ablaufdatum abgelaufen ist, oder (die häufigste Option) falsch gemischte Zusammensetzung. So, wie man eine Lösung für das Legen von Ziegeln und von Pflaster bildet?

Chamotte-Mörtel für das Ziegellegen

In diesem Fall funktioniert das erste verfügbare Material nicht. Tatsache ist, dass die Qualität eines Schamottepulvers von seiner Fraktions- und Produktionsweise abhängt. Wie Schamotte hat auch Schamotte ihre eigenen Spuren. Wenn Sie den Buchstaben "U" auf der Tasche sehen, bedeutet dies, dass defekter Kaolinstein bei der Produktion verwendet wurde. Es ist billiger, aber es lohnt sich nicht, es in wichtigen Werken zu verwenden.

Meistens verwenden Sie die folgenden Lösungsarten:

  1. Eine Lösung von 1 Teil Kaolin und 2 Schamotte Sand (Fraktion bis zu 0,5 mm).
  2. Lösung aus 1 Teil Kaolin und blauem Ton, 4 Teile Schamotte-Sand.

Die Verwendung von gewöhnlichem Sand in der Lösung führt zur Bildung von Rissen, da sie sich ausdehnen können, wenn der Ofen erhitzt wird. Fluss Sand wird auch nicht verwendet, es schafft nicht die notwendige Haftung der anderen Komponenten.

Eine höhere Festigkeit des Mörtels kann durch Zugabe von Portlandzement erreicht werden. Es sollte verstanden werden, dass dies die feuerfeste Qualität von Schamotte verringert.

Um den Ton für die Verlegung des Ofens zu verdünnen, benötigen Sie:

  1. Wählen Sie einen Behälter der erforderlichen Größe (die Lösung sollte ohne Spritzen gemischt werden).
  2. Gießen Sie die notwendige Zusammensetzung (wählen Sie aus den oben beschriebenen) und gießen Sie Wasser darüber.
  3. Rühre die Lösung so, dass keine Klumpen darin sind. Es sollte dick sein.
  4. Lass es für drei Tage.
  5. Fügen Sie Wasser hinzu, die Konsistenz sollte saurer Sahne ähneln. Wenn sich herausstellte, dass die Lösung zu flüssig ist, fügen Sie das Pulver hinzu.

Wenn die Masse dick ist, ohne Klumpen - kann es verwendet werden. Hetzen Sie nicht ein zweites Mal Wasser, wenn Sie die Lösung nicht genügend Zeit erhalten, wird der Ton knacken.

Es gibt Zusammensetzungen für das sofortige Mischen, die nicht notwendig sind, um drei Tage zu widerstehen, aber sie sind viel teurer. Zusätzlich wird PVA-Kleber zu der Lösung hinzugefügt und mit Fiberglas verstärkt.

Auf einen solchen Mörtel wird ein spezieller feuerfester Ziegel gelegt, der wegen der unterschiedlichen Wärmeausdehnungskoeffizienten nicht für gewöhnliches rotes Mauerwerk verwendet wird.

Chamotte-Lösung für Kitt

In diesem Fall wird die Mischung mit folgender Zusammensetzung hergestellt:

  • Portlandzement - 1 Teil;
  • Schamottenton - 2 Teile;
  • Steinbruch Sand - 7 Teile.

Kneten Sie die Lösung auf die gleiche Weise wie beim Legen.

Um den Schamottestein zu verstärken, verwenden Sie ein spezielles Metallgitter.

Gips auf dem Metallgitter

Ergänzungen

Um die Eigenschaften der Lösung zu verbessern, werden der Zusammensetzung folgende Komponenten hinzugefügt:

  • PVA-Kleber;
  • Salz;
  • flüssiges Glas.

Tafelsalz wird in einer Menge von etwa 100 Gramm pro Eimer Lösung zugegeben, und Glas ist bis zu 3% der Gesamtmasse der Mischung. Zusatzstoffe - eine gute Möglichkeit, die Eigenschaften von Schamotte zu verbessern.

Schamotton ist ein sicheres Material, aber es sollte nicht auf Gesicht und Augen fallen gelassen werden. Wenn Sie die Lösung im Raum mischen, achten Sie außerdem auf ausreichende Belüftung.

Chamotte-Ton - Wie man dieses Wunder der Natur züchtet?

Notwendige Werkzeuge und Materialien

Die Konstruktion von hitzebeständigen Konstruktionen, wie beispielsweise Öfen oder Kamine, kommt häufig nicht ohne die Verwendung von Schamotte oder Ziegel aus, die auf dieser Grundlage hergestellt werden. Wenn Sie wissen, welche Eigenschaften Schamotte hat, wie man sie anpflanzt und womit man sie vermischt, werden Sie zum wahren Meister in diesem Geschäft!

Chamotte Ton - Synthese von Natur und Mensch

Chamotte ist ein aus dem Französischen entlehntes Wort, das kürzlich neu klang. Ermüdet von unnatürlichen Freuden und plastischem Glanz neigen Menschen zu natürlichen Materialien, unter denen Schamotte einen prominenten Platz einnimmt. Aber ohne menschliches Eingreifen ist es nicht möglich, solches Material zu erhalten - spezieller weißer Kaolinton muss in Drehrohröfen bei einer Temperatur von etwa anderthalb Tausend Grad Celsius verbrannt werden, da er unter extremen Bedingungen vollständig seine Plastizität verliert und das gesamte mit seinen Molekülen verbundene Wasser verliert.

Dadurch erwirbt chamotte Eigenschaften, die denen eines Steins nahe kommen. Die erhaltenen Schamottenteile werden in speziellen Mühlen zerkleinert und bereits in dieser Form in Form von Bautrockenmassen vermarktet oder zur Herstellung von Schamottesteinen verwendet. Es sollte bemerkt werden, dass nicht nur Erbauer, sondern auch Designer schamotte nicht gleichgültig sind. Chamotte Ton hat eine unerklärliche zurückhaltende Schönheit, besondere Textur, natürlichen Geist, dank dem Dinge aus diesem Material in der Lage sind, auch das anspruchsvollste Interieur zu dekorieren, daher ist diese Art der Anwendung nicht ungewöhnlich. In der kreativen Umgebung von Keramik Schamotte machen Keramikgeschirr, Fliesen, Figuren.

Die Bauherren wiederum versuchen, Schamottesteine ​​nicht nur für die Oberflächen zu verwenden, die hohen Temperaturen ausgesetzt sind (dieselben Kamine und Öfen), sondern sogar für die Fassaden von Häusern!

Chamotte Ton in Baumärkten wird auch als Kaolin bekannt - das Wesen ändert sich nicht. Die Farbe dieses Materials reicht von Weiß mit Cremetönen bis zu Grau-Braun. Die Schamotte wird aktiv sowohl zur Herstellung von Mörtel für Ziegelsteine ​​als auch zum Kneten von Mauermörtel und zum Verputzen verwendet. Achten Sie beim Kauf darauf, dass der Ton lange Zeit nicht in den Regalen lag - sonst könnte er seine Eigenschaften verlieren, da die Geschäfte nicht immer den Bedingungen standhalten, die er benötigt. Längerer Kontakt mit feuchter Luft kann die Schamotte völlig ruinieren, genau wie Zement. Ein solches Material zu verwenden ist teurer.

Schamottenton - wie verdünnen und was mischen?

Zu sagen, dass dieses Material einfach in der Arbeit ist, wird nicht ganz korrekt sein - viele Newcomer, die Schamotte verwenden, beklagen, dass der darauf basierende Gips rissig und zerbröckelt, und das Mauerwerk auf der Schamotte-Lösung nicht fest gehalten wird. Es sollte daran erinnert werden, dass Lehm beim Backen fast vollständig seine plastischen Eigenschaften verliert, und unsere Aufgabe beim Mischen der Lösung ist, diese Eigenschaften zumindest teilweise zurückzugeben oder sie mit Hilfe anderer Komponenten, z. B. Spezialkleber oder gewöhnlichem Quarzsand, der Lösung zuzuführen.

Wie man züchtet und mit welcher Mischung Schamotte - ein Schritt für Schritt-Schema

Schritt 1: Bestehen Sie das Pulver auf dem Wasser

Um eine Lösung von Schamottenton für Gips vorzubereiten, benötigen wir eine Packung Schamottenpulver. Gießen Sie das Pulver in den Behälter und fügen Sie nach und nach Wasser hinzu, bis das Pulver vollständig mit Wasser bedeckt ist. Vor dem Verdünnen der endgültigen Lösung sollte Schamotte mindestens drei Tage lang brühen.

Schritt 2: Die letzte Charge machen

Nachdem wir die richtige Zeit eingehalten haben, rühren Sie die Mischung noch einmal um, wenn nötig, fügen Sie etwas Quarzsand und Wasser hinzu, wenn nötig. Wenn sich die Lösung als flüssig herausstellt, können Sie etwas mehr Pulver einfüllen und mit zusätzlichem Wasser zu stark verdünnen. In seiner Konsistenz sollte der gebrauchsfertige Mörtel Sauerrahm ähneln - bei einer solchen Dicke wird er nicht von der Oberfläche ablaufen und gut an der Wand haften.

Natürlich können Sie die Zusammensetzung für sofortiges Mischen kaufen - es muss nicht für drei Tage bestehen, aber es kostet auch mehr. In jedem Fall sollte die resultierende Zusammensetzung mit PVA-Konstruktionskleber hinzugefügt werden, es tut nicht weh, eine solche Lösung mit zerhacktem Fiberglas zu verstärken. Sie brauchen keine speziellen Fähigkeiten, um eine solche Lösung zu verputzen - bereiten Sie einfach einen großen und kleinen Spatel im Voraus zu und tragen Sie die Lösung gleichmäßig auf die Oberfläche auf.

Schritt 3: Kochen der Oberfläche

Ausgehend von den reduzierten plastischen Eigenschaften von Schamotte ist es unerlässlich, dass Sie die Oberfläche, die Sie verputzen möchten, mit einem Netz versehen und die Haftung verbessern, mit einer guten Grundierung gehen. Da wir öfters über Spachtelöfen und Kamine sprechen, muss die Grundierung hitzebeständig sein, und das Gitter - Metall. In diesem Fall kompensieren Sie die Plastizität der Schamotte und erreichen die höchste Feuerfestigkeit des Putzes.

Bereiten Sie eine Lösung aus Schamottenton für das Verlegen der Ziegel vor

Um den Mörtel für das Verlegen von Ziegeln zu erhalten, wird die erste zermahlene Schamotte nicht verwendet. Schamotte, wie Zement, hat eigene Marken. Die Eigenschaften dieses Materials hängen sowohl von der Größe der beim Mahlen einer Krume oder eines Pulvers erhaltenen Fraktion als auch vom Grad der Feuerfestigkeit ab. Zusätzlich zu der Fraktion müssen Sie verstehen, wie das Material gewonnen wurde - es können entweder zerkleinerte Briketts sein, die speziell für diesen Zweck gebrannt wurden, oder gebrochene Kaolinziegel, die in der Produktion abgelehnt werden. Der zweite Fall ist ziemlich einfach zu bestimmen - es muss ein "Y" auf dem Beutel sein, was anzeigt, dass der Ursprung des Materials "recycelt" wird. Die darauf basierende Chamotte-Lösung kann nicht in verantwortungsvollen Werken verwendet werden.

Die beste Lösung für Mauerwerk ist eine Lösung aus Schamottenton aus einem Teil Kaolin und zwei Teilen Schamottsand mit einem Bruchteil von nicht mehr als 0,5 Millimeter.

Eine weitere, komplexere Option ist die Mischung von 1 Teil Kaolinton, der gleichen Menge Blauton und 4 Teilen Schamottsand. Warum genau Sand schamotten? Herkömmlicher Quarzfüller hat die Fähigkeit, sich bei hohen Temperaturen auszudehnen, was wiederum zum Auftreten unerwünschter Risse im Mauerwerk selbst führen kann, insbesondere wenn es sich um extreme Temperaturen handelt, die sich im Inneren des Ofens bilden. Flusssand ist ebenfalls ungeeignet, da er keine ausreichende Haftung zu anderen Bauteilen schafft. Für eine höhere Festigkeit wird manchmal Portlandzement zu solchen Zusammensetzungen hinzugefügt, jedoch wird ein solcher Schamottemörtel seine feuerfesten Eigenschaften geringfügig verringern - die maximale Heizschwelle wird bei etwa 1550º liegen.

Richtiger ist es, die Verwendung von Schamottenton mit demselben Schamotteziegel zu kombinieren. Die Sache ist, dass sie den gleichen Ausdehnungskoeffizienten haben, wenn sie Wärme ausgesetzt werden, und dies wiederum trägt zu der größeren Festigkeit der gesamten Struktur bei. Es ist nicht ganz richtig, einen roten Ziegelstein oder eine andere dieser Überlegungen zu verwenden, obwohl eine solche Option auch möglich ist, wenn der Ofen nur selten benutzt wird und nicht zu extremen Temperaturen kommt. Dennoch ist es besser, einen herkömmlichen Ziegelstein auf den üblichen Mörtel zu legen, der nach der klassischen Rezeptur hergestellt wurde: ein bis fünf Teile Ton pro Tonenteil (abhängig vom Fettgehalt der ersten Komponente) und ein Teil Zement.

Top